Angebote zu "Requirements" (66 Treffer)

Requirements Engineering
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Requirements engineering is the process of eliciting individual stakeholder requirements and needs and developing them into detailed, agreed requirements documented and specified in such a way that they can serve as the basis for all other system development activities. In this textbook, Klaus Pohl provides a comprehensive and well-structured introduction to the fundamentals, principles, and techniques of requirements engineering. He presents approved techniques for eliciting, negotiating and documenting as well as validating, and managing requirements for software-intensive systems. The various aspects of the process and the techniques are illustrated using numerous examples based on his extensive teaching experience and his work in industrial collaborations. His presentation aims at professionals, students, and lecturers in systems and software engineering or business applications development. Professionals such as project managers, software architects, systems analysts, and software engineers will benefit in their daily work from the didactically well-presented combination of validated procedures and industrial experience. Students and lecturers will appreciate the comprehensive description of sound fundamentals, principles, and techniques, which is completed by a huge commented list of references for further reading. Lecturers will find additional teaching material on the book´s website, www.requirements-book.com.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Requirements Engineering
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Requirements Engineering ist der Schlüssel zur erfolgreichen Entwicklung von Software und softwareintensiven Systemen. Das moderne Requirements Engineering gewinnt neue, innovative Anforderungen an solche Systeme und überführt diese in detaillierte, möglichst vollständige Anforderungsspezifikationen. Es konsolidiert die Vorstellungen, Interessen und Wünsche der verschiedenen Stakeholder und unterstützt die kontinuierliche Anpassung der erstellten Anforderungen an neue oder geänderte Gegebenheiten. Das Buch bietet eine umfassende Einführung in die Grundlagen, Prinzipien und Techniken des Requirements Engineering. Die kompakte Darstellung der Inhalte sowie deren Strukturierung anhand eines Rahmenwerks machen es zugleich zu einem Nachschlagewerk für Praxis, Lehre und Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Optimieren von Requirements Management & Engine...
51,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verkürzte Etats, schärferer Wettbewerb, immer komplexere Produkte und immer kürzere Produktzyklen erfordern verbesserte Maßnahmen beim Erfassen und Weiterbearbeiten von Anforderungen. Effizientes Erfassen und Organisieren von Requirements wird immer mehr als einer der kostengünstigsten Wege erkannt, die Leistungsfähigkeit einer Organisation zu erhöhen. Strukturieren von Requirements verbessert die Qualität des fertigen Systems und reduziert das Risiko von Zeit- und Kostenüberschreitungen. Requirements Management & Engineering (RM&E) unterstützt Entwicklungsorganisationen beim Erreichen dieser Ziele. Das Buch beschreibt den von der HOOD-Group entwickelten RM&E-Prozess. Dieser Prozess wird bei Kunden an die jeweiligen Rahmenbedingungen angepasst, in den Entwicklungsprozess integriert und über einen Kulturänderungsprozess implementiert. Unter www.guerilla-pr.de und www.hood-group.com werden zahlreiche Beispiele aus dem Buch und Möglichkeiten zum Download diverser Hilfsmittel angeboten. Es war mir eine große Freude, zusammen mit meinem Freund Colin Hood dieses Buch zu schreiben. Seine reichhaltigen Erfahrungen aus sehr vielen unterschiedlichen Industriezweigen, auf unterschied- chen Ebenen und in verschiedenen Entwicklungsabteilungen geben tiefe Einblicke in die unterschiedlichsten Unternehmenskulturen. Um das oft als sehr trocken angesehene Thema des Requirements Management und Engineerings spannend zu gestalten, haben wir Teile dieser Erfahrung an Hand von Stories von Colin Hood in die einzelnen Kapitel des Buches eingestreut. Diese Stories sind gr- tenteils authentisch, manchmal auch aus mehreren Gegebenheiten konstruiert. Der Begriff Requirements Management begleitet mein Berufs- ben nun seit 1991. Damals, als Informatiker der bereits einige Erf- rung in der Softwareentwicklung und Durchführung von Softwa- projekten sammeln konnte, war mir bereits bei der ersten Beschäf- gung mit diesem Thema klar, dass hier einiges an Potential brach liegt. In dieser Zeit Information über Requirements Management und Engineering zu bekommen, war nicht ganz einfach; Bücher darüber gab es kaum. Bei Organisationen wie IEE, IEEE und NCSE (aus der dann später die INCOSE entstand) beschäftigten sich aber bereits Arbeitsgruppen mit Requirements Management oder mit Requirements Engineering (wir machen uns im Verlauf des Buches noch Gedanken zu diesen und ähnlichen Begriffen).

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Agile Software Requirements
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´We need better approaches to understanding and managing software requirements, and Dean provides them in this book. He draws ideas from three very useful intellectual pools: classical management practices, Agile methods, and lean product development. By combining the strengths of these three approaches, he has produced something that works better than any one in isolation.´´ -From the Foreword by Don Reinertsen, President of Reinertsen & Associates; author of Managing the Design Factory; and leading expert on rapid product development Requirements gathering is a proven best practice for serious application development. However, requirements and Agile methods have rarely coexisted peacefully. For many enterprises considering Agile approaches, the absence of effective Agile requirements processes has been a showstopper. In Agile Software Requirements, Dean Leffingwell shows exactly how to create effective requirements in Agile environments. * Part I presents the ´´big picture´´ of Agile requirements in the enterprise, and describes an overall process model for Agile requirements at the project team, program, and portfolio levels * Part II describes a simple and lightweight, yet comprehensive, model that Agile project teams can use to manage requirements * Part III shows how to develop Agile requirements for complex systems that require the cooperation of multiple teams * Part IV guides enterprises in developing Agile requirements for ever-larger ´´systems of systems,´´ application suites, and product portfolios This book will help you leverage the benefits of Agile without sacrificing the value of effective requirements gathering. You´ll find proven solutions you can apply right now-whether you´re a software executive, project/program manager, architect, team leader, developer, or tester.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Systematisches Requirements Engineering
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschreibt praxisorientiert und systematisch das Requirements Engineering vom Konzept über Analyse und Realisierung bis zur Wartung und Evolution eines Produkts. Requirements Engineering mit seinen Methoden, Modellen, Notationen und Werkzeugen wird eingeführt. Ein neues durchgängiges Beispiel sowie viele industrielle Praxiserfahrungen illustrieren die Umsetzung. Direkt anwendbare Checklisten und Praxistipps runden jedes Kapitel ab. Lesen Sie das Buch, um - Requirements Engineering kennenzulernen, - Ihre Projekte und Produkte erfolgreich zu liefern, - agile Entwicklung beispielsweise mit testorientierten Anforderungen umzusetzen, - industrieerprobte Techniken des Requirements Engineering produktiv zu nutzen. Diese 6. Auflage vertieft Themen wie agile Entwicklung, Design Thinking, verteilt arbeitende Teams sowie Soft Skills. Der gesamte Inhalt, insbesondere Vorlagen, Werkzeuge, Checklisten, Praxistipps und das durchgängige Beispiel wurden überarbeitet. Alle Templates sind online verfügbar. Das Buch berücksichtigt den aktuellen Lehrplan des IREB®-Zertifizierungsprogramms. ´´... ein hervorragendes Buch für den praxisnahen Einstieg in die vielschichtigen Themenkomplexe der Anforderungsanalyse und des Anforderungsmanagements.´´ Chip.de zur 2. Auflage

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Workshops im Requirements Engineering
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein effizientes Requirements Engineering ist Grundlage für erfolgreiche Softwareprojekte.Dieses Buch zeigt, wie Workshops zur schrittweisen Ermittlung von Anforderungen effektiv gestaltet werden können. Es liefert konkrete Antworten auf die Fragen: - Wie gestalte ich Workshops zur Anforderungsermittlung? - Wie moderiere ich solche Meetings und Workshops? - Welche Fragen stelle ich? Worauf muss ich inhaltlich achten? - Womit fange ich an? Was mache ich in den ersten Workshops? Was kommt dann? Der Autor geht dabei über eine theoretische Betrachtung allgemeiner Methoden hinaus und tief hinein in die Mühen der täglichen Arbeit als Product Owner, Projektleiter, Business Analyst oder Requirements Engineer. Die einzelnen Schritte in der Anforderungsermittlung sind entlang einer durchgängigen Vorgehensweise angeordnet und behandeln Aufgaben wie: - Elevator Pitch: Das Projekt in einer Liftfahrt - SMARTe Ziele festlegen - Ein Risikobacklog aufbauen - Die richtigen Anwendungsfälle finden- Qualitätsanforderungen erarbeiten Der Leser findet in diesem Buch viele Best Practices und Checklisten, die sofort in den Workshops umgesetzt werden können, sowie Beispiele für Workshop-Moderationspläne.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Requirements Engineering für die agile Software...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch gibt einen praxisorientierten Überblick über die am weitesten verbreiteten Techniken für die Anforderungsspezifikation und das Requirements Management in agilen Projekten. Es beschreibt sowohl sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten als auch Fallstricke der einzelnen Techniken. Behandelt werden im Einzelnen: · Grundlagen und die fünf Grundprinzipien des Requirements Engineering in der agilen Softwareentwicklung · Requirements-Ermittlung und -Dokumentation · Requirements-Validierung und -Abstimmung · Qualität von Requirements · Requirements Management · Organisatorische Aspekte · Rollen im Requirements Engineering Darüber hinaus werden rechtliche und wirtschaftliche Themen erläutert sowie auf die Herausforderungen in größeren Organisationen eingegangen. Das Buch ist Hilfestellung und Nachschlagewerk, um in der täglichen Praxis der agilen Projekte Requirements Engineering und Requirements Management professionell und mit nachhaltigem Nutzen umzusetzen. Die 2. Auflage wurde vollständig überarbeitet und berücksichtigt den Lehrplan ´´RE@Agile Primer´´ des International Requirements Engineering Board (IREB).

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Requirements Engineering Fundamentals
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In practice, requirements engineering tasks have become increasingly complex. In order to ensure a high level of knowledge and competency among requirements engineers, the International Requirements Engineering Board (IREB) developed a standardized qualification called the Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE). The certification defines the practical skills of a requirements engineer on various training levels. This book is designed for self-study and covers the curriculum for the Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level exam as defined by the IREB. The 2nd edition has been thoroughly revised and is aligned with the curriculum Version 2.2 of the IREB. In addition, some minor corrections to the 1st edition have been included. About IREB: The mission of the IREB is to contribute to the standardization of further education in the fields of business analysis and requirements engineering by providing syllabi and examinations, thereby achieving a higher level of applied requirements engineering. The IREB is comprised of a balanced mix of independent, internationally recognized experts in the fields of economy, consulting, research, and science. The IREB is a non-profit corporation. For more information visit www.certified-re.com

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Basiswissen Requirements Engineering
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Requirements Engineering (RE) ist eine Schlüsseldisziplin der Systementwicklung und entscheidet maßgeblich über den Erfolg oder Misserfolg eines Projekts. Fachleute, die in diesem Bereich tätig sind, sollten über ein RE-Grundlagenwissen verfügen - so wie es im Lehrplan des ´´Certified Professional for Requirements Engineering´´ (CPRE) festgelegt ist. Entwickelt und eingeführt wurde das CPREZertifikat vom ´´International Requirements Engineering Board´´ (IREB e.V.). Der IREB e.V. setzt sich für die Verbesserung der Requirements-Engineering-Praxis sowie für eine qualitätsgesicherte und standardisierte Aus- und Weiterbildung ein. Dieses Lehrbuch für die Zertifizierung zum ´´Foundation Level´´ (Version 2.2) des CPRE wurde von IREB-Mitgliedern geschrieben, die,an der Entwicklung des Lehrplans beteiligt waren. Es behandelt im Einzelnen die - Ermittlung - Dokumentation - Prüfung und Abstimmung - Verwaltung von Anforderungen sowie die Werkzeugunterstützung. Das Buch eignet sich zur individuellen Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und als Begleitliteratur zu den entsprechenden Vorbereitungsschulungen. Die 4. Auflage wurde überarbeitet und ist konform zur aktuellen Ausgabe des IREBLehrplans Foundation Level Version 2.2.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot