Angebote zu "Testautomatisierung" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Günter, A: Evaluierung der Testautomatisierung ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.08.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Evaluierung der Testautomatisierung mit SAP Solution Manager 7.1, Autor: Günter, Alexander, Verlag: Bachelor + Master Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Informatik // EDV, Sonstiges, Seiten: 92, Informationen: Paperback, Gewicht: 244 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Günter, A: Evaluierung der Testautomatisierung ...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.05.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Evaluierung der Testautomatisierung mit SAP Solution Manager 7.1, Auflage: 4. Auflage von 2012 // 4. Auflage, Autor: Günter, Alexander, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Informatik, Seiten: 160, Gewicht: 134 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Evaluierung der Testautomatisierung mit SAP Sol...
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft (Informatik und Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Version 7.1 erweitert SAP den SAP Solution Manager mit einigen interessanten Funktionen im Bereich Testmanagement. Besonders interessant sind die Testwerkzeuge der Testautomatisierung, da das SAP-eigene Testautomatisierungs-Tool eCATT die neue SAP-Oberfläche mit unterschiedlichen Technologien nicht unterstützt und somit für das Testen von Geschäftsprozessen, die sich über mehrere Technologien erstrecken, nicht geeignet ist. Um diese Lücke zu schliessen, wurden in der neuen Version Drittanwendungen integriert. Die Zielsetzung dieser Arbeit besteht darin, herauszuarbeiten welche neue Möglichkeiten der Testautomatisierung sich durch das Upgrade im SAP Solution Manager 7.1 ergeben. Hierzu müssen die Testautomatisierungs-Werkzeuge eCATT und HP QTP (Drittanwendung) ausführlich untersucht werden, um deren Stärken und Schwächen aufzuzeigen. Für eine solche Untersuchung ist es wichtig, dass sowohl die Thematik des Testens als auch die Grundlagen der Testautomatisierung bekannt sind. Anhand dieser Kenntnisse soll eine Evaluierung und Gegenüberstellung der Testwerkzeuge stattfinden. Aufgrund der erarbeiteten Anforderungen soll ein Konzept für einen automatisierten Test anhand eines Geschäftsprozesses mit unterschiedlichen Technologien und Anwendungen entwickelt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Werkzeuge zur Testautomatisierung
21,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 2,0, Fachhochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung (Fachbereich Design und Informatik), Veranstaltung: Projekt, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Testen von Software ist ein oft vernachlässigter Bereich der Softwareentwicklung. Im Zuge des Zwangs, Anwendungen möglichst schnell auf den Markt zu bringen, vor dem Hintergrund eines verschärften Wettbewerbes und steigender Entwicklungskosten, wird der Testvorgang häufig auf die Wartungsphase des Produktes hinausverlagert, um sich strategisch besser gegenüber der Konkurrenz am Markt zu positionieren. Wenn dies jedoch zu Lasten der Qualität des Produktes geht, verkehrt sich dieses Vorgehen leicht ins Gegenteil. Um die Entwicklungszyklen und -kosten dennoch möglichst gering zu halten, kann der Einsatz von automatisierten Testwerkzeugen in Bezug auf die Qualität des Produktes und die Entwicklungsdauer den entscheidenden Vorteil bringen. Diesem Thema widmet sich diese Ausarbeitung. In den ersten Kapiteln erfolgt zunächst eine allgemeine Abhandlung des Themas 'Testautomatisierung', welche verschiedene Aspekte in Bezug auf die Ziele, die Unterscheidung, die Vor- und Nachteile, die Anschaffung und den Einsatz von Testwerkzeugen näher beleuchtet. In den darauffolgenden Kapiteln werden ausgewählte Tools der Rational Suite (jetzt IBM) näher vorgestellt, insbesondere in den Bereichen Diagnostic Tools, Überdeckungsanalyse und Regressionstests. Zudem wurden Aufgabenstellungen entworfen und entsprechende Musterlösungen im Anhang beigefügt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Evaluierung der Testautomatisierung mit SAP Sol...
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft (Informatik und Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Version 7.1 erweitert SAP den SAP Solution Manager mit einigen interessanten Funktionen im Bereich Testmanagement. Besonders interessant sind die Testwerkzeuge der Testautomatisierung, da das SAP-eigene Testautomatisierungs-Tool eCATT die neue SAP-Oberfläche mit unterschiedlichen Technologien nicht unterstützt und somit für das Testen von Geschäftsprozessen, die sich über mehrere Technologien erstrecken, nicht geeignet ist. Um diese Lücke zu schließen, wurden in der neuen Version Drittanwendungen integriert. Die Zielsetzung dieser Arbeit besteht darin, herauszuarbeiten welche neue Möglichkeiten der Testautomatisierung sich durch das Upgrade im SAP Solution Manager 7.1 ergeben. Hierzu müssen die Testautomatisierungs-Werkzeuge eCATT und HP QTP (Drittanwendung) ausführlich untersucht werden, um deren Stärken und Schwächen aufzuzeigen. Für eine solche Untersuchung ist es wichtig, dass sowohl die Thematik des Testens als auch die Grundlagen der Testautomatisierung bekannt sind. Anhand dieser Kenntnisse soll eine Evaluierung und Gegenüberstellung der Testwerkzeuge stattfinden. Aufgrund der erarbeiteten Anforderungen soll ein Konzept für einen automatisierten Test anhand eines Geschäftsprozesses mit unterschiedlichen Technologien und Anwendungen entwickelt werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Werkzeuge zur Testautomatisierung
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 2,0, Fachhochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung (Fachbereich Design und Informatik), Veranstaltung: Projekt, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Testen von Software ist ein oft vernachlässigter Bereich der Softwareentwicklung. Im Zuge des Zwangs, Anwendungen möglichst schnell auf den Markt zu bringen, vor dem Hintergrund eines verschärften Wettbewerbes und steigender Entwicklungskosten, wird der Testvorgang häufig auf die Wartungsphase des Produktes hinausverlagert, um sich strategisch besser gegenüber der Konkurrenz am Markt zu positionieren. Wenn dies jedoch zu Lasten der Qualität des Produktes geht, verkehrt sich dieses Vorgehen leicht ins Gegenteil. Um die Entwicklungszyklen und -kosten dennoch möglichst gering zu halten, kann der Einsatz von automatisierten Testwerkzeugen in Bezug auf die Qualität des Produktes und die Entwicklungsdauer den entscheidenden Vorteil bringen. Diesem Thema widmet sich diese Ausarbeitung. In den ersten Kapiteln erfolgt zunächst eine allgemeine Abhandlung des Themas 'Testautomatisierung', welche verschiedene Aspekte in Bezug auf die Ziele, die Unterscheidung, die Vor- und Nachteile, die Anschaffung und den Einsatz von Testwerkzeugen näher beleuchtet. In den darauffolgenden Kapiteln werden ausgewählte Tools der Rational Suite (jetzt IBM) näher vorgestellt, insbesondere in den Bereichen Diagnostic Tools, Überdeckungsanalyse und Regressionstests. Zudem wurden Aufgabenstellungen entworfen und entsprechende Musterlösungen im Anhang beigefügt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot