Angebote zu "Fachbegriffen" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Lexikon der Elektronik
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine Fülle an nützlichen Informationen und Querverweisen Wer sich heute in der Welt der Elektronik sicher zurechtfinden will, muss mit einer grossen Menge an Abkürzungen und Fachbegriffen in deutscher und englischer Sprache zurechtkommen. Während es eine ganze Reihe grossvolumiger Lehrbücher dazu gibt, sind übersichtliche und verlässliche Referenzen Mangelware. Ziel dieses Lexikons Elektronik ist es, dem Fachinteressierten eine übersichtliche und didaktisch gut aufbereitete Zusammenstellung der wichtigen Fachbegriffe aus den Bereichen Elektronik-Grundlagen/-Technologien, Bauelemente, technische Informatik und Digitaltechnik zu geben. Es informiert bündig, fundiert und präzise zu weit über 2500 Stichworten. Nicht nur die klassischen Grundlagen, sondern auch neueste technische Entwicklungen, zum Beispiel verschiedenste Wechselspeichermedien, werden berücksichtigt. Durch zahlreiche Verweise werden Zusammenhänge und Entwicklungen verdeutlicht. Ein Muss für alle, die sich in Beruf oder Freizeit mit Elektronik oder Digitaltechnik beschäftigen. Nach dem sehr erfolgreichen und viel beachteten Lexikon der Kommunikations- und Informationstechnik, das inzwischen in der 3. Auflage vorliegt, hat Niels Klussmann nun zusammen mit Jörg Wiegelmann ein Werk verfasst, das die Begriffe aus der Welt der Elektronik sicher und prägnant auf den Punkt bringt. Praktiker im Beruf, Studenten, Auszubildende und interessierte Laien profitieren gleichermassen von der Fülle des hier versammelten Wissens.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Expert Praxislexikon Kommunikationstechnologien
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Begriffswelt ist in der Telekommunikation geprägt einerseits durch die historisch bedingte Monopolstellung des durch den Sprachdienst dominierten Fernmeldewesens und andererseits durch die innovativen Entwicklungen in der elektronischen Datenverarbeitung und der dafür zwingend notwendigen Datenkommunikation. Der erste Einfluss führte zu einer Vielzahl technischer Fachbegriffe der deutschen Sprache. Die zweite Entwicklung mit ihrer internationalen Dimension ist wesentlich durch die englische Sprache bestimmt, wodurch viele Begriffe als terminus technicus in die deutsche Fachsprache eingeflossen sind und keine autorisierten deutschen Entsprechungen aufweisen. Eine dritte Welle neuer Fachbegriffe ist mit der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes entstanden und in die Fachsprache eingeflossen. Das Zusammenwachsen der einst getrennten Bereiche Informationstechnik, Telekommunikation und Informatik hat auch zu unterschiedlichen Interpretationen von Fachbegriffen geführt. Ein völlig neuer Wortschatz ist durch die Internet-Kommunikation entstanden. Diese Begriffe werden von Insidern ständig genutzt, aber Außenstehende können sie in der Regel kaum interpretieren. – Dieses Lexikon schafft Abhilfe!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Lexikon der Elektronik
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Fülle an nützlichen Informationen und Querverweisen Wer sich heute in der Welt der Elektronik sicher zurechtfinden will, muss mit einer großen Menge an Abkürzungen und Fachbegriffen in deutscher und englischer Sprache zurechtkommen. Während es eine ganze Reihe großvolumiger Lehrbücher dazu gibt, sind übersichtliche und verlässliche Referenzen Mangelware. Ziel dieses Lexikons Elektronik ist es, dem Fachinteressierten eine übersichtliche und didaktisch gut aufbereitete Zusammenstellung der wichtigen Fachbegriffe aus den Bereichen Elektronik-Grundlagen/-Technologien, Bauelemente, technische Informatik und Digitaltechnik zu geben. Es informiert bündig, fundiert und präzise zu weit über 2500 Stichworten. Nicht nur die klassischen Grundlagen, sondern auch neueste technische Entwicklungen, zum Beispiel verschiedenste Wechselspeichermedien, werden berücksichtigt. Durch zahlreiche Verweise werden Zusammenhänge und Entwicklungen verdeutlicht. Ein Muss für alle, die sich in Beruf oder Freizeit mit Elektronik oder Digitaltechnik beschäftigen. Nach dem sehr erfolgreichen und viel beachteten Lexikon der Kommunikations- und Informationstechnik, das inzwischen in der 3. Auflage vorliegt, hat Niels Klußmann nun zusammen mit Jörg Wiegelmann ein Werk verfasst, das die Begriffe aus der Welt der Elektronik sicher und prägnant auf den Punkt bringt. Praktiker im Beruf, Studenten, Auszubildende und interessierte Laien profitieren gleichermaßen von der Fülle des hier versammelten Wissens.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot