Angebote zu "Überblick" (103 Treffer)

Forensische Informatik
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Begriff ´´forensische Informatik´´ versteht man die Anwendung wissenschaftlicher Methoden der Informatik auf Fragen des Rechtssystems. Insbesondere stellt die forensische Informatik Methoden zur gerichtsfesten Sicherung und Verwertung digitaler Spuren bereit, etwa zur Untersuchung und Verfolgung von Straftaten. Viele Methoden der Informatik können auf Fragen des Rechtssystems angewendet werden. Die vorliegenden Ausführungen geben eine Einführung in die forensische Informatik und einen breiten Überblick über das Gebiet. Das Buch richtet sich an interessierte Personen, die sich in diesem Bereich mit fundiertem Hintergrundwissen ausstatten möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Technische Informatik 2. Grundlagen der Compute...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beiden Bände Technische Informatik bieten einen verständlichen Einstieg in dieses wichtige Teilgebiet der Informatik. Leser mit unterschiedlichen Vorkenntnissen gewinnen schrittweise einen Überblick über die benötigten elektrotechnischen und elektronischen Grundlagen. Leicht verständliche Einführung für Anfangssemester. Fortführung des in Technische Informatik I behandelten Stoffes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Theoretische Informatik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch führt in verständlicher Sprache in die theoretische Informatik ein. Es umfasst die Theorie der formalen Sprachen, die Theorie der Berechenbarkeit und gibt einen Überblick zur Komplexitätstheorie. Das Buch eignet sich insbesondere für Einsteiger: Alle Beweise sind im Detail ausgeführt. Für Dozenten ist das Buch ebenfalls interessant, da auch Nicht-Standard-Berechnungsmodelle vorgestellt werden. Das Buch basiert auf Vorlesungen der letzten zehn Jahre für Studierende der Informatik im Grundstudium.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Repetitorium der Informatik
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unerlässlich für die Vorbereitung auf das Staatsexamen! Informatik ist heute in vielen Schularten in mehreren Jahrgangsstufen Pflichtfach. Um einen qualifizierten Unterricht zu gewährleisten und den großen Bedarf an Lehrkräften decken zu können, werden zusätzlich zu den aktuell Studierenden auch bereits praktizierende und angehende Lehrerinnen und Lehrer benötigt, die die Staatsexamens-Prüfung für Informatik als Erweiterungsfach ablegen. Das vorliegende Repetitorium, in dem die Aufgaben der vergangenen Jahre (2001-2008) aufgeführt werden, unterstützt Studierende bei der Vorbereitung auf das Staatsexamen. Durch die ausführliche Darstellung von Lösungswegen und theoretischem Hintergrundwissen wird eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfungen ermöglicht. Die aus den Bereichen Theoretische Informatik, Algorithmik, Datenbanken und Betriebssysteme stammenden Aufgaben und Lösungen vermitteln auch Studierenden des Bachelor-Studiengangs Informatik einen fundierten in einigen Teilen vertieften Überblick über den Lehrstoff. Somit erhalten alle Informatikstudierenden hier einen Eindruck davon, worauf sie sich für den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums vorbereiten müssen. Ulrich Kiesmüller ist an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg beschäftigt. Sandra Leibinger schloss ihr Studium im Frühjahr 2008 mit dem ersten Staatsexamen ab. Sie hat im Schuljahr 2008/2009 ihr Referendariat am Adam-Kraft-Gymnasium, Schwabach begonnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Technische Informatik
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Integrierte Schaltkreise haben in den vergangenen Jahren massiv unsere Umwelt verändert. Rechnersysteme in den verschiedensten Ausprägungen sind integraler Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie finden sich als Notebooks im Privathaushalt, als Großrechner im Banken- und Versicherungswesen, aber auch als Mikrocontroller in Autos, Eisenbahnen und Flugzeugen, in Handys, Unterhaltungselektronik und in der Medizintechnik. Unabhängig von der Anwendung gibt es jedoch gemeinsame Basiskomponenten, aus denen sich jeder dieser Rechner zusammensetzt. Rechner ´´optimal´´ für eine Zielanwendung zu konstruieren und zu konfigurieren, erfordert ein tiefergehendes Verständnis wie einzelne Schaltungskomponenten aufgebaut und konstruiert sein müssen, aber auch Wissen über die gesamte ´´Rechnerarchitektur´´. Die Vermittlung dieser Fähigkeiten ist eine Kernaufgabe der Technischen Informatik, die die Integration unterschiedlicher Bereiche erfordert. Die vorliegende einführende Darstellung in die Technische Informatik will hierzu einen Beitrag leisten. Sie vermittelt einen Überblick über den prinzipiellen Aufbau und die elementare Funktionsweise moderner Rechner. Dabei wird nicht nur die Software/Hardware-Schnittstelle behandelt, sondern auch auf das Zusammenspiel dieser Komponenten und damit auf die prinzipielle Arbeitsweise eines Prozessors eingegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Cyber-Sicherheit
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch gibt Ihnen einen Überblick über die Themen der IT-Sicherheit Die Digitalisierung hat Geschäftsmodelle und Verwaltungsprozesse radikal verändert. Dadurch eröffnet der digitale Wandel auf der einen Seite viele neue Möglichkeiten. Auf der anderen Seite haben Hacker jüngst mit Cyber-Angriffen für Aufsehen gesorgt. So gesehen birgt die fortschreitende Digitalisierung auch Gefahren. Für eine erfolgreiche Zukunft unserer Gesellschaft ist es daher entscheidend, eine sichere und vertrauenswürdige IT zu gestalten. Norbert Pohlmann gibt Ihnen mit diesem Lehrbuch eine umfassende Einführung in den Themenkomplex der IT-Sicherheit. Lernen Sie mehr über Mechanismen, Prinzipien, Konzepte und Eigenschaften von Cyber-Sicherheitssystemen. Der Autor vermittelt aber nicht nur theoretisches Fachwissen, sondern versetzt Sie auch in die Lage, die IT-Sicherheit aus der anwendungsorientierten Perspektive zu betrachten. Lesen Sie, auf welche Sicherheitseigenschaften es bei Cyber-Systemen ankommt. So sind Sie mit Hilfe dieses Lehrbuchs in der Lage, die Wirksamkeit von IT-Lösungen mit Blick auf deren Sicherheit zu beurteilen. Grundlegende Aspekte der Cyber-Sicherheit Im einführenden Abschnitt dieses Lehrbuchs vermittelt Ihnen Pohlmann zunächst die Grundlagen der IT-Sicherheit und schärft Ihren Blick für folgende Aspekte: Strategien Motivationen Bedürfnisse Probleme Herausforderungen Wirksamkeitskonzepte Tauchen Sie tiefer in die Materie ein In den darauffolgenden Kapiteln befasst sich Pohlmann mit diesen Teilbereichen der IT-Sicherheit Kryptographie Hardware-Sicherheitsmodule zum Schutz von sicherheitsrelevanten Informationen Digitale Signatur, elektronische Zertifikate sowie PKIs und PKAs Identifikation und Authentifikation Enterprise Identity und Access Management Trusted Computing Cyber-Sicherheit Frühwarn- und Lagebildsysteme Firewall-Systeme E-Mail-Sicherheit Blockchain-Technologie Künstliche Intelligenz und Cyber-Security Social Web Cyber-Sicherheit Zudem erfahren Sie mehr über IPSec-Verschlüsselung, Transport Layer Security (TLS), Secure Socket Layer (SSL) sowie Sicherheitsmaßnahmen gegen DDoS-Angriffe. Anschauliche Grafiken und Tabellen bilden Prozesse und Zusammenhänge verständlich ab. Didaktisch gut aufbereitet, können Sie die Inhalte mit zahlreichen Übungsaufgaben vertiefen. Das Lehrbucht richtet sich speziell an Leser, für die die IT-Sicherheit eine besondere Rolle spielt, etwa: Studierende der Informatik Auszubildende im Bereich Fachinformatik Mitarbeiter und Führungspersonen der IT-Branche

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Algorithmen und Datenstrukturen
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kenntnisse von Algorithmen und Datenstrukturen sind ein Grundbaustein des Studiums der Informatik und verwandter Fachrichtungen. Das Buch behandelt diese Thematik in Verbindung mit der Programmiersprache Java und schlägt so eine Brücke zwischen den klassischen Lehrbüchern zur Theorie von Algorithmen und Datenstrukturen und den praktischen Einführungen in eine konkrete Programmiersprache. Die konkreten Algorithmen und deren Realisierung in Java werden umfassend dargestellt. Daneben werden die theoretischen Grundlagen vermittelt, die in Programmiersprachen-Kursen oft zu kurz kommen: abstrakte Maschinenmodelle, Berechenbarkeit, Algorithmenparadigmen sowie parallele und verteilte Abläufe. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Datenstrukturen wie Listen, Bäume, Graphen und Hashtabellen sowie deren objektorientierte Implementierung mit modernen Methoden der Softwareentwicklung. Die 5. Auflage wurde überarbeitet und gibt u.a. einen Überblick über die mit Java 8 eingeführten Lambda-Ausdrücke, die eine Anwendung des applikativen (funktionalen) Paradigmas darstellen. Weiter wurden neue Beispiele, die aus dem Einsatz des Buches in einigen Einführungsvorlesungen entstanden sind, aufgenommen. Das Buch richtet sich an Studierende im Grundstudium an Universitäten und Fachhochschulen sowie an alle, die die Grundlagen der praktischen Informatik strukturiert erlernen wollen. Sie erwerben damit die Basis für die theoretischen und praktischen Vertiefungen im Hauptstudium und lernen gleichzeitig die Umsetzung in den ´´Alltag´´ der Softwareentwicklung kennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Handbuch der Software-Architektur
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Architektur eines Software-Systems ist im Wesentlichen die Beschreibung des Systems anhand einzelner Beziehungen, die zwischen diesen Bausteinen bestehen. Die Wahl einer bestimmten Architektur ist eine grundlegende Entscheidung im Entwicklungsprozess und hat großen Einfluss auf die Qualität des späteren Systems. In der überarbeiteten und erweiterten Version dieses Handbuches wird erneut ein fundierter Einstieg und Überblick über den Stand der Technik und zukunftsweisende Entwicklungen im Bereich der Software-Architekturen gegeben. Ausgehend von der Rolle des Software-Architekten werden die Konstruktion und Evolution sowie Migration von Software-Architekturen systematisch aufbereitet. Als Modellierungssprache wird überwiegend die Unified Modeling Language (UML) verwendet. Um ein umfassendes Verständnis für die Bedeutung von Architekturbeschreibungen zu erhalten, werden auch dieThemen Management, Bewertung und Wiederverwendung von Software-Architekturen behandelt. Ebenso wirdauf neuere Konzepte wie Model-Driven Architecture (MDA), Software-Produktlinien, Reverse Engineering sowie Performance- und Sicherheitsaspekte eingegangen. Dabei werden die Konzepte beispielhaft illustriert. Im Anhang befinden sich ein Kapitel über formale Grundlagen der Architekturmodellierung, eine Übersicht über Architekturbeschreibungssprachen sowie ein Glossar. Diese 2. Auflage spiegelt die Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Software-Architektur in den letzten zwei Jahren wider. Die Überarbeitung betrifft insbesondere die Kapitel zu modellgetriebener Entwicklung und Service-orientierten Architekturen sowie die Modellierung und Bewertung von Architekturen. Weiter wurden drei neue Architekturbeispiele aufgenommen. Das Buch ist ein Gemeinschaftswerk der Mitglieder des Arbeitskreises Software-Architektur der Gesellschaft für Informatik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
IT-Kompendium
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über den state-of-the-art der Informationstechnologie. Ausgehend von einfachen bis komplexen Anwendungen, von denen einige beispielhaft erläutert werden, wird der Bezug zu allen wesentlichen Elementen, die für ein sicheres Funktionieren solcher Anwendungen erforderlich sind, hergestellt. Dazu gehören Architekturen, Qualitätsmanagement, Performance, Sicherheit und Notfallmanagement, aber auch Kommunikationsprotokolle.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot