Angebote zu "Neueinführung" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Sachse, L: Risiken und Chancen der Neueinführun...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.10.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Risiken und Chancen der Neueinführung von Wissensmanagement-Software für ein Unternehmen, Titelzusatz: Eine theoretische Analyse, Autor: Sachse, Lisa, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Informatik, Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Target Pricing für IT-Produkte
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Universität Siegen (Lehrstuhl der Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgenden Seiten befassen sich im Rahmen einer Seminararbeit mit dem Thema Target Pricing (dt. Zielpreis), einem Managementkonzept, welches zur Preisbestimmung bei Neueinführung eines Produktes eingesetzt wird. Der aus Japan stammende Ansatz hat das Ziel, dem Kunden marktgerechte Produkte/Leistungen innerhalb eines marktgerechten Preis-/Kostenrahmens anzubieten. [Lak93] Target Pricing dient dabei als Vorstufe des Target Costing, welches auf dem Prinzip basiert, Produktpreis, -struktur und -kosten aus den aktuellen Marktanforderungen abzuleiten und nicht mehr durch die traditionelle Kosten-Plus-Kalkulation zu ermitteln. [HM03] Die systematische Entwicklung des Target Pricing/Target Costing erfolgte in Japan in den 60er Jahren und seit Ende der 80er Jahre ist dieser Ansatz aufgrund der sich verschärfenden Kostensituation auch in Europa und besonders in Deutschland unter dem Namen 'Marktorientiertes Zielkostenmanagement' weit verbreitet. [HM03] Im weiteren Verlauf wird näher auf die Notwendigkeit dieses Verfahrens sowie die Innovation bzgl. der traditionellen Preiskalkulation eingegangen und die Vorgehensweise beschrieben. Target Pricing und Target Costing -Begriffe, die im Folgenden zusammengehörend anzusehen sind- werden hierbei im besonderen mit einem Blick auf IT-Produkte betrachtet. Abschliessend wird auch ein praxistypisches Beispiel aufgezeigt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Target Pricing für IT-Produkte
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Universität Siegen (Lehrstuhl der Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgenden Seiten befassen sich im Rahmen einer Seminararbeit mit dem Thema Target Pricing (dt. Zielpreis), einem Managementkonzept, welches zur Preisbestimmung bei Neueinführung eines Produktes eingesetzt wird. Der aus Japan stammende Ansatz hat das Ziel, dem Kunden marktgerechte Produkte/Leistungen innerhalb eines marktgerechten Preis-/Kostenrahmens anzubieten. [Lak93] Target Pricing dient dabei als Vorstufe des Target Costing, welches auf dem Prinzip basiert, Produktpreis, -struktur und -kosten aus den aktuellen Marktanforderungen abzuleiten und nicht mehr durch die traditionelle Kosten-Plus-Kalkulation zu ermitteln. [HM03] Die systematische Entwicklung des Target Pricing/Target Costing erfolgte in Japan in den 60er Jahren und seit Ende der 80er Jahre ist dieser Ansatz aufgrund der sich verschärfenden Kostensituation auch in Europa und besonders in Deutschland unter dem Namen 'Marktorientiertes Zielkostenmanagement' weit verbreitet. [HM03] Im weiteren Verlauf wird näher auf die Notwendigkeit dieses Verfahrens sowie die Innovation bzgl. der traditionellen Preiskalkulation eingegangen und die Vorgehensweise beschrieben. Target Pricing und Target Costing -Begriffe, die im Folgenden zusammengehörend anzusehen sind- werden hierbei im besonderen mit einem Blick auf IT-Produkte betrachtet. Abschliessend wird auch ein praxistypisches Beispiel aufgezeigt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot