Angebote zu "Software" (430 Treffer)

Software Engineering
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 10. Auflage des Klassikers ´´Software Engineering´´ von Ian Sommerville wurde aktualisiert und um neue Inhalte erweitert, wie z.B. die fortschreitende Einbindung von Methoden der agilen Softwareentwicklung, Resilienz-Engineering, Systems-Engineering, Systeme von Systemen und vieles mehr. Das Buch gibt im ersten Teil eine grundlegende Einführung in den Komplex Software-Engineering. Der zweite Teil widmet sich der Entwicklung verlässlicher, sicherer Systeme. Unter anderem werden hier auch Cybersicherheit und resiliente Systeme besprochen. Der dritte Teil enthält ein breites Spektrum an Themen, die heutzutage für das Software-Engineering eine wichtige Rolle spielen. Die Inhalte reichen von der Wiederverwendung, komponenten- und serviceorientierte Entwicklung über Systeme von Systemen bis hin zum Echtzeit-Software-Engineering. Der vierte Teil ist dem Projekt- und Konfigurationsmanagement gewidmet. Hier spielt sowohl die Planung als auch die Qualitätssicherung von Softwareprozessen eine bedeutende Rolle. Das Buch richtet sich primär an Studierende der Informationstechnik, die Einführungs- und Fortgeschrittenenkurse in Software- und Systems-Engineering besuchen. Alle Inhalte werden anhand von vier Beispielprojekten unter Verwendung von UML und der Programmiersprache Java ausführlich erläutert. Zu jedem Kapitel gibt es Lernziele, Weblinks, Übungsaufgaben und Literaturempfehlungen, die das Selbststudium unterstützen. Professionellen Softwareingenieuren/Softwareingenieurinnen dient das Buch als Nachschlagewerk, mit dessen Hilfe sie ihr Wissen auf den aktuellen Stand bringen können. Inhalt - Grundlagen des Software-Engineerings - Softwareprozesse und Vorgehensmodelle - Agile Softwareentwicklung - Anforderungsanalyse und -definition - Systemmodellierung und -implementierung - Testen, Integration, Betrieb und Weiterentwicklung - Software-Engineering für verlässliche, sichere Systeme - Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Betriebs- und Informationssicherheit - Resilienz-Engineering - Wiederverwendung von Software - Komponentenbasierte Entwicklung - Entwicklung verteilter Systeme - Servicebasierte Entwicklung - Systems-Engineering - Systeme von Systemen - Echtzeit-Software-Engineering - Projektmanagement - Projektplanung - Qualitätssicherung - Konfigurationsmanagement

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Making Software
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

We've all heard claims of tools, technologies and practices that ´´improve´´ software development. The majority of these claims are not based on evidence, but rather anecdote and opinion. For example, many programmers will state that their preferred programming language is more expressive, easier to learn tan others but when pressed can not back up their claim. DSLs are said to improve productivity but is there proof of this? Leading developers including Steve McConnell, Barry Boehm and Tom Ostrand uncover the truths and identify commonly believed myths in the software development community. Contributions include: - Walter Tichy answers the question: does using design patterns make code better? - Tom Ostrand: where do bugs really come from? - Steve McConnell: What do we know about productivity differences among working programmers? - Laurie Williams: Is pair programming really more efficient? By understanding the difference between evidence-based facts and opinion based findings, programmers will be better equipped to determine what tools, technologies and best practices are right for their needs. Many claims are made about how certain tools, technologies, and practices improve software development. But which claims are verifiable, and which are merely wishful thinking? In this book, leading thinkers such as Steve McConnell, Barry Boehm, and Barbara Kitchenham offer essays that uncover the truth and unmask myths commonly held among the software development community. Their insights may surprise you. * Are some programmers really ten times more productive than others? * Does writing tests first help you develop better code faster? * Can code metrics predict the number of bugs in a piece of software? * Do design patterns actually make better software? * What effect does personality have on pair programming? * What matters more: how far apart people are geographically, or how far apart they are in the org chart? Contributors include: Jorge Aranda Tom Ball Victor R. Basili Andrew Begel Christian Bird Barry Boehm Marcelo Cataldo Steven Clarke Jason Cohen Robert DeLine Madeline Diep Hakan Erdogmus Michael Godfrey Mark Guzdial Jo E. Hannay Ahmed E. Hassan Israel Herraiz Kim Sebastian Herzig Cory Kapser Barbara Kitchenham Andrew Ko Lucas Layman Steve McConnell Tim Menzies Gail Murphy Nachi Nagappan Thomas J. Ostrand Dewayne Perry Marian Petre Lutz Prechelt Rahul Premraj Forrest Shull Beth Simon Diomidis Spinellis Neil Thomas Walter Tichy Burak Turhan Elaine J. Weyuker Michele A. Whitecraft Laurie Williams Wendy M. Williams Andreas Zeller Thomas Zimmermann

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Software Engineering
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt die Grundlagen, Erfahrungen und Techniken, die den Kern des Software Engineerings bilden. Es ist als Material zu einer Vorlesung über Software Engineering konzipiert. Darum wurde besonderes Gewicht auf die Darstellung und Vermittlung der Einsichten und Erkenntnisse gelegt, die von Forschern und Praktikern gewonnen, formuliert und angewendet wurden und der Kritik standgehalten haben. Auch für Praktiker, die mit der Software-Entwicklung und -Bearbeitung und den dabei auftretenden Problemen vertraut sind, ist das Buch sehr gut geeignet, um die Kenntnisse im Selbststudium zu ergänzen und zu vertiefen. Der Inhalt des Buches ist in fünf Teile gegliedert: I Grundlagen: Modelle und Modellierung, Grundbegriffe, Software Engineering, Software-Nutzen und -Kosten, Software-Qualität II Menschen und Prozesse: Menschen im Software Engineering, das Software-Projekt, Projektleitung und Projektleiter, Vorgehensmodelle, Prozessmodelle, Bewertung und Verbesserung des Software-Prozesses III Daueraufgaben im Software-Projekt: Dokumentation, Software-Qualitätssicherung und -Prüfung, Metriken und Bewertungen, Werkzeuge und Entwicklungsumgebungen IV Techniken der Software-Bearbeitung: Analyse und Spezifikation, Entwurf, Codierung, Programmtest, Integration V Verwaltung und Erhaltung der Software: Konfigurationsverwaltung, Software-Wartung, Reengineering, Wiederverwendung Ein Nachwort zum Studium der Softwaretechnik, ein aktuelles Literaturverzeichnis und ein präziser Index schließen das Buch ab. Ergänzende Informationen (u.a. Links und Abbildungen) sind auf den Webseiten der Autoren verfügbar: http://www.swc.rwth-aachen.de/se_buch/.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Software in Zahlen
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

GUT GEMESSEN, SCHON GEWONNEN// - Erfahren Sie, wie sich Software vermessen lässt - und zwar in den drei Dimensionen Quantität, Komplexität und Qualität - Finden Sie hier Methoden zur besseren Planung und Schätzung von Software-Projekten und zur Projektsteuerung. - Profitieren Sie davon, dass alle Messansätze vielfach in der Praxis erprobt sind. - Setzen Sie alles mit Hilfe der zahlreichen Beispiele, Tipps und Best Practices aus der Erfahrung der Autoren in Ihrem Projekt um. SOFTWARE IN ZAHLEN// Die Wartung oder Weiterentwicklung eines Softwaresystems können Sie nur gut planen, wenn Sie Ihr System genau kennen, in Zahlen erfassen und bewerten können. Das ist nur ein Beispiel für den Nutzen von Metriken. Eine gute Inventarisierung und Bewertung Ihrer Software - in Bezug auf Quantität, Qualität und Komplexität - ist eine wichtige Voraussetzung für so gut wie alle Arten von Softwareprojekten. In diesem Praxisbuch finden Sie Methoden und Metriken, wie Sie Software messen und dabei die drei Dimensionen Quantität, Komplexität und Qualität berücksichtigen. Alle Messansätze, die präsentiert werden, sind in der Praxis erprobt und basieren auf jahrzehntelanger Erfahrung mit der Messung von Softwareprodukten und Softwareprozessen (einschließlich Entwicklung, Wartung, Evolution und Migration). Die vorgestellten Metriken und Ansätze helfen Ihnen dabei, Projekte planbarer zu machen, einen Überblick über Produkte und Altsysteme zu bekommen und den Projektverlauf besser zu steuern. Aus dem Inhalt // Softwaremessung // Softwarequantität // Softwarekomplexität // Die Messung der Softwarequalität // Anforderungsmessung // Entwurfsmessung // Codemetrik // Testmetrik // Produktivitätsmessung von Software // Die Messung der Wartungsproduktivität // Softwaremessung in der Praxis

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Software Architecture
57,99 € *
ggf. zzgl. Versand

As a software architect you work in a wide-ranging and dynamic environment. You have to understand the needs of your customer, design architectures that satisfy both functional and non-functional requirements, and lead development teams in implementing the architecture. And it is an environment that is constantly changing: trends such as cloud computing, service orientation, and model-driven procedures open up new architectural possibilities. This book will help you to develop a holistic architectural awareness and knowledge base that extends beyond concrete methods, techniques, and technologies. It will also help you to acquire or expand the technical, methodological, and social competences that you need. The authors place the spotlight on you, the architect, and offer you long-term architectural orientation. They give you numerous guidelines, checklists, and best practices to support you in your practical work. ´´Software Architecture´´ offers IT students, software developers, and software architects a holistic and consistent orientation across relevant topics. The book also provides valuable information and suggestions for system architects and enterprise architects, since many of the topics presented are also relevant for their work. Furthermore, IT project leads and other IT managers can use the book to acquire an enhanced understanding of architecture. Further information is available at www.software-architecture-book.org.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Handbuch der Software-Architektur
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Architektur eines Software-Systems ist im Wesentlichen die Beschreibung des Systems anhand einzelner Beziehungen, die zwischen diesen Bausteinen bestehen. Die Wahl einer bestimmten Architektur ist eine grundlegende Entscheidung im Entwicklungsprozess und hat großen Einfluss auf die Qualität des späteren Systems. In der überarbeiteten und erweiterten Version dieses Handbuches wird erneut ein fundierter Einstieg und Überblick über den Stand der Technik und zukunftsweisende Entwicklungen im Bereich der Software-Architekturen gegeben. Ausgehend von der Rolle des Software-Architekten werden die Konstruktion und Evolution sowie Migration von Software-Architekturen systematisch aufbereitet. Als Modellierungssprache wird überwiegend die Unified Modeling Language (UML) verwendet. Um ein umfassendes Verständnis für die Bedeutung von Architekturbeschreibungen zu erhalten, werden auch dieThemen Management, Bewertung und Wiederverwendung von Software-Architekturen behandelt. Ebenso wirdauf neuere Konzepte wie Model-Driven Architecture (MDA), Software-Produktlinien, Reverse Engineering sowie Performance- und Sicherheitsaspekte eingegangen. Dabei werden die Konzepte beispielhaft illustriert. Im Anhang befinden sich ein Kapitel über formale Grundlagen der Architekturmodellierung, eine Übersicht über Architekturbeschreibungssprachen sowie ein Glossar. Diese 2. Auflage spiegelt die Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Software-Architektur in den letzten zwei Jahren wider. Die Überarbeitung betrifft insbesondere die Kapitel zu modellgetriebener Entwicklung und Service-orientierten Architekturen sowie die Modellierung und Bewertung von Architekturen. Weiter wurden drei neue Architekturbeispiele aufgenommen. Das Buch ist ein Gemeinschaftswerk der Mitglieder des Arbeitskreises Software-Architektur der Gesellschaft für Informatik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Software Quality Engineering
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

QUALITÄT IST UNVERZICHTBAR! - Lernen Sie die Prinzipien, Methoden und Techniken in Sachen Software-Qualität umfassend kennen und anwenden. - Erfahren Sie, wie Sie Software-Qualität in Ihrem Unternehmen und in Ihren Software-Projekten verbessern und verankern können. - Ideal für die Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Certified Software Quality Engineer (CSQ) bzw. zum Quality Assurance Management Professional (QAMP). - Basiert auf den standardisierten Wissenssammlungen für Software-Qualität der ASQ und der JSQC - Im Internet: Praktische Hilfsmittel, Checklisten und aktuelle Informationen rund um das Thema des Buches unter www.itq.ch/Downloads Die Erstellung und Wartung von Software ist eine Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts. Quer durch alle Branchen basiert der Geschäftserfolg von Unternehmen zu einem ganz erheblichen Teil auf dem Einsatz von Software in ihren Produkten, Anlagen und Systemen. Keine Frage also, dass Unternehmen davon abhängig sind, dass die von ihnen eingesetzte oder entwickelte Software eine exzellente Qualität aufweisen muss. Ernest Wallmüller zeigt in seinem Praxisleitfaden, wie Sie bessere Software-Qualität erzielen können. Dafür nimmt er sich das Dreieck der Einflussfaktoren ´Mensch - Prozess - Technik´ vor. Er erläutert, mit welchen Methoden Sie die Qualität der Entwicklungs- und Serviceprozesse in den Griff bekommen. Sie erfahren, wie Sie sicherstellen können, dass die Produktqualität stimmt. Und es geht um wichtige organisatorische und menschliche Aspekte. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Qualität messen und verbessern, Sie lernen organisationsweite Qualitätsmanagementsysteme, Best-Practice-Modelle und Standards kennen. Berücksichtigt werden erstmals die internationalen Bodies of Knowledge (BoK) für Software Quality Engineering des ASQ sowie des JSQC.Systemvoraussetzungen für eBook-inside: Internet-Verbindung und eBookreader Adobe Digital Editions. Ein Buch für alle IT- und Software-Qualitätsmanager, Testmanager, IT-Manager, Software-Entwickler und -Architekten, Dozenten und Studenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik. Eines der wenigen deutschsprachigen Werke, das die Software-Qualitätssicherung im Umfeld des Software Engineering umfassend und tiefgreifend darstellt. Es ist als vollständiges Nachschlagewerk ein ausgezeichneter Ratgeber für jeden, der Qualitätssicherung von Software betreiben oder einführen will. Das Buch dient auch als qualifizierte Lernunterlage für all jene, die sich im praxisorientierten Software Engineering fortbilden wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Basiswissen Medizinische Software
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im gesamten Medizinbereich gewinnt Software als eigenständiges Produkt oder als Komponente eines Produktes zunehmend an Bedeutung. Entwickler, Auditoren, Betreiber und Anwender stehen vor einer ganzen Reihe von Herausforderungen, um diese Produkte sicher zu entwickeln, zu bewerten und zu verwenden. Der ´´Certified Professional for Medical Software´´ (CPMS) ist eine internationale Initiative mit dem Ziel, einen einheitlichen Standard für die Aus- und Weiterbildung von Personen zu schaffen, die mit der Entwicklung und Qualitätssicherung von Software betraut sind, die im medizinischen Bereich Verwendung findet. Eingeführt wurde das CPMSZertifikat vom ´´International Certified Professional for Medical Software Board e.V.´´ (ICPMSB). Dieses Buch beschreibt den gesamten Lebenszyklus von Software als Medizinprodukt. Es deckt den kompletten CPMS-Lehrplan (Foundation Level) ab und ergänzt ihn durch weitere Informationen. Behandelt werden im Einzelnen: - Rechtliche Grundlagen - Qualitätsmanagement (ISO 13485) - Risikomanagement und -analyse (ISO 14971) - Best Practices des Software Engineering (IEC 62304) - Gebrauchstauglichkeit (Benutzungsschnittstellen und IEC 62366) - Dokumentenmanagement - Medizinische Informatik Das Buch eignet sich zur individuellen Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und als Begleitliteratur zu den entsprechenden Vorbereitungsschulungen. Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und beinhaltet den aktuellen Stand der Normen und Richtlinien für die Medizintechnik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Software-Qualität
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch stellt den aktuellen Wissensstand über die Techniken, Methoden, Prinzipien und organisatorischen Aspekte der Software-Qualitätssicherung nahezu lückenlos dar. Beschrieben werden Testtechniken, automatische statische Analysen, die Software-Messung, Review- und Inspektionstechniken, formale Ansätze, Techniken zur Überprüfung objektorientierter und eingebetteter Software sowie Prüfstrategien, Prüfprozesse und Werkzeuge. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Praktiker sowie an Informatik-Dozenten und -Studierende. Es kann ´´von vorn nach hinten´´ gelesen werden oder als Nachschlagewerk dienen. Jedes Kapitel ist ein allein verständliches ´´kleines Buch für sich´´. Es beginnt jeweils mit einer kurzen Inhaltsangabe zur Orientierung und schließt mit einer Bewertung und einer Checkliste, die insbesondere dem Praktiker Umsetzungshinweise gibt. Die 2. Auflage ist vollständig durchgesehen und aktualisiert. Neu aufgenommen wurde ein Kapitel zu modellbasierten Tests.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot