Angebote zu "Frühjahr" (4 Treffer)

Repetitorium der Informatik
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unerlässlich für die Vorbereitung auf das Staatsexamen! Informatik ist heute in vielen Schularten in mehreren Jahrgangsstufen Pflichtfach. Um einen qualifizierten Unterricht zu gewährleisten und den großen Bedarf an Lehrkräften decken zu können, werden zusätzlich zu den aktuell Studierenden auch bereits praktizierende und angehende Lehrerinnen und Lehrer benötigt, die die Staatsexamens-Prüfung für Informatik als Erweiterungsfach ablegen. Das vorliegende Repetitorium, in dem die Aufgaben der vergangenen Jahre (2001-2008) aufgeführt werden, unterstützt Studierende bei der Vorbereitung auf das Staatsexamen. Durch die ausführliche Darstellung von Lösungswegen und theoretischem Hintergrundwissen wird eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfungen ermöglicht. Die aus den Bereichen Theoretische Informatik, Algorithmik, Datenbanken und Betriebssysteme stammenden Aufgaben und Lösungen vermitteln auch Studierenden des Bachelor-Studiengangs Informatik einen fundierten in einigen Teilen vertieften Überblick über den Lehrstoff. Somit erhalten alle Informatikstudierenden hier einen Eindruck davon, worauf sie sich für den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums vorbereiten müssen. Ulrich Kiesmüller ist an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg beschäftigt. Sandra Leibinger schloss ihr Studium im Frühjahr 2008 mit dem ersten Staatsexamen ab. Sie hat im Schuljahr 2008/2009 ihr Referendariat am Adam-Kraft-Gymnasium, Schwabach begonnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Das Telefonbuch Gelbe Seiten Map&Route Frühjahr...
24,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Telefonbuch Gelbe Seiten Map&ampRoute Frühjahr/Sommer 2016Das müssen Sie einfach ausprobieren.CD-ROMEAN: 4280001007086Erscheinungsjahr: 2016Sprache: DeutschMaße: 193 x 137 x 17 mmEDV, Telefon, Internet, Software, Netzwerke, Informatik,

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Jagd vor Afrika, Hörbuch, Digital, 1, 613min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frühjahr 1940: Der Krieg beginnt sich in seiner ganzen Grausamkeit zu offenbaren, die U-Boot-Schlachten fordern ihre Opfer. Kapitänleutnant Heinz-Georg von Hassel kämpft noch immer mit den Erinnerungen an den Untergang seines ersten Bootes und den Verlusten seiner Männer. Doch bleibt ihm kaum Zeit für Sentimentalitäten. Unter seinem Kommando geht es südwärts an die Küsten Afrikas, um dort so viel Schaden wie möglich unter den Schiffen der Alliierten anzurichten. Ohne Geleitzug und nahezu auf sich alleine gestellt, begibt sich die U-68 auf eine gefährliche Mission. Der Tod bleibt ihr ständiger Begleiter... Peter Brendt wurde 1964 geboren. Nach dem Abitur entschied sich Brendt, zur Marine zu gehen. Hier diente er zunächst als Navigator und wechselte später zu den Waffentauchern. Im Rahmen der NATO nahm Brendt an diversen Einsätzen der US Navy teil. Nach mehreren Jahren in Sonderkommandos verabschiedete Brendt sich aus dem Dienst beim Militär und studierte Informatik. Verschiedene Tätigkeiten im Bereich der Software-Entwicklung folgten. Seit 2005 widmet sich Peter Brendt ausschließlich dem Schreiben von Thrillern und Kriegsromanen. Brendt lebt zusammen mit seiner Frau in Kansas City, USA. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sven Leimann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003523/bk_lind_003523_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot