Angebote zu "Systemen" (401 Treffer)

Vernetzte und komplexe Informatik-Systeme als B...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vernetzte und komplexe Informatik-Systeme:Industrieprogramm zur 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik Hamburg 18. /19. Oktober 1988. Proceedings

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Verteilte Systeme
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verteilte Systeme stellen heute die Basis für vielfältige Anwendungen sowohl im Arbeitsumfeld als auch im privaten Leben der meisten Menschen dar. Gegenwärtig erweitern sich mit der Integration mobiler Technologien die Anwendungsfelder, aber auch die Struktur und die Eigenschaften verteilter Systeme. Das vorliegende Buch stellt die Grundlagen verteilter Systeme aus der Sicht der Rechnernetze und der verteilten Verarbeitung dar. Der Schwerpunkt liegt auf einer kompakten Darstellung der grundlegenden Konzepte und Technologien sowie der sich durch aktuelle Entwicklungen ergebenden erweiterten Sicht auf verteilte Systeme. Die vielfältigen Aspekte werden praxisbezogen anhand eines Anwendungsfeldes erläutert und dargestellt, das durchgängig im gesamten Buch verwendet wird. Die Beispiele orientieren sich an den gängigen Standards und Technologien wie Java, Enterprise Java Beans, etc. Sowohl Studierenden als auch Praktikern soll auf diese Weise Basiswissen mit engem Bezug zur Praxis vermittelt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Methoden wissensbasierter Systeme
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von namhaften Professoren empfohlen: State-of-the-Art bietet das Buch zu diesem klassischen Bereich der Informatik. Die wesentlichen Methoden wissensbasierter Systeme werden verständlich und anschaulich dargestellt. Repräsentation und Verarbeitung sicheren und unsicheren Wissens in maschinellen Systemen stehen dabei im Mittelpunkt. Ein Online-Service mit ausführlichen Musterlösungen erleichtert das Lernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
Methoden wissensbasierter Systeme
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von namhaften Professoren empfohlen: State-of-the-Art bietet das Buch zu diesem klassischen Bereich der Informatik. Die wesentlichen Methoden wissensbasierter Systeme werden verständlich und anschaulich dargestellt. Repräsentation und Verarbeitung sicheren und unsicheren Wissens in maschinellen Systemen stehen dabei im Mittelpunkt. Ein Online-Service mit ausführlichen Musterlösungen erleichtert das Lernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Technische Grundlagen Eingebetteter Systeme
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernen Sie mit diesem Lehrbuch eingebettete Systeme besser kennen Embedded Systems (eingebettete Systeme) sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. In Smartphones, Fahrzeugen oder Haushaltsgeräten verbinden sie die analoge mit der digitalen Welt. Daraus ergeben sich speziell für Entwickler eingebetteter Systeme viele Anforderungen. Sie müssen nicht nur Kenntnisse aus der Entwicklung von Softwaresystemen mitbringen, sondern gleichzeitig Wissen in Sachen Elektrotechnik oder Systemkomponenten besitzen. Dieses Lehrbuch führt Sie umfassend in das Feld eingebetteter Systeme ein. Die Autoren liefern Ihnen das notwendige methodische sowie systematische Wissen zur Systementwicklung. Zum optimalen Verständnis ist dieses Werk in vier Teile untergliedert: Technische Grundlagen eingebetteter Systeme aus den Gebieten Elektronik, Systemtheorie, Steuerung und Regelung Systemtheoretische Grundlagen und Entwürfe von Reglern Überblick und Einbindung der Systemkomponenten eingebetteter SystemeModellierung und Analyse von Algorithmen mit Blick auf Echtzeitanforderungen Durch Anwendungsbeispiele und Methoden der Echtzeitplanung können Sie mit diesem Lehrbuch Ihr Wissen im Bereich eingebettete Systeme nachhaltig vertiefen. Inhaltlich für Praktiker und Theoretiker zu empfehlen Aufgrund seines thematischen Schwerpunkts profitieren von diesem Werk speziell folgende Leser: a) Studierende und Anwender der Informatik ohne tiefgreifende Vorkenntnisse im Bereich Elektrotechnik b) Ingenieure, Physiker und Mathematiker, die sich für die Grundlagen der Entwicklung eingebetteter Systeme interessieren In den einführenden Kapiteln des Lehrbuchs definieren die Autoren zunächst die Merkmale eingebetteter Systeme. Sie zeigen Ihnen Anwendungsfelder und erläutern, in welcher Form diese Systeme zum Einsatz kommen - beispielsweise als Cyber-Physikalische Systeme (CPS). Im weiteren Verlauf werden u. a. diese Teilaspekte näher behandelt: Elektrische Netzwerke Elektronische Grundschaltungen Signalverarbeitungsprozesse Sensordatenverarbeitung Aktuatorik Recheneinheiten für eingebettete Systeme Kommunikation Ein Grundlagenwerk mit verständlichem Konzept Durch seinen systematischen Aufbau ermöglicht Ihnen dieses Werk einen schnellen Einstieg in die Materie. Anschauliche Tabellen, Grafiken, Anwendungsbeispiele sowie Modelle unterstützen Sie beim Lernprozess. Wenn Sie sich für eingebettete Systeme interessieren, darf dieses Lehrbuch in Ihrer Sammlung nicht fehlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2019
Zum Angebot
Generic Systems Engineering
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Band wird ein Denkmodell mit Umsetzungskonzept vorgestellt, das den Umgang mit Komplexität in der Produktentwicklung und der Produktion erleichtert. Abgeleitet von einfachen Regeln, beruht der Ansatz auf dem Konzept des Systems Engineering. Unterschiedliche, zum Systems Engineering entwickelte Vorgehenskonzepte werden darin zusammengeführt, um gegenwärtige und zukünftige Dimensionen der Komplexität zu bewältigen. Die schnell erfass- und erlernbaren Lösungsansätze werden anhand ausgewählter Beispiele der Produktentwicklung illustriert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Making Embedded Systems
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Interested in developing embedded systems? Since they don?t tolerate inefficiency, these systems require a disciplined approach to programming. This easy-to-read guide helps you cultivate a host of good development practices, based on classic software design patterns and new patterns unique to embedded programming. Learn how to build system architecture for processors, not operating systems, and discover specific techniques for dealing with hardware difficulties and manufacturing requirements. Written by an expert who?s created embedded systems ranging from urban surveillance and DNA scanners to children?s toys, this book is ideal for intermediate and experienced programmers, no matter what platform you use. * Optimize your system to reduce cost and increase performance * Develop an architecture that makes your software robust in resource-constrained environments * Explore sensors, motors, and other I/O devices * Do more with less: reduce RAM consumption, code space, processor cycles, and power consumption * Learn how to update embedded code directly in the processor * Discover how to implement complex mathematics on small processors * Understand what interviewers look for when you apply for an embedded systems job ´´Making Embedded Systems is the book for a C programmer who wants to enter the fun (and lucrative) world of embedded systems. It?s very well written?entertaining, even?and filled with clear illustrations.´´ ?Jack Ganssle, author and embedded system expert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Building Embedded Systems
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Develop the software and hardware you never think about. We´re talking about the nitty-gritty behind the buttons on your microwave, inside your thermostat, inside the keyboard used to type this description, and even running the monitor on which you are reading it now. Such stuff is termed embedded systems, and this book shows how to design and develop embedded systems at a professional level. Because yes, many people quietly make a successful career doing just that. Building embedded systems can be both fun and intimidating. Putting together an embedded system requires skill sets from multiple engineering disciplines, from software and hardware in particular. Building Embedded Systems is a book about helping you do things in the right way from the beginning of your first project: Programmers who know software will learn what they need to know about hardware. Engineers with hardware knowledge likewise will learn about the software side. Whatever your background is, Building Embedded Systems is the perfect book to fill in any knowledge gaps and get you started in a career programming for everyday devices. Author Changyi Gu brings more than fifteen years of experience in working his way up the ladder in the field of embedded systems. He brings knowledge of numerous approaches to embedded systems design, including the System on Programmable Chips (SOPC) approach that is currently growing to dominate the field. His knowledge and experience make Building Embedded Systems an excellent book for anyone wanting to enter the field, or even just to do some embedded programming as a side project. What You Will Learn Program embedded systems at the hardware level Learn current industry practices in firmware development Develop practical knowledge of embedded hardware options Create tight integration between software and hardware Practice a work flow leading to successful outcomes Build from transistor level to the system level Make sound choices between performance and cost Who This Book Is For Embedded-system engineers and intermediate electronics enthusiasts who are seeking tighter integration between software and hardware. Those who favor the System on a Programmable Chip (SOPC) approach will in particular benefit from this book. Students in both Electrical Engineering and Computer Science can also benefit from this book and the real-life industry practice it provides.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
An Introduction to MultiAgent Systems
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The study of multi-agent systems (MAS) focuses on systems in which many intelligent agents interact with each other. These agents are considered to be autonomous entities such as software programs or robots. Their interactions can either be cooperative (for example as in an ant colony) or selfish (as in a free market economy). This book assumes only basic knowledge of algorithms and discrete maths, both of which are taught as standard in the first or second year of computer science degree programmes. A basic knowledge of artificial intelligence would useful to help understand some of the issues, but is not essential. The book´s main aims are: * To introduce the student to the concept of agents and multi-agent systems, and the main applications for which they are appropriate * To introduce the main issues surrounding the design of intelligent agents * To introduce the main issues surrounding the design of a multi-agent society * To introduce a number of typical applications for agent technology After reading the book the student should understand: * The notion of an agent, how agents are distinct from other software paradigms (e.g. objects) and the characteristics of applications that lend themselves to agent-oriented software * The key issues associated with constructing agents capable of intelligent autonomous action and the main approaches taken to developing such agents * The key issues in designing societies of agents that can effectively cooperate in order to solve problems, including an understanding of the key types of multi-agent interactions possible in such systems * The main application areas of agent-based systems

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.08.2019
Zum Angebot