Stöbern Sie durch unsere Angebote (38 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Ausbruch, Hörbuch, Digital, 1, 259min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein spannender und atemberaubender Thriller aus Waldhoffs eigenem Leben. Werner Waldhoff arbeitete nach der Bundeswehr als Seemann auf Reisen nach Amerika, Afrika, Südostasien. Später studierte Werner Waldhoff Physik, arbeitete als Kellner, war Tramp, studierte Wirtschaftswissenschaften und ein wenig Informatik, arbeitete zwischendurch als Lastwagenfahrer. Wegen ´´diverser Delikte´´ und Autoschiebereien wurde er zu vier Jahren Haft verurteilt. Nach verschiedenen Ausbruchsversuchen musste er seine Strafe bis zum letzten Tag absitzen. Eine hohe psychologische Dichte und ein großer Grad von Authentizität. Deutscher Krimi Preis 1984. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Helmut Hafner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/001984/bk_edel_001984_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Blackout: Morgen ist es zu spät, Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zuerst ging das Licht in Italien aus. Dann brechen in ganz Europa die Stromnetze zusammen, die Kraftwerke schalten sich ab. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht zu den Behörden durchzudringen - erfolglos. Als der Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen plötzlich dubiose E-Mails auf seinem Computer auf. Er gerät selbst unter Verdacht, und ihm wird klar, dass sie gegen einen ebenso verschlagenen wie unsichtbaren Gegner kämpfen. Unterdessen herrscht Finsternis in Europa, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Steffen Groth. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/001609/bk_rhde_001609_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Blackout: Morgen ist es zu spät, Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zuerst ging das Licht in Italien aus. Dann brechen in ganz Europa die Stromnetze zusammen, die Kraftwerke schalten sich ab. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht zu den Behörden durchzudringen - erfolglos. Als der Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen plötzlich dubiose E-Mails auf seinem Computer auf. Er gerät selbst unter Verdacht, und ihm wird klar, dass sie gegen einen ebenso verschlagenen wie unsichtbaren Gegner kämpfen. Unterdessen herrscht Finsternis in Europa, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Steffen Groth. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/001610/bk_rhde_001610_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Janus: Im Zeichen des Sturms, Hörbuch, Digital,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ian Moone, Informatik-Professor aus Harvard, hat im Auftrag der Regierung ein Programm namens JANUS entwickelt, mit dessen Hilfe die USA unbemerkt die Kontrolle über sämtliche Computersysteme der Welt übernehmen könnten. Doch Skrupel überkommen ihn und er will das Programm doch nicht dem Militär übergeben. Daraufhin passieren schreckliche Dinge und Moone muss fliehen. Kurz vor der kanadischen Grenze strandet er in einem gewaltigen Schneesturm im kleinen Kaff Brownton, Vermont. Was ihm hier wiederfährt, hätte er sich in seinen schlimmsten Träumen nicht ausdenken können... Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Lutz Riedel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/000469/bk_adko_000469_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Der Schatten des Geldes, Hörbuch, Digital, 1, 6...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem Auto wird die Leiche eines Mannes gefunden. Alle Indizien deuten auf Selbstmord. Doch dann stößt Marc Steiner von der Kripo der Kantonpolizei Zürich auf einige Widersprüche. Weshalb hat der Mann kurz vor seinem Tod noch eine Reise gebucht? Und warum erschoss er sich mit der rechten Hand, wenn er Linkshänder war? Der Tote arbeitete als Informatiker bei einer Schweizer Großbank. In seiner privaten Mailbox findet man Aufstellungen über Nummernkonten und große Geldbeträge. War er etwa illegalen Bankgeschäften auf die Spur gekommen? Marc Steiner ermittelt zusammen mit seiner neuen Dienstkollegin Lara Binelli und sie entdecken Spuren, die zu einem Auftragskiller und zur russischen Mafia führen. Die Lage spitzt sich zu, als Steiner eine anonyme Drohung gegen seine Familie erhält.Stefan Naglis wurde 1958 in Scherzingen am Bodensee geboren, machte eine kaufmännische Ausbildung und arbeitet heute als selbständiger IT-Spezialist im Bankbereich in Zürich. Stefan Naglis lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Rapperswil-Jona am Zürichsee. ´´Der Schatten des Geldes´´ war sein erster Kriminalroman und wurde mit dem Zürcher Krimipreis 2008 ausgezeichnet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Manuel Kressin. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004183/bk_lind_004183_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Die Vergolderin, Hörbuch, Digital, 1, 842min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannender Historienroman von Bestseller-Autorin Helga Glaesener. Braunschweig, 1604: Auf der Flucht vor Plünderern wird Elisabeth von einem geheimnisvollen Blinden gerettet. Er weckt tiefe Gefühle in ihr, obwohl sie einem anderen Mann versprochen ist. In der aufblühenden Handelsstadt Braunschweig arbeitet sie heimlich als Vergolderin. Ihr Geschick bringt ihr viele Aufträge, aber auch den Zorn der Zunft ein, denn Frauen ist das Handwerk untersagt. Der höchste Gildemeister bekommt Wind davon und zeigt Elisabeth an. Ihr droht die Guillotine. Da begegnet sie ihrem Retter wieder. Kann er ihr auch diesmal helfen?Helga Glaesener wurde 1955 in Oldenburg/Niedersachsen geboren und wuchs in einer Großfamilie auf. Nach dem Abitur studierte sie Mathematik und Informatik in Hannover, schloss das Studium aber nicht ab. Nach ihrem Umzug 1989 nach Aurich widmete sie sich der Schriftstellerei. Ihr Debütroman ´´Die Safranhändlerin´´ wurde zum Bestseller. Helga Glaeseners Bücher umfassen sowohl historische Romane und Krimis als auch Fantasy-Romane wie ´´Im Kreis des Mael Duin´´. Seit 2009 schreibt Helga Glaesener auch unter dem Pseudonym Tomke Schriever Kriminalromane aus dem Raum Ostfriesland. Seit 2013 schreibt sie unter dem Pseudonym Klara Holm Kriminalromane, die auf der Insel Rügen spielen. Seit 2010 lebt Helga Glaesener wieder in Oldenburg. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dorothee Sturz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/005141/bk_lind_005141_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Die Safranhändlerin: Die Safranhändlerin-Saga 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannende Kriminalgeschichte aus dem 14. Jahrhundert - Debütroman von Bestseller-Autorin Helga Glaesener.Die 24- jährige, schöne Marcella Bonifaz handelt in Trier mit Buchfarben, Salben und Parfum. Als man ihr im Oktober 1327 toskanischen Safran - damals wertvoller als Gold - zu einem sensationellen Preis anbietet, wittert sie ihre große Chance. Doch der Handelszug wird überfallen. Die mutige Marcella beginnt ein waghalsiges Unternehmen, um ihre Güter wiederzubekommen.Helga Glaesener wurde 1955 in Oldenburg/Niedersachsen geboren und wuchs in einer Großfamilie auf. Nach dem Abitur studierte sie Mathematik und Informatik in Hannover, schloss das Studium aber nicht ab. Nach ihrem Umzug 1989 nach Aurich widmete sie sich der Schriftstellerei. Ihr Debütroman ´´Die Safranhändlerin´´ wurde zum Bestseller. Helga Glaeseners Bücher umfassen sowohl historische Romane und Krimis als auch Fantasy-Romane wie ´´Im Kreis des Mael Duin´´. Seit 2009 schreibt Helga Glaesener auch unter dem Pseudonym Tomke Schriever Kriminalromane aus dem Raum Ostfriesland. Seit 2013 schreibt sie unter dem Pseudonym Klara Holm Kriminalromane, die auf der Insel Rügen spielen. Seit 2010 lebt Helga Glaesener wieder in Oldenburg. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Katinka Springborn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/005140/bk_lind_005140_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Safran für Venedig: Die Safranhändlerin-Saga 2,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fortsetzung der spannenden Safranhändler-Saga von Bestseller-Autorin Helga Glaesener. Das Paradis liegt in Venedig - und genau dorthin zieht es die Safranhändlerin Marcella mit ihrem Verlobten Damian, um zu heiraten und um einen neuen Gewürzhandel in der Lagunenstadt aufzubauen. Doch auf dem Weg erreicht die beiden eine alarmierende Nachricht, die sie zwingt, nach Frankreich zu reisen. So gelangt Marcella in das Dorf ihrer Kindheit, wo ihre Ankunft für Aufregung sorgt. Was verbirgt sich hinter den biederen Gesichtern der Bauern? Wie starb Marcellas Schwester Jeanne wirklich?Helga Glaesener wurde 1955 in Oldenburg/Niedersachsen geboren und wuchs in einer Großfamilie auf. Nach dem Abitur studierte sie Mathematik und Informatik in Hannover, schloss das Studium aber nicht ab. Nach ihrem Umzug 1989 nach Aurich widmete sie sich der Schriftstellerei. Ihr Debütroman ´´Die Safranhändlerin´´ wurde zum Bestseller. Helga Glaeseners Bücher umfassen sowohl historische Romane und Krimis als auch Fantasy-Romane wie ´´Im Kreis des Mael Duin´´. Seit 2009 schreibt Helga Glaesener auch unter dem Pseudonym Tomke Schriever Kriminalromane aus dem Raum Ostfriesland. Seit 2013 schreibt sie unter dem Pseudonym Klara Holm Kriminalromane, die auf der Insel Rügen spielen. Seit 2010 lebt Helga Glaesener wieder in Oldenburg. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Katinka Springborn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/005139/bk_lind_005139_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Die Rechenkünstlerin, Hörbuch, Digital, 1, 833min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fesslender, historischer Krimiroman von Bestsellerautorin Helga Glaesener. Heidelberg im Jahr 1389: Carlotta Buttweiler ist die Tochter des Pedells der Universität. Sie sorgt für die Scholaren, die im Haus ihres Vaters wohnen, doch Carlottas Leidenschaft ist die Mathematik. Plötzlich gerät ihr Leben aus den Fugen: ihre Freundin Zölestine nimmt sich das Leben. Aber war es wirklich Selbstmord? Carlotta macht sich auf die Suche nach Zölestines Mörder. Und was anfangs wie ein simples Verbrechen aussieht, entpuppt sich als Skandal um Hexerei und Schwarze Kunst. Die Spur führt ins Herz der Universität.Helga Glaesener wurde 1955 in Oldenburg/Niedersachsen geboren und wuchs in einer Großfamilie auf. Nach dem Abitur studierte sie Mathematik und Informatik in Hannover, schloss das Studium aber nicht ab. Nach ihrem Umzug 1989 nach Aurich widmete sie sich der Schriftstellerei. Ihr Debütroman ´´Die Safranhändlerin´´ wurde zum Bestseller. Helga Glaeseners Bücher umfassen sowohl historische Romane und Krimis als auch Fantasy-Romane wie ´´Im Kreis des Mael Duin´´. Seit 2009 schreibt Helga Glaesener auch unter dem Pseudonym Tomke Schriever Kriminalromane aus dem Raum Ostfriesland. Seit 2013 schreibt sie unter dem Pseudonym Klara Holm Kriminalromane, die auf der Insel Rügen spielen. Seit 2010 lebt Helga Glaesener wieder in Oldenburg. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Katinka Springborn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/005138/bk_lind_005138_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot