Angebote zu "Einfuhrung" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Algorithmische Geometrie
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie bestimmt man in einer Menge von Punkten am schnellsten zu jedem Punkt seinenn achstenNachbarn?Wiel aßtsichderDurchschnittvonzweiPolygonene?zient berechnen? Wie ?ndet man ein Ziel in unbekannter Umgebung? Mit diesen und vielen anderen Fragen befaßt sich die Algorithmische Geometrie, ein Teilgebiet der Informatik, dessen Entwicklung vor rund zwanzig Jahren begann und seitdem einen stur mischen Verlauf genommen hat. Aus gutem Grund: Zum einen ist die Beschaftigung mit geometrischen Problemen selbst sehr reizvoll. Oft gilt es, verborgene strukturelle Eigenschaften aufzudecken, bevor ein e?zienter Algorithmus entwickelt werden kann. Zum anderen haben die untersuchten Fragen einen direkten Bezug zu realenProblemenin Anwendungsgebietenwie Computergraphik,Comput- vision, Geographische Informationssysteme oder Robotik. Dieses Buch gibt eine Einfuhrung in die Algorithmische Geometrie und demon- striert hau?g verwendete Techniken an ausgesuchten Beispielen. Es wendet sich an Studierende, die uber elementare algorithmische Grundkenntnisse verfugen, und an alle, die beruflich mit geometrischen Fragen zu tun haben oder sich fur dieses Gebiet interessieren. Die Grundlage bildet ein Kurs der FernUniversitat Hagen im Umfang einer Hauptstudiumvorlesung von vier Semesterwochenstunden; das Buch ist deshalb fur ein Selbststudium konzipiert.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Programmierung und Datenstrukturen
75,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist aus der zweisemestrigen EinfUhrungsvorlesung Informatik 1 und 2 an der ErR Ziirich entstanden. Da der Inhalt des ersten Semesters, der die Abschnitte 1 und 2 umfasst, eine unkonventione11e EinfUhrung in die Informatik darstellt, ist eine ErkHirung angebracht, damit der Leser beurteilen kann, ob die Voraussetzungen und Zielsetzungen dieses Buches auf ihn zutreffen. Zlihlen wir zuerst die Funktionen auf, die dieses Buch niche zu erfiillen versuchl Dieses Buch ist keine Anfangeranleitung zum Programmieren. Wir setzen voraus, dass der Leser eine moderne Programmiersprache nicht nur kennt, sondern auch geiibt hat, zum Beispiel anhand einer der vielen EinfUhrungen ins Programmieren in Pascal. Wir streben keine umfassende Darste11ung der Informatik an, sondern wlihlen gezielt Themen aus, die schnell zu wichtigen Begriffen, Methoden und Erkenntnissen in einigen Kernbereichen der Informatik fUhren. Wer eine Ubersicht iiber einen viel grasseren Themenkreis sucht, dem sei die Injormatik von Bauer und Goos [BG] empfohlen. Wir streben auch keine formale Darste11ung der behandelten Themen an. Informatik ist zwar die Technik der Formalisierung, aber formale Darste11ungen sind in erster Linie fUr den Umgang mit Maschinen geeignet, nicht fUr die Kommunikation von Mensch zu Mensch. Gerade bei der ersten Begegnung mit einem Gedankengang, wie es beim Lesen eines Lehrbuches die Regel ist, ist Intuition der Schliissel zum Verstiindnis. Wir versuchen mit Vielen Beispielen und Bildern des Lesers Intuition anzusprechen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Kostenträgerrechnung in Versicherungsunternehmen
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Geleitwort Urn als Versicherer In Zeiten starker Diskontinuitaten aufgrund der EinfUhrung des eu ropaischen Binnenmarktes bestehen zu kennen, ist es notwendig, sich auf eigene Stacken zu besinnen, Schwachen zu erkennen und abzubauen. Dazu ist es jedoch zwingend erforderlich, die fUr einzelne Produkte bzw. Kundengruppen und andere wichtige Kriterien angefallenen Kosten zu kennen, urn besonders ertragreiche bzw. verlusttrachtige Segmente identifizieren und basierend auf diesen Erkenntnissen strategische StoBrichtungen ableiten zu kennen. Die ses ist in der bislang eingesetzten spartenorientierten Kostentragerrechnung nicht meglich. Ansatzpunkt dieser Dissertation war daher die Konzeption einer Kostentragerrechnung, die auch Fragen aus dem Bereich des strategischen Controlling beantworten kann und strategische MaBnahmen durch detaillierte Kosteninformationen flankierend entscheidungsunterstlitzend begleiten kann. Neben den betriebswirtschaftlichen Aspekten wird der DV-technischen Um setzung besondere Beachtung geschenkt. Dem vorliegenden Ergebnis sollte breite Aufmerksamkeit zuteil werden. Ich wiinsche dieser richtungsweisenden Arbeit einen groBen Leserkreis in Wissenschaft und Praxis. Prof. Dr. Burkhard Huch Vorwort VII Vorwort 1m Zuge des europaischen Binnenmarktes und der darnit verbundenen Deregulierung und Harmonisierung der Wettbewerbsbedingungen muD eine weitere Ausrichtung der Versiche rungsuntemehmen auf Inhalte des Controlling stattfinden. Urn dem verstarkten Wettbewerb standhalten zu konnen, ist es unabdingbar, die Kosten nicht nur fUr einzelne Sparten, sondem fUr bestimmte Produkte, Kundengruppen und Regionen bis hinunter zum einzelnen Versiche rungsvertrag zu kennen. Diesem Themenbereich, der Konzeption einer Kostentragerrechnung als intemer Inforrnationslieferant gerade auch fiir strategische Fragestellungen, ist die vorlie gende Arbeit, die im Wintersemester 199411995 yom Fachbereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften der Universitat Hildesheim als Dissertation angenommen wurde, gewid met.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Theoretische Informatik
128,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor bietet eine umfassende Einfuhrung sowohl in die Automatentheorie und die Formalen Sprachen als auch in die Berechenbarkeits- und Komplexitatstheorie sowie in die Algorithmik. Der Verzicht auf die ubliche Trennung der &quote;klassischen&quote; Theoretischen Informatik von der Algorithmik macht es moglich, Automatentheorie und Formale Sprachen anwendungsorientiert aus der Sicht des Ubersetzerbaus einzufuhren. Gelernte Methoden der Algorithmik werden angewendet, damit effiziente Algorithmen zur Losung von Aufgaben der lexikalischen Analyse und der Syntaxanalyse entwickelt werden konnen. Ebenso werden Algorithmen zur Losung von grundlegenden Problemen auf Graphen und auf Strings vorgestellt und eine Einfuhrung in die schnelle Fouriertransformation sowie in die lineare Programmierung gegeben. Die Stoffauswahl erfolgte so, dass die Inhalte auch fur die Praxis relevant sind. Das Buch baut auf Vorlesungen des Autors im Grund- und Hauptstudium auf. Weiterfuhrende Hinweise zum Buch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Programmierung und Datenstrukturen
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist aus der zweisemestrigen EinfUhrungsvorlesung Informatik 1 und 2 an der ErR Ziirich entstanden. Da der Inhalt des ersten Semesters, der die Abschnitte 1 und 2 umfasst, eine unkonventione11e EinfUhrung in die Informatik darstellt, ist eine ErkHirung angebracht, damit der Leser beurteilen kann, ob die Voraussetzungen und Zielsetzungen dieses Buches auf ihn zutreffen. Zlihlen wir zuerst die Funktionen auf, die dieses Buch niche zu erfiillen versuchl Dieses Buch ist keine Anfangeranleitung zum Programmieren. Wir setzen voraus, dass der Leser eine moderne Programmiersprache nicht nur kennt, sondern auch geiibt hat, zum Beispiel anhand einer der vielen EinfUhrungen ins Programmieren in Pascal. Wir streben keine umfassende Darste11ung der Informatik an, sondern wlihlen gezielt Themen aus, die schnell zu wichtigen Begriffen, Methoden und Erkenntnissen in einigen Kernbereichen der Informatik fUhren. Wer eine Ubersicht iiber einen viel grasseren Themenkreis sucht, dem sei die Injormatik von Bauer und Goos [BG] empfohlen. Wir streben auch keine formale Darste11ung der behandelten Themen an. Informatik ist zwar die Technik der Formalisierung, aber formale Darste11ungen sind in erster Linie fUr den Umgang mit Maschinen geeignet, nicht fUr die Kommunikation von Mensch zu Mensch. Gerade bei der ersten Begegnung mit einem Gedankengang, wie es beim Lesen eines Lehrbuches die Regel ist, ist Intuition der Schliissel zum Verstiindnis. Wir versuchen mit Vielen Beispielen und Bildern des Lesers Intuition anzusprechen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Kostenträgerrechnung in Versicherungsunternehmen
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Geleitwort Urn als Versicherer In Zeiten starker Diskontinuitaten aufgrund der EinfUhrung des eu ropaischen Binnenmarktes bestehen zu kennen, ist es notwendig, sich auf eigene Stacken zu besinnen, Schwachen zu erkennen und abzubauen. Dazu ist es jedoch zwingend erforderlich, die fUr einzelne Produkte bzw. Kundengruppen und andere wichtige Kriterien angefallenen Kosten zu kennen, urn besonders ertragreiche bzw. verlusttrachtige Segmente identifizieren und basierend auf diesen Erkenntnissen strategische StoBrichtungen ableiten zu kennen. Die ses ist in der bislang eingesetzten spartenorientierten Kostentragerrechnung nicht meglich. Ansatzpunkt dieser Dissertation war daher die Konzeption einer Kostentragerrechnung, die auch Fragen aus dem Bereich des strategischen Controlling beantworten kann und strategische MaBnahmen durch detaillierte Kosteninformationen flankierend entscheidungsunterstlitzend begleiten kann. Neben den betriebswirtschaftlichen Aspekten wird der DV-technischen Um setzung besondere Beachtung geschenkt. Dem vorliegenden Ergebnis sollte breite Aufmerksamkeit zuteil werden. Ich wiinsche dieser richtungsweisenden Arbeit einen groBen Leserkreis in Wissenschaft und Praxis. Prof. Dr. Burkhard Huch Vorwort VII Vorwort 1m Zuge des europaischen Binnenmarktes und der darnit verbundenen Deregulierung und Harmonisierung der Wettbewerbsbedingungen muD eine weitere Ausrichtung der Versiche rungsuntemehmen auf Inhalte des Controlling stattfinden. Urn dem verstarkten Wettbewerb standhalten zu konnen, ist es unabdingbar, die Kosten nicht nur fUr einzelne Sparten, sondem fUr bestimmte Produkte, Kundengruppen und Regionen bis hinunter zum einzelnen Versiche rungsvertrag zu kennen. Diesem Themenbereich, der Konzeption einer Kostentragerrechnung als intemer Inforrnationslieferant gerade auch fiir strategische Fragestellungen, ist die vorlie gende Arbeit, die im Wintersemester 199411995 yom Fachbereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften der Universitat Hildesheim als Dissertation angenommen wurde, gewid met.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Theoretische Informatik
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor bietet eine umfassende Einfuhrung sowohl in die Automatentheorie und die Formalen Sprachen als auch in die Berechenbarkeits- und Komplexitatstheorie sowie in die Algorithmik. Der Verzicht auf die ubliche Trennung der &quote;klassischen&quote; Theoretischen Informatik von der Algorithmik macht es moglich, Automatentheorie und Formale Sprachen anwendungsorientiert aus der Sicht des Ubersetzerbaus einzufuhren. Gelernte Methoden der Algorithmik werden angewendet, damit effiziente Algorithmen zur Losung von Aufgaben der lexikalischen Analyse und der Syntaxanalyse entwickelt werden konnen. Ebenso werden Algorithmen zur Losung von grundlegenden Problemen auf Graphen und auf Strings vorgestellt und eine Einfuhrung in die schnelle Fouriertransformation sowie in die lineare Programmierung gegeben. Die Stoffauswahl erfolgte so, dass die Inhalte auch fur die Praxis relevant sind. Das Buch baut auf Vorlesungen des Autors im Grund- und Hauptstudium auf. Weiterfuhrende Hinweise zum Buch.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot