Angebote zu "Social" (167 Treffer)

Data Mining for Social Robotics - Toward Autono...
130,89 € *
ggf. zzgl. Versand

This book explores an approach to social robotics based solely on autonomous unsupervised techniques and positions it within a structured exposition of related research in psychology, neuroscience, HRI, and data mining. The authors present an autonomous and developmental approach that allows the robot to learn interactive behavior by imitating humans using algorithms from time-series analysis and machine learning. The first part provides a comprehensive and structured introduction to time-series analysis, change point discovery, motif discovery and causality analysis focusing on possible applicability to HRI problems. Detailed explanations of all the algorithms involved are provided with open-source implementations in MATLAB enabling the reader to experiment with them. Imitation and simulation are the key technologies used to attain social behavior autonomously in the proposed approach. Part two gives the reader a wide overview of research in these areas in psychology, and ethology. Based on this background, the authors discuss approaches to endow robots with the ability to autonomously learn how to be social. Data Mining for Social Robots will be essential reading for graduate students and practitioners interested in social and developmental robotics.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Polarized Communities in Online Social Networks
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Polarized Communities in Online Social Networks

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Social Media en campa?a electoral
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Social Media en campa?a electoral

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Social Media in Krisensituationen. Verbreitung,...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Krisen können in vielen verschiedenen Formen und tendenziell jederzeit auftreten. Sie können durch unvermeidbare Umweltkatastrophen entstehen oder die Folge menschlicher Handlungen sein. Das öffentliche und folglich auch mediale Interesse an Krisen war seit jeher sehr groß. Im Zuge der technischen Entwicklung der letzten Jahre hat sich auch die Medienlandschaft stark gewandelt. Das Internet und besonders Social Media erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, wenn es darum geht, sich über die aktuellsten Ereignisse zu informieren und diese auch weiter zu verfolgen. Besonders in Krisensituationen ist dieser Bedarf nach Informationen sehr ausgeprägt. Doch wie funktioniert die Kommunikation in Social Media, welchen Einfluss hat sie während Krisensituationen welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch und was sind die Schwachstellen? Um diese Fragen in der folgenden Arbeit zu beantworten, werden zunächst grundlegende Begriffe wie Social Media und Krise erläutert. Daraufhin folgt eine Einordnung der aktuellen Situation von Social Media sowie ein Abschnitt, welcher sich mit der Produktion und Nutzung von Inhalten befasst. Anschließend wird sich die Arbeit näher mit der Rolle von Social Media in Krisensituationen befassen. Anhand der Proteste, welche sich 2011 in Ägypten ereigneten, wird diese Frage kritisch betrachtet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
Web 2.0 Technologien und Social Software. Socia...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin, Veranstaltung: Betriebliche Anwendungssystem, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit befasst sich mit dem Zusammenhang normativer und adaptiver Prozesse und erklärt im Kontext, was man unter Adaptive Case Management versteht, wie ein Case aufgebaut ist und vor allem, was die Hauptaufgabe eines Knowledge Workers ist. Außerdem befasst sie sich mit dem Thema der Web 2.0 Technologien bzw. der Social Software und gibt im Folgenden an was man unter Social BPM versteht und welchen Herausforderungen man sich im Zusammenhang mit Social BPM stellen muss. Soziale Medien sind fester Bestandteil des alltäglichen Lebens. Seiten wie Facebook, Twitter, Wikipedia werden täglich millionenfach besucht. Diesen Trend nutzen seit einigen Jahren auch die Unternehmen, die Social Media z.B. für die Kundengewinnung einsetzen. Social Media kann allerdings ebenfalls zur Wissensgewinnung und der Weitergabe von Wissen genutzt werden. Wissen, das essenzieller Bestandteil eines Knowledge Workers und seiner Arbeit ist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Einsatz von Enterprise Social Networks in Relat...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule Reutlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon seit der Jahrtausendwende begreifen wir unsere gesellschaftliche Entwicklung als Gegenwartsgesellschaft ...[der] Informations-, Kommunikations-, oder Wissensgesellschaft. (Heidenreich, 2000). Die rasante Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen, Fusionen und neuen technischen Möglichkeiten unterliegen einer steigenden Dynamik. Diese Dynamik verstärkt sich weiterhin durch die digitale Transformation. Die Wissenschaft hat schon in den neunziger Jahren erkannt, dass sich die Gesellschaft zu einer Wissensgesellschaft weiterentwickelt aufgrund von technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen, aber auch durch den rasanten Wachstum der Informations- und Kommunikationstechnologien. Die Entwicklung schreitet bis heute fort. Während dem Aufkommen der Digitalisierung haben sich meist nur die technologischen Vorreiter oder neue Unternehmen / Start-ups intensiv mit neuen Möglichkeiten digitaler Innovationen beschäftigt. Ein großer Teil der traditionellen Unternehmen ist sehr verhalten bezüglich Innovationen und dem Wandel in eine digitale Gesellschaft. Viele Unternehmen haben erkannt, dass sie nur überlebensfähig bleiben und sich gegenüber der Konkurrenz behaupten können, wenn sie ebenfalls Innovationen hervorbringen können, und tradierte Geschäftsmodelle, die im vergangenen Jahrhundert noch funktionierten, überholen oder durch neue ersetzen. Als zentrale Ressource für dieses Vorhaben ist Wissen ein unverzichtbares Element. Wissens ist deshalb so komplex, da bis heute verschiedene Definitionen von Wissen bestehen und immer noch keine einzig konkrete Definition von Wissen besteht. Mittlerweile haben sich diese Entwicklungen in sogenannter Social Software im privaten Gebrauch, aber auch in der Geschäftswelt etabliert. Social Software hat dadurch den Gebrauch und das Management von Wissen immens verändert. Wissen ist eine dynamische Ressource, denn sie kann einerseits durch Kombination mit anderen expliziten Wissensquellen neue Erkenntnisse hervorbringen und andererseits kann ihre Haltbarkeit begrenzt sein: Deshalb ist eine Wissensgesellschaft nicht nur durch die Zunahme von Wissen, Fachkompetenz und Innovationen, sondern auch durch die Zunahme von Ungewissheit, Risiken und Ambiguitäten gekennzeichnet (Heidenreich, 2000). Diese Entwicklungen machen es notwendig den Umgang mit Wissen zu professionalisieren, um gleichzeitig Innovation und Weiterentwicklung voranzutreiben und Risiken und Unsicherheiten kontrollieren zu können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Cybercrime Prevention in Social Networks by URL...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Cybercrime Prevention in Social Networks by URL Detection - Cyber Law

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Collecting and Managing Real-life Event Informa...
64,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Collecting and Managing Real-life Event Information from Social Media

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Experiencias de apropiaci?n social de los inmig...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Experiencias de apropiaci?n social de los inmigrantes digitales

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Link Prediction in Social Networks - Role of Po...
51,16 € *
ggf. zzgl. Versand

This work presents link prediction similarity measures for social networks that exploit the degree distribution of the networks. In the context of link prediction in dense networks, the text proposes similarity measures based on Markov inequality degree thresholding (MIDTs), which only consider nodes whose degree is above a threshold for a possible link. Also presented are similarity measures based on cliques (CNC, AAC, RAC), which assign extra weight between nodes sharing a greater number of cliques. Additionally, a locally adaptive (LA) similarity measure is proposed that assigns different weights to common nodes based on the degree distribution of the local neighborhood and the degree distribution of the network. In the context of link prediction in dense networks, the text introduces a novel two-phase framework that adds edges to the sparse graph to forma boost graph. Dr. Virinchi Srinivas is a Graduate Research Assistant in the Department of Computer Science at the University of Maryland, College Park, MD, USA. Dr. Pabitra Mitra is an Associate Professor in the Department of Computer Science and Engineering at the Indian Institute of Technology, Kharagpur, India.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot