Angebote zu "Lernsysteme" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Kuhlmann, Annette: Innovative Lernsysteme
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.07.2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Innovative Lernsysteme, Titelzusatz: Kompetenzentwicklung mit Blended Learning und Social Software, Autor: Kuhlmann, Annette // Sauter, Werner, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Lernen // Computer // Medien // E-Learning // Internet // Suchmethoden // Spezielle Anwender // Maschine // Suchmaschine // Bildbearbeitung // Bildverarbeitung // Grafik // EDV // Database // Datenbank // Informatik // Schnittstelle // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Didaktik // Unterricht // Recherche // Information Retrieval // Lehrmittel // Lerntechnologien // Grafische und digitale Media-Anwendungen // Informationsrückgewinnung // Interfacedesign // Benutzerfreundlichkeit // Usability // Schule und Lernen: Technik // Informationstechnik // IT // allgemeine Themen // Bildungsstrategien und // Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden, Rubrik: Informatik // EDV, Allgemeines, Lexika, Seiten: 240, Abbildungen: 60 farb. Abb., Reihe: X.media.press // X.media.press / publishing, Gewicht: 577 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Grundlagen hypermedialer Lernsysteme
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bewertung hypermedialer Lernsysteme erfordert einen interdisziplinären Ansatz, der hier die Disziplinen Informatik, Psychologie und Didaktik zusammenführt. Instruktionalismus und Konstruktivismus werden verglichen und ihre Umsetzungen bzw. der Einfluss dieser Ansätze auf die Erstellung von Lernsoftware und der Erfolg resultierender Programme diskutiert. Die Darstellung mündet in einem"Plädoyer für die Phantasie", das dazu auffordert, Visionen für den zukünftigen Einsatz von Hypermedia-Systemen zu entwickeln, die ihre ganzen Möglichkeiten ausschöpfen. Für die 4. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Grundlagen hypermedialer Lernsysteme
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bewertung hypermedialer Lernsysteme erfordert einen interdisziplinären Ansatz, der hier die Disziplinen Informatik, Psychologie und Didaktik zusammenführt. Instruktionalismus und Konstruktivismus werden verglichen und ihre Umsetzungen bzw. der Einfluss dieser Ansätze auf die Erstellung von Lernsoftware und der Erfolg resultierender Programme diskutiert. Die Darstellung mündet in einem"Plädoyer für die Phantasie", das dazu auffordert, Visionen für den zukünftigen Einsatz von Hypermedia-Systemen zu entwickeln, die ihre ganzen Möglichkeiten ausschöpfen. Für die 4. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Grundlagen hypermedialer Lernsysteme
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bewertung hypermedialer Lernsysteme erfordert einen interdisziplinären Ansatz, der hier die Disziplinen Informatik, Psychologie und Didaktik zusammenführt. Instruktionalismus und Konstruktivismus werden verglichen und ihre Umsetzungen bzw. der Einfluss dieser Ansätze auf die Erstellung von Lernsoftware und der Erfolg resultierender Programme diskutiert. Die Darstellung mündet in einem"Plädoyer für die Phantasie", das dazu auffordert, Visionen für den zukünftigen Einsatz von Hypermedia-Systemen zu entwickeln, die ihre ganzen Möglichkeiten ausschöpfen. Für die 4. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und aktualisiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
GI - 20. Jahrestagung I
75,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hauptprogramm: Planung und Management; Gesellschaftliche Auswirkungen; Software-Entsorgung; Informatik als Werkzeug; Visualisierung; Simulation technischer Systeme; Parallele Rechner. Fachgespräche: Computergestützte Informations-, Planungs- und Steuerungssysteme im Unternehmen; Einsatz wissensbasierter Systeme im Dienstleistungsbereich; Informationssysteme in medizinischen Anwendungen - Wechselwirkung zwischen Anforderung und Systemleistung; Was erwarten Anwenderinnen von der Informatik?; Intelligente Lernsysteme; Software-Projekt-Management; Ohne Theorie keine Anwendungen; Mensch/ Maschine-Schnittstelle in der Computer Animation - deskriptive und generative Systeme. Die beiden Bände enthalten die Vorträge der 20. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in Stuttgart. Die Tagung stand unter dem Motto 'Informatik auf dem Weg zum Anwender' und beschäftigte sich demgemäss ausführlich mit der Umsetzung von Informatik-Methoden in unterschiedlichen Applikationsbereichen. Fachleute, betroffene Anwender und interessierte Nicht-Informatiker erhalten eine präzise Bestandsaufnahme dessen, was die Informatik derzeit leisten kann und wohin ihre weitere Entwicklung vermutlich führen wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Realisierung adaptierender Funktionalitäten im ...
40,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1.7, Mediadesign Hochschule für Design und Informatik GmbH München, 55 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Adaption in E-Learningsystemen, das heisst, dem Anpassen des Systems an die individuellen Bedürfnisse und Charakteristiken der verschiedenen Lernenden im Allgemeinen und der Erweiterung des E-Learningsystems Moodle um adaptierende Funktionalitäten im Besonderen. Dabei werden die im Zusammenhang mit Adaption auftretenden Begriffe geklärt, verschiedene Adaptionsmöglichkeiten aufgezeigt und Beispiele für adaptive Lernsysteme vorgestellt. In einem weiteren Kapitel wird evaluiert, inwieweit Moodle und seine auf dem Markt befindlichen Konkurrenten Adaptivität unterstützen. Dabei werden die Open-Source-Systeme ATutor, Ilias und StudIP miteinander verglichen, die neben Moodle ebenfalls in der engeren Auswahl der Mediadesign Hochschule für Design und Informatik waren. Ein eigenes Kapitel widmet sich dann der Erweiterung von Moodle um adaptierende Funktionalitäten. Hier wird zuerst eine bereits umgesetzte adaptive Funktionalität als Beispiel für eine dynamische Lerneradaption gezeigt. Daran anschliessend folgt eine Idee für eine Schnittstellen-Adaptivität, welche in Moodle umgesetzt wird. Dabei wird zuerst diese Idee im Detail vorgestellt, darauf folgt die Beschreibung der theoretischen Vorgehensweise. Den Abschluss des Kapitels bildet die praktische Umsetzung der adaptiven Funktionalität in Moodle und die Dokumentation der umgesetzten Idee in Bildern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
GI - 20. Jahrestagung I
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptprogramm: Planung und Management; Gesellschaftliche Auswirkungen; Software-Entsorgung; Informatik als Werkzeug; Visualisierung; Simulation technischer Systeme; Parallele Rechner. Fachgespräche: Computergestützte Informations-, Planungs- und Steuerungssysteme im Unternehmen; Einsatz wissensbasierter Systeme im Dienstleistungsbereich; Informationssysteme in medizinischen Anwendungen - Wechselwirkung zwischen Anforderung und Systemleistung; Was erwarten Anwenderinnen von der Informatik?; Intelligente Lernsysteme; Software-Projekt-Management; Ohne Theorie keine Anwendungen; Mensch/ Maschine-Schnittstelle in der Computer Animation - deskriptive und generative Systeme. Die beiden Bände enthalten die Vorträge der 20. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in Stuttgart. Die Tagung stand unter dem Motto 'Informatik auf dem Weg zum Anwender' und beschäftigte sich demgemäß ausführlich mit der Umsetzung von Informatik-Methoden in unterschiedlichen Applikationsbereichen. Fachleute, betroffene Anwender und interessierte Nicht-Informatiker erhalten eine präzise Bestandsaufnahme dessen, was die Informatik derzeit leisten kann und wohin ihre weitere Entwicklung vermutlich führen wird.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Realisierung adaptierender Funktionalitäten im ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1.7, Mediadesign Hochschule für Design und Informatik GmbH München, 55 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Adaption in E-Learningsystemen, das heißt, dem Anpassen des Systems an die individuellen Bedürfnisse und Charakteristiken der verschiedenen Lernenden im Allgemeinen und der Erweiterung des E-Learningsystems Moodle um adaptierende Funktionalitäten im Besonderen. Dabei werden die im Zusammenhang mit Adaption auftretenden Begriffe geklärt, verschiedene Adaptionsmöglichkeiten aufgezeigt und Beispiele für adaptive Lernsysteme vorgestellt. In einem weiteren Kapitel wird evaluiert, inwieweit Moodle und seine auf dem Markt befindlichen Konkurrenten Adaptivität unterstützen. Dabei werden die Open-Source-Systeme ATutor, Ilias und StudIP miteinander verglichen, die neben Moodle ebenfalls in der engeren Auswahl der Mediadesign Hochschule für Design und Informatik waren. Ein eigenes Kapitel widmet sich dann der Erweiterung von Moodle um adaptierende Funktionalitäten. Hier wird zuerst eine bereits umgesetzte adaptive Funktionalität als Beispiel für eine dynamische Lerneradaption gezeigt. Daran anschließend folgt eine Idee für eine Schnittstellen-Adaptivität, welche in Moodle umgesetzt wird. Dabei wird zuerst diese Idee im Detail vorgestellt, darauf folgt die Beschreibung der theoretischen Vorgehensweise. Den Abschluss des Kapitels bildet die praktische Umsetzung der adaptiven Funktionalität in Moodle und die Dokumentation der umgesetzten Idee in Bildern.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot