Angebote zu "Eingebettete" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Technische Grundlagen Eingebetteter Systeme
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernen Sie mit diesem Lehrbuch eingebettete Systeme besser kennen Embedded Systems (eingebettete Systeme) sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. In Smartphones, Fahrzeugen oder Haushaltsgeräten verbinden sie die analoge mit der digitalen Welt. Daraus ergeben sich speziell für Entwickler eingebetteter Systeme viele Anforderungen. Sie müssen nicht nur Kenntnisse aus der Entwicklung von Softwaresystemen mitbringen, sondern gleichzeitig Wissen in Sachen Elektrotechnik oder Systemkomponenten besitzen. Dieses Lehrbuch führt Sie umfassend in das Feld eingebetteter Systeme ein. Die Autoren liefern Ihnen das notwendige methodische sowie systematische Wissen zur Systementwicklung. Zum optimalen Verständnis ist dieses Werk in vier Teile untergliedert: Technische Grundlagen eingebetteter Systeme aus den Gebieten Elektronik, Systemtheorie, Steuerung und Regelung Systemtheoretische Grundlagen und Entwürfe von Reglern Überblick und Einbindung der Systemkomponenten eingebetteter SystemeModellierung und Analyse von Algorithmen mit Blick auf Echtzeitanforderungen Durch Anwendungsbeispiele und Methoden der Echtzeitplanung können Sie mit diesem Lehrbuch Ihr Wissen im Bereich eingebettete Systeme nachhaltig vertiefen. Inhaltlich für Praktiker und Theoretiker zu empfehlen Aufgrund seines thematischen Schwerpunkts profitieren von diesem Werk speziell folgende Leser: a) Studierende und Anwender der Informatik ohne tiefgreifende Vorkenntnisse im Bereich Elektrotechnik b) Ingenieure, Physiker und Mathematiker, die sich für die Grundlagen der Entwicklung eingebetteter Systeme interessieren In den einführenden Kapiteln des Lehrbuchs definieren die Autoren zunächst die Merkmale eingebetteter Systeme. Sie zeigen Ihnen Anwendungsfelder und erläutern, in welcher Form diese Systeme zum Einsatz kommen - beispielsweise als Cyber-Physikalische Systeme (CPS). Im weiteren Verlauf werden u. a. diese Teilaspekte näher behandelt: Elektrische Netzwerke Elektronische Grundschaltungen Signalverarbeitungsprozesse Sensordatenverarbeitung Aktuatorik Recheneinheiten für eingebettete Systeme Kommunikation Ein Grundlagenwerk mit verständlichem Konzept Durch seinen systematischen Aufbau ermöglicht Ihnen dieses Werk einen schnellen Einstieg in die Materie. Anschauliche Tabellen, Grafiken, Anwendungsbeispiele sowie Modelle unterstützen Sie beim Lernprozess. Wenn Sie sich für eingebettete Systeme interessieren, darf dieses Lehrbuch in Ihrer Sammlung nicht fehlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Modellierung von eingebetteten Systemen mit UML...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade bei der Entwicklung eingebetteter Systeme haben die Zusammenarbeit in domänenübergreifenden Teams sowie der Wunsch nach Zertifizierbarkeit und Wiederverwertbarkeit der Entwicklungsergebnisse einen hohen Stellenwert. Dabei spielt die Modellierung der verschiedenen Sichten auf das zukünftige System eine bedeutende Rolle, und seit der tiefgreifenden Überarbeitung der UML in UML 2 und der Spezifikation der SysML ist die objektorientierte Analyse und das Design auch von Eingebetteten Systemen mit den grafischen Modellierungssprachen der Object Management Group (OMG) sehr gut möglich. Leider definieren beide Modellierungssprachen nur die sprachliche und grafische Notation, geben aber kaum Hilfe zur Nutzung entsprechend eines Entwicklungsprozesses. Das vorliegende Buch soll dem Leser anhand griffiger Beispiele die unterschiedlichen Diagramme der UML und der SysML als nützliche Perspektiven bei der Entwicklung eingebetteter Systeme erklären und geht dabei auf die unterschiedlichen Projektphasen und die Notationselemente in den einzelnen Diagrammen ein. UML-Profile und ein Ausblick auf neue Vorgehensweisen wie Executable UML als Gastkapitel runden den Überblick ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Modellbasierte Softwareentwicklung für eingebet...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beherrschung von Komplexität ist eine der größten Engineering-Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Themen wie das ´´Internet der Dinge´´ (IoT) und ´´Industrie 4.0´´ beschleunigen diesen Trend. Die modellgetriebene Entwicklung leistet einen entscheidenden Beitrag, um diesen Herausforderungen erfolgreich begegnen zu können. Die Autoren geben einen fundierten Einstieg und praxisorientierten Überblick über die Modellierung von Software für eingebettete Systeme von den Anforderungen über die Architektur bis zum Design, der Codegenerierung und dem Testen. Für jede Phase werden Paradigmen, Methoden, Techniken und Werkzeuge beschrieben und ihre praktische Anwendung in den Vordergrund gestellt. Darüber hinaus wird auf die Integration von Werkzeugen, funktionale Sicherheit und Metamodellierung eingegangen sowie die Einführung eines modellbasierten Ansatzes in einer Organisation und die Notwendigkeit zum lebenslangen Lernen erläutert. Der Leser erfährt in diesem Buch, wie ein modellbasiertes Vorgehen nutzbringend in der Praxis für die Softwareentwicklung eingesetzt wird. Das Vorgehen wird unabhängig von Modellierungswerkzeugen vorgestellt. Zahlreiche Beispiele - exemplarisch auch auf Basis konkreter Werkzeuge - helfen bei der praktischen Umsetzung. Auf der Buch-Website finden sich Werkzeuge, Beispiele, Tutorials sowie weitere vertiefende Informationen zum Thema.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Modellqualität als Indikator für Softwarequalität
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Technische Informatik, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Wilhelm-Schickard-Institut), Veranstaltung: Eingebettete Systeme, Sprache: Deutsch, Abstract: Projekte zur Entwicklung komplexer softwarebasierter Systeme sind mit erheblichen finanziellen und zeitlichen Risiken sowie mit dem Risiko des kompletten Scheiterns verbunden.1 Um diesen Risiken entgegenzuwirken ist es zwingend notwendig, eine gut strukturierte Qualitätssicherung in Kombination mit adäquater Meilensteinplanung in Softwareprojekten bereits frühzeitig einzusetzen. Entwicklungsbegleitende Qualitätssicherungsmaßnahmen, wie z.B. Normen, Richtlinien, standardisierte Prozesse, statische und dynamische Analysen, Reviews, nehmen deshalb bei den Projektverantwortlichen einen immer höher werdenden Stellenwert ein, wobei diesen entsprechend mehr Ressourcen zur Verfügung gestellt werden. Eine erhöhte Komplexität, eine gesteigerte Variantenvielfalt und ein immer komplexer werdendes Anforderungsmanagement stellen mit den o.g. Risiken zentrale Herausforderungen bei der Entwicklung und Evolution heutiger softwaregesteuerter Systeme dar. Durch den zunehmenden Einsatz modellbasierter Entwicklungsmethoden wird deshalb auf möglichst effiziente Weise versucht, diesen Herausforderungen zu begegnen. Die Wichtigkeit von modellbasierten Entwicklungsmethoden zur Unterstützung und Verbesserung der Qualität von Softwareprodukten wird im Rahmen dieses Dokumentes untersucht. Dabei werden verschiedene Qualitätsmodelle präsentiert, die zur Verbesserung der Qualität von Endprodukten bei der Entwicklung softwarebasierter Systeme eingesetzt werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Software-Qualität
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch stellt den aktuellen Wissensstand über die Techniken, Methoden, Prinzipien und organisatorischen Aspekte der Software-Qualitätssicherung nahezu lückenlos dar. Beschrieben werden Testtechniken, automatische statische Analysen, die Software-Messung, Review- und Inspektionstechniken, formale Ansätze, Techniken zur Überprüfung objektorientierter und eingebetteter Software sowie Prüfstrategien, Prüfprozesse und Werkzeuge. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Praktiker sowie an Informatik-Dozenten und -Studierende. Es kann ´´von vorn nach hinten´´ gelesen werden oder als Nachschlagewerk dienen. Jedes Kapitel ist ein allein verständliches ´´kleines Buch für sich´´. Es beginnt jeweils mit einer kurzen Inhaltsangabe zur Orientierung und schließt mit einer Bewertung und einer Checkliste, die insbesondere dem Praktiker Umsetzungshinweise gibt. Die 2. Auflage ist vollständig durchgesehen und aktualisiert. Neu aufgenommen wurde ein Kapitel zu modellbasierten Tests.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Maschinelles Lernen
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Maschinelles Lernen ist ein interdisziplinäres Fach, das die Bereiche Informatik, Mathematik und das jeweilige Anwendungsgebiet zusammenführt. In diesem Buch werden alle drei Teilgebiete gleichermaßen berücksichtigt: - Es wird demonstriert, wie man die Algorithmen des maschinellen Lernens verwendet und der Hintergrund geliefert, um zu verstehen, wie und warum diese Algorithmen funktionieren. - Ebenfalls enthalten ist ein kompakter Kickstart zur Verwendung von Python 3 (in Python programmieren) und seinem Ökosystem im Umfeld des maschinellen Lernens. - Die Algorithmen werden zum besseren Verständnis und praktischen Einsatz anschaulich mittels NumPy und SciPy umgesetzt. - Für die Support Vector Machines und das Deep Learning wird auf scikit-learn bzw. Keras zurückgegriffen. - Es werden verschiedene Methoden des überwachten, unüberwachten und bestärkenden Lernens besprochen, u.a. Random Forest, DBSCAN und Q-Learning. Vorausgesetzt werden Kenntnisse in objektorientierter Programmierung und Basiswissen der Hochschulmathematik. Die nötige Mathematik wird eingebettet im Buch präsentiert und die Theorie direkt in Python-Code umgesetzt. Das Buch ist ideal für Studierende der Informatik, Mechatronik, Elektrotechnik und der angewandten Statistik/Data Science sowie für Ingenieure und Informatiker in der Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Grundkurs Software-Engineering mit UML
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Entwicklung neuer Technologien werden auch die einzelnen Software-Projekte stetig komplexer. Zu analysieren, warum manche Projekte scheitern und andere erfolgreich sind, wird daher immer wichtiger. Dieses Buch ist ein praktischer Leitfaden für die Entwicklung neuer Software. Systematisch beschreibt der Autor die Chancen und Risiken, die einem bei der Entwicklung einer Software begegnen können. Vom gemeinsamen Kundengespräch, das Anforderungen und Ziele der Software festlegt, über die erste Modellierung bis hin zur systematischen Erfassung der Anforderungen zeigt er, wie die unterschiedlichen Prozesse mit Hilfe der UML (Unified Modeling Language) koordiniert werden können. Diese Modellierungssprache hilft, die Ideen des Entwicklers nachzuvollziehen und die Erfahrungen aus erfolgreichen Projekten auf andere Projekte zu übertragen. Neben Maßnahmen zur Qualitätssicherung beschreibt das Buch weitere Ansätze zur Projektplanung und Projektdurchführung und zeigt, wie die Softwareentwicklung in den Gesamtprozess eines Unternehmens eingebettet ist. Zum Verständnis des Buches werden Grundkenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache wie Java, C# oder C++ vorausgesetzt. Durch zahlreiche Wiederholungsfragen und Übungsaufgaben am Ende der Kapitel wird dieses Buch zum idealen Begleiter für Studenten der Informatik und verschiedener Ingenieurswissenschaften. Aber auch erfahrene Entwickler können von den vielen Kommentaren zur Verwendung in der Praxis zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Software-Engineerings profitieren. Die vorliegende vierte Auflage des bewährten Buches enthält erneut wichtige Erweiterungen und Ergänzungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Embedded Controller
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gewährt einen Einblick in die Architektur eingebetteter Systeme und den Entwicklungsprozess für die sie steuernde Firmware. Die Anforderungen an ein unbeaufsichtigt laufendes Embedded System sowie deren Umsetzung stehen dabei im Fokus. Alle Konzepte werden anhand von verbreiteten Komponenten wie ARM® Cortex® M3 und M4 basierten Prozessoren, FreeRTOS oder lwip praktisch umgesetzt. Praxistipps zur effizienten und zielgerichteten Nutzung von Debug-, Einkapselungs- und Analysewerkzeugen runden das Buch ab. Sie helfen sowohl dem Einsteiger als auch dem erfahrenen Profi bei der Entwicklung robuster und wartungsfreundlicher Firmware für Mikrocontroller im eingebetteten Umfeld.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Embedded-Software entwickeln
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oft werden Absolventen von Informatikstudiengängen und Anwendungsprogrammierer in Unternehmen eingestellt, in denen sie Software für eingebettete Systeme entwickeln sollen - obwohl sie in Ausbildung oder Beruf bisher nur wenig Kontakt mit technischen Systemen hatten. Ihr Einstieg in das Thema Embedded-Software ist daher meist zeit- und kostenintensiv. Dieses Buch erleichtert das Einarbeiten, indem es systematisch und anschaulich die grundlegenden Begriffe, Konzepte und Problemstellungen vermittelt. Entlang eines Softwareentwicklungszyklus wird beschrieben, wie in jedem Prozessschritt die speziellen Anforderungen eines eingebetteten bzw. Echtzeitsystems berücksichtigt werden. Dies sind die Phasen: - Analyse - Architektur - Design - Implementierung - Testen Ausgehend von den Anforderungen an Embedded-Systeme werden Lösungsansätze für typische Probleme in den jeweiligen Entwicklungsphasen vorgestellt und die Ergebnisse diskutiert. Illustriert werden die Maßnahmen anhand von Beispielen aus der Praxis. Nach der Lektüre des Buchs ist ein Software-Entwickler in der Lage, viele, für ihn neue Herausforderungen der Programierung von Embedded- bzw. Echtzeitsystemen zu meistern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot