Angebote zu "Verstand" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Digitale Edition zwischen Experiment und Standa...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band dokumentiert die Beiträge der gleichnamigen Paderborner Tagung vom Dezember 2007 und enthält die teils deutlich erweiterten schriftlichen Fassungen der Referate sowie Zusammenfassungen der Podiumsdiskussionen. Die Tagung verstand sich als Fortsetzung des 2006 mit der Mainzer Tagung "Digitale Medien und Musikedition" begonnen Dialogs über digitale Editionsformen und war auf das aktuelle ,Zwischenstadium' fokussiert, in dem einerseits noch Leuchtturmprojekte das Bild prägen, sich andererseits aber bereits internationale und interdisziplinäre Standards herauskristallisieren.So finden sich in dem Band fächerübergreifende Beiträge aus der Informatik, der Literaturwissenschaft und der Musikwissenschaft, die einerseits allgemeine Perspektiven für das ,digitale Zeitalter' entwickeln, zum anderen aber auch konkrete Projekte vorstellen oder die Tauglichkeit von XML-Datenstandards für die Codierung von Musik oder Texten (speziell hinsichtlich der Verwendung von TEI bei der Briefauszeichnung) diskutieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Digitale Edition zwischen Experiment und Standa...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band dokumentiert die Beiträge der gleichnamigen Paderborner Tagung vom Dezember 2007 und enthält die teils deutlich erweiterten schriftlichen Fassungen der Referate sowie Zusammenfassungen der Podiumsdiskussionen. Die Tagung verstand sich als Fortsetzung des 2006 mit der Mainzer Tagung "Digitale Medien und Musikedition" begonnen Dialogs über digitale Editionsformen und war auf das aktuelle ,Zwischenstadium' fokussiert, in dem einerseits noch Leuchtturmprojekte das Bild prägen, sich andererseits aber bereits internationale und interdisziplinäre Standards herauskristallisieren.So finden sich in dem Band fächerübergreifende Beiträge aus der Informatik, der Literaturwissenschaft und der Musikwissenschaft, die einerseits allgemeine Perspektiven für das ,digitale Zeitalter' entwickeln, zum anderen aber auch konkrete Projekte vorstellen oder die Tauglichkeit von XML-Datenstandards für die Codierung von Musik oder Texten (speziell hinsichtlich der Verwendung von TEI bei der Briefauszeichnung) diskutieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
DER GNADENLOSE GLAUBE - Wer hat das Wort?!
33,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Luther's DENK- UND SPRACHGEWALT, eine der ALLGEMEINHEIT ZUGÄNGLICHE UND HANDLUNGSFÄHIGE ÜBERSETZUNG der VERFASSUNG MIT DER NEUVERFASSUNG DES GLAUBENS- und damit RECHTSVERSTÄNDNISSES mit Hilfe Gutenberg's Druckpresse in Wort und Schrift verbreiten zu können begründet sich in der REFORMIERUNG des gewalttätigen, katholischen Strafglaubens in die GERECHTIGKEIT GOTTES NACH GNADEN.Lebte in LUTHER nicht die VORHUT DER GERMANEN? -: Der BARBARISCHE GERMANE ( ) personifizierte das MASCULINUM bzw. Gemächt der Gewalt, sowohl im Zuge der Notwehr als auch der Aggression wo der Verstand fehlte.Lebte LUTHER'S REFORMATIVE KONSEQUENZ nicht in dessen NACHHUT DES GERMANISTENTUMS? -: Die zivilisierte bzw. die KULTIVIERTE GERMANISTIN ( ) offenbarte als FEMININUM die Gebärmutter geistiger und emotionaler Macht, sowohl im Zuge der Notwehr und als Autorität gegenüber jenen denen der Verstand fehlte.Das HISTORISCHE DILEMMA DER DEUTSCHEN, sowohl für sich jeweils als auch zusammengenommen zwischen Unverstand und Verstand als auch Macht und Ohnmacht zu schwanken und zu zernieren endet in dem TECHNICUM des denk-, gefühls-, sprach- und handlungsanemaeischen EUNUCHS GERMANISTIK (Ä), einer Art ZAHNRÄDCHEN DER INFORMATIK DES KONFORMISMUS JÜNGERER UND JÜNGSTER VERGANGENHEIT.Wo das DIVINUM des SPIRITUALIS LEGIS des GLAUBENS im sogenannten "RECHTSSTAAT und dessen "RECHTSSTAATSPRINZIP" ENTKERYGMATISIERT bzw. ENTCHARAKTERISIERT und "ZUSAMMENGEKITTET" wie auch "VERKLEISTERT" ALS "VERRECHTLICHUNG" DE IURE NICHT ANGEZWEIFELT wird, doch DE FACTO NICHT WIRKT, kann die UNTERLASSUNG DES GLAUBENS "IM NAMEN DES GLAUBENS" nur auf jene INSTITUTIONEN UND IHRE - BESTENFALLS SCHIZOIDEN - IRRIGEN den Zeigefinger lenken, deren PARAGRAPHISCHE im Eigentlichen PARANOIDE "MISSION" DEN BÜRGER "IM NAMEN DES VOLKES" IM Prinzip als letzte Instanz vor die tägliche und schließlich letztendliche "APOKALYPSE SEINES ALTARISTISCHEN FATALISMUS" lädt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Dirbach, Jörg: Software entwickeln mit Verstand
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Software entwickeln mit Verstand, Titelzusatz: Was Sie über Wissensarbeit wissen müssen, um Projekte produktiver zu machen, Autor: Dirbach, Jörg // Flückiger, Markus // Lentz, Steffen, Verlag: Dpunkt.Verlag GmbH // dpunkt, Sprache: Deutsch, Schlagworte: EDV // Theorie // Software-Entw // Allgemeines // Management // Projektmanagement // Projektmarketing // Informatik // Agile Softwareentwicklung, Rubrik: Informatik, Seiten: 248, Gewicht: 474 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Digitale Edition zwischen Experiment und Standa...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This volume documents the contributions of the conference â??Digital Editions between Experiment and Standardizationâ?, which took place on December 6?8, 2007 in the Heinz Nixdorf Museum Forum in Paderborn. It contains the written versions of the oral presentations ? here for the most part greatly expanded ? as well as summaries of the panel discussions of the three conference sections: concepts of digital editions, data formats for written music, and problems of encoding letters, diaries etc.Der vorliegende Band dokumentiert die Beiträge der gleichnamigen Paderborner Tagung vom Dezember 2007 und enthält die teils deutlich erweiterten schriftlichen Fassungen der Referate sowie Zusammenfassungen der Podiumsdiskussionen. Die Tagung verstand sich als Fortsetzung des 2006 mit der Mainzer Tagung "Digitale Medien und Musikedition" begonnen Dialogs über digitale Editionsformen und war auf das aktuelle ,Zwischenstadium' fokussiert, in dem einerseits noch Leuchtturmprojekte das Bild prägen, sich andererseits aber bereits internationale und interdisziplinäre Standards herauskristallisieren.So finden sich in dem Band fächerübergreifende Beiträge aus der Informatik, der Literaturwissenschaft und der Musikwissenschaft, die einerseits allgemeine Perspektiven für das ,digitale Zeitalter' entwickeln, zum anderen aber auch konkrete Projekte vorstellen oder die Tauglichkeit von XML-Datenstandards für die Codierung von Musik oder Texten (speziell hinsichtlich der Verwendung von TEI bei der Briefauszeichnung) diskutieren.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Digitale Edition zwischen Experiment und Standa...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This volume documents the contributions of the conference â??Digital Editions between Experiment and Standardizationâ?, which took place on December 6?8, 2007 in the Heinz Nixdorf Museum Forum in Paderborn. It contains the written versions of the oral presentations ? here for the most part greatly expanded ? as well as summaries of the panel discussions of the three conference sections: concepts of digital editions, data formats for written music, and problems of encoding letters, diaries etc.Der vorliegende Band dokumentiert die Beiträge der gleichnamigen Paderborner Tagung vom Dezember 2007 und enthält die teils deutlich erweiterten schriftlichen Fassungen der Referate sowie Zusammenfassungen der Podiumsdiskussionen. Die Tagung verstand sich als Fortsetzung des 2006 mit der Mainzer Tagung "Digitale Medien und Musikedition" begonnen Dialogs über digitale Editionsformen und war auf das aktuelle ,Zwischenstadium' fokussiert, in dem einerseits noch Leuchtturmprojekte das Bild prägen, sich andererseits aber bereits internationale und interdisziplinäre Standards herauskristallisieren.So finden sich in dem Band fächerübergreifende Beiträge aus der Informatik, der Literaturwissenschaft und der Musikwissenschaft, die einerseits allgemeine Perspektiven für das ,digitale Zeitalter' entwickeln, zum anderen aber auch konkrete Projekte vorstellen oder die Tauglichkeit von XML-Datenstandards für die Codierung von Musik oder Texten (speziell hinsichtlich der Verwendung von TEI bei der Briefauszeichnung) diskutieren.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot