Angebote zu "Rechnerarchitektur" (27 Treffer)

Grundlagen der Informatik. Rechnerarchitektur, ...
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die drei Teile der ´´Informatik - Einführung´´ decken alle Inhalte des kompletten Informatik-Bachelorstudiums ab. Die einzelnen Teile sind auf die Inhalte der einzelnen Semester abgestimmt. Jeder Teil liefert unabhängig die Grundlagen für die jeweiligen Themen. Durch seinen didaktischen Aufbau mit Aufgabenistdas Buchauf die Bachelorstudierenden abgestimmt. Durch seine anschauliche Darstellund sowieBeispiele aus der Praxis holt es die Einsteiger bei deren Wissensstand ab. Der Teilzweiwidmet sich Rechnerarchitektur von boolscher Algebra und Digitaler Logik bis Risc-Architekturen sowie derArchitektur der Intel-PC-Mikroprozessorfamile. Grundlegende Kenntnisse der Betriebssysteme werden beispielhaft an Unix und Windows vertieft. Rechnernetze werdenanhand der verschiedenen Technologien und Protokollen erläutert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Rechnerarchitektur
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Eine hochkomplexe Architektur verbirgt sich auf engstem Raum - dem Prozessor. Schritt für Schritt führt der Autor in den grundlegenden Aufbau moderner Rechner ein. Anschaulichkeit und Nachvollziehbarkeit stehen dabei im Vordergrund. Verbreitete Rechnerarchitekturen, Schaltnetze, arithmetische und logische Operationen gehören ebenso zum Inhalt des Lehrbuchs wie Speichermedien, Schnittstellen oder Multiprozessorsysteme. Das Buch deckt den typischen Stoff einer einführenden Vorlesung zur Rechnerarchitektur an Hochschulen ab. Mit über 120 Aufgaben incl. Lösungen eignet sich das Buch hervorragend für das Selbststudium oder zur Vor- und Nachbereitung einer Vorlesung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Rechneraufbau und Rechnerarchitektur
€ 21.99 *
ggf. zzgl. Versand

Moderne Mikroprozessoren und darauf basierende Rechnersysteme: Überblick über gängige Prozessoren, grundlegende Eigenschaften von Befehlssätzen und Hinweise wie die Leistung von Computern beurteilt werden kann. Schwerpunkt: Techniken wie Pipelining, inkl. Out-of-order-Execution, spekulative Befehlsausführung. Ausführlich: Aufbau und Organisation des Hauptspeichers sowie Techniken zur Sprungvorhersage. Anschaulich: ein frei verfügbarer Simulator, Werkzeuge zur Visualisierung. Plus: Modell-Prozessor MMIX von Donald E. Knuth (Stanford University). Experimente durchführen und Wissen vertiefen. Alle Kapitel enthalten Übungsaufgaben mit Lösungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Grundlagen der Informatik. Rechnerarchitektur, ...
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen der Informatik. Rechnerarchitektur, Betriebssysteme, Rechnernetze:Rechnerarchitektur, Betriebssysteme, Rechnernetze De Gruyter Studium Informatik Heinz-Peter Gumm, Manfred Sommer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Rechnerarchitektur
€ 59.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses erfolgreiche Grundlagenwerk bietet in der aktuellen 6. Auflage eine detaillierte Einführung in die Computerarchitektur. Klar und verständlich in Aufbau und Inhalt wendet sich dieses Buch an alle, die in Selbststudium oder Vorlesung detailliertes Wissen über alle wichtigen Bereiche der Computerarchitektur erwerben möchten. Das Buch stellt den Aufbau von Rechnern als eine Hierarchie von Ebenen dar, deren Funktionen und Implementierung detailliert beschrieben werden. Diese strukturierte Darstellung ermöglicht einen guten Überblick als auch eine tiefgehendes Verständnis des Stoffes. Übersichtlich aufgebaut und in Tanenbaums bekannt lockerem Stil geschrieben, wendet sich dieses Buch an Studierende und Praktiker, die detailliertes Wissen über alle wichtigen Bereiche der Computerarchitektur erwerben möchten. Viele Übungsaufgaben, ein kommentiertes Literaturverzeichnis und ein umfangreiches Glossar der aktuellen Fachbegriffe machen das Buch zu einem idealen Lehr-, Lern- und Nachschlagewerk. EXTRAS ONLINE: Für Dozenten: US-Vorlesungsfolien, alle Abbildungen aus dem Buch Für Studenten: Lösungen zu den Übungsaufgaben des Buchs, 8088 Assembler und Tracer Toolkit, Mic-1 MVV Simulation Environment ANDREW S. TANENBAUM gilt mit sechs internationalen Bestsellern zur Informatik als einer der erfolgreichsten Autoren seines Fachs. Er lehrt und forscht er an der Vrije Universiteit in Amsterdam. TODD AUSTIN ist Professor für Informatik an der University of Michigan. AUS DEM INHALT: Bausteine der digitalen Logik, Prozessorchips, Busse und Speichertechnologien: DRAM, ROM, EPROM, EEPROM, FLASH Befehlssatzarchitektur für CISC und RISC sowie VLIW Mikroarchitektur von Prozessoren: Registersätze, ALU, Caches, Pipelining, Sprungvorhersage, Out-of-Order Ausführung und superskalare Prozessoren Prozessoren für eingebettete Systeme, Netzwerkprozessoren, Grafikprozessoren Peripheriekomponenten: Festplatten, SSD, CD, DVD, Blu-Ray, Wiimote, Kinect, Touchscreen, Flachbildschirme Betriebssystemkonzepte: Virtueller Speicher, E/A-Operationen, Prozessverwaltung Assemblieren, Binden und Laden von Programmen Parallele Systeme: Mehrkernprozessoren, Multiprozessoren und Multicomputer Dieses erfolgreiche Grundlagenwerk bietet in der aktuellen 6. Auflage eine detaillierte Einführung in die Computerarchitektur. Klar und verständlich in Aufbau und Inhalt wendet sich dieses Buch an alle, die in Selbststudium oder Vorlesung detailliertes Wissen über alle wichtigen Bereiche der Computerarchitektur erwerben möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 4, 2018
Zum Angebot
Informatik Eine grundlegende Einführung / Infor...
€ 37.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Einführung in die Informatik behandelt die fundamentalen Modelle, Methoden, technischen Strukturen, Formalismen und programmiersprachlichen Konstruktionen der Informatik. Die Darstellung zeichnet sich durch saubere, formale Fundierung und begriffliche Klarheit aus. Der vorliegende Band 1 fasst die in der 1. Auflage getrennt erschienenen Teile I und II zusammen. Teil I stellt das gesamte Gebiet der problemnahen Programmierung vor, von den begrifflichen und methodischen Grundlagen zu Datenstrukturen und Techniken der funktionalen, prozeduralen und - in der 2. Auflage neu - objektorientierten Programmierung. Teil II behandelt ergänzend die technische Informationsverarbeitung, von der Binärcodierung über digitale Schaltungen und Rechnerarchitekturen zur maschinenennahen Programmierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot
Technische Informatik
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Integrierte Schaltkreise haben in den vergangenen Jahren massiv unsere Umwelt verändert. Rechnersysteme in den verschiedensten Ausprägungen sind integraler Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie finden sich als Notebooks im Privathaushalt, als Großrechner im Banken- und Versicherungswesen, aber auch als Mikrocontroller in Autos, Eisenbahnen und Flugzeugen, in Handys, Unterhaltungselektronik und in der Medizintechnik. Unabhängig von der Anwendung gibt es jedoch gemeinsame Basiskomponenten, aus denen sich jeder dieser Rechner zusammensetzt. Rechner ´´optimal´´ für eine Zielanwendung zu konstruieren und zu konfigurieren, erfordert ein tiefergehendes Verständnis wie einzelne Schaltungskomponenten aufgebaut und konstruiert sein müssen, aber auch Wissen über die gesamte ´´Rechnerarchitektur´´. Die Vermittlung dieser Fähigkeiten ist eine Kernaufgabe der Technischen Informatik, die die Integration unterschiedlicher Bereiche erfordert. Die vorliegende einführende Darstellung in die Technische Informatik will hierzu einen Beitrag leisten. Sie vermittelt einen Überblick über den prinzipiellen Aufbau und die elementare Funktionsweise moderner Rechner. Dabei wird nicht nur die Software/Hardware-Schnittstelle behandelt, sondern auch auf das Zusammenspiel dieser Komponenten und damit auf die prinzipielle Arbeitsweise eines Prozessors eingegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Einführung in die Informatik für Naturwissensch...
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt kaum ein technisches oder naturwissenschaftliches Problem, das nicht von der Informatik beeinflusst wird. Deshalb gehören die Grundlagen der Informatik längst zu den Studieninhalten von Natur- und Ingenieurwissenschaften. Dieses bewährte Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die Informatik, die den Erfordernissen dieser Studiengänge entspricht und auf die Anforderungen in der Praxis ausgerichtet ist. Die Autoren erläutern die grundlegenden Konzepte, um den Studenten ein Grundverständnis zu vermitteln, das sie auf sich ständig erneuernde Technologien übertragen können. Durch die modulare Struktur der Kapitel kann sich der Leser je nach Vorkenntnissen den gewünschten Stoff selbst zusammenstellen und auch zum Selbststudium nutzen. Aus dem Inhalt: - Grundlagen der Informatik - Datenstrukturen - Algorithmen und Prozesse - Programmiersprachen und -systeme - Softwareengineering - Rechnerarchitekturen und digitale Speichermedien - Architektur verteilter Systeme - Spezielle Netzwerkdienste und Middleware-Unterstützungen für verteilte Anwendungen - Betriebssysteme In Karlsruhe entstand vor über 40 Jahren der erste Studiengang Informatik, und vor über 35 Jahren kam von dort auch das Werk ´´Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure´´. Mehr dazu können Sie im Bereich ´´Extras´´ im Dokument ´´35 Jahre Informatik für Ingenieure´´ nachlesen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
100 Übungsaufgaben zu Grundlagen der Informatik
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die optimale Prüfungsvorbereitung anhand 100 Aufgaben zur Technischen Informatik mit ausführlicher Lösung. Zu jedem Kapitel wird eine Einleitung mit Link auf die Videoaufzeichnung einer zugehörigen Vorlesung am Karlsruher Institut für Technologie gegeben. Außerdem können in einem Forum Fragen und Probleme zu allen Aufgaben diskutiert werden. Behandelt werden die Themen: Schaltnetze und Schaltwerke, Complementary Metal Oxide Semiconductor (CMOS), Binary Decision Diagram (BDD), Zahlendarstellung, Kodierung und Fehlererkennung, Verschlüsselung, Rechnerarchitektur, Programmierung, Assembler, Betriebssysteme, Dateiorganisation und weitere.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Grundlagen der Informatik 1. Programmierung, Al...
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser erste Band der Informatik erklärt die grundlegenden Konzepte: Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen. Nach einer Einführung zum Aufbau von Rechnersystemen und zur Darstellung von Informationen folgt ein Einstieg in die Programmierung mit der Sprache Python. Dabei werden grundsätzliche Prinzipien von Programmiersprachen erläutert, darunter Schleifen, Rekursion, imperative, funktionale und objektorientierte Programmierkonzepte. Einige konkrete Projekte werden in Python realisiert, so etwa zur Datenbeschaffung im Internet und deren Aufbereitung oder zum Umgang mit diversen Sensoren und zur Steuerung externer Geräte mit dem Raspberry-Pi. Dem Objektorientierten Programmieren und insbesondere der Programmiersprache Java ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Diese Sprache und ihre Infrastruktur unterstützen besonders die professionelle Entwicklung großer Projekte. Auch die neuesten Konzepte von Java (Lambdas, Ströme und Funktionale) werden anschaulich erläutert. Das letzte Kapitel behandelt klassische Algorithmen und Datenstrukturen: Such- und Sortieralgorithmen, Listen, Bäume, Graphen, Maps, und diverse andere Datentypen zum effi zienten Speichern, Wiederauffi nden und Transformieren von Daten. Diese werden mit ihren Vor- und Nachteilen und anhand von Java-Programmen dargestellt. Das Buch richtet sich an alle Einsteiger, die sich ernsthaft mit Informatik beschäftigen wollen, sei es zum Selbststudium oder zur Begleitung von Vorlesungen. In den folgenden Bänden dieses Buches werden die Themen, Rechnerarchitektur, Betriebssysteme, Rechnernetze, Internet, Compilerbau und Theoretische Informatik vertieft. Prof. Dr. Heinz-Peter Gumm ist Professor für Theoretische Informatik in Marburg. Nach dem Studium in Darmstadt und Winnipeg (Kanada) von 1970 bis 1975 und der Habilitation 1981 folgten Professuren in Hawaii, Kalifornien und New York. Seine Forschungsgebiete sind Formale Methoden, Allgemeine Algebren und Coalgebren. Prof. Dr. Manfred Sommer ist emeritierter Professor für Praktische Informatik in Marburg. Nach dem Studium in Göttingen und München von 1964 bis 1969, war er Assistent am ersten Informatik-Institut in Deutschland an der TU München. Es folgten zehn Jahre bei Siemens in München und von 1984 bis 2014 war er Informatik-Professor in Marburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot