Angebote zu "Internet" (1025 Treffer)

Computer, Informatik, Internet für Eltern
€ 16.95 *
ggf. zzgl. Versand

Digitaler Durchblick für Eltern! Bilder posten bei Instagram, chatten via WhatsApp - daraus werden Sie nicht schlau? Kein Problem: Dieses Informatik-Buch aus der beliebten ´´... für Eltern ´´-Reihe ist eine wertvolle Orientierungshilfe zur Nutzung der neuen Medien. Ob Grundausstattung, Programmieren, eigene Website, Apps, Umgang mit sozialen Medien oder Sicherheit im Netz: Hier gibt´s das wichtigste technische und pädagogische Know-how , mit dem Sie die digitale Welt Ihrer Kinder garantiert verstehen - mit einem Vorwort von Prof. Dr. Klaus Zierer, Lehrstuhlinhaber für Schulpädagogik an der Universität Augsburg. Computer, Internet, Informatik: Wissen Sie, wie all das funktioniert? Wir nutzen täglich digitale Technologien, um uns zu informieren, zu unterhalten und zu kommunizieren, und die meisten Kinder wachsen als ´´digital natives´´ ganz selbstverständlich mit Geräten wie Tablets oder Smartphones auf. Doch was steckt eigentlich genau dahinter? Wie funktionieren Hard- und Software, wie erstellt man Apps und Webseiten, und was passiert im Internet mit persönlichen Daten? Was ist virtuelle Realität und zahlen wir zukünftig nur noch mit einer digitalen Währung? Dieses visuell besonders eingängig aufbereitete Buch bringt Licht ins Dunkle. Die Highlights des Nachschlagewerks auf einen Blick: - Anschaulich und verständlich. - Umfassende Informationen. - Praktische Nachhilfe - auch für Schüler. Startklar für die digitale Zukunft? Mit dieser Nachhilfe durchschauen Sie alles Wichtige rund um Computer, Internet und Informatik und können Ihre Kinder ab jetzt bestmöglich unterstützen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Das Internet der Dinge
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem ´´Internet der Dinge´´ zeichnet sich ein fundamentaler Technik-Trend ab, dessen betriebswirtschaftliche Konsequenzen und Chancen hier erstmals erläutert werden. Das Buch stellt dabei nicht nur eine klare technologisch wie ökonomisch begründete Vision des Ubiquitous Computing dar, sondern beschreibt darüber hinaus in mehreren Fallstudien auch deren Umsetzung in die Unternehmenspraxis unterschiedlichster Branchen, skizziert die wichtigsten Technologien und leitet unmittelbar anwendbare Handlungsanleitungen ab. Es liefert eine fundierte, in sich geschlossene und übersichtlich dargestellte Analyse für Praktiker, Forscher und Studierende, die sich mit Gestaltung, Chancen und Risiken von RFID-Anwendungen und Ubiquitous-Computing-Szenarien auseinandersetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Artificial Intelligence for the Internet of Eve...
€ 124.99 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Fundamente der Informatik
€ 34.80 *
ggf. zzgl. Versand

An Gymnasien zählt der Informatik-Unterricht zu den wesentlichen Bausteinen, die die Kinder auf das spätere Studium und Berufsleben vorbereiten sollen. Dieses Buch dient Lehrern, die sich für diesen Unterricht zusätzlich qualifizieren wollen, und Studenten der Didaktik der Informatik als Lern- und Übungsbuch für die Unterrichts- und Prüfungsvorbereitung. Zahlreiche Übungen helfen, das Gelesene zu vertiefen. Die Lösungen stehen im Internet zur Verfügung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Einführung in die Informatik
€ 44.95 *
ggf. zzgl. Versand

Eine anschauliche und umfassende Einführung in die grundlegenden Konzepte der Informatik: Grundlagen, Methoden und Theorie der Programmierung,Erklärung des Aufbaus eines Computers vom Transistor bis zur CPU, Maschinen- und Assemblersprache, Betriebssysteme, Netze und ihre Protokolle, das Internet mit E-Mail, FTP und WWW, HTML und Java-Applets zur Gestaltung eigener Web-Seiten. Abgerundet wird das Lehrbuch durch Ausblicke auf weiterführende Themen, darunter Compilerbau, Graphikprogrammierung, Datenbanksysteme und Software-Entwicklung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Informatik für Ingenieure
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt, nach einer kurzen Einführung in die allgemeinen Grundlagen, das Basiswissen Informatik zu Hard- und Software, Netzwerken und Programmierung. Besonderheiten sind die grafischen Darstellungen und ein Praxiskapitel mit eigenem Mini-Rechnersystem (Programmierung in der Programmiersprache C). Ein besonderes Kapitel widmet sich einem spannenden Zukunftsthema: Anhand eines Anwendungsbeispiels in Form eines internetfähigen Messdatenerfassungssystems ermöglichen die Autoren einen praktischen Einstieg in das Internet der Dinge. Als Begleitung einer Informatikvorlesung der ersten Semester eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums bestens geeignet. Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schul- und Übungsbuch Informatik
€ 9.50 *
ggf. zzgl. Versand

Am Europäischen Gymnasium Waldenburg, einer staatlich anerkannten Privatschule, wird bereits seit 1994 durchgängig von der 5. bis 10. Klasse Informatik unterrichtet. Aus diesen praktischen Erfahrungen sind eine Menge methodischer und didaktischer Konzepte entstanden, die ihren Niederschlag in diesem Schul- und Übungsbuch für die Klasen 5 bis 7 finden. Es umfasst die Bereiche Hardware, Betriebssysteme, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Grafik, Internet, HTML und Programmierung. Ziel sind theoretisch fundiertes Überblickswissen und gute praktische Fähigkeiten bei der Anwendung informatischer Mittel und Systeme.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Lineare Algebra für die Informatik
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Internet, Soziale Netzwerke, Spiele, Smartphones, DVDs, digitaler Rundfunk und digitales Fernsehen funktionieren nur deshalb, weil zu ihrer Entwicklung und Anwendung mathematisch abgesicherte Verfahren zur Verfügung stehen. Dieses Buch vermittelt Einsichten in grundlegende Konzepte und Methoden der Linearen Algebra, auf denen diese Verfahren beruhen. Am Beispiel fehlertoleranter Codierung wird einführend gezeigt, wie diese Konzepte und Methoden in der Praxis eingesetzt werden, und am Beispiel von Quantenalgorithmen, die möglicherweise in Zukunft eine Rolle spielen, wird deutlich, dass die Lineare Algebra zeitinvariante Konzepte, Methoden und Verfahren bereitstellt, mit denen IT-Technologien konzipiert, implementiert, angewendet und weiterentwickelt werden können. Wegen seiner didaktischen Elemente wie Vorgabe von Lernzielen, Zusammenfassungen, Marginalien und einer Vielzahl von Übungen mit Musterlösungen eignet sich das Buch nicht nur als Begleitlektüre zu entsprechenden Informatik- und Mathematik-Lehrveranstaltungen, sondern insbesondere auch zum Selbststudium. Die Zielgruppen Studierende in den ersten Semestern von Bachelor-Studiengängen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Medizinische Informatik, Bioinformatik, Ingenieurinformatik, Mathematik, Finanz-/Wirtschaftsmathematik, Technomathematik, Scientific Computing, Mathematische Software-Entwicklung

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Einführung in die Theoretische Informatik
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch bietet eine prägnante und leicht verständliche Einführung in zwei grundlegende Gebiete der theoretischen Informatik: Formale Sprachen und Automatentheorie. Der Autor vermittelt einen fundierten Einblick in die Formalisierung und algorithmische Aufbereitung von Problemen, damit diese durch den Computer gelöst werden können. Anhand der vier Stufen der Chomsky-Hierarchie werden Kenntnisse zur Beurteilung des Schwierigkeitsgrads eines Problems vermittelt. Alle behandelten Themen sind unentbehrlich für das Verständnis wichtiger Konzepte der Informatik wie die Spezifikation von Programmiersprachen, das Übersetzen von Programmen oder die Verarbeitung natürlicher Sprache. Das Buch beinhaltet Abschnitte zu Formalen Sprachen, Grammatikformalismen, endlichen Automaten, Kellerautomaten und Turingmaschinen. Ein eigener Abschnitt ist der Internet-Technologie XML gewidmet mit einer Einordnung in die Theorie der formalen Sprachen. Insbesondere werden die Grundprinzipien von Document Type Definitions und XML-Schemata, den Spezifikationsstandards für XML-Dokumente, in Form von anschaulichen Beispielen dargelegt. Zielgruppe sind Studierende der Informatik im Grundstudium an Fachhochschulen und Universitäten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Grundlagen der Informatik 1. Programmierung, Al...
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser erste Band der Informatik erklärt die grundlegenden Konzepte: Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen. Nach einer Einführung zum Aufbau von Rechnersystemen und zur Darstellung von Informationen folgt ein Einstieg in die Programmierung mit der Sprache Python. Dabei werden grundsätzliche Prinzipien von Programmiersprachen erläutert, darunter Schleifen, Rekursion, imperative, funktionale und objektorientierte Programmierkonzepte. Einige konkrete Projekte werden in Python realisiert, so etwa zur Datenbeschaffung im Internet und deren Aufbereitung oder zum Umgang mit diversen Sensoren und zur Steuerung externer Geräte mit dem Raspberry-Pi. Dem Objektorientierten Programmieren und insbesondere der Programmiersprache Java ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Diese Sprache und ihre Infrastruktur unterstützen besonders die professionelle Entwicklung großer Projekte. Auch die neuesten Konzepte von Java (Lambdas, Ströme und Funktionale) werden anschaulich erläutert. Das letzte Kapitel behandelt klassische Algorithmen und Datenstrukturen: Such- und Sortieralgorithmen, Listen, Bäume, Graphen, Maps, und diverse andere Datentypen zum effi zienten Speichern, Wiederauffi nden und Transformieren von Daten. Diese werden mit ihren Vor- und Nachteilen und anhand von Java-Programmen dargestellt. Das Buch richtet sich an alle Einsteiger, die sich ernsthaft mit Informatik beschäftigen wollen, sei es zum Selbststudium oder zur Begleitung von Vorlesungen. In den folgenden Bänden dieses Buches werden die Themen, Rechnerarchitektur, Betriebssysteme, Rechnernetze, Internet, Compilerbau und Theoretische Informatik vertieft. Prof. Dr. Heinz-Peter Gumm ist Professor für Theoretische Informatik in Marburg. Nach dem Studium in Darmstadt und Winnipeg (Kanada) von 1970 bis 1975 und der Habilitation 1981 folgten Professuren in Hawaii, Kalifornien und New York. Seine Forschungsgebiete sind Formale Methoden, Allgemeine Algebren und Coalgebren. Prof. Dr. Manfred Sommer ist emeritierter Professor für Praktische Informatik in Marburg. Nach dem Studium in Göttingen und München von 1964 bis 1969, war er Assistent am ersten Informatik-Institut in Deutschland an der TU München. Es folgten zehn Jahre bei Siemens in München und von 1984 bis 2014 war er Informatik-Professor in Marburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot