Angebote zu "Softwareentwickler" (59 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops [Filter löschen]

Praktische Informatik - Eine Einführung
30,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum der Praktischen Informatik steht die Programmierung eines Rechners. Programmierung bedeutet im Wesentlichen die Übertragung von Funktionen des menschlichen Denkens auf einen Digitalrechner. Damit dieses gelingt, benötigt man Vorstellungen, wie ein Rechner aufgebaut ist, wie Daten unterschiedlicher Typen strukturiert und verwaltet werden können, wie man ein Problem geeignet in einfachere Teilprobleme zerlegt und wie eine Programmiersprache aufgebaut ist. Das Buch ist an Studienanfänger und an Informatik interessierte Leser gerichtet. Programmierkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, alles wird von Anfang an erklärt. Viele Programmbeispiele in der Programmiersprache Java ergänzen die Erläuterungen. Das Buch besteht aus Tafelbildern und ist als Lern- und Arbeitsbuch für eine Einführungsvorlesung der Informatik geeignet. Erläuternde Audio-Dateien sind auf www.vieweteubner.de als Download erhältlich.Der InhaltDer Aufbau eines programmierbaren Digitalrechners Vom Problem über den Algorithmus zum Programm Einführung in die Programmierung: Datentypen, Steueranweisungen, Felder, Modularisierung Das Klassenkonzept einer objektorientierten Programmiersprache Dateiverarbeitung Listen, Mengen, Graphen, Rekursion, Bäume Formale Spezifikation syntaktischer Strukturen/Backus Naur-FormDie ZielgruppeStudierende der Informatik (Haupt- oder Nebenfach) des ersten Studienjahres in Bachelor-StudiengängenSchülerinnen und Schüler in Informatik-Kursen der Oberstufe Auszubildende zum FachinformatikerDer AutorProf. Dr. Gregor Büchel war 1986 bis 1991 Softwareentwickler in der chemischen Industrie. Seit 1991 ist er Professor an der FH Köln, Institut für Nachrichtentechnik. Lehrgebiete: Praktische Informatik und Datenbanken.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Junit-Tests nach der Implementierung
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Softwarequalität ist ein zentrales aber auch leidiges Thema in der heutigen Softwareentwicklungstätigkeit. Jeder Softwarearchitekt steht einmal vor der Frage, wie er die Qualität seiner Produkte erstens ermitteln, wenn erforderlich verbessern und dann schlussendlich nachhaltig sichern kann. Nicht gerade förderlich dabei ist die Erkenntnis, dass Softwarequalität nicht exakt mess- und beweisbar ist, sondern nur mittels Indikatoren erkannt werden kann. In der Praxis werden Softwareentwickler häufig mit fertigen Produkten konfrontiert und sollten diese mit qualitätssichernden Massnahmen nachrüsten. Der Autor Adrian Simon Kuhn zeigt an einem praxisbezogenen Projekt einen möglichen Weg, wie qualitätssichernde Massnahmen an einer fertigen Applikation vorgenommen werden können. Die dabei zugrunde liegende Applikation, welche an der Universität Zürich am Institut für Informatik von der Gruppe mensch informatik organisation unter der Führung von Dr. Andreas Huber entwickelt wurde, dient der computergestützen Projektumfeldanalyse und Risikoüberwachung und hat sich sowohl im universitären als auch im privatwirtschaftlichen Umfeld bewährt. Der Schwerpunkt des vorliegenden Werks liegt erstens in der Erörterung möglicher qualitätssichernden Massnahmen und zweitens in der Analyse der bestehenden Software und der Erarbeitung eines Modultestkonzepts.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Junit-Tests nach der Implementierung
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Softwarequalität ist ein zentrales aber auch leidiges Thema in der heutigen Softwareentwicklungstätigkeit. Jeder Softwarearchitekt steht einmal vor der Frage, wie er die Qualität seiner Produkte erstens ermitteln, wenn erforderlich verbessern und dann schlussendlich nachhaltig sichern kann. Nicht gerade förderlich dabei ist die Erkenntnis, dass Softwarequalität nicht exakt mess- und beweisbar ist, sondern nur mittels Indikatoren erkannt werden kann. In der Praxis werden Softwareentwickler häufig mit fertigen Produkten konfrontiert und sollten diese mit qualitätssichernden Massnahmen nachrüsten. Der Autor Adrian Simon Kuhn zeigt an einem praxisbezogenen Projekt einen möglichen Weg, wie qualitätssichernde Massnahmen an einer fertigen Applikation vorgenommen werden können. Die dabei zugrunde liegende Applikation, welche an der Universität Zürich am Institut für Informatik von der Gruppe mensch informatik organisation unter der Führung von Dr. Andreas Huber entwickelt wurde, dient der computergestützen Projektumfeldanalyse und Risikoüberwachung und hat sich sowohl im universitären als auch im privatwirtschaftlichen Umfeld bewährt. Der Schwerpunkt des vorliegenden Werks liegt erstens in der Erörterung möglicher qualitätssichernden Massnahmen und zweitens in der Analyse der bestehenden Software und der Erarbeitung eines Modultestkonzepts.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Entwicklung mobiler Anwendungssysteme
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor gehensmodelle für die Systementwicklung sind seit Beginn der Informatik so wohl in der Forschung als auch in der Praxis ein wichtiger und viel dis ku tier ter Teilbereich. Mobile Informationstechnologien und damit verbunden die Nutz ung von mobilen Endgeräten wie Mobiltelefonen sind dagegen ein re la tiv junges Forschungs- und Anwendungsgebiet. Dieses Mobile Computing ge nannte Gebiet wird in den kommenden Jahren nicht nur die Informatik, son dern auch unseren Alltag grundlegend verändern. Durch die neuen Technologien und Geräte zur drahtlosen Kommunikation und deren Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten entstehen zahlreiche neue An wen dungsfelder, aber auch neue Anforderungen an die Softwareentwicklung. Nur welche gängigen Entwicklungsansätze und -modelle kommen diesen An for derungen am ehesten nach? Das Buch gibt in verständlicher Form einen Überblick über die neuen Rah men be dingungen sowie über die Grundlagen und Konzepte des Mobile Com pu ting als auch der Systementwicklung. Darauf aufbauend stellt Autor Alban Schmidt ein auf die Eigenschaften mobiler Endgeräte ausgerichtetes Vor geh ens modell zur Entwicklung mobiler Anwendungssysteme vor. Die ses Buch richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger und Pro jekt ma na ger, an Softwareentwickler, Wissenschaftler und Software-Unternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Entwicklung mobiler Anwendungssysteme
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor gehensmodelle für die Systementwicklung sind seit Beginn der Informatik so wohl in der Forschung als auch in der Praxis ein wichtiger und viel dis ku tier ter Teilbereich. Mobile Informationstechnologien und damit verbunden die Nutz ung von mobilen Endgeräten wie Mobiltelefonen sind dagegen ein re la tiv junges Forschungs- und Anwendungsgebiet. Dieses Mobile Computing ge nannte Gebiet wird in den kommenden Jahren nicht nur die Informatik, son dern auch unseren Alltag grundlegend verändern. Durch die neuen Technologien und Geräte zur drahtlosen Kommunikation und deren Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten entstehen zahlreiche neue An wen dungsfelder, aber auch neue Anforderungen an die Softwareentwicklung. Nur welche gängigen Entwicklungsansätze und -modelle kommen diesen An for derungen am ehesten nach? Das Buch gibt in verständlicher Form einen Überblick über die neuen Rah men be dingungen sowie über die Grundlagen und Konzepte des Mobile Com pu ting als auch der Systementwicklung. Darauf aufbauend stellt Autor Alban Schmidt ein auf die Eigenschaften mobiler Endgeräte ausgerichtetes Vor geh ens modell zur Entwicklung mobiler Anwendungssysteme vor. Die ses Buch richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger und Pro jekt ma na ger, an Softwareentwickler, Wissenschaftler und Software-Unternehmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Datenstrukturen und Algorithmen
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Effiziente Algorithmen und Datenstrukturen sind ein zentrales Thema der Informatik. Beide Themen sind untrennbar miteinander verknüpft, denn Algorithmen arbeiten auf Datenstrukturen und Datenstrukturen enthalten wiederum Algorithmen als Komponenten. Dieses Buch vermittelt grundlegende Lösungsverfahren zu den wichtigsten Problembereichen bei der Arbeit mit Datenstrukturen und Algorithmen. Leser lernen neue Algorithmen zu entwerfen und ihre Kosten in Bezug auf Laufzeit und Speicherplatz zu analysieren. Die Autoren führen in programmiersprachliche Konzepte für Datenstrukturen ein und erläutern Datentypen, die die Bausteine für die Implementierung komplexer Algorithmen und Datenstrukturen bilden. Neben der Darstellung von Sortieralgorithmen und Graphen setzt das Buch mit Kapiteln zu geometrischen Algorithmen und Techniken zur Kürzeste-Wege-Suche mittels Kontraktionshierarchien einige besondere Schwerpunkte. Jedes Kapitel schließt mit Aufgaben und Literaturhinweisen für alle, die die Thematik vertiefen wollen. Alle Programmbeispiele in dem Buch sind in Java formuliert. Grundlage des Buchs sind Veranstaltungen zu Datenstrukturen und zu geometrischen Algorithmen, die Ralf Hartmut Güting seit vielen Jahren an der Fernuniversität Hagen anbietet. Der Stoff umfasst eine einsemestrige vierstündige Vorlesung. Für die Neuauflage wurde das Lehrbuch erweitert und aktualisiert. Es richtet sich an Softwareentwickler und dient als Lehrbuch im Studiengang Informatik.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Datenstrukturen und Algorithmen
35,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Effiziente Algorithmen und Datenstrukturen sind ein zentrales Thema der Informatik. Beide Themen sind untrennbar miteinander verknüpft, denn Algorithmen arbeiten auf Datenstrukturen und Datenstrukturen enthalten wiederum Algorithmen als Komponenten. Dieses Buch vermittelt grundlegende Lösungsverfahren zu den wichtigsten Problembereichen bei der Arbeit mit Datenstrukturen und Algorithmen. Leser lernen neue Algorithmen zu entwerfen und ihre Kosten in Bezug auf Laufzeit und Speicherplatz zu analysieren. Die Autoren führen in programmiersprachliche Konzepte für Datenstrukturen ein und erläutern Datentypen, die die Bausteine für die Implementierung komplexer Algorithmen und Datenstrukturen bilden. Neben der Darstellung von Sortieralgorithmen und Graphen setzt das Buch mit Kapiteln zu geometrischen Algorithmen und Techniken zur Kürzeste-Wege-Suche mittels Kontraktionshierarchien einige besondere Schwerpunkte. Jedes Kapitel schließt mit Aufgaben und Literaturhinweisen für alle, die die Thematik vertiefen wollen. Alle Programmbeispiele in dem Buch sind in Java formuliert. Grundlage des Buchs sind Veranstaltungen zu Datenstrukturen und zu geometrischen Algorithmen, die Ralf Hartmut Güting seit vielen Jahren an der Fernuniversität Hagen anbietet. Der Stoff umfasst eine einsemestrige vierstündige Vorlesung. Für die Neuauflage wurde das Lehrbuch erweitert und aktualisiert. Es richtet sich an Softwareentwickler und dient als Lehrbuch im Studiengang Informatik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Semantisch orientierte Verarbeitung
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Frey, Dipl. Inform., M.Sc., Jahrgang 1973, absolvierte nach seiner Ausbildung als Industrieelektroniker ein Studium der Allgemeinen Informatik mit Diplomabschluss an der Fachhochschule Köln. Während der Studienzeit arbeitete er in einem Consulting-Unternehmen und machte sich dann selbstständig. Im Rahmen seiner Tätigkeit als unabhängiger Softwareentwickler erarbeitete er eine frei wartbare Softwarelösung für verschiedene Internetportale zur Extraktion der Inhalte mit der Bezeichnung IPEE (Internet Pattern Extrakt Engine). Dabei richtete er seinen Blick von der jetzigen Generation des Web 2.0 auf eine mögliche Zukunft des von Tim Berners-Lee (angesehen als Erfinder des Internets) ins Gespräch gebrachten Semantik-Web (auch als Web 3.0 bezeichnet) - eine Generation, in der Computer die Sprache der Menschen verstehen. Die hier vorliegende Arbeit (zur Erlangung des Master of Science in Information Engineering) befasst sich mit Zielen und bestimmten Aspekten der Problematik von semantisch orientiert verarbeitenden Systemen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Integration eines Lisp-Systems in die Eclipse-P...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein auf die jeweilige Programmiersprache angepasster Quelltexteditor kann die Entwicklung von Software in dieser Sprache erheblich beschleunigen. Durch intelligente Unterstützung des Editors kann dieProduktivität des Programmierers erhöht werden. Die Eclipse-Plattform stellt ein ausgereiftes Framework für Integrierte Entwicklungsumgebungendar, auf deren Basis sehr schnell ansprechende und stabile Editoren für jede Programmiersprache entwickelt werden können. Das Buch gibt einenEinblick in den kompletten Entwicklungszyklus eines Plugins für die Eclipse-Plattform am Beispiel der Integration der Programmiersprache Lisp. Zunächst wird ein Überblick über bereits vorhandene Lisp-Editoren gegeben und ein Prototyp entwickelt. Anschließend werden die Funktionen der entwickelten Software beschrieben sowie auf den Entwurf und dieImplementierung des Plugins und der Lisp-Integration eingegangen.Das Buch richtet sich an Softwareentwickler, die bereits Kenntnisse in der Entwicklung von Plugins für die Eclipse-Plattform besitzen, Studenten der Informatik sowie an die Benutzer der entwickelten Software.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot