Angebote zu "Grund" (386 Treffer)

Kategorien

Shops

Informatik 2. Schülerband. Qualifikationsphase....
31,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band Informatik 2 ist als Lehrwerk für die Unterrichtsinhalte der gesamten Qualifikationsphase konzipiert und vermittelt - ausgehend von den durch den Schülerband Informatik 1 erarbeiteten Grundlagen des Fachs Informatik - alle geforderten Kompetenzen und Inhaltsfelder für Grund- und Leistungskurse in der Q1 und Q2. Dabei wird besonderer Wert auf die Anschaulichkeit der Materialien und auf Schülerorientierung gelegt.Die Arbeit mit dem Lehrwerk wird unterstützt durch passende konkretisierte Unterrichtsvorhaben, einen Lehrerband mit Aufgabenlösungen sowie weitere Materialien wie z. B. Quelltexte.

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Studienwörterbuch für Informatik
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Wörterbuch enthält mehr als 7000 Fachbegriffe aus den wichtigsten Teilgebieten der Informatik. Die gesammelten Stichwörter stammen aus den Wissensbereichen der theoretischen, technischen, praktischen und angewandten Informatik.Das Nachschlagwerk richtet sich an Dozenten und Studenten im Studium sowie in Grund-, Fort- und Weiterbildungskursen und Berufsvorbereitungskursen. Es eignet sich zum effektiven Selbststudium.

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Studienwörterbuch für Informatik
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Wörterbuch enthält mehr als 7000 Fachbegriffe aus den wichtigsten Teilgebieten der Informatik. Die gesammelten Stichwörter stammen aus den Wissensbereichen der theoretischen, technischen, praktischen und angewandten Informatik.Das Nachschlagwerk richtet sich an Dozenten und Studenten im Studium sowie in Grund-, Fort- und Weiterbildungskursen und Berufsvorbereitungskursen. Es eignet sich zum effektiven Selbststudium.

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Künstliche Intelligenz
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dritte Auflage dieses Informatik-Klassikers wurde von Grund auf komplett überarbeitet und an die neuesten Entwicklungen der KI angepasst. Die Autoren verstehen es dabei, die KI in ihrem ganzen Themenspektrum für die Studierenden verständlich und nachvollziehbar dazustellen. Sie behandeln alle relevanten Aspekte der KI von der Logik und der Wahrscheinlichkeitstheorie über den Bereich des Wahrnehmens, Denkens, Lernens und Handelns bis zu mikroelektronischen Geräten und Robotern. Erweitert um moderne Such- und Sprachalgorithmen sowie Lernen mit neuronalen Netzen setzt diese Werk einen neuen Standard, den kein anderes Werk derzeit zu leisten vermag. Die dritte Auflage dieses Informatik-Klassikers wurde von Grund auf komplett überarbeitet und an die neuesten Entwicklungen der KI angepasst. Die Autoren verstehen es dabei, die KI in ihrem ganzen Themenspektrum für die Studierenden verständlich und nachvollziehbar dazustellen. Sie behandeln alle relevanten Aspekte der KI von der Logik und der Wahrscheinlichkeitstheorie über den Bereich des Wahrnehmens, Denkens, Lernens und Handelns bis zu mikroelektronischen Geräten und Robotern. Erweitert um moderne Such- und Sprachalgorithmen sowie Lernen mit neuronalen Netzen setzt diese Werk einen neuen Standard, den kein anderes Werk derzeit zu leisten vermag. STUART RUSSEL ist Professor für Informatik an der University of California in Berkeley und leitet das Center for intellegent Systems PETER NORVIG ist Director for Search Quality bei Google Inc. ÜBER DEN FACHLEKTOR Professor FRANK KIRCHNER ist Direktor des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz in Bremen (DKFI). Zudem ist er Vorsitzender im Komitee für Programmentwicklung KI an den Deutschen Universitäten.

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Künstliche Intelligenz
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dritte Auflage dieses Informatik-Klassikers wurde von Grund auf komplett überarbeitet und an die neuesten Entwicklungen der KI angepasst. Die Autoren verstehen es dabei, die KI in ihrem ganzen Themenspektrum für die Studierenden verständlich und nachvollziehbar dazustellen. Sie behandeln alle relevanten Aspekte der KI von der Logik und der Wahrscheinlichkeitstheorie über den Bereich des Wahrnehmens, Denkens, Lernens und Handelns bis zu mikroelektronischen Geräten und Robotern. Erweitert um moderne Such- und Sprachalgorithmen sowie Lernen mit neuronalen Netzen setzt diese Werk einen neuen Standard, den kein anderes Werk derzeit zu leisten vermag. Die dritte Auflage dieses Informatik-Klassikers wurde von Grund auf komplett überarbeitet und an die neuesten Entwicklungen der KI angepasst. Die Autoren verstehen es dabei, die KI in ihrem ganzen Themenspektrum für die Studierenden verständlich und nachvollziehbar dazustellen. Sie behandeln alle relevanten Aspekte der KI von der Logik und der Wahrscheinlichkeitstheorie über den Bereich des Wahrnehmens, Denkens, Lernens und Handelns bis zu mikroelektronischen Geräten und Robotern. Erweitert um moderne Such- und Sprachalgorithmen sowie Lernen mit neuronalen Netzen setzt diese Werk einen neuen Standard, den kein anderes Werk derzeit zu leisten vermag. STUART RUSSEL ist Professor für Informatik an der University of California in Berkeley und leitet das Center for intellegent Systems PETER NORVIG ist Director for Search Quality bei Google Inc. ÜBER DEN FACHLEKTOR Professor FRANK KIRCHNER ist Direktor des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz in Bremen (DKFI). Zudem ist er Vorsitzender im Komitee für Programmentwicklung KI an den Deutschen Universitäten.

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Informatik 2. Schülerband. Das neue Lehrwerk fü...
27,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Informatik überall: Techniken, Methoden und Ideen der Informatik dringen in nahezu alle Lebensbereiche vor. Viele Probleme in unserem Alltag lösen wir durch strukturiertes Vorgehen. Genau diese Strukturen sind die Grundlagen komplexer informatischer Systeme, wie z. B. eines Navigationsgerätes. Was aber sind diese Strukturen und wie arbeitet man mit ihnen?Abgestimmt auf die Vorgaben des Zentralabiturs in NRW werden die Grundlagen von drei Bereichen der Informatik in diesem Band handlungs- und schülerorientiert vermittelt:ModellierungInformatische Systeme sind heutzutage nicht selten hochkomplex und ihre Realisierung erfordert das Zusammenwirken mehrerer Experten aus verschiedenen Fachbereichen. Um die stattfindenden Abläufe schon in der Planungsphase anschaulich darstellen zu können, wird die Entwurfssprache UML benutzt. Grundlegende Konzepte wie Objekte, Klassen, Attribute und Methoden sowie Entwurfs- und Implementationsdiagramme werden kompakt eingeführt und die Schülerinnen und Schüler erwerben die Kompetenz, eigene Systeme arbeitsteilig zu entwickeln.DatenstrukturenDaten in modernen Informatiksystemen müssen so gespeichert werden, dass Software damit effizient arbeiten kann. Das Buch stellt die für die Schule relevanten Datenstrukturen (Array, Liste, Schlange, Stapel, Baum und Graph) sowie deren Operationen anschaulich dar. Darüber hinaus erlangen die Schülerinnen und Schüler ein Problembewusstsein für den Einsatz der verschiedenen Strukturen.AlgorithmenDie Entwicklung, die Umsetzung und die Analyse von Algorithmen stellt den dritten Schwerpunkt des Bandes dar. Im Fokus stehen dabei Such- und Sortieralgorithmen auf den verschiedenen Datenstrukturen."Informatik 2 - Modellierung, Datenstrukturen & Algorithmen" knüpft an den ersten Band "Informatik 1 - Softwareentwicklung mit Greenfoot und BlueJ" an. Das Lehrwerk ist im Gegensatz zum ersten Band weitestgehend unabhängig von einer bestimmten Programmiersprache und nicht auf eine Entwicklungsumgebung festgelegt.Die Arbeit mit dem Lehrwerk bietet eine zuverlässige Vorbereitung auf das Zentralabitur für Grund- und Leistungskurse. Die Kapitel bereiten die relevanten Inhalte strukturiert auf und stellen somit ein umfangreiches Nachschlagewerk dar, das sich an den Bedürfnissen des Unterrichts orientiert. Es bietet sich durch seine didaktische Reduktion, die methodische Vielfalt der Aufgaben und die handlungsorientierten Einstiege als Grundlage für die Planung und Durchführung von Unterrichtssequenzen an. Darüber hinaus ermöglichen zahlreiche Übungen und Projektideen die Festigung der Inhalte sowie das eigenständige vertiefende Arbeiten mit dem Werk.Inhaltsübersicht1. Informatik überall2. Konzepte des objektorientierten Modellierens3. Lineare Datenstrukturen4. Algorithmen5. Nicht-lineare DatenstrukturenFachmethodenAnhang

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Informatik 2. Schülerband. Das neue Lehrwerk fü...
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Informatik überall: Techniken, Methoden und Ideen der Informatik dringen in nahezu alle Lebensbereiche vor. Viele Probleme in unserem Alltag lösen wir durch strukturiertes Vorgehen. Genau diese Strukturen sind die Grundlagen komplexer informatischer Systeme, wie z. B. eines Navigationsgerätes. Was aber sind diese Strukturen und wie arbeitet man mit ihnen?Abgestimmt auf die Vorgaben des Zentralabiturs in NRW werden die Grundlagen von drei Bereichen der Informatik in diesem Band handlungs- und schülerorientiert vermittelt:ModellierungInformatische Systeme sind heutzutage nicht selten hochkomplex und ihre Realisierung erfordert das Zusammenwirken mehrerer Experten aus verschiedenen Fachbereichen. Um die stattfindenden Abläufe schon in der Planungsphase anschaulich darstellen zu können, wird die Entwurfssprache UML benutzt. Grundlegende Konzepte wie Objekte, Klassen, Attribute und Methoden sowie Entwurfs- und Implementationsdiagramme werden kompakt eingeführt und die Schülerinnen und Schüler erwerben die Kompetenz, eigene Systeme arbeitsteilig zu entwickeln.DatenstrukturenDaten in modernen Informatiksystemen müssen so gespeichert werden, dass Software damit effizient arbeiten kann. Das Buch stellt die für die Schule relevanten Datenstrukturen (Array, Liste, Schlange, Stapel, Baum und Graph) sowie deren Operationen anschaulich dar. Darüber hinaus erlangen die Schülerinnen und Schüler ein Problembewusstsein für den Einsatz der verschiedenen Strukturen.AlgorithmenDie Entwicklung, die Umsetzung und die Analyse von Algorithmen stellt den dritten Schwerpunkt des Bandes dar. Im Fokus stehen dabei Such- und Sortieralgorithmen auf den verschiedenen Datenstrukturen."Informatik 2 - Modellierung, Datenstrukturen & Algorithmen" knüpft an den ersten Band "Informatik 1 - Softwareentwicklung mit Greenfoot und BlueJ" an. Das Lehrwerk ist im Gegensatz zum ersten Band weitestgehend unabhängig von einer bestimmten Programmiersprache und nicht auf eine Entwicklungsumgebung festgelegt.Die Arbeit mit dem Lehrwerk bietet eine zuverlässige Vorbereitung auf das Zentralabitur für Grund- und Leistungskurse. Die Kapitel bereiten die relevanten Inhalte strukturiert auf und stellen somit ein umfangreiches Nachschlagewerk dar, das sich an den Bedürfnissen des Unterrichts orientiert. Es bietet sich durch seine didaktische Reduktion, die methodische Vielfalt der Aufgaben und die handlungsorientierten Einstiege als Grundlage für die Planung und Durchführung von Unterrichtssequenzen an. Darüber hinaus ermöglichen zahlreiche Übungen und Projektideen die Festigung der Inhalte sowie das eigenständige vertiefende Arbeiten mit dem Werk.Inhaltsübersicht1. Informatik überall2. Konzepte des objektorientierten Modellierens3. Lineare Datenstrukturen4. Algorithmen5. Nicht-lineare DatenstrukturenFachmethodenAnhang

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Vereinfachung von ZFS-Snapshot-Operationen durc...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Note: 1,3, Berufsakademie Sachsen in Leipzig, Veranstaltung: Informatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel des Projektes ist die Vereinfachung von ZFS-Snapshot Operationen durch Bash-Skripte. Alle im Betrieb befindlichen Solaris Systeme benutzen aktuell ausschließlich Filesysteme des Typs ZFS, die wiederum in sogenannten ZPools organisiert sind. Jedem Solaris System sind mehrere ZFS-Filesysteme eines oder mehrerer ZPools zugeordnet.Bei Wartungsarbeiten an Datenbanken und Anwendungen innerhalb von Solaris Zonen kommt es häufig vor, dass zur Absicherung Snapshots aller ZFS-Filesysteme der betroffenen Solaris Zonen erstellt werden. Gibt es bei den Wartungstätigkeiten unlösbare Probleme, werden gegebenenfalls alle ZFS-Filesysteme der betroffenen Solaris Zonen auf den Stand der zuvor erstellen Snapshots zurückgesetzt. Ist die Aktion erfolgreich abgeschlossen, werden diese Snapshots nach einer gewissen Zeit gelöscht. Gehören zu einer Solaris Zone viele ZFS-Filesysteme in verschiedenen ZPools ergeben sich für die beschriebenen Szenarien durchaus lange Befehlsfolgen, deren händische Ausführung mühsam und fehleranfällig ist.Aus diesem Grund werden 4 Bash-Skripte entwickelt, mit denen auf einer globalen Zone Snapshots aller ZFS-Filesysteme einer Solaris Zone erstellt, aufgelistet, zurückgesetzt und gelöscht werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Vereinfachung von ZFS-Snapshot-Operationen durc...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Note: 1,3, Berufsakademie Sachsen in Leipzig, Veranstaltung: Informatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel des Projektes ist die Vereinfachung von ZFS-Snapshot Operationen durch Bash-Skripte. Alle im Betrieb befindlichen Solaris Systeme benutzen aktuell ausschließlich Filesysteme des Typs ZFS, die wiederum in sogenannten ZPools organisiert sind. Jedem Solaris System sind mehrere ZFS-Filesysteme eines oder mehrerer ZPools zugeordnet.Bei Wartungsarbeiten an Datenbanken und Anwendungen innerhalb von Solaris Zonen kommt es häufig vor, dass zur Absicherung Snapshots aller ZFS-Filesysteme der betroffenen Solaris Zonen erstellt werden. Gibt es bei den Wartungstätigkeiten unlösbare Probleme, werden gegebenenfalls alle ZFS-Filesysteme der betroffenen Solaris Zonen auf den Stand der zuvor erstellen Snapshots zurückgesetzt. Ist die Aktion erfolgreich abgeschlossen, werden diese Snapshots nach einer gewissen Zeit gelöscht. Gehören zu einer Solaris Zone viele ZFS-Filesysteme in verschiedenen ZPools ergeben sich für die beschriebenen Szenarien durchaus lange Befehlsfolgen, deren händische Ausführung mühsam und fehleranfällig ist.Aus diesem Grund werden 4 Bash-Skripte entwickelt, mit denen auf einer globalen Zone Snapshots aller ZFS-Filesysteme einer Solaris Zone erstellt, aufgelistet, zurückgesetzt und gelöscht werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot