Angebote zu "Unterricht" (88 Treffer)

Die Geschichte des Computers
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir befinden uns heute in einer neuen, besonders spannenden Phase der Menschheit, die sowohl digitales Zeitalter und virtuelle Realität als auch Informationsgesellschaft, Wissensgesellschaft oder globales Dorf genannt wird. Doch alle diese Schlagworte gehen auf ein ganz spezielles Gerät zurück, das unsere Gesellschaft entscheidend verändert hat: den Computer. Inzwischen ist es ganz normal, dass sich in jedem Haushalt zumindest ein Computer oder besser gesagt, ein PC, befindet. Manchmal sind sogar mehrere davon vorhanden. Schließlich ist der Computer nicht nur ein Arbeitsgerät für Erwachsene, sondern er gehört auch zu den liebsten Lern- und Spielkameraden von Kindern. Auch aus dem Unterricht der Grundschulen ist der Computer inzwischen nicht mehr wegzudenken. Außerdem organisieren und ordnen Computer unter anderem die Geschicke der Wirtschaft und Industrie, des Transports und Verkehrs. In diesem reichhaltig illustrierten Buch erfahren Sie, wie mit dem Abakus vor 3000 Jahren alles begann. Verfolgen Sie die Entwicklung der Rechenstäbchen und dem Rechenschieber, über die mechanischen Rechenmaschinen und den ersten Computern im 19. Jahrhundert. Erfahren Sie, wie es zur Entstehung der Apple- und IBM-, Commodore-, Atari-Computer und vielen anderen Geräten kam. ... und werfen Sie einen Blick in die faszinierende digitale Zukunft der Menschheit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Didaktik der Informatik
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Informatik unterrichten will, muss nicht nur das Fach beherrschen, sondern seine Kenntnisse und Freude am Fach auch Schülerinnen und Schülern vermitteln können. Dieses Buch hilft Ihnen dabei. Es bietet eine ausgewogene und praxisorientierte Gesamtdarstellung der Didaktik der Informatik. Nach der Klärung von Grundbegriffen der Informatik und ihrer Didaktik stellen die Autoren das verwendete Grundmodell für Ziele, Inhalte und Lehrmethoden und die theoretische Fundierung des Informatikunterrichts vor. Hierauf aufbauend untersuchen sie eine Vielzahl von Informatikprinzipien im Hinblick auf Ihre Bedeutung für die Informatikgrundausbildung. Den Themenkomplexen ´´Problemlösen in der Informatik´´, ´´Informatisches Modellieren und Konstruieren´´, ´´Objektorientierung´´ und ´´Informatiksysteme´´ sind jeweils eigene Kapitel gewidmet, in denen das didaktisch Machbare im Spannungsfeld von fachwissenschaftlich Wünschenswertem und bildungspolitisch Notwendigem diskutiert wird. Die Neuauflage enthält die aktuellen Entwicklungen zur kompetenzorientierten Didaktik sowie deutliche Erweiterungen zur Vermittlung ausgewählter Informatikinhalte, wie Vernetzung, Internet, Sprachen und Automaten. Neu sind ebenfalls ein Kapitel mit einem Zugang zur Vermittlung informatischer Inhalte, der allgemein als ´´unplugged´´ bezeichnet wird, und ein Kapitel ´´Unterrichtsmittel´´. Zwei Gastbeiträge zur Kompetenzentwicklung mit Informatiksystemen und zum Stellenwert von Kreativität im Informatikunterricht vertiefen Perspektiven der Unterrichtspraxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Didaktik der Informatik
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Didaktik ist die Wissenschaft vom Unterricht. Sie wird verstanden als Theorie der Bildungsinhalte, ihrer Struktur und Auswahl. In diesem Buch wird vermittelt, wie Schülerinnen und Schüler ohne Überforderung angeleitet werden können, selbstständig für sie interessante Problembereiche zu identifizieren, Ideen zur Problemlösung zu entwickeln und entsprechende Produkte zu entwickeln. Der Informatikunterricht wird aus drei Perspektiven beschrieben: Als erste Position behaupten wir: Man muss versuchen, die zur Verfügung stehende Unterrichtszeit angemessen mit fachlichen Inhalten zu füllen. Deren Reihenfolge ergibt sich aus der Fachsystematik, die didaktische Reduktion aus der Zahl der Unterrichtsstunden und dem Kenntnisstand der Lernenden. Eine zweite Position wäre an einem sehr engen Allgemeinbildungsbegriff orientiert: Die Schule muss die Jugendlichen befähigen, sich in der durch Informatiksysteme geprägten Welt zu behaupten und zu orientieren. Das Fach Informatik sollte die erforderlichen Werkzeug- und Medienkompetenzen entwickeln und notwendige Modellvorstellungen bereitstellen. Die dritte Position ist eher bildungsorientiert. Sie sieht den Unterricht als eine anregende Umgebung, in der Menschen auf der Grundlage bedeutsamer Kulturgüter in einen kulturellen Vermittlungsprozess eintreten können, in welchem sie ihre eigene wertvolle Persönlichkeit herausbilden bzw. sich zu dieser bilden können. Diese Didaktik ist aus der Praxis entstanden und ist das Ergebnis von langjährigen Unterrichtserfahrungen in allen Altersstufen des Gymnasiums, der berufsbegleitenden Informatiklehrerausbildung sowie der universitären Lehre. Das Buch besteht aus einem kompakten theoretischen Teil, gefolgt von vier Kapiteln mit zahlreichen Beispielen, die aus dem Unterricht entstanden und gut erprobt sind. Schulinformatik ist ein wesentlicher Bestandteil einer zeitgemäßen Allgemeinbildung. Das technische Fach ermöglicht durch seine Inhalte, Methoden und Werkzeuge einen schüleraktivierenden, produktorientierten Unterricht. Die Beispiele sollen einen Eindruck von diesem Vorgehen vermitteln. In ihrer Menge bilden sie eine Art Ideensammlung für kreativen Unterricht. Das Buch begründet die Schulinformatik als allgemeinbildendes Fach, das durch sechs fundamentale Ideen geprägt ist. Aus diesen werden Kompetenzbereiche abgeleitet, die sich alters-, schul- und länderspezifisch konkretisieren lassen. In den folgenden Kapiteln werden die Themenbereiche der Schulinformatik den Oberthemen Informatik und Gesellschaft, informatischen Grundlagen, Programmieren und Methodik zugeordnet. Die Autoren beschreiben eine ´´Informatik für alle´´ und verwenden dafür diverse Varianten grafischer Programmiersprachen. Die meisten Beispiele im Buch werden durch Skripte grafischer Sprachen erläutert, die hier als Medium zur Verdeutlichung informatischer Konzepte dienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Repetitorium der Informatik (eBook, PDF)
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Informatik ist heute in vielen Schularten in mehreren Jahrgangsstufen Pflichtfach. Um einen qualifizierten Unterricht zu gewährleisten und den großen Bedarf an Lehrkräften decken zu können, werden zusätzlich zu den aktuell Studierenden auch bereits praktizierende und angehende Lehrerinnen und Lehrer benötigt, die die Staatsexamens-Prüfung für Informatik als Erweiterungsfach ablegen. Das vorliegende Repetitorium, in dem die Aufgaben der vergangenen Jahre (2001-2008) aufgeführt werden, unterstützt Studierende bei der Vorbereitung auf das Staatsexamen. Durch die ausführliche Darstellung von Lösungswegen und theoretischem Hintergrundwissen wird eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfungen ermöglicht. Die aus den Bereichen Theoretische Informatik, Algorithmik, Datenbanken und Betriebssysteme stammenden Aufgaben und Lösungen vermitteln auch Studierenden des Bachelor-Studiengangs Informatik einen fundierten in einigen Teilen vertieften Überblick über den Lehrstoff. Somit erhalten alle Informatikstudierenden hier einen Eindruck davon, worauf sie sich für den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums vorbereiten müssen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Informatik I. Schülerbuch. Bayern
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Titelgruppe: Band 1: Funktionelle Modellierung - Datenmodellierung Informatik bestimmt unser alltägliches Leben. Davon ausgehend beginnen die Schüler/-innen, Verarbeitungsvorgänge in Teilfunktionen zu gliedern und deren Datenfluss zu beschreiben. Dazu benutzen sie Tabellenkalkulationsprogramme sowie relationale Datenbanken und lernen deren logische Struktur kennen. Informationen zur Reihenausgabe: So gelingt der Übergang in das neue Fach Ab der 9. Jahrgangsstufe geht es los mit dem Fach Informatik. Darin erweitern und ergänzen die Schüler/-innen die Modellierungskonzepte, die sie schon aus dem NuT-Unterricht der 6. und 7. Jahrgangsstufe kennen. Was zeichnet Informatik aus? Alle Kapitel punkten mit Aufgaben, die sich für die Arbeit in Kleingruppen eignen. Hier ist Teamgeist gefragt. Der Werkzeugkasten stellt gängige Software-Produkte vor - unabhängig von schnell wechselnden Versionen. Der Bereich Datenbank wird an einem Beispiel erarbeitet. Anhand weiterer zusammenhängender Beispiele lernen die Schüler/-innen, den gesamten Entwicklungsprozess eigenständig zu managen. Durchgängig: Aufgaben zur Festigung und Vertiefung. Das Konzept: handlungsorientiert. Der Inhalt: passend zum Lehrplan. Band 1: Funktionelle Modellierung - Datenmodellierung Informatik bestimmt unser alltägliches Leben. Davon ausgehend beginnen die Schüler/-innen, Verarbeitungsvorgänge in Teilfunktionen zu gliedern und deren Datenfluss zu beschreiben. Dazu benutzen sie Tabellenkalkulationsprogramme sowie relationale Datenbanken und lernen deren logische Struktur kennen. Band 2: Objektorientierte Modellierung Schritt für Schritt führen die Schüler/-innen ein Software-Projekt durch. Jetzt kommen Modellierungstechniken voll zur Geltung: Sie helfen bei der Planung neuer Abschnitte. Dabei geht der Überblick über das Ganze nie verloren - so wie der Lehrplan es fordert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Informatik II. Schülerbuch. Bayern
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Titelgruppe: Band 2: Objektorientierte Modellierung Schritt für Schritt führen die Schüler/-innen ein Software-Projekt durch. Jetzt kommen Modellierungstechniken voll zur Geltung: Sie helfen bei der Planung neuer Abschnitte. Dabei geht der Überblick über das Ganze nie verloren - so wie der Lehrplan es fordert. Informationen zur Reihenausgabe: So gelingt der Übergang in das neue Fach Ab der 9. Jahrgangsstufe geht es los mit dem Fach Informatik. Darin erweitern und ergänzen die Schüler/-innen die Modellierungskonzepte, die sie schon aus dem NuT-Unterricht der 6. und 7. Jahrgangsstufe kennen. Was zeichnet Informatik aus? Alle Kapitel punkten mit Aufgaben, die sich für die Arbeit in Kleingruppen eignen. Hier ist Teamgeist gefragt. Der Werkzeugkasten stellt gängige Software-Produkte vor - unabhängig von schnell wechselnden Versionen. Der Bereich Datenbank wird an einem Beispiel erarbeitet. Anhand weiterer zusammenhängender Beispiele lernen die Schüler/-innen, den gesamten Entwicklungsprozess eigenständig zu managen. Durchgängig: Aufgaben zur Festigung und Vertiefung. Das Konzept: handlungsorientiert. Der Inhalt: passend zum Lehrplan. Band 1: Funktionelle Modellierung - Datenmodellierung Informatik bestimmt unser alltägliches Leben. Davon ausgehend beginnen die Schüler/-innen, Verarbeitungsvorgänge in Teilfunktionen zu gliedern und deren Datenfluss zu beschreiben. Dazu benutzen sie Tabellenkalkulationsprogramme sowie relationale Datenbanken und lernen deren logische Struktur kennen. Band 2: Objektorientierte Modellierung Schritt für Schritt führen die Schüler/-innen ein Software-Projekt durch. Jetzt kommen Modellierungstechniken voll zur Geltung: Sie helfen bei der Planung neuer Abschnitte. Dabei geht der Überblick über das Ganze nie verloren - so wie der Lehrplan es fordert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Informatik für Schule und Ausbildung
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein sehr verständliches, ganz an der Zielgruppe orientiertes Lern- und Lehrbuch, mit vielen praktischen Beispielen. Die wichtigsten Themen der modernen Informatik werden anhand aktueller Alltags-IT behandelt, Such- und Sortieralgorithmen werden durch Google greifbar. Zur Zielgruppe des Buchs zählt der Schüler eines Informatikkurses ebenso wie der Student, der im Rahmen eines technischen Studiums einen Informatikschein machen muss und der Lehrling, der eine technische Ausbildung absolviert. Die Lernenden können sofort mitmachen und mit der mitgelieferten Lernumgebung eigene Projekte entwickeln oder Lehrbeispiele selbstständig fortsetzen. AUS DEM INHALT: Einleitung Geschichte der Informatik Informatiksysteme Anwendersoftware Multimedia Netzwerke Programmierung Datenbanksysteme Hardwaretheorie Theoretische Informatik Internettechnik Informatik und Gesellschaft Sicherheit und Recht Anhang AUF DER DVD: Eine komplette virtuelle Lern- und Arbeitsumgebung, die sämtliche Anwenderprogramme, Entwicklungsumgebungen, Simulationen und Beispiele des Buches bereits enthält und keinerlei Installations- oder Konfigurationsarbeit verlangt Quellcodes der besprochenen Programmbeispiele eBook-Kapitel: Kapitel 5 in Farbe AUF DER COMPANION WEBSITE: Unter www.pearson-schule.de finden Sie Begleitmaterial zum Buch, wie zum Beispiel Lösungen. DIE ZIELGRUPPE: Lernende in Schule und allen technischen Ausbildungen, Studenten an technischen FHs und Universitäten. Lehrende, die Anregung für den Unterricht suchen und vor allem an Topaktualität interessiert sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot