Angebote zu "Virtualisierung" (215 Treffer)

Virtualisierung von Arbeitsplätzen. Grundlagen,...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Virtualisierung von Arbeitsplätzen ist aktuell eins der wichtigsten Themen im IT-Bereich. Bei Umfragen der Society for Information Management zählt es seit 2010 zu den zehn wichtigsten Entwicklungen im IT-Bereich. Zusätzliche Bedeutung gewinnt es durch den direkten Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens bei weiteren aktuellen Trends, wie Cloud-Computing und Green IT, bei welchen die Virtualisierung zum Ein-satz kommt und durch die sich Möglichkeiten zur Reduzierung von Kosten ergeben. Durch die Virtualisierung von Arbeitsplätzen sollen Unternehmen unter anderem Kosten sparen und können gleichzeitig flexibler in verschiedenen Szenarien sein. Beispielsweise kann Mitarbeitern, die regelmäßig an verschiedenen Arbeitsplätzen oder Endgeräten arbeiten, immer die gewohnte Arbeitsumgebung bereitgestellt werden. Dennoch nutzt derzeit nur ein geringer Anteil der Unternehmen die Möglichkeit der Virtualisierung, obwohl bereits Popek und Goldberg 1974 das Konzept der Virtualisierung und dessen Anforderungen beschreiben. Da die meisten Unternehmen Virtualisierung erst seit we-niger als fünf Jahren nutzen, handelt es sich für die Unternehmen um eine relativ neue Technologie, die diese vor eine Reihe von Herausforderungen stellt. Für die Unterneh-men ist es wichtig, sich diesen Herausforderungen bewusst zu sein und diese zu über-winden, da nur so die unter anderem oben genannten Vorteile der Virtualisierung er-reicht werden können. Den meisten Unternehmen mangelt es jedoch an Wissen bezüg-lich Chancen und Herausforderungen der Virtualisierung. Die in der Forschung existierenden Artikel, die sich mit Aspekten der Virtualisierung auseinandersetzen, behandeln hauptsächlich die Virtualisierung von Servern oder Hardware. Diese Arbeit beschäftigt sich hingegen mit der Virtualisierung von Arbeitsplätzen. Eine Übersicht über Herausforderungen und Chancen der Arbeitsplatzvirtualisierung lässt sich in der Forschung bisher nicht finden, eine Aufstellung dieser ist daher sinnvoll. Da die meisten Unternehmen nur ein geringes Know-How bezüglich der Virtualisierung sowie deren Chancen und Herausforderungen besitzen, sollen im Rahmen dieser Arbeit die Chancen und Herausforderungen der Virtualisierung von Arbeitsplätzen dargestellt werden. Betrachtet wird dabei nur die Arbeitsplatzvirtualisierung, Chancen und Herausforderungen von anderen Bereichen der Virtualisierung werden nicht betrachtet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Virtualisierung von Betriebssytemen im Server- ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Fakultät für Informatik und Ingenieurswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit der Virtualisierung von Betriebssystemen im Server- und PC-Bereich zur Unterteilung der real vorhandenen Hardwareressourcen in unabhängige logische Systeme und damit zur Entkopplung der Betriebssysteme von konkreter Hardware. Ziel ist es, eine höheren Flexibilität der Betriebssysteme und eine höhere Auslastung der realen Hardware durch Parallelbetrieb mehrerer Betriebssysteme zu ermöglichen. Zu Beginn soll definiert werden, was Virtualisierung im Kontext dieser Arbeit ist, um anschließend die grundlegenden Chancen und Risiken dieser Idee zu beschreiben. Nach einem Überblick über die Entwicklung der Virtualisierung von den Anfängen bis hin in die Gegenwart sollen die verschiedenen Virtualisierungsverfahren und -techniken theoretisch und anhand ihrer Umsetzung in konkreten Produkten dargestellt und kritisch gewürdigt werden. Im Anschluss sollen diese Ansätze verglichen, eine Auswahlhilfe geboten und eine Prognose der zukünftigen Entwicklungen gewagt werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.11.2016
Zum Angebot
IaaS mit OpenStack
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahren schwebt der Begriff »Cloud« über der IT-Welt. OpenStack ist eine mittlerweile von nahezu allen namhaften Herstellerfirmen unterstützte freie Softwarelösung für eine »Infrastructure-as-a-Service-Cloud«, die Prozessorleistung, Speicher, Netzwerk- dienste - die Dienste einer kompletten IT-Infrastruktur - anbietet. Dieses Buch vermittelt einen Einstieg in das Thema Cloud Computing mit OpenStack. Es richtet sich an Linux-Systemadministratoren, die OpenStack in der Praxis ein- und umsetzen wollen. Nach der Klärung grundlegender Begriffe und Konzepte des Cloud Computing werden überblicksweise die einzelnen Komponenten der OpenStack-Infrastruktur und ihr Zusammenspiel vorgestellt. Anschließend werden die wesentlichen Komponenten distributionsübergreifend im Detail in jeweils einem eigenen Kapitel besprochen. Weitere und zukünftige Komponenten werden in einem kurzen Überblick skizziert. Ein Kapitel zu Setup-Szenarien zeigt schließlich den konkreten Aufbau einer OpenStack-Umgebung anhand der Enterprise- Distributionen Red Hat Enterprise Linux, SUSE Linux Enterprise Server sowie Ubuntu. Mit diesem Buch finden Sie einen Weg zur Installation, Konfiguration und Administration Ihrer eigenen IaaS-Cloud mit OpenStack. Die Autoren sind Mitarbeiter der B1 Systems GmbH, die sich seit Anfang 2011 an der Entwicklung von OpenStack beteiligt und erfolgreich zahlreiche Projekte sowohl bei mittelständischen als auch bei DAX-Unternehmen umgesetzt hat. Ihre Praxiserfahrungen sind in das Buch miteingeflossen.

Anbieter: buch.de
Stand: 12.05.2017
Zum Angebot
Virtualisierungstechniken: Grundlagen und Anwen...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschäftigt sich mit den technischen Grundlagen von Virtualisierungsansätzen in der x86-Prozessortechnologie sowie der vergleichenden Betrachtung verschiedener Lösungen von VMware, Microsoft und Xen. Verschiedene Ansätze von Virtualisierungstechniken werden betrachtet, die unterschiedlichen Varianten der Virtualisierung, transparente Virtualisierung und Paravirtualisierung beschrieben. Darüber hinaus erfolgt eine Beschreibung der Prinzipien bei hardwareunterstützer Virtualisierung. Die verschiedenen technischen Ansätze der Virtualisierung werden unter grundsätzlichen Aspekten hinsichtlich der Performancemöglichkeiten bewertet, und es erfolgt eine Beschreibung des Einsatzes von Servervirtualisierung am Beispiel des Betriebs im Rechenzentrum des Universitätsklinikums Bonn. Der Anhang des Buches enthält eine Beschreibung kritischer x86-Befehle und deren Ausführung bei Verwendung verschiedener Virtualisierungstechniken Frank Balmes, Jahrgang 1971, beschäftigt sich schon seit seiner Schulzeit mit den verschiedenen Themengebieten der Informatik. Nach einem abgeschlossenen Ingenieurstudium im Jahr 1997 vertiefte er seine technische Orientierung mit einem Studium der angewandten Informatik, welches er 2008 abschloss. In seiner Tätigkeit als Informatiker im Rechenzentrum des Universitätsklinikums Bonn sammelte er praktische Erfahrungen in der der Virtualisierung von Servern in einem Hochverfügbarkeitsumfeld und arbeitete die Grundlagen von Virtualisierung in der x86-Prozessortechnolokgie in dem vorliegenden Werk auf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Der Virtualisierungstechnologie auf der Spur: G...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Studie untersucht die mannigfaltigen Konzepte der Virtualisierung. Nach einer Einführung in die Geschichte der Virtualisierungstechnologie werden allgemein gültige Grundlagen und formale Definitionen aufgeführt. Anschließend wird ein Überblick zu den Entwürfen und Funktionsweisen der Virtualisierung gegeben. Es folgen eine Beschreibung der Anwendungsgebiete und einige praktische Verwirklichungen, die im Detail beleuchtet werden. Danach werden in der Zusammenfassung die Erkenntnisse dieser Studie und des Versuches diskutiert. Zuletzt erfolgt der Bedarf und Ausblick zur Virtualisierung, wobei zukünftige Entwicklungen betrachtet werden. Einen Schwerpunkt dieser Studie bildet der Entwurf eines Versuchs. Dieser soll praktisch in das Konzept der Virtualisierung einführen und elementares Wissen über Funktionen und Vorgehensweisen des Themenkomplexes vermitteln. Als Grundlage dient die Virtualisierungslösung VMware Workstation. Die im Versuch gewonnenen Erkenntnisse über die Realisierung und Einrichtung einer virtuellen Maschine eignen sich perfekt, um das Prinzip der Virtualisierung zu veranschaulichen. David Molch M.Sc. wurde 1980 in Rostock geboren. Sein Studium der Informationstechnologie an der Hochschule Mittweida schloss der Autor im Jahre 2007 mit dem akademischen Grad Bachelor of Sciences erfolgreich ab. Es folgte ein Studium des Industrial Managements, in dem er 2010 den Master of Sciences erwarb. Die Virtualisierungstechnologie faszinierte den Autor bereits während des Studiums sowie in der darüber hinausgehenden Berufstätigkeit. Als Leiter Koordination Projektentwicklung muss er sich ständig mit neuartigen Lösungen befassen. Die erarbeitete Studie bietet dafür eine geeignete Grundlage.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Technische und wirtschaftliche Betrachtung von ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch den Trend zu mobilen Endgeräten wie Tablet PCs, iPads und Smartphones entstehen Veränderungen und gleichzeitig erhebliche Herausforderungen in den IT-Abteilungen. Die Endbenutzer und Kunden wollen ihre E-Mails sofort aufs Handy bekommen, wollen ihre Applikationen auch unterwegs nutzen können und von jedem Ort der Welt Zugriff auf ihre Daten haben. Dabei sind die Geräte oft nur schwer bis gar nicht zu managen. Auf der anderen Seite bieten Lösungen zur Virtualisierung wie Citrix oder VMWare einen Mehrwert, der die Mitarbeiter effektiver arbeiten lässt und Einsparungen im Clientdeployment bietet. Diese Faktoren wurden in der vorliegenden Arbeit durch eine Ist-Analyse in einer bestehenden Umgebung gesammelt und zusammen mit aktuellen Problemen wurde daraus ein Anforderungskatalog an eine zukünftige Lösung erstellt. Dieser wurde bewertet und die Produkte daraufhin untersucht. Dabei wurde eine Empfehlung abgeleitet, die sowohl wirtschaftliche, als auch technische Sichtweisen übersichtlich darstellt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.06.2015
Zum Angebot
Windows Server 2016
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neueste Version des beliebten Serverbetriebssystems vom bekannten IT-Experten Jörg Schieb erklärt In der täglichen Praxis mit Windows Server 2016 arbeiten Alle Neuerungen sowie die wichtigsten Features praxisnah erläutert In seinem neuesten Buch gibt Ihnen der aus Funk und Fernsehen bekannte IT-Experte Jörg Schieb einen Einblick in das neue und cloudfähige Serverbetriebssystem aus dem Hause Microsoft. Es behandelt dabei alle relevanten Themen wie z.B. Virtualisierung, Verwaltung, Speicher, Netzwerk, virtuelle Desktopinfrastruktur, Zugriffs- und Informationsschutz sowie die Neuerungen. So finden Sie einen perfekten Begleiter für einen praxisnahen Einstieg in die Arbeit mit Windows Server 2016. Bereits seit 1985 schreibt und berichtet Jörg Schieb über Computerthemen. Bis heute wurden weltweit mehr als 3 Millionen Exemplare seiner Bücher verkauft. Heute arbeitet Jörg Schieb hauptsächlich für Presse, Fernsehen und Hörfunk, unter anderem für ARD, ZDF, WDR, Phoenix, das Handelsblatt, Deutschlandradio, Stiftung Warentest und viele andere Medien.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 – Das Handbuch
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dieser komplett aktualisierten Neuauflage seines bekannten Handbuchs führt Thomas Joos Neueinsteiger und Umsteiger durch alle Aspekte der Arbeit mit Microsoft Exchange Server 2016 inkl. Skype- und Office 365-Anbindung. Nach einem Überblick über die Neuerungen installieren und konfigurieren Sie den Server und lernen Konzepte und Werkzeuge zu seiner Administration kennen. Sie verstehen, wie Sie mit Connectoren Nachrichtenflüsse aufbauen, wie die Exchange-Datenbanken arbeiten, wie Sie verschiedenste Clients anbinden, Empfänger, Gruppen und Kontakte verwalten und Teamfähigkeit implementieren. Sie lernen, Compliance-konform zu archivieren sowie Maßnahmen zum Schutz vor Spam, Viren und Datenverlust zu treffen u.v.a.m. - Überblick, Grundlagen und erste Schritte Serverrollen, Edge-Transport, die neue Web-App, Clutter, ReFS und Database Divergence Detection, Virtualisierung, Exchange Admin Center, Exchange Management Shell, Arbeiten via PowerShell. - Einrichtung und Verwaltung E-Mail-Routing und Connectors, Exchange-Datenbank- struktur, PST-Dateien, Client-Anbindung (Desktop, mobil und Web), Verschlüsselung, Empfänger-, Gruppen- und Kontaktverwaltung, Teamwork mit öffentlichen Ordnern. - Compliance Richtlinieneinhaltung und Archivierung, Data Loss Prevention (DLP), Verwaltung von Informationen (IRM). - Sicherheit und Hochverfügbarkeit Edge-Transport-Server, Viren- und Spamschutz, Verstehen und Verwalten von Berechtigungen, Datensicherung und Wiederherstellung, Hochverfügbarkeit, Exchange mit Office 365. - Migration, Sprachkommunikation und Überwachung Migration und Planung einer Exchange 2016-Infrastruktur, Unified Messaging, Kooperation mit Skype for Business Server 2016, Exchange im Verbund, Überwachung und Leistungsoptimierung.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 – Das Handbuch
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dieser komplett aktualisierten Neuauflage seines bekannten Handbuchs führt Thomas Joos Neueinsteiger und Umsteiger durch alle Aspekte der Arbeit mit Microsoft Exchange Server 2016 inkl. Skype- und Office 365-Anbindung. Nach einem Überblick über die Neuerungen installieren und konfigurieren Sie den Server und lernen Konzepte und Werkzeuge zu seiner Administration kennen. Sie verstehen, wie Sie mit Connectoren Nachrichtenflüsse aufbauen, wie die Exchange-Datenbanken arbeiten, wie Sie verschiedenste Clients anbinden, Empfänger, Gruppen und Kontakte verwalten und Teamfähigkeit implementieren. Sie lernen, Compliance-konform zu archivieren sowie Maßnahmen zum Schutz vor Spam, Viren und Datenverlust zu treffen u.v.a.m. - Überblick, Grundlagen und erste Schritte Serverrollen, Edge-Transport, die neue Web-App, Clutter, ReFS und Database Divergence Detection, Virtualisierung, Exchange Admin Center, Exchange Management Shell, Arbeiten via PowerShell. - Einrichtung und Verwaltung E-Mail-Routing und Connectors, Exchange-Datenbank- struktur, PST-Dateien, Client-Anbindung (Desktop, mobil und Web), Verschlüsselung, Empfänger-, Gruppen- und Kontaktverwaltung, Teamwork mit öffentlichen Ordnern. - Compliance Richtlinieneinhaltung und Archivierung, Data Loss Prevention (DLP), Verwaltung von Informationen (IRM). - Sicherheit und Hochverfügbarkeit Edge-Transport-Server, Viren- und Spamschutz, Verstehen und Verwalten von Berechtigungen, Datensicherung und Wiederherstellung, Hochverfügbarkeit, Exchange mit Office 365. - Migration, Sprachkommunikation und Überwachung Migration und Planung einer Exchange 2016-Infrastruktur, Unified Messaging, Kooperation mit Skype for Business Server 2016, Exchange im Verbund, Überwachung und Leistungsoptimierung.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 09.05.2017
Zum Angebot
Computer-Forensik Hacks
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Computer-Forensik Hacks ist eine Sammlung von Methoden, Tipps und Tricks - kurz: Hacks - aus allen Bereichen der Computer-Forensik. Die Autoren, die bei der Polizei Forensiker ausbilden, haben praktische Lösungen für echte Problemstellungen aus dem Computer-Forensik-Alltag in kleine, bekömmliche Portionen gepackt, die direkt angewendet werden können. Zu jeder praktischen Lösung gibt es auch das notwendige Hintergrundwissen mit auf den Weg, das benötigt wird, um sowohl das Problem wie auch den Lösungsansatz nachvollziehen zu können. Nicht nur für Forensiker Nicht nur Forensiker müssen heutzutage wissen, wie sie den Zustand eines Computersystems sichern können, damit dies bei späteren Gerichtsverhandlungen juristisch wasserdicht ist. Auch für Systemadministratoren aus der freien Wirtschaft gehört mittlerweile ein computer-forsensisches Grundwissen zum Arbeitsalltag. Und auch Rechtsanwälte benötigen immer wieder Wissen darüber, was bei einer Datensicherung beachtet werden muss. 100 spannende Hacks rund um das Thema Computer-Forensik Computer-Forensik Hacks beginnt mit Hacks zur Vorbereitung und Daten­sicherung, gefolgt von Tipps und Tricks zu Dateisystemen. Der Hauptteil dreht sich um Datenwiederherstellung und das Analysieren der unterschiedlichsten digitalen Spuren, bevor Kapitel zu den Themen Hacking und Virtualisierung folgen. Alle Hacks arbeiten mit Open-Source- oder freier Software Die Hacks in diesem Buch benutzen grundsätzlich kostenlose Software, also Open-Source- oder Freeware Software. Bei wenigen Lösungen verweisen die Autoren aber auch auf Software, die für die Privatnutzung kostenlos, für gewerbliche oder behördliche Nutzung jedoch kostenpflichtig ist. Die beschriebenen Programme laufen durchgängig auf den Betriebssystemen Microsoft Windows oder Linux.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 05.05.2017
Zum Angebot