Angebote zu "Systems" (4.234 Treffer)

Kategorien

Shops

Semantische Netze
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 2, Universität Salzburg (Institut für Computerwissenschaften), Veranstaltung: Seminar aus Informatik, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden verschiedene formale Ansätze zur Modellierung von Semantischen Netzen, sowie deren Bezug zu semantischen Relationen aus der Linguistik präsentiert.Im ersten Kapitel wird eine Einleitung zu dem Thema gegeben bei der die Motivation und die Ziele Semantischer Netze erläutert werden. In der Folge wird eine linguistische Herleitung zu Semantischen Netzen gegeben und wichtige formale Aspekte zur Beschreibung von semantischem Wissen präsentiert.Im zweiten Kapitel werden sechs Typen Semantischer Netze abgehandelt und dazu kleine Modellierungsbeispiele gegeben. Die Formalismen dieser Netze werden dabei größtenteils über die Logik erster Stufe aufgebaut.Im dritten Kapitel wird ein Typ von praktisch angewandten Netzen präsentiert, die KL-ONE Systeme. Eine Implementierung eines KL-ONE Systems - Classic - wird im Anschluss in groben Zügen beschrieben.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Identifikation dynamischer Systeme
46,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk vermittelt eine ausführliche und vertiefte Einführung in das Gebiet der Identifikation dynamischer Systeme. Verschiedene Verfahren werden dazu vorgestellt Ziel bei allen Verfahren ist es, anhand von gemessenen Ein- und Ausgangssignalen eines technischen oder auch nichttechnischen Systems ein mathematisches Modell dieses Systems zu ermitteln, welches das tatsächliche Verhalten möglichst gut beschreibt. Dabei werden Identifikationsverfahren sowohl für lineare und nichtlineare Eingrößen- als auch Mehrgrößensysteme behandelt. Als Ergebnis erhält man gewöhnlich ein zeitdiskretes Systemmodell. In vielen Fällen ist es jedoch vorteihafter, die Parameter zeitkontinuierlicher Systemmodelle zu bestimmen, da diese eine direkte Aussagen über physikalische Eigenschaften des untersuchten Systems ermöglichen. Zahlreiche Beispiele und Anhänge gestatten dem interessieten Leser auch das Selbststudium.Die ZielgruppenStudierende der Ingenieurswissenschaften und der technischen Informatik an Technischen Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen in der industriellen Praxis tätige Ingenieure

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Software-Technologien und -Prozesse
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

STeP 2014 wurde von der Fakultät Informatik der Hochschule Furtwangen veranstaltet. Der Tagungsband umfasstBeiträgezu den ThemenIT-Sicherheit,innovative Technologien und Softwareprojekte, Virtualisierung im Cloud Zeitalter sowieCyber Physical Systems, und Beiträge von Jungen Wissenschaftler zu den Themen Privatheit bei On-the-fly-Computing, Web Services Security, Manipulation von QR-Codes undPenetrationtesting.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Software-Technologien und -Prozesse
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

STeP 2014 wurde von der Fakultät Informatik der Hochschule Furtwangen veranstaltet. Der Tagungsband umfasstBeiträgezu den ThemenIT-Sicherheit,innovative Technologien und Softwareprojekte, Virtualisierung im Cloud Zeitalter sowieCyber Physical Systems, und Beiträge von Jungen Wissenschaftler zu den Themen Privatheit bei On-the-fly-Computing, Web Services Security, Manipulation von QR-Codes undPenetrationtesting.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Mechatronik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mechatronik ist die Wissenschaft der intelligenten Verknüpfung von Lösungselementen der Fachgebiete Maschinenbau, Elektrotechnik/Elektronik und Informatik. Das Ziel der Mechatronik ist die vorgegebene Funktionalität eines Systems synergetisch unter Berücksichtigung von einschränkenden Randbedingungen möglichst optimal zu erreichen. Die Beispiele mechatronischer Systeme sind zahlreich: Fahrerassistenzsysteme im Kraftfahrzeug, Einrichtungen des aktiven Schwingungsschutzes, sensorgeführte Roboter, moderne Werkzeugmaschinen, mikromechanische Geräte der Medizintechnik und viele mehr.Dieses Lehrbuch und Nachschlagewerk beschreibt die Methoden zur Analyse mechatronischer Systeme und der verschiedenen Komponenten zu ihrer Synthese. Die Darstellung enthält Beiträge zur Sensorik und Aktorik, zur Signal- und Prozessdatenverarbeitung sowie zur Modellierung und Regelung mechatronischer Systeme.Das Buch richtet sich an Studierende des Maschinenbaus, der Elektrotechnik bzw. Elektronik, der Informatik und der Mechatronik an Technischen Universitäten und Hochschulen. Darüber hinaus dient es als Nachschlagewerk für den Ingenieur in der Praxis.Die 4. Auflage wurde weitreichend überarbeitet und um Beiträge zur Robotik, zu Automotive-Anwendungen, zur Mikrosensorik, zur videobasierten Regelung sowie zur Analyse und Synthese mechatronischer Systeme einschließlich der Behandlung von Implementierungsaspekten erweitert.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Mechatronik
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mechatronik ist die Wissenschaft der intelligenten Verknüpfung von Lösungselementen der Fachgebiete Maschinenbau, Elektrotechnik/Elektronik und Informatik. Das Ziel der Mechatronik ist die vorgegebene Funktionalität eines Systems synergetisch unter Berücksichtigung von einschränkenden Randbedingungen möglichst optimal zu erreichen. Die Beispiele mechatronischer Systeme sind zahlreich: Fahrerassistenzsysteme im Kraftfahrzeug, Einrichtungen des aktiven Schwingungsschutzes, sensorgeführte Roboter, moderne Werkzeugmaschinen, mikromechanische Geräte der Medizintechnik und viele mehr.Dieses Lehrbuch und Nachschlagewerk beschreibt die Methoden zur Analyse mechatronischer Systeme und der verschiedenen Komponenten zu ihrer Synthese. Die Darstellung enthält Beiträge zur Sensorik und Aktorik, zur Signal- und Prozessdatenverarbeitung sowie zur Modellierung und Regelung mechatronischer Systeme.Das Buch richtet sich an Studierende des Maschinenbaus, der Elektrotechnik bzw. Elektronik, der Informatik und der Mechatronik an Technischen Universitäten und Hochschulen. Darüber hinaus dient es als Nachschlagewerk für den Ingenieur in der Praxis.Die 4. Auflage wurde weitreichend überarbeitet und um Beiträge zur Robotik, zu Automotive-Anwendungen, zur Mikrosensorik, zur videobasierten Regelung sowie zur Analyse und Synthese mechatronischer Systeme einschließlich der Behandlung von Implementierungsaspekten erweitert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Question Answering System für Personendaten
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Einträge in Lexika weisen in der Regel wiederkehrende Formulierungen auf. Der Gedanke liegt nahe, diese Einträge daher basierend auf einer Datenbank au tomatisch erzeugen zu lassen. Unter Umständen sind hierzu zunächst An pas sungen der Datensätze notwendig. Die anschließende Satzgenerierung kann unter Nutzung von zuvor definierten Grammatiken erfolgen. Bei diesem Buch han delt es sich um eine Diplomarbeit, verfasst im Rahmen des Di plom studiengangs Informatik an der Universität Leipzig, Fakultät für Mathematik und Informatik. Ziel war die Entwicklung eines Question Answering Systems, wel ches vorgegebene Fragen zu Persönlichkeiten möglichst natürlich spra ch lich beantwortet. Als Grundlage dienten Datensätze, welche anhand von On line-Zeitschriften gesammelt wurden. Es wird beschrieben, wie die vor han de nen Daten aufbereitet und anschließend basierend auf diesen automatisch Sätze zur Beantwortung der Fragen generiert wurden. Es wird vermutet, dass sich ein Großteil vorhandener Lexikonartikel - basierend auf entsprechenden Da ten sätzen - nach demselben Prinzip erzeugen ließen. Dieses Buch richtet sich an Studenten und Wissenschaftler der Informatik und Com puter lingu is tik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Question Answering System für Personendaten
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Einträge in Lexika weisen in der Regel wiederkehrende Formulierungen auf. Der Gedanke liegt nahe, diese Einträge daher basierend auf einer Datenbank au tomatisch erzeugen zu lassen. Unter Umständen sind hierzu zunächst An pas sungen der Datensätze notwendig. Die anschließende Satzgenerierung kann unter Nutzung von zuvor definierten Grammatiken erfolgen. Bei diesem Buch han delt es sich um eine Diplomarbeit, verfasst im Rahmen des Di plom studiengangs Informatik an der Universität Leipzig, Fakultät für Mathematik und Informatik. Ziel war die Entwicklung eines Question Answering Systems, wel ches vorgegebene Fragen zu Persönlichkeiten möglichst natürlich spra ch lich beantwortet. Als Grundlage dienten Datensätze, welche anhand von On line-Zeitschriften gesammelt wurden. Es wird beschrieben, wie die vor han de nen Daten aufbereitet und anschließend basierend auf diesen automatisch Sätze zur Beantwortung der Fragen generiert wurden. Es wird vermutet, dass sich ein Großteil vorhandener Lexikonartikel - basierend auf entsprechenden Da ten sätzen - nach demselben Prinzip erzeugen ließen. Dieses Buch richtet sich an Studenten und Wissenschaftler der Informatik und Com puter lingu is tik.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Digitale Kommunikation
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet hat die Kommunikation der Menschen im Alltag und Geschäftsleben grundlegend verändert. Die digitale Kommunikation in den sozialen und mobilen Netzwerken überlagert die traditionellen Kommunikationsformen und prägt eine neue soziale und betriebliche Wirklichkeit. Wie aber funktioniert die digitale Kommunikation, welche Möglichkeiten und Grenzen einer programmierten Welt bietet sie? Um zum Beispiel verbindliche Transaktionen abzuschließen oder eine intelligente Suche zu ermöglichen, ist es notwendig, die syntaktische Form von Daten zu erfassen und ihren semantischen Gehalt zu erschließen. Die Theorien der Kommunikations- und Sprachwissenschaft in Kombination mit der Informatik und Wirtschaftsinformatik sollen dieses Wissen bereitstellen. Dazu behandelt das Buch Digitale Kommunikation die folgenden Themen: Syntax, Semantik und Information Algorithmen, Informationsmodelle, Rekursion, Funktionen, Church-Turing, Halteproblem Sprache, Universalienstreit, Wittgenstein, Sprechakttheorie, Domänensprachen Sicherheit und Datenschutz, Vertraulichkeit in betrieblichen Anwendungen, Kommunikationswissenschaftliche Modelle Shannons mathematisches Modell der Übertragungskanäle Das Internet-Referenzmodell (OSI 7 Schichten und Internet 4 Schichten) Kommunikationsprotokolle und Datenformate von E-Mail, Web und E-Commerce Prof. Dr. Rüdiger Grimm war 2005-2015 Professor für IT-Risk-Management im Fachbereich Informatik der Universität Koblenz-Landau und ist seither in Ruhestand. Weiterhin nimmt er dort Lehr- und Projektaufgaben wahr und ist gleichzeitig wissenschaftlicher Berater und Ombudsmann im SIT - Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnik in Darmstadt. Seit 2010 ist R. Grimm Fellow der Gesellschaft für Informatik GI e.V. 2000-2005 war er Professor für Multimediale Anwendungssysteme an der Technischen Universität Ilmenau und Forschungsgruppenleiter im Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie. Davor hatte er in der GMD Darmstadt wissenschaftliche Aufgaben im Aufbau des Internet und insbesondere für seine Sicherheit im Rahmen des Deutschen Forschungsnetzes wahrgenommen und in der Universität Frankfurt Vorlesungen über IT Sicherheit gehalten. PD Dr. Patrick Delfmann ist seit 2015 Vertretungsprofessor für Betriebliche Kommunikationssysteme im Fachbereich Informatik der Universität Koblenz-Landau. Er lehrt und forscht dort in den Bereichen Kommunikationssysteme, Geschäftsprozesse und Predictive Systems. Zuvor war er als PostDoc am European Research Center for Information Systems (ERCIS) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster tätig. Neben seinen Haupttätigkeiten in Münster und Koblenz hat er zahlreiche Gastdozenturen, u. a. in Moskau, Wien und Osnabrück übernommen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot