Angebote zu "Optimieren" (97 Treffer)

Kategorien

Shops

Mai, Herbert: Lineares Optimieren
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1984, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lineares Optimieren, Titelzusatz: Maximierung - Minimierung, Auflage: 1984, Autor: Mai, Herbert, Verlag: Vieweg+Teubner Verlag // Vieweg & Teubner, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Informatik, Rubrik: Mathematik // Sonstiges, Seiten: 112, Informationen: Book, Gewicht: 182 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Joos, Thomas: Terminalserver mit Citrix Metafra...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.01.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Terminalserver mit Citrix Metaframe XP, Titelzusatz: Installieren - Konfigurieren - Administrieren - Optimieren, Auflage: 2004, Autor: Joos, Thomas, Verlag: Vieweg+Teubner Verlag // Vieweg & Teubner, Sprache: Deutsch, Rubrik: Informatik, Seiten: 208, Informationen: Paperback, Gewicht: 363 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Kasmann, Gregor: Prozessoptimierung im Gesundhe...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Prozessoptimierung im Gesundheitswesen, Titelzusatz: Mit der Radio Frequency Identification-Technologie Prozesse überwachen, dokumentieren und optimieren, Autor: Kasmann, Gregor, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Informatik, Seiten: 148, Informationen: Paperback, Gewicht: 237 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Hood, Colin: Optimieren von Requirements Manage...
65,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.01.2005, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Optimieren von Requirements Management & Engineering, Titelzusatz: Mit dem HOOD Capability Model, Auflage: 2005 // 2005. 2005, Autor: Hood, Colin // Wiebel, Rupert, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: EDV // Theorie // Software-Entw // Software Engineering // Informatik // Wirtschaftsinformatik // Wirtschaft // Wirtschaftsmathematik // Wirtschaftsrechnen // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // Unternehmensanwendungen, Rubrik: Informatik, Seiten: 245, Abbildungen: 70 schwarz-weiße Abbildungen, Reihe: Xpert.press, Informationen: Book, Gewicht: 530 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Fidrich, Peter: Kommunikationssysteme mit Strat...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.01.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kommunikationssysteme mit Strategie, Titelzusatz: Planen, Entscheiden und Optimieren - Für Manager mit IT-Verantwortung, Auflage: 2004, Autor: Fidrich, Peter, Verlag: Vieweg+Teubner Verlag // Vieweg & Teubner, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Informationstechnologie // IT // Technologie // Kommunikation // Technik // Networking // EDV // Netz, Rubrik: Informatik // EDV, Allgemeines, Lexika, Seiten: 272, Informationen: Paperback, Gewicht: 475 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Becker, Torsten: Prozesse in Produktion und Sup...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.01.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Prozesse in Produktion und Supply Chain optimieren, Auflage: 3. Auflage von 2018 // 3. Aufl. 2018 // 3. Aufl. 2018. 3. Aufl. 2018, Autor: Becker, Torsten, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Imprint: Springer Vieweg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Balanced Scorecard // Scorecard // Management // Lean Production // Produktion // Supply Management // SCM // Supply Chain Management // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Computer // PC-Hardware // Aufrüsten // Reparieren // Selbstbau // Informatik // Architektur // EDV // Rechnerarchitektur // Knowledge Management // Wissensmanagement // TECHNOLOGY & ENGINEERING // General // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Wartung und Reparaturen // IT // Informationsarchitektur // Management: Produktion und Qualitätskontrolle, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 321, Abbildungen: 173 schwarz-weiße und 33 farbige Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 594 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Ressourceneffiziente Auslegung von fertigungste...
48,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ressourceneffiziente Auslegung von fertigungstechnischen Prozessketten gewinnt zunehmend an Bedeutung. Neben ökologischen Aspekten wird der sparsame Umgang mit Energie und Rohstoffen in der Fertigung aufgrund steigender Marktpreise zunehmend auch ein Wettbewerbsfaktor für produzierende Unternehmen. Vor diesem Hintergrund stellt die vorliegende Arbeit eine neue Methode der Modellbildung und Simulation vor die es ermöglicht, prospektiv den in einer mehrstufigen Fertigungsprozesskette zu erwartenden Ressourcenverbrauch zu bestimmen und automatisch aus einer gegebenen Menge von alternativen Verfahrensfolgen und Prozessparametern diejenige Kombination zu identifizieren, die zum insgesamt geringsten Ressourcenverbrauch führt. Damit ist es möglich, bereits frühzeitig die konstruktive Auslegung von Bauteilen sowie ihre Herstellung nach ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten zu optimieren. Exemplarisch wird die spanende Bauteilfertigung betrachtet, wobei insbesondere die Ressourcen Werkstoff, Kühlschmierstoff und Energie sowie der Werkzeugverschleiß im Mittelpunkt stehen.Im ersten Schritt wurde ein modular-hierarchisches Modellkonzept auf Basis der diskretereignisorientierten Simulation für die Modellierung und zeitdynamische Simulation des Ressourcenverbrauches einzelner Fertigungsschritte entwickelt. Ausgangsbasis dafür war die Analyse und mathematische Beschreibung der Mechanismen und Stellgrößen, die den Verbrauch verschiedener Ressourcenarten beim Außenlängsdrehen charakterisieren. Die daraus abgeleitete Struktur der verfahrensspezifischen Basismodelle wurde anschließend auf die Fertigungsverfahren Außenrundschleifen, Außenrundschleifhärten sowie Vakuumhärten, Induktionshärten und Anlassen angewendet. Um zur Laufzeit der Simulation den spezifischen Ressourcenverbrauch in Abhängigkeit des momentanen Lastzustandes der einzelnen dazu beitragenden Komponenten einer Fertigungseinrichtung bestimmen zu können, wurden verschiedene analytische und empirische Berechnungsansätze untersucht und miteinander verglichen. Schließlich wurden verfahrens- und komponentenspezifische Funktionen zur Berechnung des momentanen Ressourcenverbrauches aufgestellt und in die Basismodelle integriert.Aus allen im Rahmen der vorliegenden Arbeit erstellten Basismodellen wurde anschließend eine Modellbibliothek aufgebaut. Diese stellt eine wesentliche Grundlage für die automatische Generierung von zusammengesetzten Prozesskettenmodellen dar. Zulässige Kombinationen der einzelnen Fertigungsverfahren und somit der korrespondierenden Basismodelle wurden in einem Metamodell hinterlegt, dessen methodische Grundlage das System Entity Structure-Konzept bildet. Mittels eines Synthesealgorithmus können so automatisch aus den in der Modellbibliothek hinterlegten einzelnen Basismodellen ausführbare Prozesskettenmodelle generiert werden. Ein Konzept zur automatischen Parameter- und Strukturoptimierung von Simulationsmodellen auf Basis der numerischen Optimierung wurde aus der Informatik adaptiert, um für eine gegebene Fertigungsaufgabe die Modellstruktur respektive Prozesskettenvariante und Modellparametrierung zu finden, die gemäß einer vom Benutzer vorgegebenen multikriteriellen Zielfunktion zu einem minimalen Ressourcenverbrauch führt. Schließlich wurden verschiedene Anwendungsbeispiele erstellt und diskutiert.Der entwickelte Ansatz der Modellierung und Simulation schließt eine methodische Lücke bei der Planung und Auslegung von Fertigungsprozessen unter Berücksichtigung des zu erwartenden Ressourcenverbrauches. Das entwickelte Konzept der Basismodelle ist auf verschiedene Fertigungsverfahren und Ressourcenarten übertragbar. Somit kann die Modellbibliothek zukünftig um weitere Fertigungsverfahren und Ressourcenarten erweitert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Vom konventionellen zum internetbasierten Aussc...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Fachhochschule Münster (Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Die Entwicklung der elektronischen Kommunikation schreitet rasant voran und verändert zusehends unser individuelles und geschäftliches Kommunikationsverhalten. Durch den Einsatz des Internets entstehen neue Geschäftsmodelle und -beziehungen, die vollständig elektronisch abgewickelt werden können. Wir sprechen von e-Business, e-Commerce, e-Procurement oder der e-Economy, die einen immer größeren Stellenwert in unserer Geschäftstätigkeit einnimmt. Die enorme Bedeutung des e-Business liegt einerseits in der Rationalisierung der Geschäftsprozesse und andererseits in der Erschließung neuer Märkte und in der Anpassung an das sich verändernde Kauf- und Kommunikationsverhalten von Kundschaft und Konsumenten. Dieser Entwicklung kann sich kein Unternehmen verschließen, will es langfristig seine Attraktivität und Rentabilität bewahren. Viele Unternehmen haben erkannt, dass der Einsatz des Internets in der Beschaffung das Potential mit sich bringt, Prozesse zu optimieren und damit nicht zuletzt die Kosten zu senken. Eine gute Beschaffung basiert auf einer effizienten Übermittlung der Produktdaten an die Versorgungskette. Doch insbesondere der herkömmliche Ausschreibungsprozess ist ein zeit- und arbeitsintensiver Vorgang. Die vorliegende Arbeit hat daher das Ziel, einen Überblick über die Rationalisierungs- bzw. Verbesserungspotentiale des konventionellen, papierbasierten Ausschreibungsprozesses zu verschaffen.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:INHALTSVERZEICHNISIABKÜRZUNGSVERZEICHNISVABBILDUNGSVERZEICHNISVII1.EINLEITUNG12.GRUNDLAGEN DER BESCHAFFUNG42.1DER EINKAUF IM WANDEL DER ZEIT42.1.1Traditionelle Ausrichtung des Einkaufs42.1.2Wandel der Rahmenbedingungen42.1.3Neuausrichtung des Einkaufs52.2DIE AUSSCHREIBUNG ALS BESCHAFFUNGSINSTRUMENT DES UNTERNEHMENS72.2.1Definition72.2.2Die Ausschreibungsobjekte82.2.3Bedarfsentstehung der Ausschreibungsobjekte113.DER KONVENTIONELLE PAPIERBASIERTE AUSSCHREIBUNGSPROZESS113.1BEDARFSERMITTLUNG123.2BIETERAUSWAHL133.3AUSSCHREIBUNG VERFASSEN143.4PUBLIKATION143.5MAHNEN UND ERINNERN143.6ANGEBOTSEINGANG153.7ANGEBOTSVERGLEICH153.8NACHVERHANDLUNG153.9VERGABE153.10SCHWÄCHEN163.11OPTIMIERUNGSANSÄTZE184.DER OPTIMIERTE AUSSCHREIBUNGSPROZESS UNTER NUTZUNG VON SAP R/3194.1VORBEMERKUNGEN194.2VORAUSSETZUNGEN194.3ALLGEMEINE FUNKTIONEN194.4BEDARFSERMITTLUNG204.5LIEFERANTENAUSWAHL224.5.1Infosatz224.5.2Orderbuch234.5.3Lieferantenbeurteilung234.6ANFRAGE ERFASSEN244.7PUBLIKATION254.8MAHNEN UND ERINNERN264.9ANGEBOTSEINGANG264.10ANGEBOT ERFASSEN264.11ANGEBOTSVERGLEICH274.11.1Voraussetzungen Preisspiegel274.11.2Vergleichsmöglichkeiten284.11.3Weitere Informationen294.12NACHVERHANDLUNG304.13VERGABE304.14STÄRKEN304.15SCHWÄCHEN314.16OPTIMIERUNGSANSÄTZE325.DIE OPTIMIERTE, INTERNETBASIERTE AUSSCHREIBUNGSABWICKLUNG MIT DEM EBP335.1ÜBERBLICK EBP335.2AUSSCHREIBUNGSSZENARIEN345.2.1Offene Ausschreibung345.2.2Nicht offene Ausschreibung345.3ALLGEMEINER FUNKTIONSÜBERBLICK345.3.1Einkäuferfunktionen355.3.2Bieterfunktionen395.4DER AUSSCHREIBUNGSPROZESS DER NICHT OFFENENAUSSCHREIBUNG415.4.1Voraussetzungen415.4.2Bedarfsermittlung425.4.3Bieterauswahl435.4.4Ausschreibung verfassen435.4.5Publikation455.4.6Mahnen und Erinnern465.4.7Angebotspflege durch den Bieter465.4.8Angebotseingang475.4.9Angebotsvergleich485.4.10Nachverhandl...

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Geschäftsprozessmodellierung Step by Step
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule für angewandte Wissenschaften Ingolstadt (Wirtschafts- und Allgemeinwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Die Lern-CD soll es dem Anwender ermöglichen, die Grundthematik der Geschäftsprozessmodellierung schnell und einfach zu erlernen und in der Praxis anzuwenden. Neben der interaktiven Lern-CD sind auch die dazugehörigen Dokumentationen der Seminararbeit beigefügt.Bei der Einführung von neuer Unternehmenssoftware (z. B. Workflow-Management-Systeme, Dokumenten-Management-Systeme) ist die Geschäftsprozessmodellierung ein wichtiger Bestandteil. Die Nachbildung der Geschäftsprozesse in Modellen trägt darüber hinaus auch zum Verständnis der firmeninternen Abläufe bei und hilft diese zu optimieren. Dabei wird ein Unternehmen zunächst nicht in Gestalt seiner Funktionen (z. B. Beschaffung, Entwicklung, Produktion, Vertrieb) betrachtet, sondern in Form weniger, horizontal gegliederter Geschäftsprozesse.In der Lern-CD werden dem Anwender die Modellierungsprinzipien vorgestellt und die Vorbereitungsphase der Geschäftsprozessmodellierung erläutert. Anschließend wird der Lernende mit verschiedenen Modellierungsmethoden und werkzeugen vertraut gemacht. In einem kurzen Überblick wird schließlich auf die möglichen Probleme eines solchen Projekts und passende Lösungsvorschläge näher eingegangen. Der Lernerfolg soll dabei durch integrierte Übungen garantiert werden, die etwa 25 Prozent der CD entsprechen. Durch Buch- und Linktipps kann der Anwender außerdem gewünschte Teilbereiche dieser Thematik vertiefen.Gang der Untersuchung:Zunächst haben wir ein Grobkonzept entworfen, indem die grundlegenden Basisinhalte, die Seitengestaltung und die Verknüpfungen und Navigationen der einzelnen Seiten aufgezeigt werden. Im nächsten Schritt befassten wir uns mit dem Storyboard. In diesem sind die jeweiligen Seiten incl. der Mediengestaltung aufgeführt. Nach dem die grundlegenden Strukturen festgelegt waren, wurde das Feinkonzept, bzw. die inhaltlichen Details ausgearbeitet. Schließlich konnte die CD in Toolbook mit Effekten programmiert werden.Wir wünschen dem Anwender viel Spaß und Erfolg mit unserer Lern-CD zur Geschäftsprozessmodellierung.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:A.VORWORTB.KONZEPTION1.GROBKONZEPT2.STORYBOARD3.FEINKONZEPT (INHALTLICHE AUSARBEITUNG)C.REALISIERUNG DES LERNMODULS (auf CD-ROM mit Toolbook)1.INTRO2.HOME2.1Vorwort2.2Motivationsseite2.3Inhaltsüberblick2.3.1Grundlagen2.3.1.1Definitionen2.3.1.2Grundlagenbeispiel2.3.1.3Modellierungsprinzipien2.3.1.4Gründe2.3.1.5Grundlagenübungen2.3.2Geschäftsprozessmodellierung2.3.2.1Projektorganisation2.3.2.2Projektorganisationsbeispiel2.3.2.3Geschäftsprozessauswahl2.3.2.4Vorbereitungsübung2.3.2.5Modellierungsmethoden2.3.2.6Modellierungswerkzeuge2.3.2.7Übungen zu Modellierungsmethoden2.3.2.8Übungen zu Modellierungswerkzeugen2.3.3Probleme2.3.3.1Probleme bei der Geschäftsprozessmodellierung2.3.3.2Übung zu den GPM-Problemen3.LITERATUR4.EXITD.LITERATURVERZEICHNIS

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot