Angebote zu "Programmiertechniken" (8 Treffer)

Programmierung naturanaloger Verfahren
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch geht es um die Programmiertechniken, die zur Implementation sogenannter naturanaloger Verfahren erforderlich sind. Dabei handelt es sich um Zellularautomaten, Boolesche Netze, Evolutionäre Algorithmen, Simulated Annealing, Fuzzy-Methoden und Neuronale Netze. Der Band ist wegen seiner Konzentration auf Programmiertechniken ein Ergänzungsband zu unserem Buch ´´Modellierung von Komplexität durch naturanaloge Verfahren´´. Es werden keine speziellen Programmierkenntnisse vorausgesetzt, sondern nur die Kenntnis einer der heute üblichen Sprachen wie JAVA oder C. Die Anleitungen für das Programmieren sind in einem Pseudocode geschrieben, der auch für Anfänger verständlich ist und keine bestimmte Sprache voraussetzt. Nach erfolgreicher Lektüre sind die Leser in der Lage, selbst die genannten Modelle zu programmieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Simulation diskreter Prozesse
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch führt in die Simulation diskreter Prozesse ein. Typische Anwendungsbeispiele sind Fertigungsprozesse, Strassenverkehrssituationen, Menschenströme und Geschäftsprozesse. Der Autor vermittelt die grundlegende ereignisorientierte Simulation sowie deren programmiertechnische Realisierung. Anhand vieler Beispiele wird die Lösung spezieller Detailprobleme mit grundlegendem Charakter gezeigt. Die durch die Optimierung von Geschäftsprozessen entstandenen neuen Herausforderungen bezüglich der Simulation bilden einen Schwerpunkt der Darstellung, ein separater Teil ist den theoretischen Grundlagen gewidmet. Lernziel des Buches ist die Fähigkeit, diskrete Prozesse mit den passenden Mitteln zu modellieren und dazu eine Simulationssoftware zu entwerfen bzw. die Mechanismen bestehender Simulationssoftware so zu begreifen, dass sie gewinnbringend eingesetzt werden kann. Die wichtigen Programmstrukturen sind in Form von Pseudocode dargestellt und dadurch völlig unabhängig von einer Programmiersprache oder Spezialsoftware. Damit ist das Buch für eine breite Leserschaft geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Funktionale Programmierung
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegenstand dieses Werkes sind die Theorie und Praxis der modernen funktionalen Programmierung. Dabei betrachten die Autoren aber nicht nur das, was mittels der heute implementierten Sprachen wie HASKELL, OPAL, ML usw. machbar ist, sondern weisen auch auf aktuelle Entwicklungen hin. Zum einen werden fortgeschrittene Programmiertechniken vorgestellt, wie z.B. die Verwendung unendlicher Datenstrukturen, Parser als Funktionen höherer Ordnung, Approximations-Algorithmen, Lösung von Gleichungssystemen usw. Zum anderen werden aber auch Sprachkonzepte diskutiert, wie z.B. eine systematische Form der Modularisierung oder besonders ausdrucksstarke und flexible Formen der Typisierung. Ein besonderes Gewicht wird generell auf die Integration verschiedener Paradigmen gelegt, wie etwa die Verbindung mit Konzepten der objektorientierten, der nebenläufigen oder der Constraint-basierten Programmierung. In diesem Zusammenhang wird speziell auch die Bedeutung von Monaden analysiert und kritisch hinterfragt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Moderne Software-Architektur
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Quasar steht für ´´Qualitätssoftwarearchitektur´´ und fasst zusammen, was das Softwarehaus sd&m in den letzten Jahren an Wissen über Softwarearchitektur gesammelt hat. Im Mittelpunkt von Quasar steht das Denken in Komponenten und Schnittstellen. Ein wesentliches Element von Quasar ist die Trennung von Anwendung und Technik: Wie baut man z.B. eine EJB-Anwendung, die vom verwendeten EJB-Server so wenig wie möglich abhängt? Die ersten sieben Kapitel dieses Buches befassen sich mit Softwarearchitektur im Allgemeinen; sie gelten für jede Art von Softwareentwicklung. Im Einzelnen werden behandelt: Klassen und Schnittstellen, Komponenten und Schnittstellen, Softwarekategorien, Fehler und Ausnahmen sowie die Spezifikation von Schnittstellen. Im zweiten Teil geht es um die Architektur von Informationssystemen: Anwendungskern und Anwendungskomponenten, Persistenz und Transaktionen sowie GUI-Architektur. Die Darstellung ist durchweg nahe an der Implementierung; die zahlreichen Programmbeispiele sind in Java formuliert. Das Buch richtet sich an alle, die verstehen wollen, wie man große Systeme aus Komponenten zusammensetzt. ´´Dieses Buch enthält harten Stoff und vermeidet die häufig anzutreffenden wolkigen Ausführungen über Architektur ebenso wie die Beschränkung auf reine Programmiertechnik. Es ist methodisch fundiert und technisch konkret - Softwarearchitektur für die gehobene Praxis.´´ Aus dem Geleitwort von Ernst Denert

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
C-Programmierung unter Linux: Beispiele, Anwend...
25,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Dieses Buch beschreibt die Programmiersprache C anhand vieler anschaulicher Beispiele, die ausführlich mit Programmcode vorgestellt werden. Von Anfang an geht dieses Buch dabei intensiv auf C99, den neuen Standard für C, ein. Die Autoren begnügen sich jedoch nicht allein mit der Vorstellung der einzelnen Sprachelemente, sondern vermitteln auch Einblicke in wichtige Grundlagen der Informatik. Darüber hinaus werden zu den einzelnen C-Konstruktionen effektive Programmiertechniken aus der Praxis und typische Anwendungsgebiete der Programmiersprache C im Detail vorgestellt. Zu den wichtigsten Themen finden sich in dem Buch zudem vielfältige Tipps sowie Hinweise zur Vermeidung von Fallgruben , die in C leider nicht allzu selten sind. Diese Grundkenntnisse bilden das Fundament, das für eine erfolgreiche Programmierung in C unverzichtbar ist. Ein eigenes Kapitel ist der Grafikbibliothek LCGI (Linux Graphics Interface) gewidmet, die eigens im Rahmen dieses Buches entwickelt wurde. Mit LCGI ist nunmehr eine einfache Grafikprogrammierung in C unter Linux möglich. Mit diesem Buch wird: - der C-Neuling systematisch vom C-Basiswissen bis hin zu den fortgeschrittenen Techniken der Programmierung geführt und - dem bereits erfahrenen C-Programmierer aufgrund der Vielzahl von Tipps, fundamentalen Algorythmen und nützlichen Programmiertechniken eine Vertiefung bzw. Ergänzung seines C-Wissens ermöglicht.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Technische Informatik II als Buch von Rolf Gübe...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Technische Informatik II:Mikroprozessor-Hardware und Programmiertechniken vdf Lehrbuch Informatik. 2., überarbeitete Auflage Rolf Gübeli, Hans Käser, Rolf Klaus, Thomas Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Praktische Algorithmik mit Python
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Insbesondere die praktische Informatik lebt vom Ausprobieren und Selbermachen. Darauf baut das didaktische Konzept dieses Buches auf: Alle wichtigen klassischen Algorithmen werden so erklärt, dass sie direkt mit Python geübt werden können. Durch diese unmittelbare praktische Anwendung der theoretischen Inhalte gestaltet sich der Lernprozess deutlich interessanter und effektiver. Der Fokus liegt dabei auf Implementierungstechniken und auf der Präsentation eleganter Implementierungen. Besonders detailliert wird zudem auf Heuristiken eingegangen, da diese für viele praktische Anwendungen besonders wichtig sind. Das Buch bietet einen praktischen Zugang zur Algorithmik und weist mehr Berührungspunkte zur Programmiermethodik und zu Programmiertechniken auf als zur Theoretischen Informatik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Think Like a Programmer (eBook, PDF)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt: Strategien zur Problemlösung Eingabeverarbeitung Statusverfolgung Arrays Zeiger und dynamische Speicherverwaltung Klassen Rekursion Wiederverwendung von Code Rekursive und iterative Programmierung Denken wie ein Programmierer Die Herausforderung beim Programmieren besteht nicht im Erlernen der Syntax einer bestimmten Sprache, sondern in der Fähigkeit, auf kreative Art Probleme zu lösen. In diesem einzigartigen Buch widmet sich der Autor V. Anton Spraul genau jenen Fähigkeiten, die in normalen Lehrbüchern eher nicht behandelt werden: die Fähigkeit, wie ein Programmierer zu denken und Aufgaben zu lösen. In den einzelnen Kapiteln behandelt er jeweils verschiedene Programmierkonzepte wie beispielsweise Klassen, Zeiger und Rekursion, und fordert den Leser mit erweiterbaren Übungen zur praktischen Anwendung des Gelernten auf. Sie lernen unter anderem: Probleme in diskrete Einzelteile zerlegen, die sich leichter lösen lassen Funktionen, Klassen und Bibliotheken möglichst effizient nutzen und wiederholt verwenden die perfekte Datenstruktur für eine Aufgabenstellung auswählen anspruchsvollere Programmiertechniken wie Rekursion und dynamischen Speicher einsetzen Ihre Gendanken ordnen und Strategien entwickeln, um bestimmte Problemkategorien in Angriff zu nehmen Die Beispiele im Buch werden mit C++ gelöst, die dargestellten kreativen Problemlösungskonzepte gehen aber weit über die einzelnen Programmiersprachen und oft sogar über den Bereich der Informatik hinaus. Denn wie die fähigsten Programmierer wissen, handelt es sich beim Schreiben herausragender Quelltexte um kreative Kunst und der erste Schritt auf dem Weg zum eigenen Meisterwerk besteht darin, wie ein Programmierer zu denken. Über den Autor: V. Anton Spraul hat über 15 Jahre lang Vorlesungen über die Grundlagen der Programmierung und Informatik gehalten. In diesem Buch fasst er die von ihm dabei perfektionierten Verfahren zusammen. Er ist auch Autor von »Computer Science Made Simple«.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot