Angebote zu "Simulation" (1.314 Treffer)

Kategorien

Shops

Dreidimensionale Darstellung und Simulation von...
44,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,0, Fachhochschule Südwestfalen, Abteilung Iserlohn, Veranstaltung: Software-Engineering, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ausarbeitung behandelt die Implementierung einer kleinen Open-Source Anwendung, zur dreidimensionalen Darstellung und Simulation von Planetenbewegungen.Diese Simulation wird mittels der drei Keplerschen Gesetze durchgeführt. Für die dreidimensionale Darstellung kommt OpenGL in Verbindung mit dem Qt-Framework und C++ zum Einsatz.Simuliert wird ein vereinfachtes Sonnensystem, mit einem zentralen Stern, keinen sonstigen Objekten wie Monden und ohne die Newtonschen Gravitationsgesetze zu berücksichtigen.Die Open-Source Anwendung erlaubt dem Anwender die Definition und Planeten, Sternen und Sonnensystemen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Sport und Informatik IX
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Informatik revolutionierte in den letzten Jahrzehnten die Technik" (VDI-Nachrichten vom 6. Januar 2006, VDI: Verein Deutscher Ingenieure). Diese Aussage gilt auch für den Sport und die Sportwissenschaft. So ist die Übertragung sportlicher Großereignisse in den Medien - wie z.B. in diesem Jahr die Fußball-Weltmeisterschaft - ohne Informatik und ohne die entsprechenden Informations- und Kommunikationstechnologien nicht möglich. Genauso ist die Sportwissenschaft ohne Informatik nicht mehr denkbar: Das vorliegende Buch liefert hierfür über 40 Beispiele, die im Rahmen von Vorträgen und Postern vorgestellt wurden. Dabei wird die breite Vielfalt der Anwendungen von Informatik in der Sportwissenschaft deutlich, wie z.B. Modellierung, Simulation, Sportspielanalyse, E-Learning, Datenerfassung und Auswertung sowie Messsysteme, um nur einige der Anwendungsbereiche zu nennen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Sport und Informatik IX
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Informatik revolutionierte in den letzten Jahrzehnten die Technik" (VDI-Nachrichten vom 6. Januar 2006, VDI: Verein Deutscher Ingenieure). Diese Aussage gilt auch für den Sport und die Sportwissenschaft. So ist die Übertragung sportlicher Großereignisse in den Medien - wie z.B. in diesem Jahr die Fußball-Weltmeisterschaft - ohne Informatik und ohne die entsprechenden Informations- und Kommunikationstechnologien nicht möglich. Genauso ist die Sportwissenschaft ohne Informatik nicht mehr denkbar: Das vorliegende Buch liefert hierfür über 40 Beispiele, die im Rahmen von Vorträgen und Postern vorgestellt wurden. Dabei wird die breite Vielfalt der Anwendungen von Informatik in der Sportwissenschaft deutlich, wie z.B. Modellierung, Simulation, Sportspielanalyse, E-Learning, Datenerfassung und Auswertung sowie Messsysteme, um nur einige der Anwendungsbereiche zu nennen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Wissensbasierte Unterstützung der Modellbildung...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Verfahren der Modellbildung und Simulation ist zur Untersuchung von Problemstellungen im Umweltbereich besonders geeignet. Daher ist ein breites Spektrum von Umweltmodellen entstanden. Ausgehend von den methodischen Charakteristika des Verfahrens und den Anforderungen der Umweltsimulation wird untersucht, welchen Beitrag die Informatik zur Unterstützung der Modellbildung und Simulation im Umweltbereich leisten kann. Dabei werden insbesondere die objektorientierte Programmierung und wissensbasierte Ansätze berücksichtigt. Die vorgestellte Konzeption eines wissensbasierten Simulationssystems basiert auf den gewonnenen Erkenntnissen. Eine prototypische Realisierung veranschaulicht die Eigenschaften des Systems zusätzlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Wissensbasierte Unterstützung der Modellbildung...
74,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Verfahren der Modellbildung und Simulation ist zur Untersuchung von Problemstellungen im Umweltbereich besonders geeignet. Daher ist ein breites Spektrum von Umweltmodellen entstanden. Ausgehend von den methodischen Charakteristika des Verfahrens und den Anforderungen der Umweltsimulation wird untersucht, welchen Beitrag die Informatik zur Unterstützung der Modellbildung und Simulation im Umweltbereich leisten kann. Dabei werden insbesondere die objektorientierte Programmierung und wissensbasierte Ansätze berücksichtigt. Die vorgestellte Konzeption eines wissensbasierten Simulationssystems basiert auf den gewonnenen Erkenntnissen. Eine prototypische Realisierung veranschaulicht die Eigenschaften des Systems zusätzlich.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Simulation
23,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anwendung von Simulationsverfahren hat sich in vielen Bereichen zu einer unverzichtbaren Schlüsseltechnologie entwickelt, z. B. beim Einsatz von Flugsimulatoren, bei der Wettervorhersage, der Hochwasservorhersage und bei der Simulation von Verbrennungsvorgängen in Motoren. Dabei muss besonders auf die Genauigkeit und Stabilität der numerischen Lösung geachtet werden. Eine ebenso wichtige Rolle spielt die Sensitivitätsanalyse. Die behandelten Beispiele stehen für zeitkontinuierliche sowie zeitdiskrete Modelle. Das Buch ist aus einem Manuskript entstanden, das vom Autor an der Fakultät für Informatik der Hochschule Mann heim für die Vorlesung Simulation angefertigt wurde.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Simulation
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anwendung von Simulationsverfahren hat sich in vielen Bereichen zu einer unverzichtbaren Schlüsseltechnologie entwickelt, z. B. beim Einsatz von Flugsimulatoren, bei der Wettervorhersage, der Hochwasservorhersage und bei der Simulation von Verbrennungsvorgängen in Motoren. Dabei muss besonders auf die Genauigkeit und Stabilität der numerischen Lösung geachtet werden. Eine ebenso wichtige Rolle spielt die Sensitivitätsanalyse. Die behandelten Beispiele stehen für zeitkontinuierliche sowie zeitdiskrete Modelle. Das Buch ist aus einem Manuskript entstanden, das vom Autor an der Fakultät für Informatik der Hochschule Mann heim für die Vorlesung Simulation angefertigt wurde.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Modellierung und Simulation von Ökosystemen
32,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fachgruppe 4.6.3 „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften“ im Fachausschuss 4.6 „Informatik im Umweltschutz“ der Gesellschaft für Informatik e.V. veranstaltete vom 28.10.2009 - 30.10.2009 in Zusammenarbeit mit der GI-ASIM- Fachgruppe „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften, Medizin, Biologie und Biophysik“ den 13. Workshop „Modellierung und Simulation von Ökosystemen“. Die Organisation und Durchführung des interdisziplinär ausgerichteten Workshops erfolgte durch den Lehrstuhl für Ökosysteme und Umweltinformatik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. habil. Albrecht Gnauck, der auch den Workshop moderierte.Ziele des Workshops waren die Zusammenführung von systemtheoretischen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, ökologischen und sozioökonomischen Erkenntnissen der Umweltforschung einschließlich ihrer modellmäßigen Ausprägungen und Interpretationen mit Informatikmethoden und –werkzeugen. Im Rahmen des Klimawandels und der nachhaltigen Ökosystemnutzung wurde der thematische Bogen von Modellierungskonzepten für terrestrische Ökosysteme sowie zur Luftreinhaltung, ü- ber die Anwendung von Informatikwerkzeugen zur Ökosystemnutzung, über Probleme der Gewässereutrophierung, der Berücksichtigung des Klimawandels in Landnutzungsmodellen und umwelttechnologischer Probleme bis hin zu Fragen der Modellierung ökologischer Dienstleistungen gespannt. Wissenschaftler von deutschen, polnischen und chinesischen Universitäten und Forschungsinstituten sowie aus Bangladesh und Kamerun diskutierten theoretische und praktische Entwicklungen auf dem Gebiet der Ökosystem- und Umweltsimulation sowie die praktische Umsetzung von Modellkonzepten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Modellierung und Simulation von Ökosystemen
32,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fachgruppe 4.6.3 „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften“ im Fachausschuss 4.6 „Informatik im Umweltschutz“ der Gesellschaft für Informatik e.V. veranstaltete vom 28.10.2009 - 30.10.2009 in Zusammenarbeit mit der GI-ASIM- Fachgruppe „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften, Medizin, Biologie und Biophysik“ den 13. Workshop „Modellierung und Simulation von Ökosystemen“. Die Organisation und Durchführung des interdisziplinär ausgerichteten Workshops erfolgte durch den Lehrstuhl für Ökosysteme und Umweltinformatik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. habil. Albrecht Gnauck, der auch den Workshop moderierte.Ziele des Workshops waren die Zusammenführung von systemtheoretischen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, ökologischen und sozioökonomischen Erkenntnissen der Umweltforschung einschließlich ihrer modellmäßigen Ausprägungen und Interpretationen mit Informatikmethoden und –werkzeugen. Im Rahmen des Klimawandels und der nachhaltigen Ökosystemnutzung wurde der thematische Bogen von Modellierungskonzepten für terrestrische Ökosysteme sowie zur Luftreinhaltung, ü- ber die Anwendung von Informatikwerkzeugen zur Ökosystemnutzung, über Probleme der Gewässereutrophierung, der Berücksichtigung des Klimawandels in Landnutzungsmodellen und umwelttechnologischer Probleme bis hin zu Fragen der Modellierung ökologischer Dienstleistungen gespannt. Wissenschaftler von deutschen, polnischen und chinesischen Universitäten und Forschungsinstituten sowie aus Bangladesh und Kamerun diskutierten theoretische und praktische Entwicklungen auf dem Gebiet der Ökosystem- und Umweltsimulation sowie die praktische Umsetzung von Modellkonzepten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot