Angebote zu "Elektrotechnik" (1.288 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Wandel der dualen Berufsausbildung am Beisp...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Elektrotechnik, Note: 2,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Berufsbildungsinstitut für Arbeit und Technik ), Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Den Beginn einer geregelten Ausbildung im Elektrotechnikbereich stellte der 1908 gegründete 'Deutsche Ausschuss für Technisches Schulwesen' (DATSCH) dar. Damals gab es bereits andere Ausbildungsgänge, die dual organisiert waren. So stellte sich für die Elektroberufe gar nicht die Frage, in welcher Art und Weise sie aufgebaut und gelehrt werden sollten. Man entschied sich, die Ausbildung ebenfalls teils in der Schule und teils im Betrieb durchzuführen. Seit den ersten geregelten Berufsausbildungsgängen zu Facharbeiter-Grundberufen (Industrie) in den 20er Jahren (vgl. Petersen 2002, S. 144f; nach Howe 1996, S.116) haben sich die Arbeitswelt, die Technik und auch die Erziehung sowie der Unterricht an Schulen stark gewandelt. Diesen Veränderungen waren und sind auch die dualen Berufsausbildungsgänge unterlegen. Den Wandel der dualen Berufsausbildung im Berufsfeld Elektrotechnik, später Elektrotechnik/Informatik (vgl. Peteresen; Rauner 2000) möchte ich vor allem am Aspekt der curricularen Abstimmung zwischen den Lernorten darstellen. Daneben werden die inhaltlichen Veränderung und der strukturelle Aufbau der Curricula betrachtet. 'Die mangelnde Abstimmung von Rahmenlehrplänen und Ausbildungsrahmenplänen stellt nach der Befragung in den Berufsschulen ein grundlegendes Problem für alle am Prüfungsgeschehen Beteiligten dar. Die unzureichende Abstimmung wurde von Berufsschullehrern und Berufsschullehrerinnen, von Ausbildern und Ausbilderinnen und von Auszubildenden beklagt. Damit verbunden wird vielfach die Frage, in welcher Reihenfolge und mit welchen Zeitanteilen die Lernfelder sinnvoller Weise vermittelt werden müssen. So wird schlechtes Abschneiden der Auszubildenden im schriftlichen Prüfungsteil häufig mit der Diskrepanz zwischen Rahmenlehrplänen, Ausbildungsrahmenplänen und Prüfungsaufgaben begründet.' (BMBF 2005, S. 187) Dieses Zitat aus dem Berufsbildungsbericht 2005 zeigt die immer noch währende mangelnde Abstimmung zwischen den Curricula auf. Ich möchte in dieser Semesterarbeit konkrete Ausbildungsrahmenlehrpläne und Ausbildungsordnungen verschiedener Ausbildungsberufe aus den Neuordnungsphasen in Deutschland ansehen und mit Hilfe einer Gegenüberstellung der Curricula ab 1972 die Frage untersuchen, wie sich die Abstimmung zwischen den Lernorten gewandelt hat. Dazu stellt sich zum einen die Frage, wie die Ausbildung am besten organisiert sein sollte, damit berufliches Lernen möglich ist. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
The Materials Science of Microelectronics
293,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ziel dieses Buches ist es, eine Übersicht der neusten Entwicklungen auf dem Gebiet der Mikroelektronik zusammenzustellen, die sowohl für Lehrende als auch für das Fachpublikum anderer Diziplinen ausgelegt ist. Durch die gründliche Darstellung und viele nützliche Illustrationen wird das Werk zu einem einzigartigen Handwerkszeug für alle, die sich mit Mikroelektronik befassen. Basierend auf einer über zehnjährigen Erfahrung als Lehrender an der North Carolina State University richtet sich das Buch vor allem an Studenten der Werkstoffwissenschaft und -verarbeitung, Chemietechnik, Physik, Chemie sowie der Elektrotechnik und Informatik.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Kories, R: Taschenbuch der Elektrotechnik
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Nachschlagewerk für die Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik, das weit mehr als eine Formelsammlung bietet. Es behandelt die Gebiete Gleichstrom, elektrische und magnetische Felder, Wechselstrom und Drehstrom, Stromversorgungen. Neben Kapiteln zu den Themen Elektronik, Digitaltechnik, Schaltzeichen, Grundlagen der elektrischen Messtechnik und Signale und Systeme enthält das Werk einen Abschnitt zur Laplace-Transformation sowie Tabellen zu Grundlagen, Elektrotechnik und Elektronik, Grössen und Masseinheiten, eine Formelsammlung sowie deutsch/englische Fachbegriffe. Beibehalten werden die kompakte Darstellung, die praktische Griffleiste und die farbigen Lesebändchen. Fehlerkorrekturen und zahlreiche kleine Ergänzungen halten dieses Referenzwerk auf dem neuesten Stand. Zielgruppe: Studierende und Lehrende der Fachrichtungen Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Technische Informatik, der allgemeinen Ingenieurswissenschaften und der Naturwissenschaften; Berufspraktiker in Industrie und Wirtschaft.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Tabellenbuch Mechatronik
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

aktuelles Nachschlagewerk geeignet für die Aus- und Weiterbildung wie auch für die Berufspraxis bietet schnelle Orientierung in Mechanik, Elektrotechnik und Informatik

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Grafik in MATLAB
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Programmierung, Note: keine, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (Elektrotechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem Kompendium werden die Möglichkeiten von MATLAB zur Erzeugung von Grafiken übersichtlich und gut nachvollziehbar dargestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Grafik in MATLAB
30,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Programmierung, Note: keine, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (Elektrotechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem Kompendium werden die Möglichkeiten von MATLAB zur Erzeugung von Grafiken übersichtlich und gut nachvollziehbar dargestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Essential Quantum Mechanics for Electrical Engi...
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor dieses Lehrbuchs ist seit über 25 Jahren Dozent für Quantenmechanik in den Fachrichtungen Elektrotechnik und Informatik. Das Fachbuch ist wissenschaftlich fundiert und gut geschrieben, überzeugt durch eine ausgewogene Darstellung notwendiger formaler Mathematik und Text. Die Einführung fasst die Grundkonzepte der klassischen Physik zusammen und stellt einiger ihrer Versäumnisse heraus, die sich aus Phänomenen in Verbindung mit der Lichttechnik ergeben. Diese werden in den darauffolgenden drei Kapiteln ausführlich analysiert. Kapitel 5 geht über das Dualitätsprinzip hinaus und erläutert die Partikelkonzepte der Quantenmechanik sowie deren Folgen für die Elektrotechnik. In den Kapiteln 6 bis 8 werden die mathematischen Grundkonstruktionen beschrieben, mit denen sich der Zustand von Partikeln und deren Eigenschaften ableiten und vorhersagen lassen. Die beiden weiteren Kapitel zeigen zwei Beispiele hierfür mit Anwendungen von LEDs, Infrarotdetektoren, Quantenkaskadenlasern, Zener-Dioden und Flash-Speichern. In den letzten Kapiteln werden die Folgen der Quantenmechanik für die chemischen Eigenschaften von Atomen und anderen, aus vielen Elektronen bestehenden Systemen erörtert, abgerundet durch einen kurzen Einblick in die möglichen Hardwarekomponenten für die Quanteninformationsverarbeitung. Zu den vielfältigen didaktischen Merkmalen gehören auch Lernziele, Kapitelzusammenfassungen, Fragen zur Selbstüberprüfung sowie Problemlösungen. In den beiden Anhängen sind die notwendigen Kenntnisse der klassischen Physik und Mathematik zusammengefasst.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Mikrocontroller und Mikroprozessoren
33,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch gibt zunächst eine Darstellung der grundlegenden Prinzipien der Mikrocontroller und Mikroprozessoren. Anschließend wird detailliert der neueste Stand der Technik dieser Hardware-Bausteine erläutert, und es werden alle wichtigen Entwicklungstendenzen bis hin zum aktuellen Forschungsstand vorgestellt. Ferner werden in der Praxis häufig verwendete Mikrocontroller und Mikroprozessoren in ihrer Funktionsweise analysiert und zukunftsweisende Technologien dieser Bausteine aufgezeigt. Dieses Buch ist besonders geeignet für Studierende der Informatik oder Elektrotechnik im fortgeschrittenen Grundstudium oder zu Beginn des Hauptstudiums sowie in der Praxis stehende Fachleute der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik und hardwarenahen Informatik, die mit der Planung und der Entwicklung oder dem Einsatz von Mikrocontrollern und Mikroprozessoren befasst sind.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Mikrocontroller und Mikroprozessoren
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch gibt zunächst eine Darstellung der grundlegenden Prinzipien der Mikrocontroller und Mikroprozessoren. Anschliessend wird detailliert der neueste Stand der Technik dieser Hardware-Bausteine erläutert, und es werden alle wichtigen Entwicklungstendenzen bis hin zum aktuellen Forschungsstand vorgestellt. Ferner werden in der Praxis häufig verwendete Mikrocontroller und Mikroprozessoren in ihrer Funktionsweise analysiert und zukunftsweisende Technologien dieser Bausteine aufgezeigt. Dieses Buch ist besonders geeignet für Studierende der Informatik oder Elektrotechnik im fortgeschrittenen Grundstudium oder zu Beginn des Hauptstudiums sowie in der Praxis stehende Fachleute der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik und hardwarenahen Informatik, die mit der Planung und der Entwicklung oder dem Einsatz von Mikrocontrollern und Mikroprozessoren befasst sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot