Angebote zu "U-Boot" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

U-Boot Kommunikation im Revier des Datenkraken
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht zuletzt seit den Enthüllungen von Edward Snowden wissen wir um die weit verbreitete Sammlung unserer persönlichen Daten für kommerzielle, aber auch für politische Zwecke. Wir sind aber der ungewollten Sammlung und Zusammenführung unserer Daten nicht hilflos ausgeliefert. Dieses Buch zeigt, wie wir unsere sensible Kommunikation auch gegen scheinbar übermächtige Gegner schützen können. Rechtsanwälte und Journalisten mit mächtigen, ggf. auch staatlichen Gegenspielern sollten solche sichere Kommunikation zum Mandanten- und Quellenschutz beherrschen. Angesteuerter Gipfelpunkt des Schutzes ist eine Kommunikation, bei der der mächtige Überwacher weder weiss, wer Sender einer Nachricht ist, noch wer der Empfänger ist und auch keine Infomation darüber hat, wie die mitgeschnittene Nachricht verschlüsselt ist oder ob es sich überhaupt um eine verschlüsselte Nachricht handelt. Lediglich die Kenntnis, dass über die vom Überwacher beherrschte Netzinfrastruktur am Überwacher vorbei kommuniziert wird, kann ihm nicht verwehrt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
U-Boot im Fadenkreuz (Ungekürzt) (MP3-Download)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende April 1940 kehrt U-68 von seiner ersten Feindfahrt zurück. Die Besatzung ist urlaubsreif, das Boot muss in die Werft, und so rechnet keiner damit, dass ein neuer Einsatz bevorsteht. Als jedoch im weiteren Kriegsverlauf große Teile der alliierten Truppen bei Dünkirchen eingekesselt werden, erlangt der Ärmelkanal für England strategische Bedeutung. Die wenigen deutschen U-Boote werden unverzüglich in die Krisenregion entsandt, auch U-68 erhält den Auslaufbefehl. Kapitänleutnant von Hassel befürchtet das Schlimmste, denn das Einsatzgebiet ist nicht ideal für ein so großes Boot. Und bald muss die Besatzung festellen, dass es noch eine weitere Gefahr gibt, die man bisher unterschätzt hat: die deutsche Luftwaffe. Peter Brendt wurde 1964 geboren. Nach dem Abitur entschied sich Brendt zur Marine zu gehen. Hier diente er zunächst als Navigator und wechselte später zu den Waffentauchern. Im Rahmen der NATO nahm Brendt an diversen Einsätzen der US Navy teil. Nach mehreren Jahren in Sonderkommandos verabschiedete Brendt sich aus dem Dienst beim Militär und studierte Informatik. Verschiedene Tätigkeiten im Bereich der Software-Entwicklung folgten. Seit 2005 widmet sich Peter Brendt ausschließlich dem Schreiben von Thrillern und Kriegsromanen. Brendt lebt zusammen mit seiner Frau in Kansas City, USA.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
U-Boot im Fadenkreuz, Hörbuch, Digital, 1, 549min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende April 1940 kehrt U-68 von seiner ersten Feindfahrt zurück. Die Besatzung ist urlaubsreif, das Boot muss in die Werft, und so rechnet keiner damit, dass ein neuer Einsatz bevorsteht. Als jedoch im weiteren Kriegsverlauf große Teile der alliierten Truppen bei Dünkirchen eingekesselt werden, erlangt der Ärmelkanal für England strategische Bedeutung. Die wenigen deutschen U-Boote werden unverzüglich in die Krisenregion entsandt, auch U-68 erhält den Auslaufbefehl. Kapitänleutnant von Hassel befürchtet das Schlimmste, denn das Einsatzgebiet ist nicht ideal für ein so großes Boot. Und bald muss die Besatzung festellen, dass es noch eine weitere Gefahr gibt, die man bisher unterschätzt hat: die deutsche Luftwaffe.Peter Brendt wurde 1964 geboren. Nach dem Abitur entschied sich Brendt zur Marine zu gehen. Hier diente er zunächst als Navigator und wechselte später zu den Waffentauchern. Im Rahmen der NATO nahm Brendt an diversen Einsätzen der US Navy teil. Nach mehreren Jahren in Sonderkommandos verabschiedete Brendt sich aus dem Dienst beim Militär und studierte Informatik. Verschiedene Tätigkeiten im Bereich der Software-Entwicklung folgten. Seit 2005 widmet sich Peter Brendt ausschließlich dem Schreiben von Thrillern und Kriegsromanen. Brendt lebt zusammen mit seiner Frau in Kansas City, USA. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sven Leimann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003775/bk_lind_003775_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Jagd vor Afrika, Hörbuch, Digital, 1, 613min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frühjahr 1940: Der Krieg beginnt sich in seiner ganzen Grausamkeit zu offenbaren, die U-Boot-Schlachten fordern ihre Opfer. Kapitänleutnant Heinz-Georg von Hassel kämpft noch immer mit den Erinnerungen an den Untergang seines ersten Bootes und den Verlusten seiner Männer. Doch bleibt ihm kaum Zeit für Sentimentalitäten. Unter seinem Kommando geht es südwärts an die Küsten Afrikas, um dort so viel Schaden wie möglich unter den Schiffen der Alliierten anzurichten. Ohne Geleitzug und nahezu auf sich alleine gestellt, begibt sich die U-68 auf eine gefährliche Mission. Der Tod bleibt ihr ständiger Begleiter... Peter Brendt wurde 1964 geboren. Nach dem Abitur entschied sich Brendt, zur Marine zu gehen. Hier diente er zunächst als Navigator und wechselte später zu den Waffentauchern. Im Rahmen der NATO nahm Brendt an diversen Einsätzen der US Navy teil. Nach mehreren Jahren in Sonderkommandos verabschiedete Brendt sich aus dem Dienst beim Militär und studierte Informatik. Verschiedene Tätigkeiten im Bereich der Software-Entwicklung folgten. Seit 2005 widmet sich Peter Brendt ausschließlich dem Schreiben von Thrillern und Kriegsromanen. Brendt lebt zusammen mit seiner Frau in Kansas City, USA. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sven Leimann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003523/bk_lind_003523_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot