Angebote zu "Gegen" (197 Treffer)

Kategorien

Shops

Einfach Informatik / Einfach Informatik 5/6 – L...
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit «Einfach Informatik: Lösungen finden» erarbeiten Schülerinnen und Schüler informatische Kompetenzen ohne Computer. Mit «Lösungen finden» können die Schülerinnen und Schüler:reale Situationen mithilfe von symbolischen Darstellungen abstrakt beschreibenunterschiedliche Informationen digital darstellenDaten durch Chiffrierung mit Kryptosystemen schützenselbstkorrigierende Kodierungen als Schutz gegen Datenbeschädigung entwickeln und anwendenDarstellungen komprimierenrealitätsbezogene Aufgaben als Optimierungsproblem darstellen und lösendank überlegter Datenorganisation effizient nach Daten suchenDie zwei Bände von «Einfach Informatik 5/6» entsprechen sämtlichen Kompetenzen des Lehrplans 21 im Bereich «Informatik».

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Lexikon der Informatik
33,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Begriffskompetenz in der Informatik: Das Lexikon der Informatik vermittelt die heute notwendige Sicherheit im Umgang mit der Begriffswelt der Informationstechnologie. Das Lexikon- deckt die Informatik repräsentativ und aktuell ab- bietet über 6000 Kurzdefinitionen unter mehr als 5500 Schlagworten- erhebt dabei nicht den Anspruch, Theorien darzulegen- ist sprachlich sehr dicht und prägnant- unterstützt mit Querverweisen die begriffliche Vernetzung- legt Wert auf Sprachliches, gibt Hinweise zur Wortherkunft und hält sich an ein Sprachkonzept, z.B. bezüglich Anglizismen- meidet weit gehend die Nennung von Produkten und kurzlebigen Kenndaten- ist keinem Hersteller und keiner Informatik "Religion" verpflichtet- pflegt nüchterne Distanz und scheut auch die kritische Anmerkung nicht- stemmt sich mich dezentem Humor gegen Verbissenheiten in der IT.Der Schwerpunkt der Überarbeitung zur 15. Auflage lag auf den Gebieten BI und Java-Technologien. Ferner wurde der ganze Inhalt sprachlich überarbeitet und angepasst.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Lexikon der Informatik
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Begriffskompetenz in der Informatik: Das Lexikon der Informatik vermittelt die heute notwendige Sicherheit im Umgang mit der Begriffswelt der Informationstechnologie. Das Lexikon- deckt die Informatik repräsentativ und aktuell ab- bietet über 6000 Kurzdefinitionen unter mehr als 5500 Schlagworten- erhebt dabei nicht den Anspruch, Theorien darzulegen- ist sprachlich sehr dicht und prägnant- unterstützt mit Querverweisen die begriffliche Vernetzung- legt Wert auf Sprachliches, gibt Hinweise zur Wortherkunft und hält sich an ein Sprachkonzept, z.B. bezüglich Anglizismen- meidet weit gehend die Nennung von Produkten und kurzlebigen Kenndaten- ist keinem Hersteller und keiner Informatik "Religion" verpflichtet- pflegt nüchterne Distanz und scheut auch die kritische Anmerkung nicht- stemmt sich mich dezentem Humor gegen Verbissenheiten in der IT.Der Schwerpunkt der Überarbeitung zur 15. Auflage lag auf den Gebieten BI und Java-Technologien. Ferner wurde der ganze Inhalt sprachlich überarbeitet und angepasst.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Verteilte logikbasierte Argumentation
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Realisierung oder Nachahmung von Commonsense Reasoning ist einer der wichtigsten Forschungszweige innerhalb der Künstlichen Intelligenz. Logikbasierte Argumentation ist ein formaler Ansatz das menschliche Denken zu simulieren und komplexe Denkprozesse für die Methoden der Informatik darzustellen. Ein Agent kann mitunter über inkonsistentes Wissen verfügen und ein Weg diese Inkonsistenzen aufzulösen bietet ein Vergleich der Argumente für und gegen die einzelnen Alternativen. Dabei spielen auch unsichere Regeln (Defeasible Rules) wie etwa "Vögel fliegen normalerweise" eine entscheidende Rolle. Das Thema dieses Buches ist es, logikbasierte Argumentation in einem Multiagentensystem zu realisieren. Neben Konzeption und Implementierung eines verteilten argumentationsfähigen Systems, illustriert ein Beispiel aus dem Rechtswesen die dargestellten Methoden. Dieses Buch richtet sich an Informatiker mit einem Interesse an Künstlicher Intelligenz und inbesondere an Methoden des Commonsense Reasoning, sowie an Wissenschaftler des Rechstwesens und anderer sozial- und geisteswissenschaftlicher Disziplinen, die einen Einblick in die Methoden und Möglichkeiten der Informatik suchen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Mehrdimensionale Packungsprobleme
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Rucksackproblem ist eines der grundlegenden Probleme der Informatik. Die in diesem Buch betrachtete Variante lässt sich leicht anhand einer alltäglichen Situation beschreiben: Wie finde ich eine Auswahl an Gegenständen, die sich gemeinsam in meinen Rucksack packen lassen und mir bei meiner Reise den größtmöglichen Nutzen bringen? In der kombinatorischen Optimierung beschränkt man sich auf rechteckige Gegen stände und Rucksäcke. Anwendungen finden sich bei Schnittproblemen - hier werden Objekte aus einem Materialblock herausgeschnitten - sowie in der Transportindustrie. Der Autor gibt einführend einen Überblick über die ver schiedenen Verallgemeinerungen klassischer Packungsprobleme. Dies sind neben dem Rucksackproblem auch das Aufteilungs- sowie ein Stapelungsproblem. Nach einer ausführlichen Behandlung wichtiger Metho den werden Approximationsalgorithmen für die zweidimensionalen Problem varianten vorgestellt. Darauf aufbauend werden die höherdimensionalen Probleme behandelt. Das Buch richtet sich an Studenten der Informatik, die ihren Schwerpunkt auf den Bereich Algorithmik legen, sowie an alle, die sich im wissenschaftlichen Kontext mit Approximationsalgorithmen beschäftigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Verteilte logikbasierte Argumentation
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Realisierung oder Nachahmung von Commonsense Reasoning ist einer der wichtigsten Forschungszweige innerhalb der Künstlichen Intelligenz. Logikbasierte Argumentation ist ein formaler Ansatz das menschliche Denken zu simulieren und komplexe Denkprozesse für die Methoden der Informatik darzustellen. Ein Agent kann mitunter über inkonsistentes Wissen verfügen und ein Weg diese Inkonsistenzen aufzulösen bietet ein Vergleich der Argumente für und gegen die einzelnen Alternativen. Dabei spielen auch unsichere Regeln (Defeasible Rules) wie etwa "Vögel fliegen normalerweise" eine entscheidende Rolle. Das Thema dieses Buches ist es, logikbasierte Argumentation in einem Multiagentensystem zu realisieren. Neben Konzeption und Implementierung eines verteilten argumentationsfähigen Systems, illustriert ein Beispiel aus dem Rechtswesen die dargestellten Methoden. Dieses Buch richtet sich an Informatiker mit einem Interesse an Künstlicher Intelligenz und inbesondere an Methoden des Commonsense Reasoning, sowie an Wissenschaftler des Rechstwesens und anderer sozial- und geisteswissenschaftlicher Disziplinen, die einen Einblick in die Methoden und Möglichkeiten der Informatik suchen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Mehrdimensionale Packungsprobleme
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Rucksackproblem ist eines der grundlegenden Probleme der Informatik. Die in diesem Buch betrachtete Variante lässt sich leicht anhand einer alltäglichen Situation beschreiben: Wie finde ich eine Auswahl an Gegenständen, die sich gemeinsam in meinen Rucksack packen lassen und mir bei meiner Reise den größtmöglichen Nutzen bringen? In der kombinatorischen Optimierung beschränkt man sich auf rechteckige Gegen stände und Rucksäcke. Anwendungen finden sich bei Schnittproblemen - hier werden Objekte aus einem Materialblock herausgeschnitten - sowie in der Transportindustrie. Der Autor gibt einführend einen Überblick über die ver schiedenen Verallgemeinerungen klassischer Packungsprobleme. Dies sind neben dem Rucksackproblem auch das Aufteilungs- sowie ein Stapelungsproblem. Nach einer ausführlichen Behandlung wichtiger Metho den werden Approximationsalgorithmen für die zweidimensionalen Problem varianten vorgestellt. Darauf aufbauend werden die höherdimensionalen Probleme behandelt. Das Buch richtet sich an Studenten der Informatik, die ihren Schwerpunkt auf den Bereich Algorithmik legen, sowie an alle, die sich im wissenschaftlichen Kontext mit Approximationsalgorithmen beschäftigen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Krüsmann, Sebastian: Wirksamkeit von Standardma...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wirksamkeit von Standardmaßnahmen gegen Social Engineering, Titelzusatz: Eine Analyse der Messbarkeit, Autor: Krüsmann, Sebastian, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Informatik, Seiten: 76, Informationen: Paperback, Gewicht: 124 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Google Apps und Salesforce.com
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Informatik), Veranstaltung: Seminar zum Thema "Software as a Service, Cloud Computing und aktuelle Entwicklungen", Sprache: Deutsch, Abstract: Das Modell "Software as a Service" ist keine Erfindung der heutigen Generation. Schon in den 1980-Jahren begannen die ersten IT-Unternehmen ihre Software als on-demand-Service gegen Gebühr bereitzustellen. Damit eröffneten sich neue Geschäftsfelder im Bereich der Software-Distribution und IT-Services. Während das noch unausgereifte Vertriebsmodell sich zu dieser Zeit jedoch kaum durchsetzen konnte und über die Zeit unter verschiedenen Namen bekannt wurde ("Service Bureau", später "Application Service Providing" und jüngst "Software as a Service" (SaaS)), gab es bis heute viele Fortschritte auf diesem Gebiet. Erweitert wurden die Software-Services um die on-demand-Bereitstellung von IT-Infrastruktur (IaaS), Programmierumgebungen (PaaS) oder schlicht alle anderen denkbaren Bereitstellungsservices in der Cloud (XaaS). Zusammengefasst wird der gesamte Ansatz der on-demand-Bereitstellung von Soft- und Hardware-Services in virtualisierten Rechenzentren und über Webservices als "Cloud Computing" bezeichnet.Während die Idee offensichtlich nicht neu ist, ist es doch der in den vergangenen Jahren überraschend durchschlagende Erfolg des Modells, das mit Wachstumszahlen aufwartet, die die etablierten Anbieter nicht gleichgültig lassen können. Gleichzeitig bescheinigen auch Marktanalysten der Cloud-Branche gute Chancen, den Markt kräftig durcheinanderzuwirbeln. Die ersten Global Player beginnen von den Angeboten Gebrauch zu machen - es deutet sich eine Zeitenwende an.In dieser Abhandlung geht es im Besonderen um den Service der Bereitstellung von Unternehmensanwendungen (Software as a Service) innerhalb des Cloud Computing-Ansatzes. Beginnend von einer Analyse des Cloud Computing-Marktes soll aus der Abstraktion von Chancen und Risiken des Modells zunächst eine Abschätzung der Durchsetzungsfähigkeit und Trendprognose entwickelt werden. Die Dysbalance des SaaS-Marktes und seine Dynamik werden folgend anhand zweier repräsentativer SaaS-Produkte (Google Apps und Salesforce.com) beschrieben. Abschließend wird ein zusammenfassender Ausblick auf die Zukunft der Branche gegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot