Angebote zu "Heute" (116 Treffer)

Test, Analyse und Verifikation von Software - g...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Testen, Analysieren und Verifizieren von Software hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen, da die Qualität eine immer größere Rolle beim Einsatz von Software spielt. Auch durch die Anwendung von agilen Vorgehensweisen bei der Erstellung von Software ist das Testen zunehmend relevanter geworden. Seit über 25 Jahren gibt es in der ´´Gesellschaft für Informatik e.V.´´ (GI) eine Fachgruppe, die sich mit diesem Thema auseinandersetzt: TAV - Test, Analyse und Verifikation von Software. Das 25-jährige Bestehen dieser Fachgruppe wurde im Juni 2016 auf dem 39. Treffen in Bremen gefeiert. Dieses Buch umfasst einige der Vorträge, die auf dem Treffen gehalten wurden. Es wirft nicht nur einen Blick zurück in die Vergangenheit, sondern schaut auch nach vorne. Dabei beleuchtet es in weiteren Beiträgen aktuelle und zukünftige Ausrichtungen des Testens in Theorie und Praxis. Eine Auswahl der Themen: Softwarequalität zwischen hohem Ziel und hohler Floskel Leistungsfähige neue Testverfahren Quality Engineering für das Internet der Dinge Complete Model-based Testing Modellbasiertes Security-Testen Test- und Qualitätsmanagement in agilen Projekten Testen mit automatisch bestimmten Eingabegrammatiken The Future of Software Testing

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Sieben Wunder der Informatik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeinverständlich und spannend zeigt Juraj Hromkovic seinen Lesern, was Informatik heute leisten kann, was morgen möglich sein könnte und welche Grenzen vermutlich nie überschritten werden. Dabei bleibt der Leser aber nichtauf die Rolle des passiven Rezipienten beschränkt. Er erhält Aufgaben, die mit den im Buch vermittelten Kenntnissen lösbar sind und ihm ermöglichen, die spannenden Wege der grundlegenden Entdeckungen noch einmal für sich durchzugehen und dadurch die Begeisterung ihrer Entdecker zu erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Repetitorium der Informatik
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unerlässlich für die Vorbereitung auf das Staatsexamen! Informatik ist heute in vielen Schularten in mehreren Jahrgangsstufen Pflichtfach. Um einen qualifizierten Unterricht zu gewährleisten und den großen Bedarf an Lehrkräften decken zu können, werden zusätzlich zu den aktuell Studierenden auch bereits praktizierende und angehende Lehrerinnen und Lehrer benötigt, die die Staatsexamens-Prüfung für Informatik als Erweiterungsfach ablegen. Das vorliegende Repetitorium, in dem die Aufgaben der vergangenen Jahre (2001-2008) aufgeführt werden, unterstützt Studierende bei der Vorbereitung auf das Staatsexamen. Durch die ausführliche Darstellung von Lösungswegen und theoretischem Hintergrundwissen wird eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfungen ermöglicht. Die aus den Bereichen Theoretische Informatik, Algorithmik, Datenbanken und Betriebssysteme stammenden Aufgaben und Lösungen vermitteln auch Studierenden des Bachelor-Studiengangs Informatik einen fundierten in einigen Teilen vertieften Überblick über den Lehrstoff. Somit erhalten alle Informatikstudierenden hier einen Eindruck davon, worauf sie sich für den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums vorbereiten müssen. Ulrich Kiesmüller ist an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg beschäftigt. Sandra Leibinger schloss ihr Studium im Frühjahr 2008 mit dem ersten Staatsexamen ab. Sie hat im Schuljahr 2008/2009 ihr Referendariat am Adam-Kraft-Gymnasium, Schwabach begonnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Schriftenreihe des Fachbereichs Informatik der ...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informatik zählt heute zum Allgemeinwissen in der modernen Gesellschaft. Auch wenn es an fast allen deutschen Schulen als Fach, Vertiefung oder AG etabliert ist, ist es aber leider in den meisten Bundesländern immer noch kein Pflichtfach an den weiterführenden Schulen. Der Grund dafür liegt in einem irrtümlichen Verständnis der Informatik und des Informatikunterrichts, denn hier wird nicht Spezialwissen, sondern es werden systematische Grundlagen vermittelt. Denn wie Dijkstra schon sagte: ´´In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope.´´ Die Informatik handelt vielmehr von der Welt der Information und ihrer automatisierten Gewinnung, Speicherung, Analyse, Optimierung und Verteilung. Sie stellt Werkzeuge fürs Denken bereit, die gerade zum Verständnis einer Welt der fortschreitenden Digitalisierung immer grundlegender werden. Es sollte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis Informatik als Schulfach zur Pflicht wird. Viele Studierende an unserem Fachbereich haben Informatik als Schulfach genossen und führen dies im Rahmen Ihres Studiums fort. Dabei vertiefen sie sich nicht nur in unterschiedliche Bereiche der Informatik, beispielsweise durch die Wahl eines spezifischen Studiums wie Informatik, Wirtschafts- oder Medizininformatik, sondern tragen durch Ihre Abschlussarbeiten zur Entwicklung der Informatik in vielen Anwendungsfeldern bei. Dies spiegelt sich auch im vorliegenden dritten Band der Schriftenreihe des Fachbereichs Informatik der Fachhochschule Dortmund wider, der wie bereits die Vorgängerbände dem Leser einen Blumenstrauß an aktuellen Forschungsthemen der Informatik an der Fachhochschule Dortmund präsentiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Übungsaufgaben zur Mathematik für Informatiker ...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Übung macht bekanntlich den Meister. In der Mathematik gilt dieses alte Sprichwort auch heute noch uneingeschränkt! Eine Fülle erprobter studienbegleitender Übungsaufgaben zur Vorlesung ´´Mathematik für Informatiker´´ helfen dem Studenten, sein mathematisches Rüstzeug zu erneuern, zu optimieren und sich unter anderem damit bestens für Klausuren vorzubereiten. Im Gegensatz zu vielen anderen Übungsbüchern zu Mathematik werden hier nicht nur Ergebnisse oder bestenfalls Lösungsskizzen gegeben. Vielmehr werden Musteraufgaben vom ersten Ansatz bis zum Ergebnis vollständig durchgerechnet und schrittweise erklärt. Beispiele und Java-Applets erläutern dabei prinzipielle Methoden, die zur Lösung der Aufgaben angewendet werden. Das Übungsbuch und das Lehrbuch Wolff/Hauck/Küchlin: Mathematik für BioInformatiker sind aufeinander abgestimmt. Die Java-Applets sind unter der URL http://min.informatik.uni-tuebingen.de zu finden. Studierende der Informatik haben ha u?g Schwierigkeiten, die in der V- lesung geh orten und mitgeschriebenen oder in einem Buch gefundenen - thematischen Sachverhalte so zu verstehen, dass sie damit kreativ umgehen k onnen. Dazu ist wie bei jedem Handwerk praktische Ubung erforderlich, die man sich durch L osen konkreter Probleme erwirbt. Deshalb lege ich hier in Erg anzung zu dem Buch Mathematik fur Inf- matik und Bioinformatik von M. Wol?, P. Hauck, W. Kuc hlin (Springer 2004)[WHK] eine Sammlung von Aufgaben mit meist kompletten und a- f uhrlichen Lo sungen vor. Bei der Gliederung richte ich mich im großen und ganzen nach dem zugrunde liegenden Buch (allerdings musste ich einige kleinere Abweichungen vornehmen). Der Leser kann so gleichzeitig dessen Abschnitte durcharbeiten und die zugeh origen Aufgaben l osen. Meist wird schon bei der Aufgabe ein Tipp gegeben, welcher Abschnitt des Buches beziehungsweise welcher Sachverhalt hier besonders geeignet fur die Lo sung ist. Durch das gemeinsame Erarbeiten des Sto?s im Buch und der Ubung durchdieentsprechendenAufgabenwirdeinOptimumannachhaltigemW- senserwerb erreicht dies ist das Hauptziel dieser Aufgabensammlung. - neben sollte es sich auch ideal zur Vorbereitung von Klausuren eignen. Die meisten Aufgaben stammen aus den wo chentlichenUbungen, die begle- endzurVorlesung,aufderdasBuchberuht,zulosen waren. Klausuraufgaben wurden ebenfalls herangezogen. In der Regel werden zun achst sehr einfache Aufgaben mit ganz konkreten Zahlen oder Funktionen etc. gestellt, durch die man bereits beispielhaft zu den abstrakteren Problemen herangefuhr t wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Einführung in das Operations Research
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Skript aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Theoretische Informatik, Duale Hochschule Baden Württemberg Mosbach, Veranstaltung: Operations Research, Sprache: Deutsch, Abstract: Während die vordergründigen Handwerkszeuge des Informatikers, Software und Hardware, einem kaum greifbaren Wandel unterliegen - was heute gelernt wird, ist morgen schon wieder veraltet - stehen die zugrunde legenden Strukturen als unverrückbare Invarianten fest. Ihr Verständnis stellt somit eine notwendige Bedingung sowohl für tiefer gehende Einsichten, als auch für einen verstandesgemäßen Gebrauch der Anwendungen dar. In der Informatik sind diese Strukturen insbesondere die Logik und daran anknüpfend der Algorithmus. Beide haben eine mehr als zweitausendjährige Geschichte (vgl. den berühmten Euklid´schen Divisionalalgorithmus!). Während diese Begriffe allgemein im Rahmen der Theoretischen Informatik abgehandelt werden, sollen hier nun darauf aufbauend, exemplarisch konkrete Algorithmen und insbesondere die fundamentalen Entwurfstechniken dargestellt werden. Diese wurden im Wesentlichen in den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts entwickelt und gelten bis heute unverändert. Entsprechend dem Studiengang Wirtschaftsinformatik, für den diese Vorlesung konzipiert ist, werden beispielhaft einige ökonomische Anwendungen aufgezeigt. Die Monographie stellt die Grundlage einer dreißigstündigen Vorlesung an der Dualen Hochschule Mosbach dar. Sie schließt an die Vorlesung über theoretische Informatik an und setzt Grundlagen in diesem Bereich im Wesentlichen voraus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
ERP-Systeme. Vergleich der Produkte: Sage KHK, ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Philipps-Universität Marburg (Institut für Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: ERP Systeme stellen heute nicht mehr nur in Großunternehmen das technische Rückgrat der betreibswirtschaftlichen Systeme und Funktionen dar, auch kleine und mittelständische Unternehmen setzen regelmäßig ERP Systeme ein. Das Produkt des Marktführers SAP ist jedoch dafür bekannt, dass sowohl die Implementierungsdauer als auch die mit der Implementierung verbundenen Kosten sehr hoch sind. Gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen stellt sich daher die Frage nach Alternativen. Die vorliegende Arbeit vergleicht die Produkte von drei Anbietern für kleine und mittelständische Unternehmen anhand der Kriterien Funktionen, technische Anforderungen und Möglichkeiten und Implementierungsaufwand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Revenue Management am Beispiel von Airline Reve...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: gut, Universität zu Köln (Seminar für WI und OR), Veranstaltung: Hauptseminar zum Operations Research, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des Revenue Managements ist es, durch den Einsatz von Methoden des Operations Research zusätzliche Erlöspotentiale, die sich insbesondere aus unterschiedlichen Preisbereitschaften der Kunden ergeben, möglichst weitgehend auszunutzen. Die Grundidee des Revenue Management ist dabei die folgende: man möchte heute etwas nicht zu einem niedrigen Preis verkaufen, wenn man es später zu einem höheren Preis verkaufen kann; gleichzeitig will man das Gut jedoch heute zu einem niedrigen Preis verkaufen, falls es andernfalls später überhaupt nicht verkauft werden kann. Damit möchte man die Erlöse aus dem Verkauf einer feststehenden Menge eines Gutes maximieren, indem man dem Kunden das Gut zu dem höchstmöglichsten Preis, den er bereit ist zu zahlen, anbietet. Die vorliegende Arbeit ist wie folgt aufgebaut: Zuerst erfolgt in Kapitel 2 eine allgemeine Einführung in das Revenue Management. Dabei werden die Komponenten des Revenue Management (Datenbeschaffung und Forecasting, Preissteuerung, Kapazitätssteuerung, und Ergebniskontrolle) allgemein erläutert und ihr Zusammenhang dargestellt. In Kapitel 3 wird dann konkret auf das älteste und am meisten verbreitete Einsatzgebiet eingegangen, das Airline Revenue Management. Dabei werden zuerst die besonderen Charakteristika des Airline Revenue Management hervorgehoben, und anschließend auf die wichtigsten Komponenten (Overbooking, Pricing und Seat Inventory Control) eingegangen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Seat Inventory Control, da hierbei die Methoden des Operations Research am Wichtigsten sind. Es werden allgemeine Modelle für das Network Revenue Management vorgestellt, bei denen vom allgemeinen stochastischen Modell auf das Integer Programming Modell und schließlich auf das Linear Programming Modell geschlossen wird. Außerdem werden 2 konkrete Methoden zur Implementierung vorgestellt, nämlich Nesting der Buchungsklassen und Bid-Preise. In Kapitel 4 schließlich wird ein Ausblick auf zukünftige Forschungsrichtungen gewährt und es werden kurz einige Inhalte erläutert, die aus Platzgründen keinen Platz in dieser Arbeit finden konnten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Hacking kompakt
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast täglich kann man den Medien Berichte über Hacker-Attacken entnehmen. Prominente Angriffe wie der auf den des Deutschen Bundestags sind nur die Spitze des Eisbergs. Täglich werden in Deutschland tausende Unternehmen attackiert. Meist geht es dabei um Wirtschaftsspionage. IT- und Systemadministratoren müssen heute die immer komplexer werdende Infrastrukturen auf Schwachstellen und Sicherheitslücken überprüfen, und zwar kontinuierlich. Das Aufdecken von Schwachstellen, das Testen von Anfälligkeiten und das Schließen der Lücken sind heute essentielle administrative Aufgaben. Nur so kann man sich erfolgreich vor Attacken schützen. Wenn auch Sie für die Sicherheit eines Netzwerks zuständig sind, müssen Sie dieses kontinuierlich auf Verwundbarkeiten überprüfen. Fachleute sprechen von Penetration Testing. Ihr Ziel muss es sein, potenziellen Hackern zuvorzukommen. Das vorliegende Buch zeigt Ihnen, wie Hacker arbeiten. Mit dem entsprechenden Know-how sind Sie diesen immer einen Schritt voraus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot