Angebote zu "Virtualisierung" (127 Treffer)

Virtualisierung von Arbeitsplätzen. Grundlagen,...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Virtualisierung von Arbeitsplätzen ist aktuell eins der wichtigsten Themen im IT-Bereich. Bei Umfragen der Society for Information Management zählt es seit 2010 zu den zehn wichtigsten Entwicklungen im IT-Bereich. Zusätzliche Bedeutung gewinnt es durch den direkten Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens bei weiteren aktuellen Trends, wie Cloud-Computing und Green IT, bei welchen die Virtualisierung zum Ein-satz kommt und durch die sich Möglichkeiten zur Reduzierung von Kosten ergeben. Durch die Virtualisierung von Arbeitsplätzen sollen Unternehmen unter anderem Kosten sparen und können gleichzeitig flexibler in verschiedenen Szenarien sein. Beispielsweise kann Mitarbeitern, die regelmäßig an verschiedenen Arbeitsplätzen oder Endgeräten arbeiten, immer die gewohnte Arbeitsumgebung bereitgestellt werden. Dennoch nutzt derzeit nur ein geringer Anteil der Unternehmen die Möglichkeit der Virtualisierung, obwohl bereits Popek und Goldberg 1974 das Konzept der Virtualisierung und dessen Anforderungen beschreiben. Da die meisten Unternehmen Virtualisierung erst seit we-niger als fünf Jahren nutzen, handelt es sich für die Unternehmen um eine relativ neue Technologie, die diese vor eine Reihe von Herausforderungen stellt. Für die Unterneh-men ist es wichtig, sich diesen Herausforderungen bewusst zu sein und diese zu über-winden, da nur so die unter anderem oben genannten Vorteile der Virtualisierung er-reicht werden können. Den meisten Unternehmen mangelt es jedoch an Wissen bezüg-lich Chancen und Herausforderungen der Virtualisierung. Die in der Forschung existierenden Artikel, die sich mit Aspekten der Virtualisierung auseinandersetzen, behandeln hauptsächlich die Virtualisierung von Servern oder Hardware. Diese Arbeit beschäftigt sich hingegen mit der Virtualisierung von Arbeitsplätzen. Eine Übersicht über Herausforderungen und Chancen der Arbeitsplatzvirtualisierung lässt sich in der Forschung bisher nicht finden, eine Aufstellung dieser ist daher sinnvoll. Da die meisten Unternehmen nur ein geringes Know-How bezüglich der Virtualisierung sowie deren Chancen und Herausforderungen besitzen, sollen im Rahmen dieser Arbeit die Chancen und Herausforderungen der Virtualisierung von Arbeitsplätzen dargestellt werden. Betrachtet wird dabei nur die Arbeitsplatzvirtualisierung, Chancen und Herausforderungen von anderen Bereichen der Virtualisierung werden nicht betrachtet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Virtualisierung von Betriebssytemen im Server- ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Fakultät für Informatik und Ingenieurswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit der Virtualisierung von Betriebssystemen im Server- und PC-Bereich zur Unterteilung der real vorhandenen Hardwareressourcen in unabhängige logische Systeme und damit zur Entkopplung der Betriebssysteme von konkreter Hardware. Ziel ist es, eine höheren Flexibilität der Betriebssysteme und eine höhere Auslastung der realen Hardware durch Parallelbetrieb mehrerer Betriebssysteme zu ermöglichen. Zu Beginn soll definiert werden, was Virtualisierung im Kontext dieser Arbeit ist, um anschließend die grundlegenden Chancen und Risiken dieser Idee zu beschreiben. Nach einem Überblick über die Entwicklung der Virtualisierung von den Anfängen bis hin in die Gegenwart sollen die verschiedenen Virtualisierungsverfahren und -techniken theoretisch und anhand ihrer Umsetzung in konkreten Produkten dargestellt und kritisch gewürdigt werden. Im Anschluss sollen diese Ansätze verglichen, eine Auswahlhilfe geboten und eine Prognose der zukünftigen Entwicklungen gewagt werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.11.2016
Zum Angebot
Docker
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Docker entwickelt sich stetig weiter und hat in der Community einen regelrechten Hype erzeugt. In diesem shortcut beschreibt Sascha Sambale, wie mittels Docker-Containern und Docker Compose eine vollständige Webseite inklusive RESTful-API und Datenbank erstellt werden kann.

Anbieter: buch.de
Stand: 30.05.2017
Zum Angebot
Virtualisierungstechniken: Grundlagen und Anwen...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschäftigt sich mit den technischen Grundlagen von Virtualisierungsansätzen in der x86-Prozessortechnologie sowie der vergleichenden Betrachtung verschiedener Lösungen von VMware, Microsoft und Xen. Verschiedene Ansätze von Virtualisierungstechniken werden betrachtet, die unterschiedlichen Varianten der Virtualisierung, transparente Virtualisierung und Paravirtualisierung beschrieben. Darüber hinaus erfolgt eine Beschreibung der Prinzipien bei hardwareunterstützer Virtualisierung. Die verschiedenen technischen Ansätze der Virtualisierung werden unter grundsätzlichen Aspekten hinsichtlich der Performancemöglichkeiten bewertet, und es erfolgt eine Beschreibung des Einsatzes von Servervirtualisierung am Beispiel des Betriebs im Rechenzentrum des Universitätsklinikums Bonn. Der Anhang des Buches enthält eine Beschreibung kritischer x86-Befehle und deren Ausführung bei Verwendung verschiedener Virtualisierungstechniken Frank Balmes, Jahrgang 1971, beschäftigt sich schon seit seiner Schulzeit mit den verschiedenen Themengebieten der Informatik. Nach einem abgeschlossenen Ingenieurstudium im Jahr 1997 vertiefte er seine technische Orientierung mit einem Studium der angewandten Informatik, welches er 2008 abschloss. In seiner Tätigkeit als Informatiker im Rechenzentrum des Universitätsklinikums Bonn sammelte er praktische Erfahrungen in der der Virtualisierung von Servern in einem Hochverfügbarkeitsumfeld und arbeitete die Grundlagen von Virtualisierung in der x86-Prozessortechnolokgie in dem vorliegenden Werk auf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Der Virtualisierungstechnologie auf der Spur: G...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Studie untersucht die mannigfaltigen Konzepte der Virtualisierung. Nach einer Einführung in die Geschichte der Virtualisierungstechnologie werden allgemein gültige Grundlagen und formale Definitionen aufgeführt. Anschließend wird ein Überblick zu den Entwürfen und Funktionsweisen der Virtualisierung gegeben. Es folgen eine Beschreibung der Anwendungsgebiete und einige praktische Verwirklichungen, die im Detail beleuchtet werden. Danach werden in der Zusammenfassung die Erkenntnisse dieser Studie und des Versuches diskutiert. Zuletzt erfolgt der Bedarf und Ausblick zur Virtualisierung, wobei zukünftige Entwicklungen betrachtet werden. Einen Schwerpunkt dieser Studie bildet der Entwurf eines Versuchs. Dieser soll praktisch in das Konzept der Virtualisierung einführen und elementares Wissen über Funktionen und Vorgehensweisen des Themenkomplexes vermitteln. Als Grundlage dient die Virtualisierungslösung VMware Workstation. Die im Versuch gewonnenen Erkenntnisse über die Realisierung und Einrichtung einer virtuellen Maschine eignen sich perfekt, um das Prinzip der Virtualisierung zu veranschaulichen. David Molch M.Sc. wurde 1980 in Rostock geboren. Sein Studium der Informationstechnologie an der Hochschule Mittweida schloss der Autor im Jahre 2007 mit dem akademischen Grad Bachelor of Sciences erfolgreich ab. Es folgte ein Studium des Industrial Managements, in dem er 2010 den Master of Sciences erwarb. Die Virtualisierungstechnologie faszinierte den Autor bereits während des Studiums sowie in der darüber hinausgehenden Berufstätigkeit. Als Leiter Koordination Projektentwicklung muss er sich ständig mit neuartigen Lösungen befassen. Die erarbeitete Studie bietet dafür eine geeignete Grundlage.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Technische und wirtschaftliche Betrachtung von ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch den Trend zu mobilen Endgeräten wie Tablet PCs, iPads und Smartphones entstehen Veränderungen und gleichzeitig erhebliche Herausforderungen in den IT-Abteilungen. Die Endbenutzer und Kunden wollen ihre E-Mails sofort aufs Handy bekommen, wollen ihre Applikationen auch unterwegs nutzen können und von jedem Ort der Welt Zugriff auf ihre Daten haben. Dabei sind die Geräte oft nur schwer bis gar nicht zu managen. Auf der anderen Seite bieten Lösungen zur Virtualisierung wie Citrix oder VMWare einen Mehrwert, der die Mitarbeiter effektiver arbeiten lässt und Einsparungen im Clientdeployment bietet. Diese Faktoren wurden in der vorliegenden Arbeit durch eine Ist-Analyse in einer bestehenden Umgebung gesammelt und zusammen mit aktuellen Problemen wurde daraus ein Anforderungskatalog an eine zukünftige Lösung erstellt. Dieser wurde bewertet und die Produkte daraufhin untersucht. Dabei wurde eine Empfehlung abgeleitet, die sowohl wirtschaftliche, als auch technische Sichtweisen übersichtlich darstellt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.06.2015
Zum Angebot
CompTIA A+ All in One
84,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuell zu den neuen A+-Prüfungen 220-901 und 220-902 Alle Inhalte für die Prüfungen ausführlich erläutert Umfassendes und praxisnahes Buch für PC-Techniker Dieses Buch deckt alle Aspekte der aktuellen A+-Zertifizierung zum PC-Techniker ab und behandelt anschaulich und umfassend alle Inhalte, die Sie brauchen, um das Examen der Kurse 220-901 und 220-902 erfolgreich zu bestehen. Neben ausführlichen Erläuterungen zu allen offiziellen Prüfungszielen finden Sie in jedem Kapitel hilfreiche Examenstipps und praktische Übungsfragen mit Lösungen sowie zahlreiche Abbildungen. Mit diesem verständlich geschriebenen und praxisnahen Buch werden Sie nicht nur die A+-Zertifizierung erfolgreich meistern, sondern ebenso ausgezeichnet auf Ihre Tätigkeit als PC-Techniker vorbereitet sein. Auch für diejenigen, die keine Prüfung machen wollen, sondern beruflich oder privat alle PC-Probleme selbst lösen möchten, ist dies ein hilfreiches und kompetentes Handbuch und Nachschlagewerk. Aus dem Inhalt: Mainboards, Prozessoren, Laufwerke, Netzteile, Anschlüsse u.a. Festplatten und Wechseldatenträger Ein-/und Ausgabeanschlüsse RAM, BIOS und CMOS Benutzer, Gruppen und Berechtigungen Die Eingabeaufforderung Installation, Konfiguration und Aufrüsten Ihrer PC-Komponenten Installation und Konfiguration von Windows Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10, Android und iOS Wartung, Optimierung und Fehlerbehebung unter Windows, Mac OS X und Linux Cloud Computing und Virtualisierung mithilfe von Hypervisoren Bildschirm und Grafikkarte Installation und Konfiguration lokaler und drahtloser Netzwerke Alles rund ums Internet: Protokolle, Verbindungsstandards, Router-Konfiguration und Fehlerbehebung Tragbare Computer und mobile Geräte: Konfiguration, Wartung und Pflege, Fehlerbehebung und Sicherheit Drucker und Multifunktionsgeräte: Technologien, Installation, Konfiguration und Problembehebung Diagnose und Behebung typischer Systemprobleme Computer- und Netzwerksicherheit Michael Meyers ist hinsichtlich der CompTIA A+- und der CompTIA Network+-Zertifizierung führender Kopf der Branche und Mitglied der CompTIA.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.05.2017
Zum Angebot
Computer-Forensik Hacks
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Computer-Forensik Hacks ? 100 Forensik-Hacks ist eine Sammlung von 100 thematisch sortierten Tricks und Tools, die dabei helfen, herausfordernde Probleme der Computer-Forensik zu lösen. Die im Buch vorgestellten Werkzeuge sind durchgängig Open-Source-Tools. Die detailliert beschriebenen Hacks zeigen die State-of-the-Art-Ansätze der modernen Computerforsensik. Die Hacks zeigen, wie Daten juristisch korrekt gesichert, wie gelöschte Daten und Verzeichnisse wieder hergestellt und wie digitale Spuren gesichert werden. Welche Spuren in Browsern hinterlassen werden und wie sie aufgefunden werden können, wird in weiteren Hacks dargestellt, ebenso wie Erläuterung von üblichen Angriffstechniken. Die Autoren Lorenz Kuhlee und Victor Völzow sind bei der hessischen Polizei für die Aus- und Fortbildung von Computer-Forensikern zuständig. Computer-Forensik Hacks ist eine Sammlung von Methoden, Tipps und Tricks ? kurz: Hacks ? aus allen Bereichen der Computer-Forensik. Die Autoren, die bei der Polizei Forensiker ausbilden, haben praktische Lösungen für echte Problemstellungen aus dem Computer-Forensik-Alltag in kleine, bekömmliche Portionen gepackt, die direkt angewendet werden können. Zu jeder praktischen Lösung gibt es auch das notwendige Hintergrundwissen mit auf den Weg, das benötigt wird, um sowohl das Problem wie auch den Lösungsansatz nachvollziehen zu können. Nicht nur für Forensiker Nicht nur Forensiker müssen heutzutage wissen, wie sie den Zustand eines Computersystems sichern können, damit dies bei späteren Gerichtsverhandlungen juristisch wasserdicht ist. Auch für Systemadministratoren aus der freien Wirtschaft gehört mittlerweile ein computer-forsensisches Grundwissen zum Arbeitsalltag. Und auch Rechtsanwälte benötigen immer wieder Wissen darüber, was bei einer Datensicherung beachtet werden muss. 100 spannende Hacks rund um das Thema Computer-Forensik Computer-Forensik Hacks beginnt mit Hacks zur Vorbereitung und Daten­sicherung, gefolgt von Tipps und Tricks zu Dateisystemen. Der Hauptteil dreht sich um Datenwiederherstellung und das Analysieren der unterschiedlichsten digitalen Spuren, bevor Kapitel zu den Themen Hacking und Virtualisierung folgen. Alle Hacks arbeiten mit Open-Source- oder freier Software Die Hacks in diesem Buch benutzen grundsätzlich kostenlose Software, also Open-Source- oder Freeware Software. Bei wenigen Lösungen verweisen die Autoren aber auch auf Software, die für die Privatnutzung kostenlos, für gewerbliche oder behördliche Nutzung jedoch kostenpflichtig ist. Die beschriebenen Programme laufen durchgängig auf den Betriebssystemen Microsoft Windows oder Linux.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.03.2017
Zum Angebot
Virtualisierung von Computersystemen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Veranstaltung: IT-Infrastruktur, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Virtualisierung ist zur Zeit eines der zentralen Themen in der IT Branche. Man begegnet ihr in Fachzeitschriften, Büchern und auf Online-Portalen. Überall dort finden sich Beträge und Neuigkeiten rund um die Virtualisierung. Doch die Virtualisierung ist kein neues Thema. Schon 1974 beschäftigten sich Popek und Gutenberg in Ihrer Arbeit Formal requirements for virtualizable third generation architectures mit der Virtualisierung. Zwei Jahre zuvor hatte IBM mit der VM/370 erste Erfahrungen in der Virtualisierung gesammelt hat. Auf dieser Hardware lief ein Miniatur-Betriebssystem, ebenfalls VM/370 genannt, das verschiedene virtuelle VM/370 Maschinen erzeugen konnte. Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit dem Konzept der Virtualisierung von Computersystemen (Systemvirtualisierung). Dieses beschreibt ein Modell, in dem ein physikalisches Computersystem durch eine Abstraktionsschicht in eine oder mehrere virtuelle Maschinen unterteilt wird. Diese arbeiten dann als eigenständige, voneinander isolierte Systeme. Ziel der Hausarbeit ist, dem Leser eine umfassende Übersicht über das Thema Virtualisierung zu geben. Es wird zunächst ein Überblick über die Grundlagen geschaffen. Vor diesem Hintergrund wird der Begriff der virtuellen Maschine erklärt sowie auf die Prinzipien und Arten der Virtualisierung eingegangen. Fortgeführt wird die Arbeit durch eine Auseinandersetzung mit den verschiedenen Arten der Virtualisierungsarchitekturen. Darauf aufbauend wird auf die Vor- und Nachteile dieses Konzeptes eingegangen sowie ein Überblick über den derzeitigen Stand der Technik geschaffen. Im Anschluss werden die Anwendungsbereiche, sowohl im Geschäftsbereich, als auch im Privatbereich dargestellt. Abschließend erfolgt eine Zusammenfassung, in der nochmals auf alle relevanten, dazugehörigen Aspekte eingegangen wird. Die Hausarbeit wird aufzeigen, wie weit aktuell das Konzept der Virtualisierung fortgeschritten ist und dem Leser verdeutlichen, dass das Thema Virtualisierung nicht nur eine Modeerscheinung, sondern ein ernstzunehmendes Konzept darstellt.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Virtualisierung von Computersystemen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Veranstaltung: IT-Infrastruktur, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Virtualisierung ist zur Zeit eines der zentralen Themen in der IT Branche. Man begegnet ihr in Fachzeitschriften, Büchern und auf Online-Portalen. Überall dort finden sich Beträge und Neuigkeiten rund um die Virtualisierung. Doch die Virtualisierung ist kein neues Thema. Schon 1974 beschäftigten sich Popek und Gutenberg in Ihrer Arbeit Formal requirements for virtualizable third generation architectures mit der Virtualisierung. Zwei Jahre zuvor hatte IBM mit der VM/370 erste Erfahrungen in der Virtualisierung gesammelt hat. Auf dieser Hardware lief ein Miniatur-Betriebssystem, ebenfalls VM/370 genannt, das verschiedene virtuelle VM/370 Maschinen erzeugen konnte. Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit dem Konzept der Virtualisierung von Computersystemen (Systemvirtualisierung). Dieses beschreibt ein Modell, in dem ein physikalisches Computersystem durch eine Abstraktionsschicht in eine oder mehrere virtuelle Maschinen unterteilt wird. Diese arbeiten dann als eigenständige, voneinander isolierte Systeme. Ziel der Hausarbeit ist, dem Leser eine umfassende Übersicht über das Thema Virtualisierung zu geben. Es wird zunächst ein Überblick über die Grundlagen geschaffen. Vor diesem Hintergrund wird der Begriff der virtuellen Maschine erklärt sowie auf die Prinzipien und Arten der Virtualisierung eingegangen. Fortgeführt wird die Arbeit durch eine Auseinandersetzung mit den verschiedenen Arten der Virtualisierungsarchitekturen. Darauf aufbauend wird auf die Vor- und Nachteile dieses Konzeptes eingegangen sowie ein Überblick über den derzeitigen Stand der Technik geschaffen. Im Anschluss werden die Anwendungsbereiche, sowohl im Geschäftsbereich, als auch im Privatbereich dargestellt. Abschließend erfolgt eine Zusammenfassung, in der nochmals auf alle relevanten, dazugehörigen Aspekte eingegangen wird. Die Hausarbeit wird aufzeigen, wie weit aktuell das Konzept der Virtualisierung fortgeschritten ist und dem Leser verdeutlichen, dass das Thema Virtualisierung nicht nur eine Modeerscheinung, sondern ein ernstzunehmendes Konzept darstellt.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot