Angebote zu "International" (93 Treffer)

Algorithm Design: Pearson New International Edi...
83,99 € *
ggf. zzgl. Versand

August 6, 2009 Author, Jon Kleinberg, was recently cited in the New York Times for his statistical analysis research in the Internet age. Algorithm Design introduces algorithms by looking at the real-world problems that motivate them. The book teaches students a range of design and analysis techniques for problems that arise in computing applications. The text encourages an understanding of the algorithm design process and an appreciation of the role of algorithms in the broader field of computer science. Features + Benefits Focus on problem analysis and design techniques. Discussion is grounded in concrete problems and examples rather than abstract presentation of principles, with representative problems woven throughout the text. Over 200 well crafted problems from companies such as Yahoo!® and Oracle®. Each problem has been class tested for usefulness and accuracy in the authors´ own undergraduate algorithms courses. Broad coverage of algorithms for dealing with NP-hard problems and the application of randomization, increasingly important topics in algorithms. Algorithm Design Jon Kleinberg and Eva Tardos Table of Contents 1 Introduction: Some Representative Problems 1.1 A First Problem: Stable Matching 1.2 Five Representative Problems Solved Exercises Excercises Notes and Further Reading 2 Basics of Algorithms Analysis 2.1 Computational Tractability 2.2 Asymptotic Order of Growth Notation 2.3 Implementing the Stable Matching Algorithm using Lists and Arrays 2.4 A Survey of Common Running Times 2.5 A More Complex Data Structure: Priority Queues Solved Exercises Exercises Notes and Further Reading 3 Graphs 3.1 Basic Definitions and Applications 3.2 Graph Connectivity and Graph Traversal 3.3 Implementing Graph Traversal using Queues and Stacks 3.4 Testing Bipartiteness: An Application of Breadth-First Search 3.5 Connectivity in Directed Graphs 3.6 Directed Acyclic Graphs and Topological Ordering Solved Exercises Exercises Notes and Further Reading 4 Divide and Conquer 4.1 A First Recurrence: The Mergesort Algorithm 4.2 Further Recurrence Relations 4.3 Counting Inversions 4.4 Finding the Closest Pair of Points 4.5 Integer Multiplication 4.6 Convolutions and The Fast Fourier Transform Solved Exercises Exercises Notes and Further Reading 5 Greedy Algorithms 5.1 Interval Scheduling: The Greedy Algorithm Stays Ahead 5.2 Scheduling to Minimize Lateness: An Exchange Argument 5.3 Optimal Caching: A More Complex Exchange Argument 5.4 Shortest Paths in a Graph 5.5 The Minimum Spanning Tree Problem 5.6 Implementing Kruskal´s Algorithm: The Union-Find Data Structure 5.7 Clustering 5.8 Huffman Codes and the Problem of Data Compression *5.9 Minimum-Cost Arborescences: A Multi-Phase Greedy Algorithm Solved Exercises Excercises Notes and Further Reading 6 Dynamic Programming 6.1 Weighted Interval Scheduling: A Recursive Procedure 6.2 Weighted Interval Scheduling: Iterating over Sub-Problems 6.3 Segmented Least Squares: Multi-way Choices 6.4 Subset Sums and Knapsacks: Adding a Variable 6.5 RNA Secondary Structure: Dynamic Programming Over Intervals 6.6 Sequence Alignment 6.7 Sequence Alignment in Linear Space 6.8 Shortest Paths in a Graph 6.9 Shortest Paths and Distance Vector Protocols *6.10 Negative Cycles in a Graph Solved Exercises Exercises Notes and Further Reading 7 Network Flow 7.1 The Maximum Flow Problem and the Ford-Fulkerson Algorithm 7.2 Maximum Flows and Minimum Cuts in a Network 7.3 Choosing Good Augmenting Paths *7.4 The Preflow-Push Maximum Flow Algorithm 7.5 A First Application: The Bipartite Matching Problem 7.6 Disjoint Paths in Directed and Undirected Graphs 7.7 Extensions to the Maximum Flow Problem 7.8 Survey Design 7.9 Airline Scheduling 7.10 Image Segmentation 7.11 Project Selection 7.12 Baseball Elimination *7.13 A Further Direction: Adding Costs to the Matching Problem Solved Exercises Exercises Notes and Further Reading 8 NP and Computational Intractability 8.1 Polynomial-Time Reductions 8.2 Reductions via ´´Gadgets´´: The Satisfiability Problem 8.3 Efficient Certification and the Definition of NP 8.4 NP-Complete Problems 8.5 Sequencing Problems 8.6 Partitioning Problems 8.7 Graph Coloring 8.8 Numerical Problems 8.9 Co-NP and the Asymmetry of NP 8.10 A Partial Taxonomy of Hard Problems Solved Exercises Exercises Notes and Further Reading 9 PSPACE: A Class of Problems Beyond NP 9.1 PSPACE 9.2 Some Hard Problems in PSPACE 9.3 Solving Quantified Problems and Games in Polynomial Space 9.4 Solving the Planning

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Introduction to Automata Theory, Languages, and...
68,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This classic book on formal languages, automata theory, and computational complexity has been updated to present theoretical concepts in a concise and straightforward manner with the increase of hands-on, practical applications. This new edition comes with Gradiance, an online assessment tool developed for computer science. Please note, Gradiance is no longer available with this book, as we no longer support this product.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Object-Oriented Software Engineering Using UML,...
50,99 € *
ggf. zzgl. Versand

For courses in Software Engineering, Software Development, or Object-Oriented Design and Analysis at the Junior/Senior or Graduate level. This text can also be utilized in short technical courses or in short, intensive management courses. Shows students how to use both the principles of software engineering and the practices of various object-oriented tools, processes, and products. Using a step-by-step case study to illustrate the concepts and topics in each chapter, Bruegge and Dutoit emphasize learning object-oriented software engineer through practical experience: students can apply the techniques learned in class by implementing a real-world software project. The third edition addresses new trends, in particular agile project management (Chapter 14 Project Management) and agile methodologies (Chapter 16 Methodologies).

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Industrie 4.0. Predictive Maintenance. Wunsch o...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule Aalen, Veranstaltung: International Project Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir bewegen uns im Zeitalter der Industrie 4.0, die die Unternehmen mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik verzahnt. Der größte Beweggrund dieser Entwicklung ist die schnell zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft. Ein populärer Anwendungsbereich der Industrie 4.0 ist Predictive Maintenance. Predictive Maintenance wird als ein Schlüsselthema in der Industrie 4.0 identifiziert und als eindeutige Voraussetzung für zukünftigen Erfolg in der Wartung gesehen. Der Begriff ´´Predictive Maintenance´´ (PM) lässt sich mit dem Begriff ´´vorausschauende Wartung´´ ins Deutsche übersetzen. Das Ziel von PM besteht darin, Zustandsdaten von technischen Anlagen zur Vorhersage von möglichen Ausfällen der Maschinen sowie Maschinenteilen zu nutzen. Insbesondere für produzierende Unternehmen ist PM vongroßer Bedeutung, da diese überwiegend für ihre Wartungsarbeiten PM einsetzen, allerdings nur für bekannte oder vermutete Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge. Nur wenn der Technologie bekannt ist, dass eine Änderung der Charakteristik auf einen sich anbahnenden Schaden hinweist, kann man die Anlagen im Sinne einer vorausschauenden Wartung nutzen. PM wird daher aktuell noch recht unkritisch betrieben. Defizite herrschen hinsichtlich der zuverlässigen Quantifizierung von Instandhaltung sowie notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen. Daher kann auch der wirtschaftliche Erfolg von PM nur geschätzt werden, und zwar aufgrund der Weiterentwicklung von Technik aber auch unterschiedlicher äußerer Einflussfaktoren, die nie komplett ausgeblendet beziehungsweise herausgerechnet werden können. Alles in allem kann man also festhalten, dass weder bewiesen ist, dass PM tatsächlich zu Einsparungspotenzialen führt noch, dass mithilfe von PM überhaupt in die Zukunft geblickt werden kann, d.h. Vorhersagen über das zukünftige Verhalten einer Maschine getroffen werden und somit Wartungen optimiert werden können. PM ist nur ein Begriff, welcher eine Vorhersage verspricht, jedoch ist weder in der Realität noch durch die Technologie ein Blick in die Zukunft möglich. Zielsetzung dieser Arbeit ist es somit zu ermitteln, ob PM durch die Zukunftsbezogenheit in der Praxis funktioniert und wie gegebenenfalls der Erfolg in der Praxis konkret gemessen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Basiswissen Medizinische Software
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im gesamten Medizinbereich gewinnt Software als eigenständiges Produkt oder als Komponente eines Produktes zunehmend an Bedeutung. Entwickler, Auditoren, Betreiber und Anwender stehen vor einer ganzen Reihe von Herausforderungen, um diese Produkte sicher zu entwickeln, zu bewerten und zu verwenden. Der ´´Certified Professional for Medical Software´´ (CPMS) ist eine internationale Initiative mit dem Ziel, einen einheitlichen Standard für die Aus- und Weiterbildung von Personen zu schaffen, die mit der Entwicklung und Qualitätssicherung von Software betraut sind, die im medizinischen Bereich Verwendung findet. Eingeführt wurde das CPMSZertifikat vom ´´International Certified Professional for Medical Software Board e.V.´´ (ICPMSB). Dieses Buch beschreibt den gesamten Lebenszyklus von Software als Medizinprodukt. Es deckt den kompletten CPMS-Lehrplan (Foundation Level) ab und ergänzt ihn durch weitere Informationen. Behandelt werden im Einzelnen: - Rechtliche Grundlagen - Qualitätsmanagement (ISO 13485) - Risikomanagement und -analyse (ISO 14971) - Best Practices des Software Engineering (IEC 62304) - Gebrauchstauglichkeit (Benutzungsschnittstellen und IEC 62366) - Dokumentenmanagement - Medizinische Informatik Das Buch eignet sich zur individuellen Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und als Begleitliteratur zu den entsprechenden Vorbereitungsschulungen. Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und beinhaltet den aktuellen Stand der Normen und Richtlinien für die Medizintechnik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Software Quality Engineering
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

QUALITÄT IST UNVERZICHTBAR! - Lernen Sie die Prinzipien, Methoden und Techniken in Sachen Software-Qualität umfassend kennen und anwenden. - Erfahren Sie, wie Sie Software-Qualität in Ihrem Unternehmen und in Ihren Software-Projekten verbessern und verankern können. - Ideal für die Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Certified Software Quality Engineer (CSQ) bzw. zum Quality Assurance Management Professional (QAMP). - Basiert auf den standardisierten Wissenssammlungen für Software-Qualität der ASQ und der JSQC - Im Internet: Praktische Hilfsmittel, Checklisten und aktuelle Informationen rund um das Thema des Buches unter www.itq.ch/Downloads Die Erstellung und Wartung von Software ist eine Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts. Quer durch alle Branchen basiert der Geschäftserfolg von Unternehmen zu einem ganz erheblichen Teil auf dem Einsatz von Software in ihren Produkten, Anlagen und Systemen. Keine Frage also, dass Unternehmen davon abhängig sind, dass die von ihnen eingesetzte oder entwickelte Software eine exzellente Qualität aufweisen muss. Ernest Wallmüller zeigt in seinem Praxisleitfaden, wie Sie bessere Software-Qualität erzielen können. Dafür nimmt er sich das Dreieck der Einflussfaktoren ´Mensch - Prozess - Technik´ vor. Er erläutert, mit welchen Methoden Sie die Qualität der Entwicklungs- und Serviceprozesse in den Griff bekommen. Sie erfahren, wie Sie sicherstellen können, dass die Produktqualität stimmt. Und es geht um wichtige organisatorische und menschliche Aspekte. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Qualität messen und verbessern, Sie lernen organisationsweite Qualitätsmanagementsysteme, Best-Practice-Modelle und Standards kennen. Berücksichtigt werden erstmals die internationalen Bodies of Knowledge (BoK) für Software Quality Engineering des ASQ sowie des JSQC.Systemvoraussetzungen für eBook-inside: Internet-Verbindung und eBookreader Adobe Digital Editions. Ein Buch für alle IT- und Software-Qualitätsmanager, Testmanager, IT-Manager, Software-Entwickler und -Architekten, Dozenten und Studenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik. Eines der wenigen deutschsprachigen Werke, das die Software-Qualitätssicherung im Umfeld des Software Engineering umfassend und tiefgreifend darstellt. Es ist als vollständiges Nachschlagewerk ein ausgezeichneter Ratgeber für jeden, der Qualitätssicherung von Software betreiben oder einführen will. Das Buch dient auch als qualifizierte Lernunterlage für all jene, die sich im praxisorientierten Software Engineering fortbilden wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Computer Safety, Reliability, and Security
52,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This book constitutes the proceedings of the Workshops held in conjunction with SAFECOMP 2019, 38th International Conference on Computer Safety, Reliability and Security, in September 2019 in Turku, Finland. The 32 regular papers included in this volume were carefully reviewed and selected from 43 submissions; the book also contains two invited papers. The workshops included in this volume are: ASSURE 2019: 7th International Workshop on Assurance Cases for Software-Intensive Systems DECSoS 2019: 14th ERCIM/EWICS/ARTEMIS Workshop on Dependable Smart Embedded and Cyber-Physical Systems and Systems-of-Systems SASSUR 2019: 8th International Workshop on Next Generation of System Assurance Approaches for Safety-Critical Systems STRIVE 2019: Second International Workshop on Safety, securiTy, and pRivacy In automotiVe systEms WAISE 2019: Second International Workshop on Artificial Intelligence Safety Engineering

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
Basiswissen Softwaretest (eBook, PDF)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem ´Certified-Tester´-Programm existiert ein international standardisiertes Aus- und Weiterbildungsschema für Softwaretester. Dieses Buch umfasst den benötigten Stoff zum Ablegen der Prüfung ´Certified Tester´ (Foundation Level) nach dem Standard des International Software Testing Qualifications Board (ISTQB) und ist auch für das Selbststudium geeignet. Aus dem Inhalt: Grundlagen des Softwaretestens, Testen im Softwarelebenszyklus, Statischer und dynamischer Test, Testmanagement, Testwerkzeuge. Die 5. Auflage wurde überarbeitet und ist konform zum ISTQB-Lehrplan Version 2011. Abgedeckt wird damit auch der entsprechende deutschsprachige Foundation-Level-Lehrplan des German Testing Board, des Austrian Testing Board und des Swiss Testing Board.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot