Angebote zu "Wandel" (78 Treffer)

Lehmann, Ralf: Wandel von der Telekommunikation...
56,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2012Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Wandel von der Telekommunikation zu Unified CommunicationsTitelzusatz: Veraenderungsprozesse fuer Unternehmen durch internetbasierte InnovationAutor: Lehmann, RalfVerl

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Sicherheit im Wandel von Technologien und Märkt...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.10.2015Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Sicherheit im Wandel von Technologien und MaerktenTitelzusatz: Tagungsband zur vierten EIT ICT Labs-Konferenz zur IT-SicherheitAuflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Au

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Von HDD zu SSD. Speichertechnologien im Wandel ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Berufsakademie Rhein-Main in Rödermark, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Seminararbeit werden die zwei gängigsten Massenspeichermedien Hard Disk Drive (HDD) und Solid State Drive (SSD) im Hinblick auf Historie und Entwicklung sowie auf Aufbau und Funktionsweise miteinander verglichen. Zudem beinhaltet die Arbeit einen Direktvergleich der beiden Speichertechnologien anhand mehrerer Testvorgänge.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
The Peoples Scrum - Revolutionäre Ideen für den...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses außergewöhnliche Buch vermittelt Scrum in einzigartiger Weise als eine Weltanschauung und nicht ausschließlich als Werkzeug oder Methode. Dabei wird Scrum aus der Perspektive des erfahrenen Anwenders betrachtet und pragmatische Agilität in den Mittelpunkt gestellt. Der Leser findet in 39 Essays viele Denkanstöße, Ideen und praktische Hinweise zu Agilität und Scrum mit den drei zentralen Themen: Menschen, Prozesse und Kultur. Hierbei geht es gleichermaßen um das Individuum, um Selbstorganisation, technische Schulden und Aufwandsschätzung wie um Firmenpolitik und die Agilität großer Organisationen. Die Essays spiegeln ein breites Spektrum von Denkansätzen und Vorgehensweisen wider: Sie wurzeln im Pragmatismus oder Idealismus, gründen auf Erfahrung oder entspringen abstraktem Denken. Teils beziehen sie sich aufeinander, teils widersprechen oder ergänzen sie sich. Dabei nehmen die Autoren in Form von persönlichen Erfahrungsberichten und Anekdoten immer wieder eine kritische Sichtweise ein. Dadurch wird auch der Leser ermutigt, seine Handlungsweisen und Entwicklungspraktiken im Projektmanagement, in Arbeitsprozessen sowie in der Firmenpolitik kritisch zu hinterfragen und neue Wege zu gehen. Die 2. Auflage wurde vollständig überarbeitet und in zahlreichen Aspekten ergänzt. Tobias Mayer ist ein langjähriger Bürger der Agilen Welt, ein Schriftsteller, Mentor, Lehrer und Vortragender. Er hat sich der Befreiung der Arbeitswelt verschrieben und darüber denkt er oft nach, äußert sich dazu, publiziert und bietet Workshops zu Graswurzelinitiativen an. Tobias schaut auf eine abwechslungsreiche und wilde Vergangenheit zurück, inklusive vieler Jahre als Softwareentwickler und Tester. Er ist kontinuierlich auf der Suche nach einem integrierten Leben. Olaf Lewitz hat sich vom Programmierer zum Chef zum Berater zum Coach entwickelt und dann den Trust Artist als seine Berufung entdeckt. Mit Christine Neidhardt gründete er die TrustTemenos Leadership Academy. Sie helfen Führungskräften, für sich selbst das zu entdecken und zu erleben, was sie für andere schaffen möchten. In dieser Arbeit mit sich wandelnden menschlichen Systemen integriert Olaf seine Leidenschaften: Freiheit, geteilte Macht und Respekt für menschliches Drama. Urs Reupke ist Berater, Trainer und Coach für Agilität bei it-agile. In fast 15 Jahren Erfahrung mit Agilität hat er gelernt, dass Miteinander, Prozess und Technik Hand in Hand gehen müssen, damit das Ergebnis stimmt. Heute gibt er diese Erfahrung weiter und hilft Unternehmen aller Größen, elegante Lösungen für ihre strukturellen Probleme zu finden. Sandra Reupke-Sieroux ist seit 2010 agile Beraterin bei it-agile. Ende der 90er wurde sie während ihres Mathematikstudiums mit dem agilen Virus infiziert. Seither hat sie begeistert in zahlreichen kleinen und großen Projekten agile Entwicklungspraktiken und -werte gelebt und weitergetragen. Heute liegt ihr Hauptaugenmerk auf agiler Organisationsentwicklung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
The Peoples Scrum - Revolutionäre Ideen für den...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses außergewöhnliche Buch vermittelt Scrum in einzigartiger Weise als eine Weltanschauung und nicht ausschließlich als Werkzeug oder Methode. Dabei wird Scrum aus der Perspektive des erfahrenen Anwenders betrachtet und pragmatische Agilität in den Mittelpunkt gestellt. Der Leser findet in 39 Essays viele Denkanstöße, Ideen und praktische Hinweise zu Agilität und Scrum mit den drei zentralen Themen: Menschen, Prozesse und Kultur. Hierbei geht es gleichermaßen um das Individuum, um Selbstorganisation, technische Schulden und Aufwandsschätzung wie um Firmenpolitik und die Agilität großer Organisationen. Die Essays spiegeln ein breites Spektrum von Denkansätzen und Vorgehensweisen wider: Sie wurzeln im Pragmatismus oder Idealismus, gründen auf Erfahrung oder entspringen abstraktem Denken. Teils beziehen sie sich aufeinander, teils widersprechen oder ergänzen sie sich. Dabei nehmen die Autoren in Form von persönlichen Erfahrungsberichten und Anekdoten immer wieder eine kritische Sichtweise ein. Dadurch wird auch der Leser ermutigt, seine Handlungsweisen und Entwicklungspraktiken im Projektmanagement, in Arbeitsprozessen sowie in der Firmenpolitik kritisch zu hinterfragen und neue Wege zu gehen. Die 2. Auflage wurde vollständig überarbeitet und in zahlreichen Aspekten ergänzt. Tobias Mayer ist ein langjähriger Bürger der Agilen Welt, ein Schriftsteller, Mentor, Lehrer und Vortragender. Er hat sich der Befreiung der Arbeitswelt verschrieben und darüber denkt er oft nach, äußert sich dazu, publiziert und bietet Workshops zu Graswurzelinitiativen an. Tobias schaut auf eine abwechslungsreiche und wilde Vergangenheit zurück, inklusive vieler Jahre als Softwareentwickler und Tester. Er ist kontinuierlich auf der Suche nach einem integrierten Leben. Olaf Lewitz hat sich vom Programmierer zum Chef zum Berater zum Coach entwickelt und dann den Trust Artist als seine Berufung entdeckt. Mit Christine Neidhardt gründete er die TrustTemenos Leadership Academy. Sie helfen Führungskräften, für sich selbst das zu entdecken und zu erleben, was sie für andere schaffen möchten. In dieser Arbeit mit sich wandelnden menschlichen Systemen integriert Olaf seine Leidenschaften: Freiheit, geteilte Macht und Respekt für menschliches Drama. Urs Reupke ist Berater, Trainer und Coach für Agilität bei it-agile. In fast 15 Jahren Erfahrung mit Agilität hat er gelernt, dass Miteinander, Prozess und Technik Hand in Hand gehen müssen, damit das Ergebnis stimmt. Heute gibt er diese Erfahrung weiter und hilft Unternehmen aller Größen, elegante Lösungen für ihre strukturellen Probleme zu finden. Sandra Reupke-Sieroux ist seit 2010 agile Beraterin bei it-agile. Ende der 90er wurde sie während ihres Mathematikstudiums mit dem agilen Virus infiziert. Seither hat sie begeistert in zahlreichen kleinen und großen Projekten agile Entwicklungspraktiken und -werte gelebt und weitergetragen. Heute liegt ihr Hauptaugenmerk auf agiler Organisationsentwicklung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Der Wandel der IT-Funktion vom internen Dienstl...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Veranstaltung: Dienstleistungsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit veranschaulicht den Wandel der IT-Funktion in Unternehmen vom internen Dienstleister zum strategischen Wettbewerbsfaktor durch Entwicklung von Geschäftsmodellinnovationen und Identifikation von neuen Geschäftsmöglichkeiten. Sie zeigt am Beispiel des Computerherstellers Dell Möglichkeiten auf, wie die interne IT eines Unternehmens zur Erlangung von Vorteilen im Wettbewerb mit anderen Unternehmen eingesetzt werden kann. Die Bedeutung der Informationstechnologie (IT) ist in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Sie bildet in nahezu allen Branchen die Basis für betriebliche Prozesse, von der Produktentwicklung über die Erstellung von Angeboten und Rechnungen bis hin zum After-Sales Service. Der daraus resultierende wachsende Bedarf an weiteren computergestützten Optimierungen zeigt sich an den jährlich steigenden Investitionen in die IT-Funktion der Unternehmen. Das Marktforschungsinstitut Gartner fand in einer Umfrage heraus, dass zukünftige Investitionen in den nächsten 5 Jahren hauptsächlich in Digitalmarketing, E-Business, Customer-Relationship-Management (CRM), Business Analytics und Cloud-basierte Dienste und getätigt werden. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Hacker im Wandel der Zeit: Über die differenzie...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind eigentlich Hacker? Wie haben sich Hacker im Wandel der Zeit verändert und wie werden Hacker von ihrem Umfeld wahrgenommen? Diese Fragen stehen im Fokus des vorliegenden Buches. Dabei geht es neben formaler Definition auch um die Untersuchungen verschiedener Zielsetzungen einzelner Gruppierungen und darum, wo sich Hacker von Computerkriminellen oder anderen Nutzern abgrenzen. Im Kern stehen das gesellschaftliche Bild gegenüber Hackern und der mediale Einfluss darauf, mit dem Ziel, eine Definitionsgrundlage zu schaffen und das schwammige Bild über dieses Thema zu schärfen. Randy Witte wurde 1976 in Berlin geboren. An der Humboldt Universität studiert er Informatik und Wirtschaftsinformatik. Bereits vor dem Studium war er als IT Systemadministrator für die Bundeswehr tätig und lernte zum Schutz vor Eindringlingen selbst Hack

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Green-IT im Wandel. Analyse und Evaluierung der...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) stellt für zahlreiche Bereiche die technische Grundlage dar, sie bildet das Rückgrat zur wirtschaftlichen Entwicklung und ist in nahezu allen Segmenten Technologietreiber. Der Betrieb dieser IKT-Infrastruktur, die Produktion, der Einsatz und das Verwerten von alten Geräten steigern den Ressourcenbedarf. Vor allem der Energiebedarf ist ein entscheidender ökonomischer und ökologischer Faktor geworden. Aufgrund dessen hat die Green-IT in jüngster Vergangenheit an Aufmerksamkeit gewonnen. Durch die gezielte und überlegte Verwendung von IKT können auch ambitionierte Umweltzielen erreicht werden, speziell der Bereich Energie- und Ressourceneinsparung bzw. Reduzierung von Emissionen ist dabei bedeutsam. (...) Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, das Potenzial des Wachstums von IdD zu betrachten. Den Schwerpunkt bilden dabei Sektoren, die das größte Potenzial bei der Reduzierungen der Treibhausgasemissionen haben. Insbesondere wird versucht aufzuzeigen, wie das Wachstum der neuen Industrie beschleunigt werden kann und gleichzeitig der Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft erreicht wird. So wird erläutert, welches Potenzial das IdD für die Weltwirtschaft bietet, während es zu den Bemühungen der Welt, den Klimawandel einzudämmen, beiträgt. Was E-Mails zur Kommunikation und das Internet zur Informationsfindung beigetragen hat, könnte das IdD zur Effizienzsteigerung führen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Informatik 1
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

L ´INFORMA TIQVE: Science de traitement rationnel, notamment par machines automatiques, de I´information consideree comme Ie support des connaissan ces humaines et des communications, dans les domaines techniques, economiques et so cials (Academie Franraise) Ober 50 Jahre sind vergangen, seit die Entwicklung der modernen computer begann - in Deutschland durch KONRAD ZUSE im Jahre 1934. Die Fortschritte der Technik seit den filnfziger Jahren, als die ersten kommerziell gefertigten Rechenanlagen verfilgbar wurden, sind eindrucksvoll: Einer standigen Steige rung der Geschwindigkeit und des Speicherumfangs steht ein Rilckgang der Anschaffungs- und Betriebskosten gegenilber. Glaubte man 1956, von der da mals groBten (amerikanischen) Anlage konnte aus finanziellen Grilnden in der Bundesrepublik Deutschland filr wissenschaftliche Zwecke hochstens ein Ex emplar angeschafft und betrieben werden - wozu ein ganzes Rechenzentrum eingerichtet werden sollte, so erfordert heute die gleiche Leistung vielleicht Zehntausend Mark, das Gerat hat auf einem Tisch im Arbeitszimmer Platz. Den Durchbruch brachte die Mikrominiaturisierung, die nach Amortisation der hohen Investitionskosten das einzelne Halbleiter-Plattchen (,Chip´) filr den Preis einer besseren Gli. ihlampe herzustellen gestattet. Dies liegt natilrlich an den hohen absetzbaren Stilckzahlen, die ihrerseits von den niedrigen Stilck preisen noch gilnstig beeinfluBt werden. Anders als Glilhlampen, konnen, ja milssen computer programmiert wer den. Das schafft Arbeitsplatze. Ein ungeheurer, politisch und okonomisch noch nicht einmal ganz ilbersehbarer Wandel in unserer Welt greift Platz: In Industrienationen leben schon heute mehr als 1% der Bevolkerung direkt oder indirekt yom computer. computer sind Statussymbole geworden; die Offentliche Meinung verbindet mit ihnen die Vorstellungen ,modern´, ,fortschrittlich´, ,unabdingbar´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Die Grundlagen der Dienstleistungsbranche. Rele...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1, Fachhochschule Wiener Neustadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit einigen Jahrzehnten vollzieht sich ein Wandel von der produkt- zu einer serviceorientierten Gesellschaft. Die Dienstleistungsbranche etabliert sich damit zu einem der am schnellsten wachsenden Wirtschaftsbereich. Eine Dienstleistung unterscheidet sich durch einige Merkmale von einem Produkt. Sie ist immateriell und kann durch Integration des Kunden - nämlich im Zuge des Konsums - erbracht werden. Diese und weitere Merkmale sowie Eigenschaften des Dienstleistungsmarktes sollen in dieser Publikation thematisiert werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot