Angebote zu "Vergleich" (447 Treffer)

Kategorien

Shops

Leichtes 3-Rad Neigefahrzeug
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wichtigkeit der 3-Radfahrzeuge hat in der heutigen Zeit markant zugenommen. Nicht nur wegen der verringerten Reibverluste im Vergleich zu vierrädrigen Fahrzeugen, sondern auch wegen den immer enger werdenden Platzverhältnissen in den Städten. Leider weisen die 3-Radfahrzeuge eine reduzierte Kurvenstabilität auf. Aus diesem Grunde wurde an der Berner Fachhochschule für Technik und Informatik (BFH-TI) ein Prototyp eines solchen Neigefahrzeuges entwickelt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Verteilte logikbasierte Argumentation
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Realisierung oder Nachahmung von Commonsense Reasoning ist einer der wichtigsten Forschungszweige innerhalb der Künstlichen Intelligenz. Logikbasierte Argumentation ist ein formaler Ansatz das menschliche Denken zu simulieren und komplexe Denkprozesse für die Methoden der Informatik darzustellen. Ein Agent kann mitunter über inkonsistentes Wissen verfügen und ein Weg diese Inkonsistenzen aufzulösen bietet ein Vergleich der Argumente für und gegen die einzelnen Alternativen. Dabei spielen auch unsichere Regeln (Defeasible Rules) wie etwa "Vögel fliegen normalerweise" eine entscheidende Rolle. Das Thema dieses Buches ist es, logikbasierte Argumentation in einem Multiagentensystem zu realisieren. Neben Konzeption und Implementierung eines verteilten argumentationsfähigen Systems, illustriert ein Beispiel aus dem Rechtswesen die dargestellten Methoden. Dieses Buch richtet sich an Informatiker mit einem Interesse an Künstlicher Intelligenz und inbesondere an Methoden des Commonsense Reasoning, sowie an Wissenschaftler des Rechstwesens und anderer sozial- und geisteswissenschaftlicher Disziplinen, die einen Einblick in die Methoden und Möglichkeiten der Informatik suchen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Verteilte logikbasierte Argumentation
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Realisierung oder Nachahmung von Commonsense Reasoning ist einer der wichtigsten Forschungszweige innerhalb der Künstlichen Intelligenz. Logikbasierte Argumentation ist ein formaler Ansatz das menschliche Denken zu simulieren und komplexe Denkprozesse für die Methoden der Informatik darzustellen. Ein Agent kann mitunter über inkonsistentes Wissen verfügen und ein Weg diese Inkonsistenzen aufzulösen bietet ein Vergleich der Argumente für und gegen die einzelnen Alternativen. Dabei spielen auch unsichere Regeln (Defeasible Rules) wie etwa "Vögel fliegen normalerweise" eine entscheidende Rolle. Das Thema dieses Buches ist es, logikbasierte Argumentation in einem Multiagentensystem zu realisieren. Neben Konzeption und Implementierung eines verteilten argumentationsfähigen Systems, illustriert ein Beispiel aus dem Rechtswesen die dargestellten Methoden. Dieses Buch richtet sich an Informatiker mit einem Interesse an Künstlicher Intelligenz und inbesondere an Methoden des Commonsense Reasoning, sowie an Wissenschaftler des Rechstwesens und anderer sozial- und geisteswissenschaftlicher Disziplinen, die einen Einblick in die Methoden und Möglichkeiten der Informatik suchen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Ad-hoc-Workflow
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ein Ad-hoc-Workflow ist ein Begriff aus der Informatik. Er unterscheidet sich von einem Workflow dadurch, dass er die Änderung der Prozessdefinition während der Abarbeitung des Geschäftsprozesses erlaubt. Im Gegensatz dazu ist der Ablauf eines Workflows in einem Prozessmodell fest definiert. Der Workflow lässt keine Abweichung vom Modell zu. Ein Ad-hoc-Workflow ist also im Vergleich zu einem Workflow flexibler. Dies erlaubt auf unvorhergesehene Ereignisse zu reagieren, Ausnahmesituationen zu behandeln oder aktiv Entscheidungen der am Prozess Beteiligten zu unterstützen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Ad-hoc-Workflow
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ein Ad-hoc-Workflow ist ein Begriff aus der Informatik. Er unterscheidet sich von einem Workflow dadurch, dass er die Änderung der Prozessdefinition während der Abarbeitung des Geschäftsprozesses erlaubt. Im Gegensatz dazu ist der Ablauf eines Workflows in einem Prozessmodell fest definiert. Der Workflow lässt keine Abweichung vom Modell zu. Ein Ad-hoc-Workflow ist also im Vergleich zu einem Workflow flexibler. Dies erlaubt auf unvorhergesehene Ereignisse zu reagieren, Ausnahmesituationen zu behandeln oder aktiv Entscheidungen der am Prozess Beteiligten zu unterstützen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Akademikerinnen im technischen Feld
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit fast 30 Jahren gibt es Versuche, mehr Frauen für "Männerberufe" zu gewinnen. Wie aber ist die berufliche Situation von Frauen, die stark männerdominierte Fächer studiert haben? Franziska Schreyer kommt in ihrer Studie zu einem ernüchternden Ergebnis: Frauen mit einem Abschluss etwa in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Informatik sind gegenüber ihren männlichen Ex-Kommilitonen in der Beschäftigung meist im Nachteil und doppelt so häufig arbeitslos. Auch im Vergleich zu den Frauen, die andere Fächer studiert haben, sind sie keineswegs immer im Vorteil. Die Studie macht deutlich, dass sich die Arbeitswelt wandeln muss, um dauerhaft mehr Frauen in Männerdomänen zu integrieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Akademikerinnen im technischen Feld
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit fast 30 Jahren gibt es Versuche, mehr Frauen für "Männerberufe" zu gewinnen. Wie aber ist die berufliche Situation von Frauen, die stark männerdominierte Fächer studiert haben? Franziska Schreyer kommt in ihrer Studie zu einem ernüchternden Ergebnis: Frauen mit einem Abschluss etwa in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Informatik sind gegenüber ihren männlichen Ex-Kommilitonen in der Beschäftigung meist im Nachteil und doppelt so häufig arbeitslos. Auch im Vergleich zu den Frauen, die andere Fächer studiert haben, sind sie keineswegs immer im Vorteil. Die Studie macht deutlich, dass sich die Arbeitswelt wandeln muss, um dauerhaft mehr Frauen in Männerdomänen zu integrieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Ausdrucksstärke von Stickersystemen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bausteine des Lebens sind Grundlage des theoretischen Konzeptes der Stickersysteme, das im Buch `DNA-Computing. New Computing Paradigms.` von G. Paun, G. Rozenberg und A. Salomaa ausführlich untersucht wird. Die dort durchgeführten Komplexitätsuntersuchung-en zum Vergleich von Stickersystemen und Chomskygrammatiken sind jedoch unvollständig.In der vorliegenden Arbeit werden die genan-nten Untersuchungen auf Mehrkopfautomaten ausgedehnt und dadurch alle noch offenen Fragen zu Beziehungen zwischen Stickersprachfamilien und Chomskysprachfamilien beantwortet. Nebenbei werden dabei auch viele Fragen zu Beziehungen zwischen Stickersystemen und Mehrkopfautomaten, zu Beziehungen der Stickersprachfamilien untereinander und zu Abschlusseigenschaften der Stickersprachfamilien geklärt.Diese Arbeit stellt gewissermaßen eine Ergänzung zu `DNA-Computing. New Computing Paradigms.` dar und richtet sich hauptsächlich an Forscher, Dozenten und Studenten der Theoretischen Informatik oder Bioinformatik.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch enthält eine umfangreiche und aktuelle Darstellung der numerischen Behandlung von Anfangswertproblemen gewöhnlicher Differentialgleichungen und differentiell-algebraischer Systeme. Neben theoretischen Fragestellungen werden praktische Aspekte der Implementierung und Anwendung von Verfahren und von Software diskutiert. Das Buch eignet sich für Studierende der Mathematik, Informatik, Physik und Ingenieurwissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen. Vorausgesetzt werden Kenntnisse der Analysis, der linearen Algebra und der Numerischen Mathematik, wie sie in den Mathematik-Grundvorlesungen geboten werden.Der InhaltNichtsteife Differentialgleichungen - Theoretische Grundlagen Einschrittverfahren - Explizite Extrapolationsverfahren - Lineare Mehrschrittverfahren - Explizite Peer-Methoden - Numerischer Vergleich nichtsteifer Integratoren Steife Differentialgleichungen - Qualitatives Lösungsverhalten von Differentialgleichungen - Einschritt- und Extrapolationsverfahren - Lineare Mehrschrittverfahren Linear-implizite Peer-Methoden - Exponentielle Integratoren - Numerischer Vergleich steifer Integratoren - Differential-algebraische Gleichungen - Theorie differential-algebraischer Gleichungen - Diskretisierungsverfahren für differentiell-algebraische GleichungenDie ZielgruppenStudierende und Dozenten der Mathematik und PhysikNaturwissenschaftler, Ingenieure, in der Industrie tätige Mathematiker und PhysikerDie AutorenProf. Dr. Karl Strehmel, Prof. Dr. Rüdiger Weiner, Dr. Helmut Podhaisky, Institut für Mathematik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot