Angebote zu "Arbeitsbuch" (22 Treffer)

Informatik für technische Berufe als Buch von E...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Informatik für technische Berufe:Ein Lehr- und Arbeitsbuch zur programmierbaren Mikroelektronik. Auflage 1984 Ewald Von Puttkamer/ Alfons Rissberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Grundlegende Algorithmen mit Java als Buch von ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlegende Algorithmen mit Java:Lern- und Arbeitsbuch für Informatiker und Mathematiker. 2. Aufl. 2014 Doina Logofatu

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Algorithmen und Problemlösungen mit C++ als Buc...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Algorithmen und Problemlösungen mit C++:Von der Diskreten Mathematik zum fertigen Programm - Lern- und Arbeitsbuch für Informatiker und Mathematiker. 2. überarbeitete und erweiterte Auflage Doina Logofatu

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Datenbanken - leicht gemacht als Buch von Helmu...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Datenbanken - leicht gemacht:Ein Arbeitsbuch für Nicht-Informatiker. 3. überarbeitete und erweiterte Auflage Helmut Eirund/ Ullrich Kohl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Ach so! Wirtschaft und Verwaltung 7 / 8. Arbeit...
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ach so!, die neue Reihe für die Realschule plus in Rheinland-Pfalz, behandelt gemäß dem Rahmenlehrplan für den Wahlpflichtbereich Themen aus Hauswirtschaft und Sozialwesen (HuS), Technik und Naturwissenschaft (TuN) sowie Wirtschaft und Verwaltung (WuV). Für die Orientierungsstufe bietet das Arbeitsbuch jeweils zwei Projektvorschläge aus allen drei Bereichen. Für die weiteren Jahrgangsstufen werden für jeden Bereich jeweils Doppelbände, 7/8 und 9/10, angeboten. Arbeitshefte zu den Doppelbänden und Lehrerhandbücher runden die Reihe ab. Berufsorientierung, Informatische Bildung sowie Ökonomische Bildung werden dabei durchgängig in die Projekte integriert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Keine Angst vor Microsoft Access! (eBook, ePUB)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Irgendwann kommt der Moment, in dem Excel nicht mehr für Ihre Zwecke ausreicht und Sie eine Datenbank anlegen wollen. Dann bietet es sich an, Microsoft Access einzusetzen. Access ist allerdings im Unterschied zu anderen Office-Programmen nicht durch reines Ausprobieren zu erlernen. Vorab gilt es zu planen, welche Daten Sie mit Access verwalten möchten, wie also das Datenmodell Ihrer Datenbank aussehen soll. Hilfreich ist außerdem ein grundlegendes Verständnis der beiden Programmiersprachen SQL (Structured Query Language) und VBA (Visual Basic for Applications). Schon mit wenigen Befehlen und kleinen Programmen können Sie viel effektiver mit Ihrer Datenbank arbeiten. Dass Access kein Angstgegner sein muss, hat Andreas Stern als langjähriger Informatik-Dozent schon vielen Einsteigern und Nichtprogrammierern bewiesen. In diesem praktischen Arbeitsbuch demonstriert er beispielhaft an drei ganz unterschiedlichen Projekten (Unternehmen, Sportverein, Buchausleihe) die Vorgehensweise bei der Datenbank-Entwicklung: von der Konzeption bis hin zum reibungslosen Betrieb. Aus dem Inhalt: - Datenbanken kennenlernen: Den Aufbau und die Benutzung einer Datenbank an einem Beispiel nachvollziehen - Ihre Datenbank konzipieren: Ein korrektes Datenmodell für Ihre Datenbank erstellen - Daten für Ihre Datenbank: Datentypen, Datenimport von Echtdaten, Datenorganisation und das Generieren von Testdaten - Tabellen: Tabellen anlegen und Beziehungen definieren - Erste Formulare: Formulare mit Textfeldern, Schaltflächen und weiteren Elementen erstellen - Steuerelemente: Formulare um Bedienelemente zum Speichern, Löschen, Berechnen u.v.m. ergänzen - Abfragen: mit SQL individuelle Abfragen entwerfen - Programmierung für Einsteiger: verständliche Einführungen in VBA und SQL, die keine Programmierkenntnisse voraussetzen - Access-Standardaktionen: die wichtigsten Aktionen im Überblick (Access 2007 bis 2019)

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2019
Zum Angebot
Keine Angst vor Microsoft Access! (eBook, PDF)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Irgendwann kommt der Moment, in dem Excel nicht mehr für Ihre Zwecke ausreicht und Sie eine Datenbank anlegen wollen. Dann bietet es sich an, Microsoft Access einzusetzen. Access ist allerdings im Unterschied zu anderen Office-Programmen nicht durch reines Ausprobieren zu erlernen. Vorab gilt es zu planen, welche Daten Sie mit Access verwalten möchten, wie also das Datenmodell Ihrer Datenbank aussehen soll. Hilfreich ist außerdem ein grundlegendes Verständnis der beiden Programmiersprachen SQL (Structured Query Language) und VBA (Visual Basic for Applications). Schon mit wenigen Befehlen und kleinen Programmen können Sie viel effektiver mit Ihrer Datenbank arbeiten. Dass Access kein Angstgegner sein muss, hat Andreas Stern als langjähriger Informatik-Dozent schon vielen Einsteigern und Nichtprogrammierern bewiesen. In diesem praktischen Arbeitsbuch demonstriert er beispielhaft an drei ganz unterschiedlichen Projekten (Unternehmen, Sportverein, Buchausleihe) die Vorgehensweise bei der Datenbank-Entwicklung: von der Konzeption bis hin zum reibungslosen Betrieb. Aus dem Inhalt: - Datenbanken kennenlernen: Den Aufbau und die Benutzung einer Datenbank an einem Beispiel nachvollziehen - Ihre Datenbank konzipieren: Ein korrektes Datenmodell für Ihre Datenbank erstellen - Daten für Ihre Datenbank: Datentypen, Datenimport von Echtdaten, Datenorganisation und das Generieren von Testdaten - Tabellen: Tabellen anlegen und Beziehungen definieren - Erste Formulare: Formulare mit Textfeldern, Schaltflächen und weiteren Elementen erstellen - Steuerelemente: Formulare um Bedienelemente zum Speichern, Löschen, Berechnen u.v.m. ergänzen - Abfragen: mit SQL individuelle Abfragen entwerfen - Programmierung für Einsteiger: verständliche Einführungen in VBA und SQL, die keine Programmierkenntnisse voraussetzen - Access-Standardaktionen: die wichtigsten Aktionen im Überblick (Access 2007 bis 2019)

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2019
Zum Angebot
Keine Angst vor Microsoft Access!
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

- Standardwerk in der 6. Aufl., deckt Access 2007 bis 2019 ab - typische Datenbank-Anwendungen für kleine Firmen oder Vereine können heruntergeladen und Schritt für Schritt nachvollzogen werden Irgendwann kommt der Moment, in dem Excel nicht mehr für Ihre Zwecke ausreicht und Sie eine Datenbank anlegen wollen. Dann bietet es sich an, Microsoft Access einzusetzen. Access ist allerdings im Unterschied zu anderen Office-Programmen nicht durch reines Ausprobieren zu erlernen. Vorab gilt es zu planen, welche Daten Sie mit Access verwalten möchten, wie also das Datenmodell Ihrer Datenbank aussehen soll. Hilfreich ist außerdem ein grundlegendes Verständnis der beiden Programmiersprachen SQL (Structured Query Language) und VBA (Visual Basic for Applications). Schon mit wenigen Befehlen und kleinen Programmen können Sie viel effektiver mit Ihrer Datenbank arbeiten. Dass Access kein Angstgegner sein muss, hat Andreas Stern als langjähriger Informatik-Dozent schon vielen Einsteigern und Nichtprogrammierern bewiesen. In diesem praktischen Arbeitsbuch demonstriert er beispielhaft an drei ganz unterschiedlichen Projekten (Unternehmen, Sportverein, Buchausleihe) die Vorgehensweise bei der Datenbank-Entwicklung: von der Konzeption bis hin zum reibungslosen Betrieb. Aus dem Inhalt: - Datenbanken kennenlernen: Den Aufbau und die Benutzung einer Datenbank an einem Beispiel nachvollziehen - Ihre Datenbank konzipieren: Ein korrektes Datenmodell für Ihre Datenbank erstellen - Daten für Ihre Datenbank: Datentypen, Datenimport von Echtdaten, Datenorganisation und das Generieren von Testdaten - Tabellen: Tabellen anlegen und Beziehungen definieren - Erste Formulare: Formulare mit Textfeldern, Schaltflächen und weiteren Elementen erstellen - Steuerelemente: Formulare um Bedienelemente zum Speichern, Löschen, Berechnen u.v.m. ergänzen - Abfragen: mit SQL individuelle Abfragen entwerfen - Programmierung für Einsteiger: verständliche Einführungen in VBA und SQL, die keineProgrammierkenntnisse voraussetzen - Access-Standardaktionen: die wichtigsten Aktionen im Überblick (Access 2007 bis 2019)

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Keine Angst vor Microsoft Access! (eBook, PDF)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Irgendwann kommt der Moment, in dem Excel nicht mehr für Ihre Zwecke ausreicht und Sie eine Datenbank anlegen wollen. Dann bietet es sich an, Microsoft Access einzusetzen. Access ist allerdings im Unterschied zu anderen Office-Programmen nicht durch reines Ausprobieren zu erlernen. Vorab gilt es zu planen, welche Daten Sie mit Access verwalten möchten, wie also das Datenmodell Ihrer Datenbank aussehen soll. Hilfreich ist außerdem ein grundlegendes Verständnis der beiden Programmiersprachen SQL (Structured Query Language) und VBA (Visual Basic for Applications). Schon mit wenigen Befehlen und kleinen Programmen können Sie viel effektiver mit Ihrer Datenbank arbeiten. Dass Access kein Angstgegner sein muss, hat Andreas Stern als langjähriger Informatik-Dozent schon vielen Einsteigern und Nichtprogrammierern bewiesen. In diesem praktischen Arbeitsbuch demonstriert er beispielhaft an drei ganz unterschiedlichen Projekten (Unternehmen, Sportverein, Buchausleihe) die Vorgehensweise bei der Datenbank-Entwicklung: von der Konzeption bis hin zum reibungslosen Betrieb. Aus dem Inhalt: - Datenbanken kennenlernen: Den Aufbau und die Benutzung einer Datenbank an einem Beispiel nachvollziehen - Ihre Datenbank konzipieren: Ein korrektes Datenmodell für Ihre Datenbank erstellen - Daten für Ihre Datenbank: Datentypen, Datenimport von Echtdaten, Datenorganisation und das Generieren von Testdaten - Tabellen: Tabellen anlegen und Beziehungen definieren - Erste Formulare: Formulare mit Textfeldern, Schaltflächen und weiteren Elementen erstellen - Steuerelemente: Formulare um Bedienelemente zum Speichern, Löschen, Berechnen u.v.a. ergänzen - Abfragen: mit SQL individuelle Abfragen entwerfen - Programmierung für Einsteiger: verständliche Einführungen in VBA und SQL, die keine Programmierkenntnisse voraussetzen

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot