Angebote zu "Umstellung" (53 Treffer)

Kategorien

Shops

Spomer, W: Auswirkungen der Umstellung eines SA...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.05.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Auswirkungen der Umstellung eines SAP Business Warehouse auf SAP HANA, Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage, Autor: Spomer, Waldemar, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Informatik, Seiten: 60, Gewicht: 102 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Bilalovic, A: Internet Protokoll Version 6: Auf...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.12.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Internet Protokoll Version 6: Aufbau, Funktion und Umstellung von IPv4 auf IPv6, Auflage: 1. Auflage von 1980 // 1. Auflage, Autor: Bilalovic, Anita, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Informatik, Seiten: 28, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Kerwath, M: Evaluierung von Ad-Serving-Technolo...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Evaluierung von Ad-Serving-Technologien für den Einsatz im Online-Bereich. Ersteinführung oder Umstellung aus Perspektive des Vermarkters, Auflage: 3. Auflage von 1970 // 3. Auflage, Autor: Kerwath, Michael, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Informatik, Seiten: 96, Gattung: Diplomarbeit, Gewicht: 150 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Köppe, Anke: IFRS 16 - Leasingbilanzierung mit SAP
129,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: IFRS 16 - Leasingbilanzierung mit SAP, Titelzusatz: Meistern Sie die Umstellung auf den neuen Bilanzierungsstandard. Management und Bewertung von Miet- und Leasingverträgen in SAP RE. Customizing und Integration in die Anlagenbuchhaltung, Autor: Köppe, Anke // Toman, Sabine, Verlag: Rheinwerk Verlag GmbH // Rheinwerk, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Informatik // COMPUTERS // General, Rubrik: Datenkommunikation // Netze, Mailboxen, Seiten: 446, Reihe: SAP Press, Gewicht: 946 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Lehrbuch Grundlagen der Informatik
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardlehrbuch zu den Grundlagen der Informatik. Im Mittelpunkt stehen die Konzepte der objektorientierten Programmierung, die in den Notationen UML, Java und C++ dargestellt werden.Das Buch kann zur Vorlesungsbegleitung, zum Selbststudium undzum Nachschlagen verwendet werden.Die zweite Auflage wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert:- Umstellung auf UML 2.0- Umstellung auf Java 2 (V 1.5)- detaillierte Erläuterung der damit verbundenen NeuerungenDer Einstieg in die professionelle Programmierung und Software-Technik:- Ohne Vorkenntnisse starten, lernen, verstehen, anwenden, Erfolg haben!- Arbeiten mit den Programmiersprachen Java, C++ und Csharp- Einsatz der Modellierungssprache UML 2.0- Systematisches Vorgehen: Pflichtenheft, OOA-Modell, GUI-Konzept, OOD-Modell, Programm, Reviews und Testen- Theorie&Praxis, Konzepte&Notationen; Algorithmen & Datenstrukturen- Anwendungen: kaufmännisch, technisch, Grafik, Multimedia- Fallbeispiele:Kinoplatz-Verwaltung, Leiterplatten-Layout, Artikel-Lieferantenverwaltung, Wetterstation, Grafik-Editor, Roboteranimation, Pool-Billard- Moderne CASE-Werkzeuge und ProgrammierumgebungenDie optimale Lernunterstützung:- Durchgehend zweifarbig- 500 Grafiken- 300 Aufgaben und Lösungen- 200 lauffähige Programme- Alle notwendigen Werkzeuge und Compiler auf CD-ROM. Bonus: 5-stündiger e-learning-Kurs "Schnelleinstieg Java" inkl. Test und Zertifikat

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Lehrbuch Grundlagen der Informatik
66,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardlehrbuch zu den Grundlagen der Informatik. Im Mittelpunkt stehen die Konzepte der objektorientierten Programmierung, die in den Notationen UML, Java und C++ dargestellt werden.Das Buch kann zur Vorlesungsbegleitung, zum Selbststudium undzum Nachschlagen verwendet werden.Die zweite Auflage wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert:- Umstellung auf UML 2.0- Umstellung auf Java 2 (V 1.5)- detaillierte Erläuterung der damit verbundenen NeuerungenDer Einstieg in die professionelle Programmierung und Software-Technik:- Ohne Vorkenntnisse starten, lernen, verstehen, anwenden, Erfolg haben!- Arbeiten mit den Programmiersprachen Java, C++ und Csharp- Einsatz der Modellierungssprache UML 2.0- Systematisches Vorgehen: Pflichtenheft, OOA-Modell, GUI-Konzept, OOD-Modell, Programm, Reviews und Testen- Theorie&Praxis, Konzepte&Notationen; Algorithmen & Datenstrukturen- Anwendungen: kaufmännisch, technisch, Grafik, Multimedia- Fallbeispiele:Kinoplatz-Verwaltung, Leiterplatten-Layout, Artikel-Lieferantenverwaltung, Wetterstation, Grafik-Editor, Roboteranimation, Pool-Billard- Moderne CASE-Werkzeuge und ProgrammierumgebungenDie optimale Lernunterstützung:- Durchgehend zweifarbig- 500 Grafiken- 300 Aufgaben und Lösungen- 200 lauffähige Programme- Alle notwendigen Werkzeuge und Compiler auf CD-ROM. Bonus: 5-stündiger e-learning-Kurs "Schnelleinstieg Java" inkl. Test und Zertifikat

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Effiziente Architekturen und Technologien zur R...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diplomarbeit würde mit dem Georg-Hummel-Preis Technik 2011 ausgezeichnet.Durch die Zunahme dezentraler Energieerzeuger und Reduzierung konventioneller Kraftwerke wird zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit der Netze zunehmend eine kommunikative Vernetzung und aktive Steuerung von Energieerzeugung und -verbrauch (Smart Grids) notwendig.Smart Metering setzt genau bei diesen Problemstellungen an. Durch die Umstellung der Zählertechnologie von den nicht kommunikationsfähigen Ferrariszählern hin zu vernetzten bidirektional kommunizierenden intelligenten Zählern (Smart Meter), werden die Voraussetzungen für Smart Grids geschaffen. Zugleich bietet das Smart Metering neben Effizienzsteigerungen durch eine automatische Zählerfernauslesung und -steuerung das Potential zur Steigerung der Energieeffizienz durch einen integrierten regelmäßigen Feedbackprozess verbrauchter Energie. Empirischen Studien zufolge werden durch die regelmäßigen Informationen 5 bis 15% an elektrischer Energie eingespart...Ziele und Abgrenzung:Zur Realisierung von Smart Metering kann aus einer Vielzahl von Infrastrukturarchitekturen und Übertragungstechnologien ausgewählt werden, die sich in ihrer Effizienz unterscheiden. Neben diesen Gesichtspunkten spielen auch die geografischen Gegebenheiten bei der Entscheidung eine Rolle. Die in einem urbanen Gebiet bevorzugte Technik muss nicht zwingend auch die beste Lösung in ländlichen Gebieten sein. Auch sind soziale Aspekte wie Strahlung einzubeziehen, da der Erfolg des Smart Metering maßgeblich von der Akzeptanz des Endverbrauchers abhängt.Ziel dieser Arbeit ist die konzeptionelle Analyse und Evaluierung geeigneter Übertragungstechnologien und Netzwerkstrukturen für eine effiziente Realisierung des Smart Meterings im Bereich der Nahkommunikation mit Hilfe eines Bewertungsalgorithmus. Hierzu werden u.a. anerkannte Methoden, Modelle und Standards genutzt, relevante Entscheidungkriterien (in 2 Ebenen) aufgestellt und die Alternativen paarweise über den objektiven mehrstufigen Analytic Hierarchie Process (AHP) evaluiert. Die Nahkommunikation fokussiert sich auf die kommunikative Vernetzung der Zähler unterschiedlicher Sparten bis zu einem Datenkonzentrator.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Akzeptanzförderung der Mitarbeiter bei informat...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Würzburg (Informatik und Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:Für die erfolgreiche Umsetzung informationstechnischer Veränderungen ist die Benutzerakzeptanz von entscheidender Bedeutung. In dieser Arbeit wird der soziotechnische Systemansatz nach einer Untersuchung unterschiedlicher Akzeptanzmodelle in den Mittelpunkt gestellt. Auf der einen Seite ist das soziale Teilsystem von Change Management als akzeptanzfördernde Managementdisziplin zu begleiten. Dabei sind verschiedene Interventionsinstrumente - von der Kommunikation bis zur Motivation - hervorzuheben, die neben einem effizienten Konfliktmanagement und einer stabilen Organisation die Mitarbeiter in neuen Situationen unterstützen. Auf der anderen Seite ist das technische Teilsystem an die personellen Bedürfnisse anzupassen. Dabei ist die Softwareergonomie vor dem Hintergrund benutzerfreundlicher Softwareentwicklung das zentrale Element. Die Akzeptanzförderung wird am praktischen Beispiel eines mittelständischen Unternehmens untersucht, das mit dem Einsatz eines Mitarbeiterportals eine völlige Umstrukturierung seines bisherigen Informations- und Kommunikationskultur anstrebt. Die Akzeptanz der Mitarbeiter spielt dabei eine entscheidende Rolle.Einleitung:Gerade in der heutigen Informationsgesellschaft ist die technologische Weiterentwicklung im Unternehmen zu einem obligatorischen Alltagsgeschäft geworden. Die Einführung von Unternehmensportalen, die Integration einer neuen Enterprise Resource Planning (ERP)-Software, die Umstellung der Kundendaten in ein Customer Relationship Management (CRM)-System oder die Schulung der Vertriebsmitarbeiter durch ein Computer Based Training (CBT)-Modul - Informationstechnische Veränderungen finden nahezu in allen Unternehmensbereichen statt. Eine Vielzahl der im Unternehmen eingeführten IT-Projekte scheitern jedoch im Laufe des Entwicklungsprozesses oder werden nach der Implementierung eingestellt.Oftmals werden die eigentlichen Gründe des Scheiterns nicht entdeckt, zu erkennen sind frustrierte Benutzer, die den Einsatz der neuen Technologie vermeiden und ihre alten Arbeitsgewohnheiten weiterhin bevorzugen. Denn häufig wird vergessen, dass sich die Technologien in der Regel rasanter entwickeln als die Fähigkeit der Mitarbeiter, sich der neuen Technologie anzupassen. Zudem kann die wirkungsvolle und dauerhafte Umsetzung einer Veränderung nur durch den Menschen als Individuum oder als Teil einer Organisation erreicht werden, nicht durch die Strategien, Technologien oder Prozesse.Die Akzeptanz der Mitarbeiter stellt daher bei informationstechnischen Veränderungen im Unternehmen den bedeutendsten Faktor dar, der über den Erfolg beziehungsweise Misserfolg der technologischen Neuerung entscheidet. Hierbei stellt sich allerdings die Frage, von welchen Faktoren die Benutzerakzeptanz abhängig ist und welche Maßnahmen durchzuführen sind, um von den Mitarbeitern eine breite Zustimmung und Mithilfe bei einer erfolgreichen Umsetzung zu erfahren. Die vorliegende Arbeit versucht Antworten auf diese Frage zu finden und untersucht die Akzeptanzförderung der Mitarbeiter bei informationstechnischen Veränderungsprozessen am praktischen Beispiel eines mittelständischen Unternehmens.Dieses Unternehmen strebt mit der Einführung eines Mitarbeiterportals eine völlige Umstrukturierung der bisherigen Informations- und Kommunikationsstruktur an. Auf Grund der seit Jahrzehnten bestehenden Kommunikationskultur ist bei dieser Veränderung mit Blockaden zu rechnen. Da dies in der Hauptsache auf die mangelnde Akzeptanz der Mitarbeiter zurückzuführen ist, wird hier die Thematik der Akzeptanzförderung in den Mittelpunkt gerückt.Inhaltsverzeichnis:Inha...

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Testbatterie für Masterstudium Luftfahrt/Aviation
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieser Arbeit wurde in mehreren Schritten eine Testbatterie für ein neues Aufnahmeverfahren für den Masterstudiengang Luftfahrt/Aviation an der FH Joanneum Graz entwickelt, da durch die Umstellung des Studienplans auf das Bologna-konforme Bachelor-Master-System das bisher verwendete Selektionsverfahren nicht mehr eingesetzt werden kann. Nach einer Analyse, welche Eigenschaften und Fähigkeiten für die erfolgreiche Bewältigung des Studiums notwendig sind, wurden standardisierte Leistungstests zu einer Testbatterie zusammengestellt, mithilfe derer die aktuellen Bachelor- und Diplomstudierenden des Studiengangs getestet wurden. Aufgrund der Überlegung, dass sich gute Noten auch in guten Testergebnissen niederschlagen müssten, wurden diese mit den vom Studiengang zur Verfügung gestellten Noten der Studierenden in Zusammenhang gebracht. Dazu wurden die Durchschnittsnoten über alle Fächer und über die Fachgebiete Mathematik , Informatik , Raumvorstellung und Sprache der getesteten Studierenden mit den Testergebnissen verglichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot