Angebote zu "Sicherheit" (1.148 Treffer)

Kategorien

Shops

50 Jahre Universitäts-Informatik in München
82,24 € *
ggf. zzgl. Versand

50 Jahre Lehre in Informatik an den drei Münchner Universitäten (Ludwig-Maximilians-Universität, Technische Universität München und Universität der Bundeswehr Neubiberg) sind der Anlass für diese Sammlung aktueller Informatik-Aktivitäten in Forschung und Lehre im Jahr 2017. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit dokumentieren sie Bedeutung und Vielfalt der heutigen Universitäts-Informatik. Die Beiträge beziehen sich auf die Fachgebiete Sicherheit in der Informatik, Mensch-Computer-Interaktion, Bioinformatik, Neuro-Robotik, Algorithmen in BWL und Operations Research, Internet-Forschung, Big Data und Maschinelles Lernen, Connected Mobility, das Münchner Wissenschaftsnetz, Computerspiele, automatische Verifikation, mobiles Internet, Medieninformatik. Den Abschluss bildet eine kurze Zusammenfassung der historischen Entwicklung der Informatik in München.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Sicherer IT-Betrieb
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erläutert in einer verständlichen Weise die Probleme, die beim Betrieb von Informatik-Infrastrukturen für mittelständische Unternehmen zu lösen sind, um einen hohen Grad an Sicherheit und Zuverlässigkeit zu erreichen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Sicherer IT-Betrieb
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erläutert in einer verständlichen Weise die Probleme, die beim Betrieb von Informatik-Infrastrukturen für mittelständische Unternehmen zu lösen sind, um einen hohen Grad an Sicherheit und Zuverlässigkeit zu erreichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Digitale Kommunikation
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet hat die Kommunikation der Menschen im Alltag und Geschäftsleben grundlegend verändert. Die digitale Kommunikation in den sozialen und mobilen Netzwerken überlagert die traditionellen Kommunikationsformen und prägt eine neue soziale und betriebliche Wirklichkeit. Wie aber funktioniert die digitale Kommunikation, welche Möglichkeiten und Grenzen einer programmierten Welt bietet sie? Um zum Beispiel verbindliche Transaktionen abzuschließen oder eine intelligente Suche zu ermöglichen, ist es notwendig, die syntaktische Form von Daten zu erfassen und ihren semantischen Gehalt zu erschließen. Die Theorien der Kommunikations- und Sprachwissenschaft in Kombination mit der Informatik und Wirtschaftsinformatik sollen dieses Wissen bereitstellen. Dazu behandelt das Buch Digitale Kommunikation die folgenden Themen: Syntax, Semantik und Information Algorithmen, Informationsmodelle, Rekursion, Funktionen, Church-Turing, Halteproblem Sprache, Universalienstreit, Wittgenstein, Sprechakttheorie, Domänensprachen Sicherheit und Datenschutz, Vertraulichkeit in betrieblichen Anwendungen, Kommunikationswissenschaftliche Modelle Shannons mathematisches Modell der Übertragungskanäle Das Internet-Referenzmodell (OSI 7 Schichten und Internet 4 Schichten) Kommunikationsprotokolle und Datenformate von E-Mail, Web und E-Commerce Prof. Dr. Rüdiger Grimm war 2005-2015 Professor für IT-Risk-Management im Fachbereich Informatik der Universität Koblenz-Landau und ist seither in Ruhestand. Weiterhin nimmt er dort Lehr- und Projektaufgaben wahr und ist gleichzeitig wissenschaftlicher Berater und Ombudsmann im SIT - Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnik in Darmstadt. Seit 2010 ist R. Grimm Fellow der Gesellschaft für Informatik GI e.V. 2000-2005 war er Professor für Multimediale Anwendungssysteme an der Technischen Universität Ilmenau und Forschungsgruppenleiter im Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie. Davor hatte er in der GMD Darmstadt wissenschaftliche Aufgaben im Aufbau des Internet und insbesondere für seine Sicherheit im Rahmen des Deutschen Forschungsnetzes wahrgenommen und in der Universität Frankfurt Vorlesungen über IT Sicherheit gehalten. PD Dr. Patrick Delfmann ist seit 2015 Vertretungsprofessor für Betriebliche Kommunikationssysteme im Fachbereich Informatik der Universität Koblenz-Landau. Er lehrt und forscht dort in den Bereichen Kommunikationssysteme, Geschäftsprozesse und Predictive Systems. Zuvor war er als PostDoc am European Research Center for Information Systems (ERCIS) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster tätig. Neben seinen Haupttätigkeiten in Münster und Koblenz hat er zahlreiche Gastdozenturen, u. a. in Moskau, Wien und Osnabrück übernommen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Lexikon der Informatik
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Begriffskompetenz in der Informatik: Das Lexikon der Informatik vermittelt die heute notwendige Sicherheit im Umgang mit der Begriffswelt der Informationstechnologie. Das Lexikon- deckt die Informatik repräsentativ und aktuell ab- bietet über 6000 Kurzdefinitionen unter mehr als 5500 Schlagworten- erhebt dabei nicht den Anspruch, Theorien darzulegen- ist sprachlich sehr dicht und prägnant- unterstützt mit Querverweisen die begriffliche Vernetzung- legt Wert auf Sprachliches, gibt Hinweise zur Wortherkunft und hält sich an ein Sprachkonzept, z.B. bezüglich Anglizismen- meidet weit gehend die Nennung von Produkten und kurzlebigen Kenndaten- ist keinem Hersteller und keiner Informatik "Religion" verpflichtet- pflegt nüchterne Distanz und scheut auch die kritische Anmerkung nicht- stemmt sich mich dezentem Humor gegen Verbissenheiten in der IT.Der Schwerpunkt der Überarbeitung zur 15. Auflage lag auf den Gebieten BI und Java-Technologien. Ferner wurde der ganze Inhalt sprachlich überarbeitet und angepasst.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
IT-Sicherheit
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch vor wenigen Jahren war die IT-Sicherheit eher ein Randgebiet, doch inzwischen ist sie in der Informatik, in Unternehmen und auch im Alltagsleben allgegenwärtig. Immer mehr Menschen wird bewusst, dass sie nicht nur gläsern geworden sind, sondern dass sie selbst oder ihr Unternehmen, in dem sie arbeiten, von Bedrohungen ganz konkret gefährdet sind. Schadsoftware verschlüsselt unerwartet alle erreichbaren Daten und erpresst Lösegeld. Firmen werden massiv geschädigt oder gar insolvent, weil ihre Geschäftsgeheimnisse von der Konkurrenz gestohlen werden. Sogar Menschenleben stehen auf dem Spiel, wenn Energieversorger oder Krankenhäuser wegen eines Hackerangriffs funktionsunfähig werden. Ob es sich um die Entwicklung von Software handelt, um die Konfiguration von Netzwerken, Servern und Clients oder mittlerweile auch um Embedded Systems in Fahrzeugen oder der Unterhaltungselektronik - überall sind Kenntnisse der IT-Sicherheit gefragt. Gleichzeitig ist die IT-Sicherheit keine einfache Disziplin: Es kommen in großem Umfang kryptografische Verfahren zum Einsatz, die auf fortgeschrittenen mathematischen Grundlagen beruhen. Ferner spielen außer technischen Belangen und ihren komplexen Zusammenhängen auch rechtliche und Management-Aspekte eine Rolle. Genauso unterschiedlich werden die Vorkenntnisse sein, die Leser mitbringen und die Erwartungen, die sie hegen. Dieses Werk soll Studierenden der Informatik und verwandter Disziplinen helfen, ein grundlegendes Verständnis für die IT-Sicherheit und deren Bedeutung zu entwickeln. Es werden möglichst wenige mathematisch-technische Vorkenntnisse vorausgesetzt, so dass auch Studierende im Informatik-Grundstudium sowie technisch interessierte Studierende der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder auch der Betriebswirtschaft davon profitieren sollten. Zu den einzelnen Kapiteln werden Übungsaufgaben gestellt, deren Lösungen im Anhang zu finden sind. Diese machen das Werk besonders geeignet für das Selbststudium. Inhalt: - Grundlagen und Motivation - Kryptologie und ihre Anwendung: Verschlüsselung, Digitale Signatur, Steganographie - Verfügbarkeit - Internetsicherheit und Schadsoftware - Firewalls - Sicherheit im Internet der Dinge

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Lexikon der Informatik
33,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Begriffskompetenz in der Informatik: Das Lexikon der Informatik vermittelt die heute notwendige Sicherheit im Umgang mit der Begriffswelt der Informationstechnologie. Das Lexikon- deckt die Informatik repräsentativ und aktuell ab- bietet über 6000 Kurzdefinitionen unter mehr als 5500 Schlagworten- erhebt dabei nicht den Anspruch, Theorien darzulegen- ist sprachlich sehr dicht und prägnant- unterstützt mit Querverweisen die begriffliche Vernetzung- legt Wert auf Sprachliches, gibt Hinweise zur Wortherkunft und hält sich an ein Sprachkonzept, z.B. bezüglich Anglizismen- meidet weit gehend die Nennung von Produkten und kurzlebigen Kenndaten- ist keinem Hersteller und keiner Informatik "Religion" verpflichtet- pflegt nüchterne Distanz und scheut auch die kritische Anmerkung nicht- stemmt sich mich dezentem Humor gegen Verbissenheiten in der IT.Der Schwerpunkt der Überarbeitung zur 15. Auflage lag auf den Gebieten BI und Java-Technologien. Ferner wurde der ganze Inhalt sprachlich überarbeitet und angepasst.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
IT-Sicherheit
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch vor wenigen Jahren war die IT-Sicherheit eher ein Randgebiet, doch inzwischen ist sie in der Informatik, in Unternehmen und auch im Alltagsleben allgegenwärtig. Immer mehr Menschen wird bewusst, dass sie nicht nur gläsern geworden sind, sondern dass sie selbst oder ihr Unternehmen, in dem sie arbeiten, von Bedrohungen ganz konkret gefährdet sind. Schadsoftware verschlüsselt unerwartet alle erreichbaren Daten und erpresst Lösegeld. Firmen werden massiv geschädigt oder gar insolvent, weil ihre Geschäftsgeheimnisse von der Konkurrenz gestohlen werden. Sogar Menschenleben stehen auf dem Spiel, wenn Energieversorger oder Krankenhäuser wegen eines Hackerangriffs funktionsunfähig werden. Ob es sich um die Entwicklung von Software handelt, um die Konfiguration von Netzwerken, Servern und Clients oder mittlerweile auch um Embedded Systems in Fahrzeugen oder der Unterhaltungselektronik - überall sind Kenntnisse der IT-Sicherheit gefragt. Gleichzeitig ist die IT-Sicherheit keine einfache Disziplin: Es kommen in großem Umfang kryptografische Verfahren zum Einsatz, die auf fortgeschrittenen mathematischen Grundlagen beruhen. Ferner spielen außer technischen Belangen und ihren komplexen Zusammenhängen auch rechtliche und Management-Aspekte eine Rolle. Genauso unterschiedlich werden die Vorkenntnisse sein, die Leser mitbringen und die Erwartungen, die sie hegen. Dieses Werk soll Studierenden der Informatik und verwandter Disziplinen helfen, ein grundlegendes Verständnis für die IT-Sicherheit und deren Bedeutung zu entwickeln. Es werden möglichst wenige mathematisch-technische Vorkenntnisse vorausgesetzt, so dass auch Studierende im Informatik-Grundstudium sowie technisch interessierte Studierende der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder auch der Betriebswirtschaft davon profitieren sollten. Zu den einzelnen Kapiteln werden Übungsaufgaben gestellt, deren Lösungen im Anhang zu finden sind. Diese machen das Werk besonders geeignet für das Selbststudium. Inhalt: - Grundlagen und Motivation - Kryptologie und ihre Anwendung: Verschlüsselung, Digitale Signatur, Steganographie - Verfügbarkeit - Internetsicherheit und Schadsoftware - Firewalls - Sicherheit im Internet der Dinge

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Sicherer IT-Betrieb
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erläutert in einer verständlichen Weise die Probleme, die beim Betrieb von Informatik-Infrastrukturen für mittelständische Unternehmen zu lösen sind, um einen hohen Grad an Sicherheit und Zuverlässigkeit zu erreichen. Es liefert konkrete Empfehlungen und Entscheidungshilfen, die gewährleisten, daß der Inhalt direkt in der Praxis umgesetzt werden kann. Das Buch geht - neben den "üblichen" Sicherheitsfragen - speziell auf die Themen Datensicherung, Datenarchivierungund Notfallplanung ein und bietet damit eine Konzentration auf die Anforderungen an die IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot