Angebote zu "Denkt" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - mitp Kids: Java Kids  Kinder
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Programmiersprache Java lernen ohne VorkenntnisseAktuell zu Java 9 und der neuesten Eclipse-VersionMit Fragen und Aufgaben am Ende jedes Kapitels Java - wer denkt da nicht an eine Insel, auf der es heiß und feucht ist, mit Vulkanen, viel Wald und seltenen Tieren? Du nicht? Du denkst an eine Programmiersprache? Dann bist du hier richtig! In diesem Buch erfährst du, dass diese Sprache einiges zu bieten hat, und mit der Entwicklungsumgebung Eclipse schaffst du den Einstieg in Java spielend!Hans-Georg Schumann zeigt dir, wie du mit Java erste Programme schreibst und welche Zutaten du dazu benötigst: Variablen, Kontrollstrukturen, Klassen und mehr. Schritt für Schritt werden die Quelltexte umfangreicher bis hin zur objektorientierten Programmierung und dem Einsatz von Java-Komponenten. Schnell hast du ein erstes Lotto-Spiel programmiert und den Rechner dazu gebracht, auch mal als Therapeut zu dienen.Das ist auch nicht so kompliziert, wie es sich anhört! Denn alles wird genau erklärt und am Ende der Kapitel noch einmal zusammengefasst.Aus dem Inhalt:Wie man programmiert und was eine Entwicklungsumgebung istObjekte, Klassen und Pakete im ersten Projekt kennenlernenErste kleine Spiele entwickeln: Zufallszahlen und LotterieGrundlagen objektorientierter ProgrammierungAnsprechende optische Gestaltung mit SwingButtons und andere Komponenten als Diagnosehilfe einsetzenEine Figur zum Laufen bringenMit dynamischen Methoden eine Monsterfamilie "erschaffen"Einblick in die SpieleprogrammierungAusführlicher Anhang zur Installation und Fehlersuche Zum Download unter www.mitp.de/751:alle Projekte aus dem BuchLösungen zu den Fragen und Aufgaben im Buch Systemvoraussetzungen: Windows 7, 8 oder 10"Das Buch ist [...] eine leicht verständliche und gut aufgebaute Einführung in die Programmierung mit Java und Windows Eclipse." (ekz - Bibliotheksservice, 05/2018)Hans-Georg Schumann war Informatik- und Mathematiklehrer an einer Gesamtschule. Er hat viele erfolgreiche Bücher in der mitp-Buchreihe »... für Kids« geschrieben.

Anbieter: myToys
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Friede, Freude, Migration?
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fred Sy (fiktiver Name) studierte im Senegal Informatik. Dann kam er nach Deutschland an die Universität Düsseldorf und schrieb sich für Romanistik und Informationswissenschaft ein. Nach dem Studium eröffnete er zahlreiche Internetcafés und Computergeschäfte, heiratete und bekam zwei Kinder. Seit seiner Ankunft in Deutschland hat er nicht aufgehört, regelmäßig nach Senegal zu reisen. Jedes Mal nimmt er Geschenke, Geld, Elektrogeräte und Computer mit. Nach seinem Studium kaufte er Ländereien und Häuser im Senegal, doch denkt er nicht an seine endgültige Rückkehr, da sein Wohlstand in seiner ursprünglichen Heimat von seiner Arbeit in Deutschland abhängt. Er hat mittlerweile auch die deutsche Staatsbürgerschaft und trotzdem kann er kein Land wirklich als sein Zuhause bezeichnen.Dieses Fallbeispiel steht für das Leben von Millionen Menschen. Migranten leben zwischen zwei Welten und pflegen kontinuierlich ihre Kontakte in zwei, meist auch in mehreren Ländern. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Geschenken und monetären Mitteln, die jemand wie Fred Sy regelmäßig in seine Heimat bringt oder schickt. Als Länderbeispiel dient hierfür Senegal, das westafrikanische Land, welches kontinuierlich eine dynamische Migrationsbewegung aufweist.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Angewandte Mathematik, Modellbildung und Inform...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch liefert wichtige Grundlagen und die Motivation für die Beschäftigung mit Angewandter Mathematik. Es macht wenig Sinn, gerade wenn man an die Schulen denkt, Numerische Mathematik als Selbstzweck zu präsentieren. Wo ist der Sinn von Interpolation, Approximation und der Lösung linearer Systeme, wenn man nicht weiß, in welch vielfältigen Problemen diese Techniken anwendbar sind? Bei der Suche nach Anwendungen stößt man auf die Modellierung technischer, biologischer und ökonomischer Fragen. Desweiteren muss das Modell in irgendeiner Form auf einem Rechner abgebildet werden, wozu man einige Kenntnisse aus der Informatik benötigt. Bei dieser Implementierung spielen natürliche Algorithmen der Numerischen Mathematik eine zentrale Rolle. Das Buch ist leicht verständlich und sogar "unterhaltsam" geschrieben und richtet sich besonders an Studierende des Lehramtes sowie interessierte Lehrerinnen und Lehrer. Zu jedem Kapitel gibt es Tipps zur Umsetzung in Java-Programme. Vollständige Java-Implementierungen findet der Benutzer auf einer Internetseite (online-service zum Buch).

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Entwicklung und Implementation von Bildverarbei...
1,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 2, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Oberpfaffenhofen), 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung 1.1. Der Entwicklungsstand der heutigen Robotik und deren Stellenwert im Leben des modernen Menschen Je weiter der moderne Mensch an Orte vordringt, an welchen er sich selbst nur mittels eines immens hohen technischen Aufwandes, wie z.B. dem Weltraum, und/oder verbunden mit erheblichen Gefahren, wie der Tiefsee, aufhalten kann, desto mehr stellt er an die Wissenschaft die Forderung, Roboter mit eigener Intelligenz zu entwickeln. Mit dieser Eigenschaft befähigt, sollen diese - ohne die für einen Menschen geltenden natürlichen Restriktionen, wie z.B. Luftversorgung, Verpflegung, Schlaf, ärztliche Betreuung - an gefährlichen Plätzen dessen Aufgaben übernehmen. Auch aus dem Grund, dass der Mensch selbst aller Voraussicht nach die grösste Fehlerquelle darstellt - vorwiegend dann, wenn er unter extremen Situationen innerhalb besonders knappen Reaktionszeiten handeln muss. Die bisherige Vorgehensweise in der Weltraumrobotik, die Fernsteuerung 'dummer' Roboter, ist anbetracht der stetig grösser werdenden Distanzen, die die Signale zurücklegen müssen (und der damit verbundenen Zeitverzögerungen), kläglich zum Scheitern verurteilt. Bereits bei unserem nächsten planetaren Nachbarn, dem Mars, treten schon Signallaufzeiten auf, die im ungünstigsten Falle mehr als 10 Minuten betragen können. Nicht immer allein sind es die aussergewöhnlichen Aufgaben, die man bewältigen möchte. Meistens sind es klassische, zum Teil monotone Aufgabenbereiche, die trotzdessen ein Höchstmass an Präzision und Flexibilität bei immer kürzeren Produktionszeiten fordern, schaut man sich in diesem Zusammenhang die heutige Industrierobotik an. Und wer denkt vermutlich nicht auch an das überforderte und überlastete Krankenhauspersonal, denen eines Tages ein Serviceroboter unter die Arme greifen soll? Mangelnde Flexibilität ist das grösste Handicap heutiger Roboter, da sie durch ihre vorprogrammierten Bewegungsabläufe ausserstande sind, auf Veränderungen ihrer Umgebung adäquat reagieren, wie z.B. dem unerwarteten Auftauchen einer Person innerhalb ihres Bewegungsraumes. Nicht zu vergessen ist das Dilemma mit der Handhabung: Eine Vielzahl von Modellen verschiedener Firmen, jedes einzelne beschränkt auf ein kleines Aufgabengebiet, inkompatibel zueinander und schwierig zu programmieren, liessen - und lassen häufig den Wunsch nach einem universell einsetzbaren Roboter mit einer unkompliziert zu betätigenden Bedieneroberfläche laut werden. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Konrad Zuse: Ein deutscher Erfinder und Künstler
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Interdisziplinäre Aspekte der Informatik, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit geht es um den deutschen Erfinder Konrad Zuse, welcher mit seinen Erfindungen das Leben seiner Mitmenschen vereinfachen und zugleich die Welt verändern wollte. Das Ziel dieser Arbeit ist es zu zeigen, wer Konrad Zuse war und welche bahnbrechenden Erfindungen er gemacht hat. Einigen Personen ist der Name Konrad Zuse zwar ein Begriff, jedoch wissen viele gar nicht, welchen Beitrag Zuse für die Informatik geleistet hat. Wenn man von Computern oder Rechnern spricht, ist der erste Name, an den man denkt, oftmals 'von Neumann'. Doch vor der Zeit von 'von Neumann' gab es auch schon eine nicht unbedeutende Anzahl von Erfindern, die sich mit dem Thema Computer oder Rechenmaschine beschäftigt haben. Konrad Zuse ist einer von diesen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Friede, Freude, Migration? Senegalesische Rückü...
24,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fred Sy (fiktiver Name) studierte im Senegal Informatik. Dann kam er nach Deutschland an die Universität Düsseldorf und schrieb sich für Romanistik und Informationswissenschaft ein. Nach dem Studium eröffnete er zahlreiche Internetcafés und Computergeschäfte, heiratete und bekam zwei Kinder. Seit seiner Ankunft in Deutschland hat er nicht aufgehört, regelmässig nach Senegal zu reisen. Jedes Mal nimmt er Geschenke, Geld, Elektrogeräte und Computer mit. Nach seinem Studium kaufte er Ländereien und Häuser im Senegal, doch denkt er nicht an seine endgültige Rückkehr, da sein Wohlstand in seiner ursprünglichen Heimat von seiner Arbeit in Deutschland abhängt. Er hat mittlerweile auch die deutsche Staatsbürgerschaft und trotzdem kann er kein Land wirklich als sein Zuhause bezeichnen. Dieses Fallbeispiel steht für das Leben von Millionen Menschen. Migranten leben zwischen zwei Welten und pflegen kontinuierlich ihre Kontakte in zwei, meist auch in mehreren Ländern. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Geschenken und monetären Mitteln, die jemand wie Fred Sy regelmässig in seine Heimat bringt oder schickt. Als Länderbeispiel dient hierfür Senegal, das westafrikanische Land, welches kontinuierlich eine dynamische Migrationsbewegung aufweist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Konrad Zuse: Ein deutscher Erfinder und Künstler
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Interdisziplinäre Aspekte der Informatik, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit geht es um den deutschen Erfinder Konrad Zuse, welcher mit seinen Erfindungen das Leben seiner Mitmenschen vereinfachen und zugleich die Welt verändern wollte. Das Ziel dieser Arbeit ist es zu zeigen, wer Konrad Zuse war und welche bahnbrechenden Erfindungen er gemacht hat. Einigen Personen ist der Name Konrad Zuse zwar ein Begriff, jedoch wissen viele gar nicht, welchen Beitrag Zuse für die Informatik geleistet hat. Wenn man von Computern oder Rechnern spricht, ist der erste Name, an den man denkt, oftmals 'von Neumann'. Doch vor der Zeit von 'von Neumann' gab es auch schon eine nicht unbedeutende Anzahl von Erfindern, die sich mit dem Thema Computer oder Rechenmaschine beschäftigt haben. Konrad Zuse ist einer von diesen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Friede, Freude, Migration? Senegalesische Rückü...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fred Sy (fiktiver Name) studierte im Senegal Informatik. Dann kam er nach Deutschland an die Universität Düsseldorf und schrieb sich für Romanistik und Informationswissenschaft ein. Nach dem Studium eröffnete er zahlreiche Internetcafés und Computergeschäfte, heiratete und bekam zwei Kinder. Seit seiner Ankunft in Deutschland hat er nicht aufgehört, regelmäßig nach Senegal zu reisen. Jedes Mal nimmt er Geschenke, Geld, Elektrogeräte und Computer mit. Nach seinem Studium kaufte er Ländereien und Häuser im Senegal, doch denkt er nicht an seine endgültige Rückkehr, da sein Wohlstand in seiner ursprünglichen Heimat von seiner Arbeit in Deutschland abhängt. Er hat mittlerweile auch die deutsche Staatsbürgerschaft und trotzdem kann er kein Land wirklich als sein Zuhause bezeichnen. Dieses Fallbeispiel steht für das Leben von Millionen Menschen. Migranten leben zwischen zwei Welten und pflegen kontinuierlich ihre Kontakte in zwei, meist auch in mehreren Ländern. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Geschenken und monetären Mitteln, die jemand wie Fred Sy regelmäßig in seine Heimat bringt oder schickt. Als Länderbeispiel dient hierfür Senegal, das westafrikanische Land, welches kontinuierlich eine dynamische Migrationsbewegung aufweist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Entwicklung und Implementation von Bildverarbei...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 2, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Oberpfaffenhofen), 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung 1.1. Der Entwicklungsstand der heutigen Robotik und deren Stellenwert im Leben des modernen Menschen Je weiter der moderne Mensch an Orte vordringt, an welchen er sich selbst nur mittels eines immens hohen technischen Aufwandes, wie z.B. dem Weltraum, und/oder verbunden mit erheblichen Gefahren, wie der Tiefsee, aufhalten kann, desto mehr stellt er an die Wissenschaft die Forderung, Roboter mit eigener Intelligenz zu entwickeln. Mit dieser Eigenschaft befähigt, sollen diese - ohne die für einen Menschen geltenden natürlichen Restriktionen, wie z.B. Luftversorgung, Verpflegung, Schlaf, ärztliche Betreuung - an gefährlichen Plätzen dessen Aufgaben übernehmen. Auch aus dem Grund, daß der Mensch selbst aller Voraussicht nach die größte Fehlerquelle darstellt - vorwiegend dann, wenn er unter extremen Situationen innerhalb besonders knappen Reaktionszeiten handeln muß. Die bisherige Vorgehensweise in der Weltraumrobotik, die Fernsteuerung 'dummer' Roboter, ist anbetracht der stetig größer werdenden Distanzen, die die Signale zurücklegen müssen (und der damit verbundenen Zeitverzögerungen), kläglich zum Scheitern verurteilt. Bereits bei unserem nächsten planetaren Nachbarn, dem Mars, treten schon Signallaufzeiten auf, die im ungünstigsten Falle mehr als 10 Minuten betragen können. Nicht immer allein sind es die außergewöhnlichen Aufgaben, die man bewältigen möchte. Meistens sind es klassische, zum Teil monotone Aufgabenbereiche, die trotzdessen ein Höchstmaß an Präzision und Flexibilität bei immer kürzeren Produktionszeiten fordern, schaut man sich in diesem Zusammenhang die heutige Industrierobotik an. Und wer denkt vermutlich nicht auch an das überforderte und überlastete Krankenhauspersonal, denen eines Tages ein Serviceroboter unter die Arme greifen soll? Mangelnde Flexibilität ist das größte Handicap heutiger Roboter, da sie durch ihre vorprogrammierten Bewegungsabläufe außerstande sind, auf Veränderungen ihrer Umgebung adäquat reagieren, wie z.B. dem unerwarteten Auftauchen einer Person innerhalb ihres Bewegungsraumes. Nicht zu vergessen ist das Dilemma mit der Handhabung: Eine Vielzahl von Modellen verschiedener Firmen, jedes einzelne beschränkt auf ein kleines Aufgabengebiet, inkompatibel zueinander und schwierig zu programmieren, ließen - und lassen häufig den Wunsch nach einem universell einsetzbaren Roboter mit einer unkompliziert zu betätigenden Bedieneroberfläche laut werden. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot