Angebote zu "Swot-Analyse" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Blockchain als Disruptor der deutschen Fina...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule für angewandte Wissenschaften München, Sprache: Deutsch, Abstract: Die mediale Aufmerksamkeit, welches die Bitcoin Währung aufgrund des bisher höchsten Wechselkurses (in Dollar) genießt und selbst den Goldpreis kurzzeitig überholte, gibt Aufschluss darüber, dass sie weit mehr Potenzial hat, als anfangs vermutet. Diese Seminararbeit gibt einen Überblick über die Funktionsweise und mögliche Auswirkungen der Blockchain-Technologie auf die deutsche Finanzbranche und untersucht diese durch Anwendung einer SWOT -Analyse. Dabei werden zunächst die essentiellen Grundlagen der SWOT -Analyse erklärt. Danach wird die Blockchain-Technologie vorgestellt und kurz erläutert. Hierbei wird ein kleiner Exkurs auf die Grundfunktionen des Geldes gegeben, sowie der Zusammenhang zu Kryptotransaktionssystemen erklärt. Anschließend wird ein Marktüberblick über die führende virtuelle Währung Bitcoin aufgezeigt sowie über den aktuellen Stand hinsichtlich Blockchain in der deutschen Finanzindustrie. Der Hauptteil der Seminararbeit folgt anschließend als themenspezifische SWOT -Analyse. Zuletzt geben die Autoren noch einen Ausblick, wie sich die Technologie möglicherweise entwickeln wird und welchen Einfluss dies nicht ausschließlich, aber vor allem auf die deutsche Finanzbranche haben wird.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Digitale Transformation in Organisationen. Eine...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die digitale Transformation stellt gegenwärtig viele Unternehmen vor große Herausforderungen. IT-Organisationen, deren Aufgabe sich bislang im Wesentlichen darauf konzentrierte qualitativ hochwertige IT-Services zu betreiben und interne Fachbereiche möglichst effektiv zu unterstützen, sind zunehmend gefordert das Gesamtunternehmen aktiv mitzugestalten. Ein schnelleres Time-to-Market, eine höhere Kundenorientierung sowie die agile Entwicklung von IT-Lösungen sind nur einige Punkte mit denen die IT-Organisationen von heute konfrontiert werden. Aufgrund ihrer industrialisierten Ausrichtung der vergangenen Jahre und der, mit der Zeit oftmals intransparenten, heterogenen IT-Landschaft sind viele IT-Betriebe organisatorisch, prozessual und strukturell allerdings nicht optimal aufgestellt, um eine wichtige Rolle in der digitalen Transformation einzunehmen. Als eine Möglichkeit zur Begegnung dieser Herausforderungen und als Antwort auf die Forderung nach höherer Flexibilität und Geschwindigkeit, werden agile Organisationsformen derzeit sowohl in der Unternehmenspraxis als auch in der akademischen Forschung intensiv diskutiert. [...] Die Arbeit ist wie folgt aufgebaut: Nach der Einführung in das Thema werden die Grundlagen der digitalen Transformation und der bimodalen IT in Kapitel 2 erläutert. Dieses Kapitel beinhaltet dabei die definitorischen Grundlagen, eine Einordnung der digitalen Transformation in einen historischen Rahmen, die Untersuchung unterschiedlicher Branchen und deren Transformationsgeschehen sowie die digitale Transformationsstrategie. Anschließend wird eine Literaturanalyse zur bimodalen IT durchgeführt. Die Grundlagen bilden die theoretische Ausgangsbasis für das zu entwickelnde Forschungsmodell. In Kapitel 3 wird der konzeptuelle Rahmen der Masterthesis erläutert. Bestandteile des Konzepts sind eine qualitative Studie und eine Situationsanalyse sowie als Gesamtergebnis die Formulierung von Kernaussagen und Handlungsempfehlungen. Der konzeptuelle Rahmen ist in Abschnitt 3.3 schematisch dargestellt. Im darauffolgenden vierten Kapitel werden die Forschungsmethoden vorgestellt. Der Autor dieser Arbeit wählt eine Kombination aus Experteninterviews und SWOT-Analyse, inklusive der Formulierung einer SWOT-Matrix mit den dazugehörigen Strategien. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Stellt das Geschäftsmodell der Fintechs eine Ge...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Projektarbeit beschäftigt sich mit der im Finanzdienstleistungssektor entstandenen Finanztechnologie (Fintech) Bewegung und untersucht eine mögliche Gefährdung für klassische Universalbanken. Dabei wird der Schwerpunkt insbesondere auf das Geschäftsmodell von Fintech Unternehmen gelegt. Zur Einführung in die Thematik werden Universalbanken und Fintechs durch eine jeweilige Vorstellung voneinander abgegrenzt. Die Bedeutung der Digitalisierung innerhalb des Bankwesens wird durch die Betrachtung der Kundenentwicklung in Form von Bedürfnisveränderung und Generationssystematik eingeordnet. Der Praxisbezug erfolgt durch eine exemplarische Betrachtung eines Fintech Unternehmens (NUMBER26), das nach ausführlicher Vorstellung mit Hilfe einer SWOT Analyse wissenschaftlich untersucht und bewertet wird. Ein darauffolgendes Experteninterview greift vorher behandelte Inhalte auf und ergänzt weitere Thesen und Aspekte der Fintech Thematik. Das zusammenfassende Fazit führt auf die Ausgangsfrage dieser Arbeit zurück und schließt mit einem Ausblick der zukünftigen Entwicklung und Bedeutung von Fintech. Samuel Kuhn studierte nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule-Baden Württemberg. Neben dem Interesse an den Themen Banking und Finanztechnologie, widmet er sich dem Medien- und Webdesign. Derzeit studiert er berufsbegleitend Corporate Media an der Leipzig School of Media.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot