Angebote zu "E-Bilanz-Umsetzung" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

E-Bilanz-Umsetzung im SAP-System
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule Coburg (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Auf dem Weg zum eGovernment ist die eBilanz ein weiterer Baustein des geplanten Steuerbürokratieabbaus. In der Umsetzung bedeutet das für die Unternehmen ab 2013 verpflichtend elektronisch die Steuerbilanzdaten in rechtsformabhängigem Umfang an das Finanzamt zu übermitteln. Das technische Konzept, das vom Bundesministerium der Finanzen als standardmässig zu Verwendendes ausgewählt wurde, ist XBRL. Ist eine Steuerbilanz oder eine Handelsbilanz mit Überleitungsrechnung zu erstellen? Begriffe wie parallele Rechnungslegung, Kontenlösung, Ledgerlösung und Deltawertmethode stehen hierbei zur Diskussion. Die Taxonomien sind in branchenspezifischen Versionen und jeweils in die Module GCD für die Stammdaten und GAAP für die Bewegungsdaten aufgliedert. Der aufwändigste Arbeitsschritt der E-Bilanz, das Mapping, kann in unterschiedlichen Ausprägungen (Minimal-/oder Maximalstrategie) erfolgen. Welche Problematiken das Mapping im Einzelfall mit sich bringt, z.B. im Zusammenhang mit der Kardinalität, wird anhand von Beispielen aufgezeigt. SAP als marktdominierender ERP-Anbieter mit Lösungen für grosse Unternehmen, diversen Branchenlösungen und abgespeckten Versionen für KMU's bietet auch für die Erstellung der eBilanz drei unterschiedlich mächtige Varianten an: SAP ERP + SAP BusinessObjects Disclosure Management, SAP ERP + SAP Client for E-Bilanz und SAP ERP + Fremdsystem. Ihre zweckmässige Verwendung ist u.a. abhängig von der Software-Landschaft des Unternehmens. Am Beispiel der IDES AG werden die Konzeption und die Evaluierung des Umsetzungsprozesses festgestellt. Im Focus der Untersuchung stehen die Vorbereitungsarbeiten im System, die es erfordern partiell auf Werkzeuge des Transport- und Änderungsmanagements einzugehen. Dafür sind Kenntnisse über die Systemlandschaft im Allgemeinen und den jeweiligen Systemstatus im Unternehmen Voraussetzung. Im Rahmen der Evaluierung der E-Bilanz-Umsetzung gehört die Systematik der Wartung und der Wartungstools, wie die Enhancement Packages und SAP Notes, zu den zu behandelnden Themen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
E-Bilanz-Umsetzung im SAP-System
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule Coburg (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Auf dem Weg zum eGovernment ist die eBilanz ein weiterer Baustein des geplanten Steuerbürokratieabbaus. In der Umsetzung bedeutet das für die Unternehmen ab 2013 verpflichtend elektronisch die Steuerbilanzdaten in rechtsformabhängigem Umfang an das Finanzamt zu übermitteln. Das technische Konzept, das vom Bundesministerium der Finanzen als standardmäßig zu Verwendendes ausgewählt wurde, ist XBRL. Ist eine Steuerbilanz oder eine Handelsbilanz mit Überleitungsrechnung zu erstellen? Begriffe wie parallele Rechnungslegung, Kontenlösung, Ledgerlösung und Deltawertmethode stehen hierbei zur Diskussion. Die Taxonomien sind in branchenspezifischen Versionen und jeweils in die Module GCD für die Stammdaten und GAAP für die Bewegungsdaten aufgliedert. Der aufwändigste Arbeitsschritt der E-Bilanz, das Mapping, kann in unterschiedlichen Ausprägungen (Minimal-/oder Maximalstrategie) erfolgen. Welche Problematiken das Mapping im Einzelfall mit sich bringt, z.B. im Zusammenhang mit der Kardinalität, wird anhand von Beispielen aufgezeigt. SAP als marktdominierender ERP-Anbieter mit Lösungen für große Unternehmen, diversen Branchenlösungen und abgespeckten Versionen für KMU's bietet auch für die Erstellung der eBilanz drei unterschiedlich mächtige Varianten an: SAP ERP + SAP BusinessObjects Disclosure Management, SAP ERP + SAP Client for E-Bilanz und SAP ERP + Fremdsystem. Ihre zweckmäßige Verwendung ist u.a. abhängig von der Software-Landschaft des Unternehmens. Am Beispiel der IDES AG werden die Konzeption und die Evaluierung des Umsetzungsprozesses festgestellt. Im Focus der Untersuchung stehen die Vorbereitungsarbeiten im System, die es erfordern partiell auf Werkzeuge des Transport- und Änderungsmanagements einzugehen. Dafür sind Kenntnisse über die Systemlandschaft im Allgemeinen und den jeweiligen Systemstatus im Unternehmen Voraussetzung. Im Rahmen der Evaluierung der E-Bilanz-Umsetzung gehört die Systematik der Wartung und der Wartungstools, wie die Enhancement Packages und SAP Notes, zu den zu behandelnden Themen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe