Angebote zu "Vernetzte" (40 Treffer)

Vernetzte und komplexe Informatik-Systeme als B...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Vernetzte und komplexe Informatik-Systeme:Industrieprogramm zur 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, Hamburg, 18. /19. Oktober 1988. Proceedings Informatik-Fachberichte

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Der Einsatz von Informationstechnologie für das...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Veranstaltung: Interdisziplinäre Aspekte der Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel der wissenschaftlichen Ausarbeitung ist die Verbindung zwischen dem Automobil und der Informatik am Beispiel des Themenbereichs Vernetztes Fahrzeug aufzuzeigen. Neben den hierbei verwendeten Basistechniken sollen die Einsatzfelder von vernetzten Fahrzeugen betrachtet und die damit verbundenen Herausforderungen sowie Trends näher beleuchtet werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Datenschutzprinzipien für vernetzte Fahrzeuge. ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Technische Universität Darmstadt (Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Seminararbeit soll ein Überblick über den aktuellen Stand in Wissenschaft und Praxis zum Thema Datenschutz im vernetzten Fahrzeug gegeben werden. Herausgearbeitet werden sollen Herausforderungen, die in diesem Bereich noch zu bewältigen sind, sowie Gestaltungsempfehlungen hinsichtlich des Datenschutzes vernetzter Fahrzeuge. Außerdem soll untersucht werden, inwiefern Privacy by Default und Privacy by Design im vernetzten Fahrzeug umgesetzt werden kann und ob dies durch Fahrzeughersteller und Zulieferer bereits geschieht. Abschließend soll ein Ausblick gegeben werden, welche Themenfelder in Zukunft mehr Beachtung erfahren sollten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
GI Proceedings 197 Auf dem Weg zu einer offenen...
28,60 € *
ggf. zzgl. Versand

GI Proceedings 197 Auf dem Weg zu einer offenen, smarten und vernetzten Verwaltungsstruktur

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Connected Car. Ein Design Thinking Prozess zum ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1.1, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen Ideenvorschlag für das vernetzte Auto zu entwickeln. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die Kreativitätstechnik Design Thinking verwendet, bei der primär die Kundenbedürfnisse für die Ideengenerierung herangezogen werden. Zu Beginn werden die Begrifflichkeiten Connected Car und Design Thinking erläutert. Es werden die allgemeine Vorgehensweise und wichtige Komponenten bei einem Design Thinking Prozess beschrieben und genannt. Die grundlegende Fragestellung dieser Arbeit sind die Möglichkeiten der Vernetzung des Autos, die im Einklang mit den Kundenwünschen stehen, zu erörtern. Dabei werden Trends und allgemeine Veränderungen des Nutzerverhalten durch die Digitalisierung zu Rate gezogen. Es wird anhand eines idealtypischen Kunden die momentane restaurative Ausstattung im Auto ermessen. Anschließend wird mit einer adäquaten Kreativtechnik Ideen- und Lösungsvorschläge zu den momentanen Problemen gesammelt. Zum Schluss wird das Ergebnis, der Alltag des idealtypischen Kunden mit dem Connected Car, dargestellt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Eclipse SmartHome und Smart Office - Intelligen...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimautomation, vernetztes Heim, Smart Home - wie man die neuen Techniklösungen für das Zuhause auch nennen mag, sie sollen dem Eigenheim zusätzliche Intelligenz und Eigenständigkeit verleihen, um dem Eigentümer einen möglichst großen Komfort in den eigenen vier Wänden zu bieten. Beispiele zur Heimautomatisierung sind die LIFX-LED-Lampe und ein Feuermeldesystem, das durch die Plattform openHAB und das Protokoll MQTT konfiguriert werden kann. In den ersten zwei Kapiteln nehmen Dennis Nobel, Markus Mann und Christian Götz diese zwei Projekte unter die Lupe. Abschließend geht Paul Lajer im letzten Kapitel des shortcuts auf die Potenziale der Smart-Home-Lösungen für Unternehmen ein und beschreibt, welche Aspekte bei der Auswahl der Smart-Office-Plattformen beachtet werden müssen. Dennis Nobel arbeitet als IT-Berater bei der itemis AG und ist Koarchitekt des Eclipse-SmartHome-Frameworks. Darüber hinaus beschäftigt er sich vor allem mit agiler Softwareentwicklung sowie dem Thema IoT. Markus Mann ist Senior Consultant bei iic solutions GmbH. Gemeinsam mit Kunden aus der Versicherungswirtschaft arbeitet er an neuartigen Produkt- und Dienstleistungsangeboten auf Basis digitaler Technologien. Christian Götz hat sich mit der dc-square GmbH auf die Entwicklung von verschiedenen Bausteinen im Internet der Dinge spezialisiert. Einer davon ist der hochskalierbare und einfach integrierbare MQTT Broker HiveMQ. Außerdem schreibt Christian Artikel und ist Speaker auf regionalen und internationalen Events zu den Themen IoT und MQTT. Paul Lajer verantwortet als Leiter eine Abteilung für Softwarearchitekturen und -innovationen bei einem weltweit führenden Anbieter von IT- und Geschäftsprozessdienstleistungen. Er hält seit 2004 als Lehrbeauftragter Vorlesungen an den Hochschulen Furtwangen und Heilbronn und ist Gründungsmitglied des Industriebeirats in der Fakultät Informatik an der Hochschule Furtwangen. Seine aktuellen Arbeitsgebiete sind optimale Führungsmodelle und Mitarbeitermotivation sowie Innovationen im Enterprise-Umfeld. Des Weiteren hält er als Speaker Vorträge auf Konferenzen und Kongressen und schreibt Fachartikel.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Einsatzpotentiale von Monitoring mit Microsoft ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Interdisziplinäre Aspekte der Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die ständige Vernetzung und Verfügbarkeit der IT ist für die meisten Unternehmen unverzichtbar geworden. Die Hochverfügbarkeit der IT gehört heute zum einem muss. Doch viele Unternehmen unterschätzen die Anforderungen an die Verfügbarkeit der IT. In der zunehmenden Digitalisierung und der vernetzten Welt stellen IT-Infrastrukturen Anwendungen und Dienste für alle Bereiche des Unternehmens und Lebens bereit, sodass IT-Ausfälle für Unternehmen drastische Folgen haben und immer teurer und risikoreicher werden. Beispielsweise werden IT-Infrastrukturen von Krankenhäusern als kritisch eingestuft, da sie eine herausragende Bedeutung für das Wohlergehen der Bevölkerung führen. Ein IT-Ausfall im Krankenhaus bedeutet eine erhebliche Störung und dramatische Folge. Aus diesem Grund führen IT-Verantwortliche im Krankenhaus eine besondere Verpflichtung die Verfügbarkeit der Dienste und Prozesse sicherzustellen.6 Auch dem Mittelstand drohen IT-Ausfälle hohe Folgekosten. Im gehobenen Mittelstand ab 1000 Mitarbeiter belaufen sich die Kosten durchschnittlich auf 40.000 Euro. Die Kosten für einen IT-Ausfall nehmen mit der Größe des Unternehmens zu. In Deutschland haben Unternehmen alle zwei Wochen einen IT-Ausfall und verzeichnen mit den Behörden im Schnitt 27 ungeplante IT-Ausfälle pro Jahr, wodurch Unternehmen Kosten von über 16 Million US-Dollar pro Jahr entstehen. Doch was sind überhaupt die Ursachen für IT-Ausfälle in Unternehmen? Laut einer Studie bestanden im Jahr 2014 die Hauptursachen für IT-Ausfälle in Unternehmen zu 50% aus Software- und Netzwerkfehler. Eine reibungslose und ausfallsichere IT-Betriebsführung von Software und Netzwerk setzt das Monitoring voraus. Das Angebot an Monitoring-Lösungen ist groß. Eines der etablierten Produkte ist das kommerzielle Server-Produkt System Center Operations Manager von Microsoft. Doch was gehört zu den Einsatzpotentialen von Microsoft System Center Operations Manager in der IT-Betriebsführung? Ist es möglich, mit dem Operations Manager die Software- und Netzwerkfehler in Unternehmen zu überwachen und die Ausfälle zu reduzieren? Mit diesen beiden Fragen befasst sich die vorliegende wissenschaftliche Ausarbeitung. Der Fokus wird auf dem Produkt System Center Operations Manager mit der Version 2012 und auf die Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzpotentiale in Bezug auf Software und Netzwerk gelegt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Service Engineering
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beleuchtet aktuelle Herausforderungen des Service Engineerings und zeigt dessen Entwicklung im Kontext digitaler Service-Systeme sowie Chancen und Möglichkeiten, die digitale Dienstleistungsangebote und vernetzte Lösungen bieten. Wissenschaftliche Ausführungen werden durch praxisorientierte Beispiele, welche die Anwendung der Lösungsansätze und Methoden demonstrieren, ergänzt. Damit betrachten die Autoren dieses Sammelbands einerseits die Evolution der systematischen Dienstleistungsentwicklung in Theorie und Praxis und stellen andererseits aktuelle Forschungsthemen und Entwicklungstendenzen vor. Dazu ziehen die Herausgeber Arbeiten der Partner des Forschernetzwerkes FOKUS Service Engineering heran. Die Beiträge sprechen sowohl Wissenschaftler als auch Vertreter der Praxis an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.04.2018
Zum Angebot
Arbeit 4.0 - Digitalisierung, IT und Arbeit
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Digitalisierung transformiert die Arbeitswelt in vieler Hinsicht: Arbeitsplätze werden zunehmend mobil und flexibel, Arbeitsprozesse durch Algorithmen gesteuert, Roboter sind die neuen ´´Kollegen´´ in der Industrie und im Dienstleistungssektor. Dieser Band der ´´Edition HDM´´ erörtert viele zentrale Fragen rund um die Transformation der Arbeitswelt von heute und morgen. In ihren Beiträgen über den Einfluss der massiven Digitalisierung auf unterschiedliche Branchen und Arbeitsbereiche diskutieren die Autorinnen und Autoren diverse Aspekte wie: - den Einfluss der Digitalisierung im Versandhandel und auf die Wissensarbeit. - die Interaktion von Mensch und Roboter in der Fabrik 4.0. - den Wert der menschlichen Arbeitsleistung in der Zukunft. - die Anforderungen an Qualifizierung. - die Möglichkeiten für Mitarbeiter, die Arbeit in der vernetzten Wirtschaft 4.0 proaktiv mitzugestalten. Unter der Herausgeberschaft von Josephine Hofmann, Leiterin des Competence Center Business Performance Management am Fraunhofer IAO in Stuttgart, entsteht so ein Sammelband, der sich als Teil der aktuellen Debatte um die digitale Transformation der Arbeitswelt versteht. Nicht nur Wissenschaftler erhalten neue Denkanstöße für ihre Forschung, auch Entscheider in Wirtschaft und Politik sowie Verantwortliche in den Bereichen Bildung, Fortbildung und Personalentwicklung können aus der Lektüre des Buches wertvolle Erkenntnisse über die Arbeit von heute und die Gestaltung der zunehmend digitalisierten Arbeitswelt von morgen gewinnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.05.2018
Zum Angebot
Handbuch IT-Systemmanagement
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erfahrungen der Praxis zeigen - ein effizientes und ganzheitliches Management der installierten IT-Systeme ist heute unverzichtbar. Um den vielfältigen Herausforderungen der Praxis gerecht zu werden, müssen klare Verantwortlichkeiten definiert und Personen für das Systemmanagement ausgewählt werden, die die zu ihren Systemen erforderlichen Methoden, Techniken, Vorgehensweisen und Hilfsmittel kennen und beherrschen. IT-Anwendungen unterstützen die Geschäftsprozesse der Wirtschaftsunternehmen und der Dienstleistungsbetriebe. - IT-Systeme umfassen Applikationen, IT-Infrastruktur-Komponenten und die dazu gehörigen Daten/Informationen, die in einem vernetzten Zusammenhang stehen. Dabei kann es sich sowohl um eine einzelne Applikation, eine Applikationsgruppe, ein Infrastrukturelement, ein Datenbanksystem als auch eine Kombination derartiger Elemente darstellen. Wichtig ist: Diese IT-Systeme erbringen Leistungen für Kunden, indem sie die Geschäftsprozesse unterstützen und einen Mehrwert (Value) schaffen. - Aber nicht nur systemspezifisches und methodisch-instrumentelles Know-how ist wichtig; hinzu kommen neue Herausforderungen im IT-Systemmanagement; beispielhaft seien das System-Risikomanagement, das kundenorientierte Anforderungs- und Change-Management, das Qualitätsmanagement zu den IT-Systemen sowie rechtliche und finanzielle Fragen (IT-Lizenzmanagement, IT-Assetmanagement) genannt. - IT-Systeme können unterschiedlicher Art sein und stehen in verschiedenen Vernetzungszusammenhängen. In diesem Handbuch werden alle Varianten angesprochen, gleichzeitig wird aber auch auf Besonderheiten bestimmter Systemen mit gezieltem Praxisbezug eingegangen (etwa Mobile Devices, Cloud-Computing, Datenbank-Lösungen). Extra: E-Book inside

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot