Angebote zu "Infor" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Business Intelligence
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Durch die zunehmende globale Vernetzung sind Unternehmen aller Branchen von einer ansteigenden Komplexität der Wirtschaftssysteme und Wettbe werbs dynamik betroffen. Innovationsfähigkeit und Flexibilität sind deshalb mehr denn je die entscheidenden Kriterien zur Generierung strategischer Wett be werb svorteile. Nachdem allerdings die klassischen Produktions fak toren weitgehend ausgereizt sind, werden vor allem aktuelle Informationen und Wissen zur wichtigsten Ressource für den Unternehmenserfolg. Gleich zeitig eröffnen die auf dem Gebiet der Informationstechnologie erzielten Er folge den Unternehmen mittlerweile enorme Möglichkeiten, den Infor mations- und Wissensgewinnungsprozess leistungsfähig zu unterstützen. Ins be sondere wurden in der betrieblichen Informationsverarbeitung in den letzten Jahrzehnten umfassende Ansätze und Lösungen zur Informations- und Wissensgewinnung entwickelt, die seit einigen Jahren unter dem Begriff Business Intelligence zusammengefasst werden. Der Autor vermittelt ein fun diertes Verständnis dieses innovativen Konzepts sowie der software technischen Instrumente und zeigt anhand der projektbezogenen Konzeption einer Enterprise Planning Software exemplarisch die Vorgehensweise zur Im ple men tierung von Business Intelligence Lösungen auf. Dieses Buch richtet sich an Manager und EDV-Spezialisten aller Branchen aber auch an Studenten der Informatik.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Thesaurus-Arbeit versus Informationsvisualisierung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Traditionell werden Thesauren in Listen dargestellt, doch die Existenz von Software legt nahe, die Möglichkeiten moderner Informationsvisualisierung auszuschöpfen. Wolfram Sieber evaluiert, ob und wie Software zur Thesaurus-Visualisierung über die reine Listendarstellung hinausgeht. Besonderes Augenmerk richtet er darauf, wie gut dabei die Chancen der Visualisierung - Stichworte Change Blindness und prä-/attentive Wahrnehmung - genutzt werden, bzw. wie ge gen sie verstoßen und der Nutzer dadurch in seiner Arbeit behindert wird. Zugunsten einer soliden Entscheidungsgrundlage hat Sieber eine detaillierte Liste von Prüfkriterien zusammengestellt und sieben verschiedene Thesaurus-Visualisierer daran gemessen. Diese Liste kann als Grundlage für weiter gehende Evaluierungen verwendet werden, bietet sich aber vor allem als Richtschnur bei der Entwicklung eigener Thesaurus- und Graph-Visualisierer an. Anwendern und interessierten Laien hilft sie, zur Auswahl stehende Graph-Visualisierer aus fachlicher Sicht, wissenschaftlich abgesichert zu beurteilen. Dieses Werk richtet sich an Entscheider, Entwickler und Anwender aus Infor mationswissenschaft und -praxis, Informatik, Dokumentation.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Technische Grundlagen der Informatik
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Während die amerikanische Computer·Science sowohl Fragen der Software wie auch der Hardware beinhaltet, konzentriert sich die Mehrzahl der hiesigen Infor matiklehrgänge auf eine Unterweisung in Software bzw. derer mathematischen Grundlagen. Diesem Ungleichgewicht soll mit vorliegendem Lehrbuch begegnet werden. Es wendet sich an Leser, welche den inneren Aufbau von Computern verstehen wollen, eine allgemeine Eintührung in Informatik mit Schwergewicht Hardware wün schen, eine erste Einführung in analoger und digitaler Elektronik suchen, an bestehenden Computersystemen Anpassungen vornehmen müssen für Da· tenerfassung, Steuerung von Experimenten, Rechnerkopplung und Automatisie· rung, die Hardwareeigenschaften von Computern beurteilen wollen oder mit Hard· warespezialisten kooperieren müssen. Die StotTauswahl erfolgte nach modernen Gesichtspunkten aus der Sicht des An· wenders. Der Aufbau von Schaltungen, die man heute für wenig Geld kaufen kann, wird nicht ausführlich besprochen. Stattdessen werden alle grundlegenden Prinzipien an typischen und einfachen Beispielen erläutert, sowie ein besonderes Gewicht auf eine Einführung in die Lektüre von ~~t!.llb~ät!e~ gelegt. Einige Kapitel gehen mit ausgewählten Beispielen in die Tiefe, während andere eine breite Übersicht aller vorhandenen Systeme und Anwendungsfälle bringen. Besonderer Wert wurde auf die Vermittlung eines umfangreichen Vokabulars, einschließlich der engiisch-sprachigen Übersetzungen, gelegt. Abstrakte Formulierungen werden weitgehend vermieden und stattdessen der Grundsatz "Lehren durch Beispiele" befolgt. Andererseits wurde nirgends der Aufwand gescheut, mögliche Unklarheiten oder Schwierigkeiten auszuräumen. Vom Leser wird ein beträchtliches Maß an Mitarbeit erwartet. Ohne genaues Studium aller vorgeführten Beispiele wird man dem Stoff nicht folgen können.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Graphen und Algorithmen
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Graphen sind ein sehr häufig benutztes Modell bei der Beschreibung vielfältiger struk tureller Zusammenhänge, so z. B. zur Informationsübertragung in Kommunikations netzwerken, zum Transport von Waren oder zur Beschreibung hierarchischer Struktu ren. Die Behandlung dieser Modelle mit den Mitteln der algorithmischen Graphentheorie stellt ein wichtiges Teilgebiet der Mathematik und Informatik dar. Das vorliegende Lehrbuch vermittelt eine Einführung in dieses sich rasch entwickelnde Forschungsgebiet, wobei lediglich einfache Grundkenntnisse in Mathematik und Infor matik vorausgesetzt werden, die i. a. im Grundstudium erworben werden. Zum Thema "Graphen und Algorithmen" gibt es bereits einige Lehrbücher, insbeson dere in englischer Sprache. Da das Entwicklungstempo in dem ausgewählten Gebiet jedoch sehr hoch ist, erscheint es sinnvoll, von Zeit zu Zeit die Darstellung klassischer Gebiete durch die Darstellung ausgewählter Spezialgebiete zu ergänzen. Dies geschieht in dem vorliegenden Lehrbuch. Die ersten Kapitel sind klassischen Gebieten gewidmet: Euler- und Hamiltonkreise Durchsuchen von Graphen Minimalgerüste, greedy-Algorithmus und Matroide Kürzeste Wege Maximalfluß in Netzwerken Unabhängige Knoten- und Kantenmengen (Färbungen, "matchings") Die letzten beiden Kapitel beschreiben neuere Ergebnisse aus den 80er und 90er Jah ren, die in Lehrbuchform noch nicht erschienen sind und einen zentralen Aspekt der algorithmischen Graphentheorie darstellen, nämlich Graphen und Hypergraphen mit Baumstruktur (die eine Verallgemeinerung von Bäumen darstellen) sowie algorithmischer Nutzen dieser Strukturen 6 Im Unterschied zu bereits vorhandenen Lehrbüchern werden mehr die Struktureigen schaften von Graphen, die oftmals die Grundlage der Effizienz von Algorithmen bilden, und weniger die begleitenden Datenstrukturen der Algorithmen betont.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Datenstrukturen und effiziente Algorithmen für ...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Lehrbuch beschaftigt sich mit einem fiir das Gebiet der Infor matik sehr alten Thema, dem logischen Entwurf von kombinatorischen Schal tungen, also dem Problem, eine moglichst in Platz und Zeit effiziente Rea lisierung einer vorgegebenen Booleschen Funktion zu finden. Viele bekannte und weniger bekannte Wissenschaftler haben sich in den letzten 50 Jahren mit dieser grundlegenden Thematik der Technischen Informatik befafit. Stellver tretend seien C. E. Shannon, W. Quine, EJ. McCluskey, J. P. Roth und O. B. Lupanov genannt. Wahrend sich die Arbeiten bis in die 80er Jahre aufgrund der ungenfigenden zur Verfiigung stehenden Rechenkapazitaten vorwiegend mit (komplexitats-) theo retischen Aspekten beschaftigt haben, ist in den letzten 15 Jahren der prakti sche Aspekt immer mehr in den Vordergrund geriickt. Ein Anstofi hierfiir ist si cherlich in der rasanten Entwicklung der Hochstintegration und in der hieraus resultierenden Moglichkeit zum Entwurf sehr grofier (anwendungsspezifischer) digitaler Systeme, die in ihrer Komplexitat ohne Rechnerunterstfitzung mitt lerweile nicht mehr zu beherrschen sind, zu sehen. Ein weiterer Grund besteht in der Verfiigbarkeit schneller Rechentechnik, die es erst erlaubt, Instanzen, die fiber Spielbeispiele hinausgehen, in Angriff zu nehmen. Durch die Bereit stellung neuer Technologien -als Beispiel seien die Field Programmable Gate Arrays (FPGA) genannt, die in ihren Moglichkeiten weit fiber die der Program mable Logic Arrays (PLA) hinausgehen - und wiederum durch die rasant ge stiegene Leistungsfahigkeit heutiger Rechner, die es erlaubt, komplexere Auf gabenstellungen anzugehen, ist das Interesse von der zweistufigen logischen Synthese weg zur mehrstufigen Logiksynthese gerfickt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Informatik
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band erscheint aus Anlafi des sechzigsten Geburtstags von Gunter Hotz. Er enthiilt Arbeiten seiner Schuler, Freunde und Kollegen. Gunter Hotz ist seit 1969 Professor fur Numerische Mathematik und Informatik an der Universitiit des Saarlandes. Er hat am Aufbau des Fachbereichs Informatik der Universitiit des Saarlandes groBen Anteil, und er hat die Entwicklung der Infor matik in Deutschland wesentlich mitgepriigt. Dies wird durch die Vielfalt der hier erscheinenden Arbeiten eindrucksvoll belegt. Mit den Beitriigen im vorliegenden Buch mochten die Autoren bei Herrn Hotz einen Teil des Dankes, zu dem sie aus unterschiedlichen Grunden verpflichtet sind, abstatten. Saarbrucken, im November 1991 J. Buchmann, H. Ganzinger, W. J. Paul Inhaltsverzeichnis Abolhassan, Drefenstedt, Keller, Paul, Scheerer: On the Physical Design of PRAMs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 Bernd Becker: Synthesis for Testability: Binary Decision Diagrams . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 Eberhard Bertsch: Ahnlichkeit von Grammatiken - Ansatze und Erfahrungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Hans-Peter Blatt: Verteilung der Nullstellen von Polynomen auf JordanbOgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 Johannes Buchmann, Stephan Diillmann: Distributed Class Group Computation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Volker Claus: Complexity Measures on Permutations . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81 Martin Dietzfelbinger, Friedheim Meyer auf der Heide: Dynamic Hashing in Real Time . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95 Ferdinand, Seidl, Wilhelm: Baumautomaten zur Codeselektion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121 Michael J. Fischer, Sophia A. Paleologou: Decision Making in the Presence of Noise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 145 B. Halstenberg, R. Reischuk: Uber den Nutzen von Orakelfragen bei nichtdeterministischen Kommunikationsprotokollen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 169 Uwe Hinsberger, Reiner Kalla: Performance Optimization of Combinational Circuits . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 185 Thomas Kretschmer: An Algebraic Characterization of Context-Free Languages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 209 Juraj Hromkovi, Burkhard Monien: The Bisection Problem for Graphs of Degree 4 (Configuring Transputer Systems) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Betriebswirtschaftliche Informationstheorie
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lehrtext geht zurück auf meine Abhandlung, die unter dem Thema "Das Infor mationssystem der Unternehmung" von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg als Habilitationsschrift angenommen wurde. Herr Professor Dr. Eugen H. Sieber (Universität Erlangen-Nürnberg) gab die An regung zu diesem Thema. Ihm und Herrn Professor Dr. Dr. Bernhard Hartmann (Technische Universität Berlin) danke ich für die übernahme der akademischen Begut achtung. Während der Arbeit an diesem Fragenkreis sind die Probleme des Informations Systems, der Informationswirtschaft, Kommunikation und Informatik international in Wissenschaft, Wirtschafts-Praxis und öffentlicher Verwaltung immer stärker ins Blick feld der Diskussion getreten. Im Laufe der Drucklegung erschienen im In- und Ausland in rasch wachsender Zahl weitere bemerkenswerte Werke und Artikel zum Thema. Eine selektive Aktualisierung des Lehrtextes wurde angestrebt. Ich habe versucht, die partiellen Ansätze zur informationswirtschaftlichen Aufgabe der Unternehmung zu überwinden und in möglichst straffer Gliederung den entscheidungs sowie systemtheoretischen Gesichtspunkten einer betriebswirtschaftlichen Informations theorie ebenso gerecht zu werden wie den sach- und sozioökonomischen Aspekten. Die Schaubilder sollen dazu beitragen, die abstrakte Materie aufzulockern und für die Adressaten transparenter zu machen. Dem Verlag, der diese Veröffentlichung in den Rahmen einer studienbezogenen Reihe moderner Lehrtexte eingefügt hat, danke ich für die sorgfältige Arbeit bei der schwie rigen Drucklegung.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Innovative Konzepte für die Ausbildung
75,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Tagungsband der alle zwei Jahre stattfindenden Fachtagung 'In (ormatik und Schule - INFOS' zeigt den aktuellen Entwicklungsstand der Lehrdisziplin Informatik an allgemeinbilde~den und beruflichen Schulen. Um die Interessen der Lehrerinnen und Lehrer fUr Informatik noch besser zu berUcksichtigen, wird diese seit 1984 sechste Tagung erstmals vom Fachausschuft 7.3 'Informatische Bildung in der Schule' der Gesellschaft fUr Informatik (GI) veranstaltet. Nach Berlin, Kaiserslautern, MUnchen, Oldenburg und Koblenz fin det diese Tagung nun erstmalig in einem neuen Bundesland, an der Technischen Universitat Chemnitz-Zwickau, statt. Sie steht unter dem Motto 'Innovative Konzepte fUr die Ausbildung'. Die INFOS ist die bedeutendste Fachtagung zu den Ausbildungsfragen der Infor matik an Schulen im deutschsprachigen Raum und leistet deshalb einen wichtigen Beitrag zum Erfahrungsaustausch der Lehrerinnen und Lehrer fUr dieses Fach. Diesem Anliegen sind Plenarvortrage, Podiumsdiskussion und Sitzungen gewid met. Die Lehrdisziplin hat sich inzwischen auf anerkannten Grundlagen der Wissen schaft Informatik konstituiert und kann auf die Innovationen des Faches ange messen mit erfolgreichen Lehrkonzepten reagieren. In der aktuellen Diskussion Uber ein Gesamtkonzept fUr die Ausbildung in die sem Fach und die Prazisierung der Ausbildungsanforderungen an Lehrerinnen und Lehrer der Informatik erhalt die Tagung einen besonderen Stellenwert. Hohe Erwartungen werden an sie geknUpft.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Informatik
97,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band erscheint aus Anlafi des sechzigsten Geburtstags von Gunter Hotz. Er enthiilt Arbeiten seiner Schuler, Freunde und Kollegen. Gunter Hotz ist seit 1969 Professor fur Numerische Mathematik und Informatik an der Universitiit des Saarlandes. Er hat am Aufbau des Fachbereichs Informatik der Universitiit des Saarlandes groBen Anteil, und er hat die Entwicklung der Infor matik in Deutschland wesentlich mitgepriigt. Dies wird durch die Vielfalt der hier erscheinenden Arbeiten eindrucksvoll belegt. Mit den Beitriigen im vorliegenden Buch mochten die Autoren bei Herrn Hotz einen Teil des Dankes, zu dem sie aus unterschiedlichen Grunden verpflichtet sind, abstatten. Saarbrucken, im November 1991 J. Buchmann, H. Ganzinger, W. J. Paul Inhaltsverzeichnis Abolhassan, Drefenstedt, Keller, Paul, Scheerer: On the Physical Design of PRAMs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 Bernd Becker: Synthesis for Testability: Binary Decision Diagrams . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 Eberhard Bertsch: Ahnlichkeit von Grammatiken - Ansatze und Erfahrungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Hans-Peter Blatt: Verteilung der Nullstellen von Polynomen auf JordanbOgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 Johannes Buchmann, Stephan Diillmann: Distributed Class Group Computation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Volker Claus: Complexity Measures on Permutations . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81 Martin Dietzfelbinger, Friedheim Meyer auf der Heide: Dynamic Hashing in Real Time . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95 Ferdinand, Seidl, Wilhelm: Baumautomaten zur Codeselektion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121 Michael J. Fischer, Sophia A. Paleologou: Decision Making in the Presence of Noise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 145 B. Halstenberg, R. Reischuk: Uber den Nutzen von Orakelfragen bei nichtdeterministischen Kommunikationsprotokollen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 169 Uwe Hinsberger, Reiner Kalla: Performance Optimization of Combinational Circuits . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 185 Thomas Kretschmer: An Algebraic Characterization of Context-Free Languages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 209 Juraj Hromkovi, Burkhard Monien: The Bisection Problem for Graphs of Degree 4 (Configuring Transputer Systems) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot