Angebote zu "Wunder" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Sieben Wunder der Informatik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sieben Wunder der Informatik ab 34.99 € als Taschenbuch: Eine Reise an die Grenze des Machbaren mit Aufgaben und Lösungen. 2. überarbeitete und erweiterte Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Sieben Wunder der Informatik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeinverständlich und spannend zeigt Juraj Hromkovic seinen Lesern, was Informatik heute leisten kann, was morgen möglich sein könnte und welche Grenzen vermutlich nie überschritten werden. Dabei bleibt der Leser aber nichtauf die Rolle des passiven Rezipienten beschränkt. Er erhält Aufgaben, die mit den im Buch vermittelten Kenntnissen lösbar sind und ihm ermöglichen, die spannenden Wege der grundlegenden Entdeckungen noch einmal für sich durchzugehen und dadurch die Begeisterung ihrer Entdecker zu erleben.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Sieben Wunder der Informatik
35,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeinverständlich und spannend zeigt Juraj Hromkovic seinen Lesern, was Informatik heute leisten kann, was morgen möglich sein könnte und welche Grenzen vermutlich nie überschritten werden. Dabei bleibt der Leser aber nichtauf die Rolle des passiven Rezipienten beschränkt. Er erhält Aufgaben, die mit den im Buch vermittelten Kenntnissen lösbar sind und ihm ermöglichen, die spannenden Wege der grundlegenden Entdeckungen noch einmal für sich durchzugehen und dadurch die Begeisterung ihrer Entdecker zu erleben.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Sieben Wunder der Informatik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sieben Wunder der Informatik ab 34.99 EURO Eine Reise an die Grenze des Machbaren mit Aufgaben und Lösungen. 2. überarbeitete und erweiterte Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Aspekte des Unendlichen
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch über die UnendlichkeitWer glaubt, dass sich Rechnen auf trockene Formeln und Zahlen beschränkt, wird mit "Aspekte des Unendlichen - Eine kleine Erzählung für Nichtmathematiker" sein blaues Wunder erleben. Dieses Buch spricht alle Leser an, die nicht nur die Logik, sondern auch die Poesie der Unendlichkeit erforschen möchten. Anstatt Laien mit kryptischem Akademikerjargon zu verwirren, übersetzt es komplexe Sachverhalte in leicht verständliche Erklärungen. So können auch Einsteiger erfahren, welche Überraschungen die Mengenlehre bereithält.Von nicht abzählbaren Größen und unentscheidbaren FragenDie Wissenschaft der mathematischen Unendlichkeit umfasst zahlreiche Problemstellungen, die ebenso anspruchsvoll wie spannend sind. Dazu gehören unter anderem:· die Bibliothek von Babel· diskontinuierliche Kontinua· Unmengen· Paradoxien und AntinomienUm solche theoretischen Ansätze in ihren Grundzügen zu begreifen, braucht es keinen Hochschulabschluss. Lutz Prieses Buch über die Mathematik der Unendlichkeit verwandelt abstrakte Konzepte in lebensnahe Zusammenhänge. Der Autor ist promovierter Logiker und hält seit seiner Pensionierung regelmäßig Vorlesungen zu Themen der Mathematik und Informatik. Dank seiner langjährigen Tätigkeit als Hochschuldozent gelingt es ihm, mit einer unterhaltsamen Sprache Anfänger und Experten gleichermaßen zu fesseln. Dabei steht vor allem die Verbindung zwischen mathematischen und philosophischen Problemen im Vordergrund:· Wie genau können wir mit Zahlen die unendlichen Weiten des Weltalls erfassen?· Inwiefern spiegeln die Grenzen des Rechnens die Grenzen des menschlichen Daseins wider?· Wie können wir Unvorstellbares vorstellbar machen?Prieses Buch über die Unendlichkeit in der Mathematik liefert keine endgültigen Antworten auf diese Fragen. Vielmehr regt es Leser dazu an, sich selbst auf die Suche zu machen und eigene Ideen zu entwickeln. Wie es der Titel verspricht, lädt "Aspekte des Unendlichen" zu einer schier endlosen Reise durch die Gedankenwelt ein.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Sieben Wunder der Informatik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeinverständlich und spannend zeigt Juraj Hromkovic seinen Lesern, was Informatik heute leisten kann, was morgen möglich sein könnte und welche Grenzen vermutlich nie überschritten werden. Dabei bleibt der Leser aber nichtauf die Rolle des passiven Rezipienten beschränkt. Er erhält Aufgaben, die mit den im Buch vermittelten Kenntnissen lösbar sind und ihm ermöglichen, die spannenden Wege der grundlegenden Entdeckungen noch einmal für sich durchzugehen und dadurch die Begeisterung ihrer Entdecker zu erleben.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Halt die Klappe
72,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

1990, eben frisch zum Beauftragten für Informatik ernannt, erhielt ich den Auftrag, die ersten Informatik-Kurse zu geben. Ich habe mir also die Fachthemen gut eingeprägt sowie einige Grundlagen zum Thema Unterricht angelesen - und losgelassen wurde ich auf die Menschheit. Vorbereitende Lektionskonzepte, handlungorientiertes Lernen, teilnehmerzentriertes Lernumfeld - alles Fremdwörter für mich. Stattdessen mussten mich Charme und Hartnäckigkeit gleichermassen durch den Untericht tragen, damit die Teilnehmer zufrieden waren und doch auch etwas lernten. Bezahlte Mittagessen wirken diesbezüglich Wunder! Erst nach Jahren durch verschiedene gezielte Weiterbildungen kam ich zu diesen wichtigen Themen und lernte deren Bedeutung für den Untericht und speziell für den Lernerfolg von Teilnehmern, gerade im technischen Umfeld kennen. Die CompTIA CTT+ Zertifizierung ist ein international aner- kanntes Instrument, um Ihren Kunden und Teilnehmern zu zeigen, dass Sie sich in der Didaktik, der Aufbereitung von Lerninhalten und dem methodischen Unterrichten wichtige Kompetenzen gezielt erworben haben. Schweizer Leserinnen und Leser werden feststellen, dass dieses Buch sie auch auf dem Weg zu SVEB1 begleiten kann, der sich im selben Umfeld bewegt wie CompTIA CTT+. Das Buch „Halt die Klappe - Praxisleitfaden für Ausbildende“ bereitet Sie zuverlässig und praxisnah auf die Prüfungen TK0-201 und TK0-202/203 vor. Und noch viel mehr möchte ich Sie ermuntern Ihre eigenen Kompetenzen auszugestalten und Neues zu probieren - für mehr Freude am Unterricht auf beiden Seiten der Lernlandschaft, bei Ausbildenden und bei Teilnehmenden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Einsatz von multimedialen Lernprogrammen im Bet...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Grundseminar Psychologie im Betrieb, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Die Berufswelt hat sich in den letzten 50 Jahren stark gewandelt. Neue technische Errungenschaften haben dazu geführt, dass aus der Vision einer Wissensgesellschaft Realität geworden ist.(1) So ist es kein Wunder, dass sich unser Wissen alle fünf Jahre verdoppelt.(2) Dies bedeutet vor allem für Unternehmen eine grosse Herausforderung. Dieser Entwicklung muss Rechnung getragen werden, indem die Unternehmen den Mitarbeitern die Möglichkeit geben sich stets das aktuelle Wissen anzueignen. Denn nur so kann der wichtigste Produktionsfaktor der Firma, 'ihr Wissen', einen Wettbewerbsvorteil darstellen. Und das wird in den Zeiten der Globalisierung immer wichtiger. Auf dem Gebiet der Weiterbildung kam es in den letzten Jahren dank der Fortschritte auf dem Computersektor zur Entwicklung von multimedialen Lernprogrammen für den PC. Da der Einsatz von multimedialen Lernprogrammen sehr weit gefasst werden kann, begrenzt sich diese Seminararbeit auf einem Überblick über die heutigen Möglichkeiten der computergestützten Weiterbildung. Zuerst werden die Grundlagenbegriffe erklärt, darauf folgen die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. Einen Schwerpunkt bilden dabei die neuen Lernformen des Internets. Zum Abschluss werde ich einige Zukunftsperspektiven multimedialer Lernprogramme aufzeigen. [...] ____ 1 vgl.: Schenkel, P.: Lerntechnologien in der beruflichen Bildung, Zehn Thesen, in: Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.), Ausbilden und Lernen mit Multimedia, Bonn, 2000, S.7

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot