Angebote zu "Soft" (17 Treffer)

Soft-Computing
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuronale Netze sind parallele datenverarbeitende Strukturen, die sich selbst verändern können. Mittels dieser Fähigkeit versucht ein Neuronales Netz ein durch Trainingsbeispiele vorgegebenes Ein- und Ausgabeverhalten nachzuahmen und Interpolationseigenschaften zu entwickeln. Fuzzy-Logic ist eine Erweiterung der klassischen Logik in dem Sinne, dass sie statt zwei Werten sämtliche Werte aus aus dem Intervall [0,1] als Wahrheitswerte zulässt. Mit solchen Fuzzy-Werten können vage oder unsichere Daten aus der realen Welt, wie z.B. die linguistischen Terme kurz oder leicht, einfach und zutreffend modelliert werden. Der Autor gibt eine umfassende Einführung in die Theorie und Praxis der natürlichen Informationsverarbeitung, der künstlichen Neuronalen Netze, der Fuzzy-Logic und der genetischen Algorithmen sowie der Kombination der letzten drei genannten Gebiete zu komplexeren Modellen des Soft-Computing . Zudem werden praktische Anwendungen wie die Optimierung von Fuzzy-Controllern mittels Neuronaler Netze beschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Soft Skills für Softwaretester und Testmanager
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Softwaretester und Testmanager benötigen Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsvermögen, wenn sie sich in einem Entwicklungsteam behaupten wollen. Sie müssen Entwickler, Projektleiter und das Management davon überzeugen, dass ihre Arbeit grundlegende Bedeutung für die Qualität und den Erfolg des Produkts hat und dass es für alle Projektbeteiligten enorm wichtig ist, jederzeit über die Qualität der entstehenden Software informiert zu sein. Tester erfahren in diesem Buch, was von ihnen in einem Entwicklungsteam erwartet wird, in welche Zwickmühlen sie geraten können und wie sie am besten mit den verschiedenen Mitgliedern des Teams kommunizieren. Testmanager erhalten praktische Hinweise, wo die Fallstricke für Testteams in ´´klassischen´´ und agilen Projekten liegen und auf welche Herausforderungen sie sich bei ihrer Arbeit einstellen sollten. Aus dem Inhalt: - Warum Soft-Skills-Projekte erfolgreich sind - Die Rolle des Testers: Überleben im Spannungsfeld der Stakeholder - Soziale Kompetenz: Die Intelligenz der Gefühle - Konflikt- und Stressbewältigung - Kommunikative Kompetenz: Reden verbindet - Führungskompetenz: Der Testmanager als Teamchef - Tester und Testmanager in agilen Teams Im Anhang befinden sich theoretische Grundlagen zu den im Buch beschriebenen Techniken und Modellen. Das Buch vermittelt Testern und Testmanagern wertvolles Hintergrundwissen und gibt konkrete Tipps für das Leben und Überleben in Softwareentwicklungsprojekten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Soft Skills für Softwareentwickler
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Softwareprojekte scheitern nicht aus technischen Gründen, sondern aufgrund mangelnder Kommunikation. Erfolgreiche Mitarbeiter in der Softwareentwicklung verfügen nicht nur über technisches und methodisches Wissen, sondern auch über soziale und kommunikative Fähigkeiten (Soft Skills). Vor allem in der Zusammenarbeit mit Projektexternen wie beispielsweise der Fachabteilung, den Fachexperten, Anwendern und fachlichen Entscheidungsträgern kommt es auf eine effektive und klare Kommunikation an. Die Autoren zeigen praxisnahe Wege auf, im Arbeitsumfeld besser miteinander zu kommunizieren und Konflikte frühzeitig zu erkennen, um sie erfolgreich zu lösen. Aus ihrer langjährigen Entwickler- und Projektleiterpraxis heraus vermitteln sie die verschiedensten arbeitspsychologischen Modelle und Techniken anhand konkreter Beispiele aus der IT. Der Inhalt des Buches gliedert sich in fünf Teile: - Kommunikationsschnittstellen: Projektstruktur, -umfeldanalyse, -marketing - Fragetechniken: 6-Stufen-Fragetechnik, Reviews, Feedback, aktives Zuhören - Erfolgreich kommunizieren durch den Einsatz empfängerorientierter Kommunikationsmodelle - Kommunikationstypen in Entwicklung, Projektleitung und Fachbereichen - Konfliktmanagement, Verhandlungstechniken Im Anhang befinden sich die theoretischen Grundlagen für die beschriebenen Modelle sowie Übungen aus der Arbeitspsychologie. Die 3. Auflage wurde komplett überarbeitet und in vielen einzelnen Aspekten aktualisiert und ergänzt. ´´Ein sehr empfehlenswertes Buch. Leicht zu lesen und eine gelungene Mischung aus Theorie und Praxis, um im täglichen Kommunikationsdschungel als Entwickler bestehen zu können.´´ Javamagazin 9/2007 zur 1. Auflage

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Soft Skills für Softwareentwickler
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Softwareprojekte scheitern nicht aus technischen Gründen, sondern aufgrund mangelnder Kommunikation. Erfolgreiche Mitarbeiter in der Softwareentwicklung verfügen nicht nur über technisches und methodisches Wissen, sondern auch über soziale und kommunikative Fähigkeiten (Soft Skills). Vor allem in der Zusammenarbeit mit Projektexternen wie beispielsweise der Fachabteilung, den Fachexperten, Anwendern und fachlichen Entscheidungsträgern kommt es auf eine effektive und klare Kommunikation an. Die Autoren zeigen praxisnahe Wege auf, im Arbeitsumfeld besser miteinander zu kommunizieren und Konflikte frühzeitig zu erkennen, um sie erfolgreich zu lösen. Aus ihrer langjährigen Entwickler- und Projektleiterpraxis heraus vermitteln sie die verschiedensten arbeitspsychologischen Modelle und Techniken anhand konkreter Beispiele aus der IT. Der Inhalt des Buches gliedert sich in fünf Teile: - Kommunikationsschnittstellen: Projektstruktur, -umfeldanalyse, -marketing - Fragetechniken:6-Stufen-Fragetechnik, Reviews, Feedback, aktives Zuhören - Erfolgreich kommunizieren durch den Einsatz empfängerorientierter Kommunikationsmodelle - Kommunikationstypen in Entwicklung, Projektleitung und Fachbereichen - Konfliktmanagement, Verhandlungstechniken Im Anhang befinden sich die theoretischen Grundlagen für die beschriebenen Modelle sowie Übungen aus der Arbeitspsychologie. In der 4. Auflage wurden weitere Fragetechniken zur gezielten Gesprächsführung aufgenommen und das Kapitel zu Konfliktmanagement in vielen einzelnen Aspekten aktualisiert und ergänzt. ´´Ein sehr empfehlenswertes Buch. Leicht zu lesen und eine gelungene Mischung aus Theorie und Praxis, um im täglichen Kommunikationsdschungel als Entwickler bestehen zu können.´´ Javamagazin zur 1. Auflage

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Soft Skills für IT-Berater
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Beratung ist ein Prozess, bei dem der IT-Berater gemeinsam mit dem Kunden dessen Probleme identifiziert, klärt, löst und was meist förderlich ist den damit einhergehenden Veränderungsprozess gestaltet. Der IT-Berater sorgt im Wesentlichen dafür, dass eine neue Technologie in einem Produkt oder System umgesetzt wird oder Prozesse bzw. Vorgehensweisen auf Kundenseite verändert, angepasst und optimiert werden. Meist geschieht das auf Basis einer externen Dienstleistung. Aber auch Softwareentwickler im Unternehmen nehmen häufig beratende Aufgaben gegenüber ihren Ansprechpartnern aus den Fachbereichen wahr, ohne dass die Bezeichnung Berater auf ihren Visitenkarten steht. In diesem Buch werden drei verschiedene Aspekte der Beratungsarbeit in der IT detailliert beleuchtet: die Durchführung von Workshops, die Durchführung eines internen und externen Beratungsprozesses sowie die aktive Gestaltung von Veränderungen. Der Leser lernt die notwendigen Techniken, Regeln und Prinzipien einer methodischen, prozessorientierten Beratung kennen und kann diese Schritt für Schritt in seinen Berufsalltag integrieren. Damit minimiert er Reibungsverluste sowohl in Workshops als auch generell bei Veränderungsprozessen. Das Buch gliedert sich in drei Teile: Das Handwerkszeug: Kommunikationsfähigkeit, das Verständnis von Gruppendynamik und Techniken zur Durchführung von Workshops Kunden beraten: Methodische Beratung, Beratung als Prozess, praktische Werkzeuge und Techniken in der Beratung Veränderungen gestalten: Theorie U, Spiral Dynamics und klassisches Veränderungsmanagement im erfolgreichen Zusammenspiel, Fallbeispiel einer Einführung von Scrum im Unternehmen Im Anhang befinden sich theoretische Grundlagen sowie Übungen zur Selbsterfahrung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Soft Skills für IT-Führungskräfte und Projektle...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Herausforderungen, denen sich Projektleiter, Führungskräfte und andere Verantwortliche in Softwareprojekten tagtäglich stellen, sind vielfältig. Sozialkompetenz und Soft Skills stellen hier maßgebliche Erfolgsfaktoren dar. In diesem Buch werden Techniken zur Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern sowie zum Aufbau von Hochleistungsteams aufgezeigt und anhand konkreter Beispiele aus der IT erläutert. Die Autoren geben Antworten auf die Fragen, was Softwareentwickler motiviert, was moderne Führung gerade in den immer agiler werdenden Projekten bedeutet und wie das komplexe Miteinander überhaupt funktionieren kann. Dazu werden die Mechanismen iterativen Vorgehens und des Lernens über Retrospektiven erläutert. Auch auf Techniken zur effektiven und effizienten Gestaltung von Besprechungen wird eingegangen. Das Buch gliedert sich in fünf Teile: - Grundlagen: Soft Skills, Kommunikation und Selbstorganisation - Organisatorische Grundlagen: Besprechungen und Zeitmanagement - Entwickler führen: Agile Teams leiten, Motivation erhalten und Entscheidungen treffen - Mitarbeiter weiterentwickeln: Die Führungskraft als Coach und Mentor - Hochleistungsteams aufbauen und in die Performance führen Im Anhang befinden sich theoretische Grundlagen sowie zwei Übungen zur Selbsterfahrung. Die 3. Auflage wurde in vielen einzelnen Aspekten aktualisiert. Stimmen zur 1. Auflage: ´´Der interessierte Leser wird positiv überrascht, z.B. mit einem Kapitel über die Anwendungsmöglichkeit der Spieltheorie. Prädikat: Sehr empfehlenswert.´´ Gesellschaft für Produktionsmanagement, 09/10 ´´Dieses Buch macht Sie in Windeseile zu einem besseren Team- und Projektleiter. Unbedingt lesen!´´ JavaMagazin, 10/2010

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Informations- und Kodierungstheorie
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Information? Wie kann man sie darstellen, sicher übertragen oder speichern? Viele Fragen, auf die das Buch Antworten gibt. Die Informationstheorie liefert die Grundlage für die Berechnung des Informationsgehalts von diskreten und kontinuierlichen Quellen und deren Darstellung in kodierter Form. So können erforderliche Speicher- und Kanalkapazitäten bei der Informationsverarbeitung und -übertragung in IT-Systemen bestimmt werden. Abschnitte im Kapitel Kanalkodierung wurden inhaltlich neu gestaltet und erweitert. Es zeigt Lösungen für eine sichere Informationsübertragung über gestörte Kanäle. Ausführlich werden Block- und blockfreie Kodes, serielle und parallele Kodeverkettungen mit hard decision- und (iterativer) soft decision-Dekodierung beschrieben, die zur Fehlererkennung und Fehlerkorrektur dienen. Der Inhalt Informationsquellen und deren Beschreibung - Kodierung diskreter Quellen - Nachrichten und Kanäle - Diskrete Kanäle - Analoge Kanäle - Quantisierung analoger Signale - Kanalkodierung und Fehlerkorrekturverfahren - Bewertung von Kanalkodes Die Zielgruppen Studierende der Informatik, Medieninformatik, Nachrichtentechnik, Mathematik an Universitäten und FachhochschulenInformatiklehrer und Praktiker Die Autoren Dr. Dagmar Schönfeld, TU Dresden Dr. Herbert Klimant, TU Dresden Dr. Rudi Piotraschke, TU Dresden

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Collective Mind Methode
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Während jeder Projektmanager Planung, Budgetierung und Qualitätsmanagement beherrscht, betritt er bei der Gestaltung der Soft Skills wie Kommunikation und Wissensaustausch häufig Neuland. Wie diese Soft Skills mit Methoden zur Nachvollzieh- und Messbarkeit des Collective Mind beherrschbar werden, vermitteln die Autoren in diesem Band. Bildung und Umsetzung des Collective Mind in zielorientiertes Handeln trägt dabei entscheidend zum Projekterfolg bei. Projektszenarien, ein Test und Best Practices erhöhen den Praxisbezug des Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Pragmatisches Denken und Lernen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Softwareentwicklung geschieht im Kopf. Nicht in einem Editor, einer Entwicklungsumgebung oder einem Design-Tool. Softwareentwickler sind gut ausgebildet darin, wie man mit Soft- und Hardware arbeitet. Aber wie sieht es mit der Wetware - dem Gehirn - aus? Neue Fertigkeiten und Technologien zu lernen, ist eine zentrale Voraussetzung für Erfolg und Karriere, und das findet im Kopf statt. Entwickler brauchen eine pragmatische Herangehensweise an Denken und Lernen. Sie müssen ihre Wetware anpassen. Dieses Buch zeigt, wie man neueste Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und Lerntheorien dafür nutzt. ´´Reich an Anekdoten, Analogien und einprägsamen Konzepten (...) Fortgeschrittene Programmierer und alte Hasen können sich auf viele Aha-Effekte und neue Anregungen freuen.´´ Dierk König, iXEin Buch für alle Programmierer, Software-Entwickler, IT-Manager. NEU DENKEN: Erfahren Sie, wie Ihr Gehirn funktioniert und wie Sie es am besten nutzen können, um Aufgaben und Probleme effektiv und kreativ zu lösen. Nicht nur für Programmierer, sondern für alle Wissensarbeiter, die mehr aus ihrem Gehirn herausholen wollen. Mit 48 pragmatischen Tipps - auf einer praktischen Karte zum Herausnehmen. Sie sind es gewohnt, mit Software und Hardware umzugehen. Aber wie sieht es mit Ihrer Wetware, Ihrem Gehirn aus? Kennen Sie die besten Wege, um zu lernen und über die Lösung von Problemen nachzudenken? Andy Hunt führt Sie in diesem Buch durch Lern- und Verhaltenstheorie und durch Erkenntnisse der kognitiven und Neurowissenschaften. Sie werden überraschende Aspekte darüber kennen lernen, wie Ihr Gehirn arbeitet und wie Sie Vorteile daraus ziehen können, indem Sie Ihre eigenen Denk- und Lernfähigkeiten stärken. Sie werden sehen, wie Sie Ihre Wetware refaktorieren können - also Ihr Gehirn umgestalten und neu verdrahten -, damit Sie Ihre Arbeit effektiver und kreativer angehen können. Software entsteht in unseren Köpfen, nicht in einem Editor, einer IDE oder einem Design-Tool. Deshalb wird es Zeit, pragmatischer an das Denken und Lernen heranzugehen. Egal ob Sie Programmierer, Manager, Wissensarbeiter, Technikfreak oder analytischer Denker sind oder ob Sie einfach nur Ihr Gehirn tunen möchten, dieses Buch wird Ihnen dabei helfen. Kennen Sie den schon? Mit dem Bestseller ´´Pragmatisches Programmieren´´ von Andy Hunt und Dave Thomas fing alles an. Hier finden nicht nur Einsteiger, sondern auch fortgeschrittene Programmierer und alte Hasen jede Menge Tipps, wie sie ihre Produktivität, Genauigkeit und Zufriedenheit bei der Arbeit rasch steigern können. Ein Buch für alle - Programmierer, Software-Entwickler, IT-Manager.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot