Angebote zu "Handlungsreisenden-Problems" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Schmitz, Daniel: Lösungsmöglichkeiten des Handl...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lösungsmöglichkeiten des Handlungsreisenden-Problems, Titelzusatz: Eine Untersuchung unter Berücksichtigung zusätzlicher Nebenbedingungen, Autor: Schmitz, Daniel, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Informatik, Seiten: 140, Informationen: Paperback, Gewicht: 213 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Das Problem des Handlungsreisenden. Ein Kompendium
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1.3, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Bachelorarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Handlungsreisender soll eine gewisse Anzahl von Kunden in verschiedenen Städten besuchen, in jeder Stadt einen Kunden, und anschliessend zum Ausgangspunkt zurückkehren. Doch wie ist diese Reise zu wählen, sodass der Handlungsreisende den möglichst kürzesten Gesamtweg beschreitet? Diese Fragestellung wird als das Problem des Handlungsreisenden bzw. das Traveling Salesman Problem (kurz TSP) bezeichnet. Diese etwas einfache Beschreibung trifft die Gesamtheit des Problems aber bei weiten nicht. Bei dem Problem des Handlungsreisenden handelt es sich um ein Minimierungsproblem aus dem Bereich der theoretischen Informatik. Genauer gesagt gehört es zu einer sehr wichtigen Klasse der theoretischen Informatik; den sogenannten NP-vollständigen Problemen, für die keine effizienten und exakten Lösungsverfahren existieren bzw. existieren können (unter der Annahme das P¿NP gilt). Intuitiv kann ein Mensch mit Blick auf eine Karte und einer geringen Anzahl an Städten, die es für eine Rundreise zusammenzuführen gilt, eine gute, gar optimale, Lösung sehen. Dieses gilt aber nicht für Maschinen und Softwareprogramme, denn diese können die Gesamtheit nicht wie ein Mensch begreifen. Somit müssen andere, konkretere, Lösungen genutzt werden. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über die Geschichte, Definition und Arten des Problems des Handlungsreisenden zu geben. Die Einordnung in der theoretischen Informatik zu klassifizieren und zu beschreiben sowie eine ausführliche Übersicht und Beschreibung von bekannten exakten und annähernden Lösungsverfahren zu geben. Ziel soll ein Kompendium für das Problem des Handlungsreisenden sein. Für diese Arbeit wird vorausgesetzt, dass der Leser grundlegende Kenntnisse der Mathematik, Graphentheorie und theoretischen Informatik besitzt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Lösung des Traveling-Salesman-Problems mittels ...
21,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit positioniert die genetischen Algorithmen innerhalb einer Taxonomie verschiedener Optimierungsverfahren und skizziert den generischen Ablauf eines evolutionären Algorithmus. Verschiedene Ansätze zur Parallelisierung genetischer Algorithmen werden vorgestellt und die Hauptvarianten paralleler und koevolutionärer genetischer Algorithmen umrissen. Ferner werden Anforderungen an Frameworks zur Entwicklung genetischer Algorithmen formuliert, anhand welcher das ParadisEO-Framework mit dem proprietären GA-Framework aus der IMSL-Bibliothek von Visual Numerics verglichen wird. Abschliessend wird eine hybride low-level Teamwork Metaheuristik vorgestellt, die den Bergsteiger-Algorithmus zur lokalen Suche innerhalb eines grob-granularen parallelen genetischen Algorithmus einsetzt. Sie zeigt die Eignung paralleler genetischer Algorithmen zur Lösung des Problems des Handlungsreisenden. Schlüsselwörter: Evolutionary Computation, Metaheuristik, Traveling Salesman Problem, High Performance Computing, parallele genetische Algorithmen, koevolutionäre Algorithmen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Lösung des Traveling-Salesman-Problems mittels ...
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7 , Universität Leipzig (Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Simulated Annealing ist eine Monte-Carlo-basierte Metaheuristik, welche durch grundlegende Prinzipien der statistischen Thermodynamik inspiriert wurde. Die vorliegende Arbeit zeigt die Leistungsfähigkeit dieses naturanalogen Verfahrens anhand des Problems des Handlungsreisenden, welches ein bekannter Vertreter des umfangreichen Gebiets der kombinatorischen Optimierung ist. Bei steigender Komplexität der zu lösenden Probleme wächst die erforderliche Rechenzeit des sequentiellen Algorithmus jedoch enorm an, weshalb anschliessend einige Ansätze zur Parallelisierung dieses Verfahrens vorgestellt werden sollen. Das Hauptaugenmerk wird auf die Strategie des Speculative Computation gerichtet sein, da diese Vorgehensweise die zahlreichen Vorteile der seriellen Implementierung mit der Beschleunigung des Berechnungsprozesses in Einklang bringt. Diese Arbeit setzt implizites Wissen über die Architekturmöglichkeiten paralleler Verarbeitung voraus und wird daher nicht näher auf technische Details eingehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Lösung des Traveling-Salesman-Problems mittels ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7 , Universität Leipzig (Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Simulated Annealing ist eine Monte-Carlo-basierte Metaheuristik, welche durch grundlegende Prinzipien der statistischen Thermodynamik inspiriert wurde. Die vorliegende Arbeit zeigt die Leistungsfähigkeit dieses naturanalogen Verfahrens anhand des Problems des Handlungsreisenden, welches ein bekannter Vertreter des umfangreichen Gebiets der kombinatorischen Optimierung ist. Bei steigender Komplexität der zu lösenden Probleme wächst die erforderliche Rechenzeit des sequentiellen Algorithmus jedoch enorm an, weshalb anschließend einige Ansätze zur Parallelisierung dieses Verfahrens vorgestellt werden sollen. Das Hauptaugenmerk wird auf die Strategie des Speculative Computation gerichtet sein, da diese Vorgehensweise die zahlreichen Vorteile der seriellen Implementierung mit der Beschleunigung des Berechnungsprozesses in Einklang bringt. Diese Arbeit setzt implizites Wissen über die Architekturmöglichkeiten paralleler Verarbeitung voraus und wird daher nicht näher auf technische Details eingehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Das Problem des Handlungsreisenden. Ein Kompendium
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1.3, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Bachelorarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Handlungsreisender soll eine gewisse Anzahl von Kunden in verschiedenen Städten besuchen, in jeder Stadt einen Kunden, und anschließend zum Ausgangspunkt zurückkehren. Doch wie ist diese Reise zu wählen, sodass der Handlungsreisende den möglichst kürzesten Gesamtweg beschreitet? Diese Fragestellung wird als das Problem des Handlungsreisenden bzw. das Traveling Salesman Problem (kurz TSP) bezeichnet. Diese etwas einfache Beschreibung trifft die Gesamtheit des Problems aber bei weiten nicht. Bei dem Problem des Handlungsreisenden handelt es sich um ein Minimierungsproblem aus dem Bereich der theoretischen Informatik. Genauer gesagt gehört es zu einer sehr wichtigen Klasse der theoretischen Informatik; den sogenannten NP-vollständigen Problemen, für die keine effizienten und exakten Lösungsverfahren existieren bzw. existieren können (unter der Annahme das P¿NP gilt). Intuitiv kann ein Mensch mit Blick auf eine Karte und einer geringen Anzahl an Städten, die es für eine Rundreise zusammenzuführen gilt, eine gute, gar optimale, Lösung sehen. Dieses gilt aber nicht für Maschinen und Softwareprogramme, denn diese können die Gesamtheit nicht wie ein Mensch begreifen. Somit müssen andere, konkretere, Lösungen genutzt werden. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über die Geschichte, Definition und Arten des Problems des Handlungsreisenden zu geben. Die Einordnung in der theoretischen Informatik zu klassifizieren und zu beschreiben sowie eine ausführliche Übersicht und Beschreibung von bekannten exakten und annähernden Lösungsverfahren zu geben. Ziel soll ein Kompendium für das Problem des Handlungsreisenden sein. Für diese Arbeit wird vorausgesetzt, dass der Leser grundlegende Kenntnisse der Mathematik, Graphentheorie und theoretischen Informatik besitzt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Lösung des Traveling-Salesman-Problems mittels ...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit positioniert die genetischen Algorithmen innerhalb einer Taxonomie verschiedener Optimierungsverfahren und skizziert den generischen Ablauf eines evolutionären Algorithmus. Verschiedene Ansätze zur Parallelisierung genetischer Algorithmen werden vorgestellt und die Hauptvarianten paralleler und koevolutionärer genetischer Algorithmen umrissen. Ferner werden Anforderungen an Frameworks zur Entwicklung genetischer Algorithmen formuliert, anhand welcher das ParadisEO-Framework mit dem proprietären GA-Framework aus der IMSL-Bibliothek von Visual Numerics verglichen wird. Abschließend wird eine hybride low-level Teamwork Metaheuristik vorgestellt, die den Bergsteiger-Algorithmus zur lokalen Suche innerhalb eines grob-granularen parallelen genetischen Algorithmus einsetzt. Sie zeigt die Eignung paralleler genetischer Algorithmen zur Lösung des Problems des Handlungsreisenden. Schlüsselwörter: Evolutionary Computation, Metaheuristik, Traveling Salesman Problem, High Performance Computing, parallele genetische Algorithmen, koevolutionäre Algorithmen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot