Angebote zu "Fischer" (102 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Lexikon der Informatik - Peter Fischer
1,91 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Lexikon der Informatik - Peter Fischer
23,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Lexikon der Informatik - Peter Fischer
3,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Buch - Zu schön, um falsch zu sein
34,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Sind Wahrheit und Schönheit verbunden? Hilft es Naturwissenschaftlern, wenn sie ästhetisch denken? Lehrt uns Schönheit etwas über die Natur?Wenn einem wissenschaftlichen Gedanken Schönheit zukommt, steigt seine Glaubwürdigkeit: Zu diesem Satz haben sich führende Physiker seit Kepler und Newton bekannt, ohne rot zu werden. Umgekehrt ist manch ein wissenschaftlicher Gedanke zu hässlich, um wahr zu sein, und muss daher sterben. Doch warum orientieren sich Physiker so erfolgreich an ihrem Sinn für Ästhetik?Olaf L. Müller schaut den Genies bei ihrer schönheitsbeflissenen Arbeit über die Schulter. Wie er anhand zahlloser Beispiele aus Kunst, Musik und Dichtung vorführt, bestehen enge ästhetische Verwandtschaften zwischen künstlerischen und naturwissenschaftlichen Errungenschaften: Unser Schönheitssinn konstituiert einen Teil dessen, was wir in der naturwissenschaftlichen Erkenntnis anstreben.Müller, Olaf L.Olaf L. Müller, geboren 1966, studierte in Göttingen Philosophie und Mathematik (mit den Nebenfächern Informatik und Volkswirtschaftslehre). Nach Forschungsaufenthalten in Los Angeles (UCLA), Harvard und Krakau lehrte er in Göttingen und München (LMU). Seit 2003 ist er Professor für Naturphilosophie und Wissenschaftstheorie am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität Berlin. Im S. Fischer Verlag ist zuletzt von ihm erschienen: »Mehr Licht. Goethe mit Newton im Streit um die Farben« (2015).

Anbieter: yomonda
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Informatik
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band erscheint aus Anlafi des sechzigsten Geburtstags von Gunter Hotz. Er enthiilt Arbeiten seiner Schuler, Freunde und Kollegen. Gunter Hotz ist seit 1969 Professor fur Numerische Mathematik und Informatik an der Universitiit des Saarlandes. Er hat am Aufbau des Fachbereichs Informatik der Universitiit des Saarlandes groBen Anteil, und er hat die Entwicklung der Infor matik in Deutschland wesentlich mitgepriigt. Dies wird durch die Vielfalt der hier erscheinenden Arbeiten eindrucksvoll belegt. Mit den Beitriigen im vorliegenden Buch mochten die Autoren bei Herrn Hotz einen Teil des Dankes, zu dem sie aus unterschiedlichen Grunden verpflichtet sind, abstatten. Saarbrucken, im November 1991 J. Buchmann, H. Ganzinger, W. J. Paul Inhaltsverzeichnis Abolhassan, Drefenstedt, Keller, Paul, Scheerer: On the Physical Design of PRAMs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 Bernd Becker: Synthesis for Testability: Binary Decision Diagrams . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 Eberhard Bertsch: Ahnlichkeit von Grammatiken - Ansatze und Erfahrungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Hans-Peter Blatt: Verteilung der Nullstellen von Polynomen auf JordanbOgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 Johannes Buchmann, Stephan Diillmann: Distributed Class Group Computation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Volker Claus: Complexity Measures on Permutations . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81 Martin Dietzfelbinger, Friedheim Meyer auf der Heide: Dynamic Hashing in Real Time . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95 Ferdinand, Seidl, Wilhelm: Baumautomaten zur Codeselektion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121 Michael J. Fischer, Sophia A. Paleologou: Decision Making in the Presence of Noise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 145 B. Halstenberg, R. Reischuk: Uber den Nutzen von Orakelfragen bei nichtdeterministischen Kommunikationsprotokollen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 169 Uwe Hinsberger, Reiner Kalla: Performance Optimization of Combinational Circuits . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 185 Thomas Kretschmer: An Algebraic Characterization of Context-Free Languages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 209 Juraj Hromkovi, Burkhard Monien: The Bisection Problem for Graphs of Degree 4 (Configuring Transputer Systems) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Informatik
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band erscheint aus Anlafi des sechzigsten Geburtstags von Gunter Hotz. Er enthiilt Arbeiten seiner Schuler, Freunde und Kollegen. Gunter Hotz ist seit 1969 Professor fur Numerische Mathematik und Informatik an der Universitiit des Saarlandes. Er hat am Aufbau des Fachbereichs Informatik der Universitiit des Saarlandes groBen Anteil, und er hat die Entwicklung der Infor matik in Deutschland wesentlich mitgepriigt. Dies wird durch die Vielfalt der hier erscheinenden Arbeiten eindrucksvoll belegt. Mit den Beitriigen im vorliegenden Buch mochten die Autoren bei Herrn Hotz einen Teil des Dankes, zu dem sie aus unterschiedlichen Grunden verpflichtet sind, abstatten. Saarbrucken, im November 1991 J. Buchmann, H. Ganzinger, W. J. Paul Inhaltsverzeichnis Abolhassan, Drefenstedt, Keller, Paul, Scheerer: On the Physical Design of PRAMs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 Bernd Becker: Synthesis for Testability: Binary Decision Diagrams . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 Eberhard Bertsch: Ahnlichkeit von Grammatiken - Ansatze und Erfahrungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Hans-Peter Blatt: Verteilung der Nullstellen von Polynomen auf JordanbOgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 Johannes Buchmann, Stephan Diillmann: Distributed Class Group Computation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Volker Claus: Complexity Measures on Permutations . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81 Martin Dietzfelbinger, Friedheim Meyer auf der Heide: Dynamic Hashing in Real Time . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95 Ferdinand, Seidl, Wilhelm: Baumautomaten zur Codeselektion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121 Michael J. Fischer, Sophia A. Paleologou: Decision Making in the Presence of Noise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 145 B. Halstenberg, R. Reischuk: Uber den Nutzen von Orakelfragen bei nichtdeterministischen Kommunikationsprotokollen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 169 Uwe Hinsberger, Reiner Kalla: Performance Optimization of Combinational Circuits . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 185 Thomas Kretschmer: An Algebraic Characterization of Context-Free Languages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 209 Juraj Hromkovi, Burkhard Monien: The Bisection Problem for Graphs of Degree 4 (Configuring Transputer Systems) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Handbuch Datenschutz und Mitbestimmung
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-DSGVO in Kraft. Damit wird das Datenschutzrecht innerhalb Europas vereinheitlicht. Dennoch bleibt Spielraum für die nationalen Gesetzgeber, im Rahmen bestehender Öffnungsklauseln Regelungen aufzustellen.Was ändert sich mit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverord-nung (DSGVO)? Welche Konsequenzen ergeben sich für die Datenverarbeitung im Beschäftigungsverhältnis? Wie müssen Arbeitgeber, Betriebsräte und Personalräte bestehende Vereinbarungen anpassen? DasHandbuch gibt klare Antworten.Die Schwerpunkte der Neuauflage:- Welche Auswirkungen hat die EU-DSGVO auf die datenschutzrechtlichen Grundlagen?- Was bedeutet das Inkrafttreten der EU-DSGVO für den Beschäftigtendatenschutz?- Warum müssen bestehende betriebliche Vereinbarungen angepasst werden, und was ist bei IT-Systemen neu oder anders zu regeln?- Welche Mitbestimmungsrechte können die Interessenvertretungen ausüben?- Welche neuen Entwicklungen gibt es zur ständigen Erreichbarkeit, zum Datenschutz bei Cloud-Systemen oder zum Datenschutz von Gesundheitsdaten im Arbeitsverhältnis?- Welche Auswirkungen haben aktuelle Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts?Herausgeber und Autor:Dr. Peter Wedde, Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informations-gesellschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung in EppsteinAutorinnen und Autoren:Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für den Datenschutz (LfD) des Landes Baden-WürttembergIsabel Eder, Juristin und Expertin für betriebliche Mitbestimmung im Vorstand der IG BCE, betriebliche Datenschutzbeauftragte der IG BCE, HannoverNadja Häfner-Beil, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Kanzlei AfA - Arbeitsrecht für Arbeitnehmer, BambergDr. Heinz-Peter Höller, Professor im Fachbereich Informatik an der Fachhochschule Schmalkalden Silvia Mittländer, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Kanzlei Steiner, Mittländer, Fischer, FrankfurtMarc-Oliver Schulze, Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Kanzlei AfA - Arbeitsrecht für Arbeitnehmer, NürnbergRegina Steiner, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Kanzlei Steiner, Mittländer, Fischer, Frankfurt

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Handbuch Datenschutz und Mitbestimmung
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-DSGVO in Kraft. Damit wird das Datenschutzrecht innerhalb Europas vereinheitlicht. Dennoch bleibt Spielraum für die nationalen Gesetzgeber, im Rahmen bestehender Öffnungsklauseln Regelungen aufzustellen.Was ändert sich mit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverord-nung (DSGVO)? Welche Konsequenzen ergeben sich für die Datenverarbeitung im Beschäftigungsverhältnis? Wie müssen Arbeitgeber, Betriebsräte und Personalräte bestehende Vereinbarungen anpassen? DasHandbuch gibt klare Antworten.Die Schwerpunkte der Neuauflage:- Welche Auswirkungen hat die EU-DSGVO auf die datenschutzrechtlichen Grundlagen?- Was bedeutet das Inkrafttreten der EU-DSGVO für den Beschäftigtendatenschutz?- Warum müssen bestehende betriebliche Vereinbarungen angepasst werden, und was ist bei IT-Systemen neu oder anders zu regeln?- Welche Mitbestimmungsrechte können die Interessenvertretungen ausüben?- Welche neuen Entwicklungen gibt es zur ständigen Erreichbarkeit, zum Datenschutz bei Cloud-Systemen oder zum Datenschutz von Gesundheitsdaten im Arbeitsverhältnis?- Welche Auswirkungen haben aktuelle Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts?Herausgeber und Autor:Dr. Peter Wedde, Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informations-gesellschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung in EppsteinAutorinnen und Autoren:Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für den Datenschutz (LfD) des Landes Baden-WürttembergIsabel Eder, Juristin und Expertin für betriebliche Mitbestimmung im Vorstand der IG BCE, betriebliche Datenschutzbeauftragte der IG BCE, HannoverNadja Häfner-Beil, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Kanzlei AfA - Arbeitsrecht für Arbeitnehmer, BambergDr. Heinz-Peter Höller, Professor im Fachbereich Informatik an der Fachhochschule Schmalkalden Silvia Mittländer, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Kanzlei Steiner, Mittländer, Fischer, FrankfurtMarc-Oliver Schulze, Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Kanzlei AfA - Arbeitsrecht für Arbeitnehmer, NürnbergRegina Steiner, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Kanzlei Steiner, Mittländer, Fischer, Frankfurt

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Graph-Based Keyword Spotting
124,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.07.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Graph-Based Keyword Spotting, Redaktion: Andreas Fischer // Kaspar Riesen // Michael Stauffer, Verlag: WSPC, Sprache: Englisch, Rubrik: Informatik // EDV, Sonstiges, Seiten: 298, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 587 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot