Angebote zu "Minimal" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Tambouratzis:Machine Translation with M
54,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.09.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Machine Translation with Minimal Reliance on Parallel Resources, Autor: Tambouratzis, George // Vassiliou, Marina // Sofianopoulos, Sokratis, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: Datenverarbeitung // Anwendungen // Mathematik // Statistik // Mustererkennung // Spracherkennung // Informatik // Computer // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Übersetzung // Technik // COMPUTERS // Speech & Audio Processing // Mathematische und statistische Software // Natürliche Sprachen und maschinelle Übersetzung // Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik // Audiosignalverarbeitung, Rubrik: Anwendungs-Software, Seiten: 88, Abbildungen: 20 schwarz-weiße und 30 farbige Abbildungen, Bibliographie, Reihe: SpringerBriefs in Statistics, Informationen: Book, Gewicht: 176 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
The essentials of Computed Tomography and its a...
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Seminar paper from the year 2011 in the subject Medicine - Other, grade: 1,3, University of Applied Sciences Ulm (Informatik), course: Medizinische Bildverarbeitung, language: English, abstract: This paper introduces into the essentials of computed tomography and gives a brief lead-in to Cardiac CT, which is the clinical application of computed tomography in cardiac imaging. At first, the usage of X-rays is explained and the resulting main task of a CT scanner: The reconstruction of a three-dimensional image from the X-ray shadows, that are captured by the digital radiation detector unit. This reconstruction problem is known as the inverse problem in mathematics, which was initially solved by Johann Radon. Transferred to the field of computed tomography, the inverse problem means the definition of a volume dataset by reconstruction algorithms like for instance the Fourier Transform, which is shortly introduced, as well as the filtered backprojection. The main issue of Cardiac CT is the steady movement of the heart and chest of an examined patient. To ensure high image quality the scanner is triggered by a concurrently recorded ECG. ECG Triggering can ensure that the scanner only captues images during the phases of the heartbeat, where movement is minimal. One major application of Cardiac CT is non-invasive coronary angiography, which possibly could substitute invasive diagnostic surgeries like cardiac catheterization of non-emergency patients.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Service-orientierte Architektur (SOA) - Identif...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: magna cum laude, Universität Leipzig (Fakultät für Mathematik und Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit definiert ein neues Konzept zur Flexibilisierung der Schnittstellenbeschreibungen in der Service-orientierten Architektur. Ziel ist die Verbesserung der Verfügbarkeit von Prozessabläufen bei geplanter Ausfallzeit. Das neue Konzept nutzt Ontologien zur unterstützten Suche äquivalenter Services (Kandidaten). Die quasi-statische Bindung zwischen den einzelnen Prozessschritten und den potentiellen Service-Providern wurde als zentrales Problem identifiziert. Sie ermöglicht nur eine partielle Ermittlung des Service-Endpunkts (IP-Adresse, Protokoll und Port) und setzt eine fixe Schnittstellenbeschreibung voraus. Dies führt bei Unverfügbarkeit der Service-Provider zu einer Unterbrechung in der Ablaufumgebung. Menschliches Eingreifen durch Know-how- Träger ist notwendig, um den statischen Charakter der Schnittstellenverarbeitung aufzulösen. Die quasi-statische Bindung mangelt somit an einer flexiblen Schnittstellenverarbeitung bei einer möglichen Unverfügbarkeit der Service-Provider. Der in dieser Arbeit vorgestellte EMEO-Layer, gebildet aus Enterprise Service Bus, Mediation, Enterprise Service Repository und Ontologien, schlägt die Definition einer logischen Schicht zur Identifizierung äquivalenter Services (Kandidaten) durch semantische semiautomatische Unterstützung in der Entwicklungsumgebung vor. Das minimal anzunehmende deklarative Wissen der Know-how- Träger über die fachlichen Anforderungen der Services wird mit Hilfe einer Beschreibungslogik formal beschrieben. Das wissenschaftliche Werkzeug Protégé, federführend entwickelt an der Stanford University, findet Anwendung im EMEO-Layer durch die Modellierung einer Ontologie in der Web Ontology Language. In Kombination mit der Inferenzmaschine RACER (Renamed Abox and Concept Expression Reasoner; Universität Hamburg) wurde ein neuartiger Algorithmus (Semantik-Service-Finder) als Java- Prototyp implementiert. Hiermit wird eine bewertete Liste potentieller äquivalenter Services (Kandidaten) in der Entwicklungsumgebung zurückgeliefert. Mit dem hier vorgestellten Konzept wird bei Ausfall eines Service automatisch ein alternativer Service gebunden und ausgeführt. Damit sind wesentliche Verbesserungen und finanzielle Ersparnisse möglich. Mit diesem Konzept werden die erwähnten potentiellen Gefahrenquellen minimiert, die Verfügbarkeit der Prozessabläufe verbessert und redundante Industrialisierungen der Services genutzt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Enterprise Architecture Management (EAM)
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Sonstiges, Note: 1,7, Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Ohne den Einsatz von IT könnten wir unser Geschäft nicht mehr betreiben. Vor rund 30 Jahren war in der Logistikbranche das Wichtigste das Abholen und Zustellen eines Pakets. Heute ist die Information über das Paket genauso wichtig wie das Paket selbst.' Dieses Zitat des Chief-Information-Officers (CIO) des deutschen Logistikunternehmens DHL zeigt stellvertretend für sehr viele Unternehmen verschiedener Branchen die enorme Wichtigkeit der Informationstechnologie (IT) für den Geschäftserfolg in der heutigen Zeit. Besonders Unternehmen, die unter ständigem Druck durch lobalisierung, zunehmenden Wettbewerb und immer kürzer werdenden Produkt- und Innovationslebenszyklen stehen, müssen sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen, die es bestmöglich zu erkennen und lösen gilt, um weiterhin wirtschaftlich erfolgreich zu bleiben. Eine immer schwierigere Frage lautet, wie Unternehmen gegenüber ihren Marktbegleitern wirtschaftliche Erfolge erzielen können, um kurzfristige Wettbewerbsvorteile zu nutzen und somit ihren Gewinn zu steigern. Da meist die Märkte gesättigt, die Gewinnmargen aufgrund des harten Wettbewerbs minimal und Vorstösse ausserhalb des Kerngeschäfts risikoreich sind, wird der Betrachtungsschwerpunkt zur Optimierung des Unternehmens auf die Organisation selbst gelegt, um durch eine strategische Neuplanung Kosten zu minimieren und die Effizienz zu steigern. Da damit oft tiefgreifende Veränderungen im gesamten Unternehmen verbunden sind, obliegen diese Aufgaben und deren Steuerung wie Überwachung dem Top-Management eines Unternehmens, da solche strategischen Entscheidungen langfristig das Unternehmen beeinflussen und lenken. Diese wissenschaftliche Ausarbeitung befasst sich im Folgenden mit einer der wichtigsten Teildisziplinen in diesem Kontext, dem Management der Unternehmensarchitektur (Enterprise Architecture), also der ganzheitlichen Abstimmung der IT auf die Geschäftsprozesse (das 'Business') des Unternehmens.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
The essentials of Computed Tomography and its a...
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seminar paper from the year 2011 in the subject Medicine - Other, grade: 1,3, University of Applied Sciences Ulm (Informatik), course: Medizinische Bildverarbeitung, language: English, abstract: This paper introduces into the essentials of computed tomography and gives a brief lead-in to Cardiac CT, which is the clinical application of computed tomography in cardiac imaging. At first, the usage of X-rays is explained and the resulting main task of a CT scanner: The reconstruction of a three-dimensional image from the X-ray shadows, that are captured by the digital radiation detector unit. This reconstruction problem is known as the inverse problem in mathematics, which was initially solved by Johann Radon. Transferred to the field of computed tomography, the inverse problem means the definition of a volume dataset by reconstruction algorithms like for instance the Fourier Transform, which is shortly introduced, as well as the filtered backprojection. The main issue of Cardiac CT is the steady movement of the heart and chest of an examined patient. To ensure high image quality the scanner is triggered by a concurrently recorded ECG. ECG Triggering can ensure that the scanner only captues images during the phases of the heartbeat, where movement is minimal. One major application of Cardiac CT is non-invasive coronary angiography, which possibly could substitute invasive diagnostic surgeries like cardiac catheterization of non-emergency patients.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
E-Bilanz-Umsetzung im SAP-System
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule Coburg (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Auf dem Weg zum eGovernment ist die eBilanz ein weiterer Baustein des geplanten Steuerbürokratieabbaus. In der Umsetzung bedeutet das für die Unternehmen ab 2013 verpflichtend elektronisch die Steuerbilanzdaten in rechtsformabhängigem Umfang an das Finanzamt zu übermitteln. Das technische Konzept, das vom Bundesministerium der Finanzen als standardmässig zu Verwendendes ausgewählt wurde, ist XBRL. Ist eine Steuerbilanz oder eine Handelsbilanz mit Überleitungsrechnung zu erstellen? Begriffe wie parallele Rechnungslegung, Kontenlösung, Ledgerlösung und Deltawertmethode stehen hierbei zur Diskussion. Die Taxonomien sind in branchenspezifischen Versionen und jeweils in die Module GCD für die Stammdaten und GAAP für die Bewegungsdaten aufgliedert. Der aufwändigste Arbeitsschritt der E-Bilanz, das Mapping, kann in unterschiedlichen Ausprägungen (Minimal-/oder Maximalstrategie) erfolgen. Welche Problematiken das Mapping im Einzelfall mit sich bringt, z.B. im Zusammenhang mit der Kardinalität, wird anhand von Beispielen aufgezeigt. SAP als marktdominierender ERP-Anbieter mit Lösungen für grosse Unternehmen, diversen Branchenlösungen und abgespeckten Versionen für KMU's bietet auch für die Erstellung der eBilanz drei unterschiedlich mächtige Varianten an: SAP ERP + SAP BusinessObjects Disclosure Management, SAP ERP + SAP Client for E-Bilanz und SAP ERP + Fremdsystem. Ihre zweckmässige Verwendung ist u.a. abhängig von der Software-Landschaft des Unternehmens. Am Beispiel der IDES AG werden die Konzeption und die Evaluierung des Umsetzungsprozesses festgestellt. Im Focus der Untersuchung stehen die Vorbereitungsarbeiten im System, die es erfordern partiell auf Werkzeuge des Transport- und Änderungsmanagements einzugehen. Dafür sind Kenntnisse über die Systemlandschaft im Allgemeinen und den jeweiligen Systemstatus im Unternehmen Voraussetzung. Im Rahmen der Evaluierung der E-Bilanz-Umsetzung gehört die Systematik der Wartung und der Wartungstools, wie die Enhancement Packages und SAP Notes, zu den zu behandelnden Themen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
The essentials of Computed Tomography and its a...
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Seminar paper from the year 2011 in the subject Medicine - Other, grade: 1,3, University of Applied Sciences Ulm (Informatik), course: Medizinische Bildverarbeitung, language: English, abstract: This paper introduces into the essentials of computed tomography and gives a brief lead-in to Cardiac CT, which is the clinical application of computed tomography in cardiac imaging. At first, the usage of X-rays is explained and the resulting main task of a CT scanner: The reconstruction of a three-dimensional image from the X-ray shadows, that are captured by the digital radiation detector unit. This reconstruction problem is known as the inverse problem in mathematics, which was initially solved by Johann Radon. Transferred to the field of computed tomography, the inverse problem means the definition of a volume dataset by reconstruction algorithms like for instance the Fourier Transform, which is shortly introduced, as well as the filtered backprojection. The main issue of Cardiac CT is the steady movement of the heart and chest of an examined patient. To ensure high image quality the scanner is triggered by a concurrently recorded ECG. ECG Triggering can ensure that the scanner only captues images during the phases of the heartbeat, where movement is minimal. One major application of Cardiac CT is non-invasive coronary angiography, which possibly could substitute invasive diagnostic surgeries like cardiac catheterization of non-emergency patients.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
The essentials of Computed Tomography and its a...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seminar paper from the year 2011 in the subject Medicine - Other, grade: 1,3, University of Applied Sciences Ulm (Informatik), course: Medizinische Bildverarbeitung, language: English, abstract: This paper introduces into the essentials of computed tomography and gives a brief lead-in to Cardiac CT, which is the clinical application of computed tomography in cardiac imaging. At first, the usage of X-rays is explained and the resulting main task of a CT scanner: The reconstruction of a three-dimensional image from the X-ray shadows, that are captured by the digital radiation detector unit. This reconstruction problem is known as the inverse problem in mathematics, which was initially solved by Johann Radon. Transferred to the field of computed tomography, the inverse problem means the definition of a volume dataset by reconstruction algorithms like for instance the Fourier Transform, which is shortly introduced, as well as the filtered backprojection. The main issue of Cardiac CT is the steady movement of the heart and chest of an examined patient. To ensure high image quality the scanner is triggered by a concurrently recorded ECG. ECG Triggering can ensure that the scanner only captues images during the phases of the heartbeat, where movement is minimal. One major application of Cardiac CT is non-invasive coronary angiography, which possibly could substitute invasive diagnostic surgeries like cardiac catheterization of non-emergency patients.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Enterprise Architecture Management (EAM)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Sonstiges, Note: 1,7, Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Ohne den Einsatz von IT könnten wir unser Geschäft nicht mehr betreiben. Vor rund 30 Jahren war in der Logistikbranche das Wichtigste das Abholen und Zustellen eines Pakets. Heute ist die Information über das Paket genauso wichtig wie das Paket selbst.' Dieses Zitat des Chief-Information-Officers (CIO) des deutschen Logistikunternehmens DHL zeigt stellvertretend für sehr viele Unternehmen verschiedener Branchen die enorme Wichtigkeit der Informationstechnologie (IT) für den Geschäftserfolg in der heutigen Zeit. Besonders Unternehmen, die unter ständigem Druck durch lobalisierung, zunehmenden Wettbewerb und immer kürzer werdenden Produkt- und Innovationslebenszyklen stehen, müssen sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen, die es bestmöglich zu erkennen und lösen gilt, um weiterhin wirtschaftlich erfolgreich zu bleiben. Eine immer schwierigere Frage lautet, wie Unternehmen gegenüber ihren Marktbegleitern wirtschaftliche Erfolge erzielen können, um kurzfristige Wettbewerbsvorteile zu nutzen und somit ihren Gewinn zu steigern. Da meist die Märkte gesättigt, die Gewinnmargen aufgrund des harten Wettbewerbs minimal und Vorstöße außerhalb des Kerngeschäfts risikoreich sind, wird der Betrachtungsschwerpunkt zur Optimierung des Unternehmens auf die Organisation selbst gelegt, um durch eine strategische Neuplanung Kosten zu minimieren und die Effizienz zu steigern. Da damit oft tiefgreifende Veränderungen im gesamten Unternehmen verbunden sind, obliegen diese Aufgaben und deren Steuerung wie Überwachung dem Top-Management eines Unternehmens, da solche strategischen Entscheidungen langfristig das Unternehmen beeinflussen und lenken. Diese wissenschaftliche Ausarbeitung befasst sich im Folgenden mit einer der wichtigsten Teildisziplinen in diesem Kontext, dem Management der Unternehmensarchitektur (Enterprise Architecture), also der ganzheitlichen Abstimmung der IT auf die Geschäftsprozesse (das 'Business') des Unternehmens.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot