Angebote zu "Netzwerke" (175 Treffer)

Netzwerk Informatik - Ausgabe 2005 Bayern: Netz...
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot
Informatik konkret: Der Computer im Netzwerk al...
19,45 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,45 € / in stock)

Informatik konkret: Der Computer im Netzwerk:Internet - Datenschutz - Datenbanken - Steuerungen (8. bis 10. Klasse) Gert Braune

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Authentifizierungsverfahren als Sicherheitsaspe...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1.2, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Bis vor einigen Jahren war die Kommunikation zwischen verteilten Firmennetzwerken noch die Ausnahme, da es aufgrund teurer Standleitungen oder hoher Telefongebühren durch Fern-Wählverbindungen für viele Firmen finanziell nicht tragbar war. Durch die rasante Entwicklung automatisierter Prozessabläufe kann ein Unternehmen in der heutigen Zeit allerdings nur durch eine standortübergreifende Kommunikation wettbewerbsfähig bleiben, was somit zum grundlegenden Gerüst der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens wird. Die Anbindung von entfernten Zweigstellen oder mobilen Mitarbeitern an das zentrale Hauptnetz wird durch die Nutzung öffentlicher Netzinfrastrukturen ermöglicht. Da diese nicht exklusiv, sondern gemeinsam mit vielen unterschiedlichen Verbindungen genutzt werden, befasst sich diese Arbeit mit dem sicheren Aufbau von standortübergreifenden privaten (Firmen-)Netzwerken mittels sog. Virtual Private Networks (VPN?s). Die Spezialisierung dieser Arbeit liegt dabei auf der Benutzerauthentifizierung. Der erste Abschnitt befasst sich mit dem Begriff VPN und beschreibt anschließend die Funktionsweise dieser Lösung, bevor im nächsten Teil auf die Technologien Frame Relay, ATM, ISDN und Internet eingegangen wird, auf Basis derer ein VPN implementiert werden kann. Der folgende Punkt sensibilisiert den Leser mit der Sicherheitsproblematik, die eine Verwendung öffentlicher Netze mit sich bringt. Hier werden die Konzepte angesprochen, welche bei der Implementierung eines VPN zum Einsatz kommen, um den Anforderungen der Datenauthentizität, -integrität, -vertraulichkeit sowie Verfügbarkeit und Geschwindigkeit der Datenübermittlung gerecht zu werden. Dabei handelt es sich um Firewalls, Tunneling-Verfahren, Verschlüsselung und Authentifizierung. Der letzte Punkt stellt das Thema des längsten Abschnitts dar, in welchem die unterschiedlichen Authentifizierungswerkzeuge der Merkmale Wissen, Besitz und Eigenschaft ausgiebig bearbeitet werden. Dabei gehe ich neben der Funktionsweise und Vor- bzw. Nachteilen der jeweiligen Werkzeuge auf die Faktoren Zuverlässigkeit, Kosten, Schnelligkeit, Benutzerfreundlichkeit bzw. -akzeptanz und die Eignung für den (mobilen) Einsatz in VPN?s ein. Als Abschluss werden in einem Fazit nochmals die Vor- und Nachteile der möglichen Authentifizierungsmerkmale Wissen, Besitz und Eigenschaft aufgegriffen, um anhand von Beispielen auf die Notwendigkeit der Zwei-Faktor-Authentifizierung hinzuweisen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Interaktive Visualisierung von Netzwerken am Be...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit Interaktive Visualisierung von Netzwerken am Beispiel von Lernobjekten beschäftigt sich mit der Aufgabe, aus Lernobjekten bestehende Netzwerke zu visualisieren und in ihnen zu navigieren. Hierbei werden aktuelle Ansätze aus der Informati-onsvisualisierung auf Verwendbarkeit untersucht. Ziel dieser Arbeit ist es, eine angemessene Visualisierungstechnik für Lernnetzwerke zu erstellen. Durch die Verwendung von Interaktions- und Navigationstechniken soll dem Be-nutzer eine geeignete Navigationsmöglichkeit innerhalb der Lernnetzwerke gegeben werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kundenkommunikation im Internet. Interaktion mi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Da sich heutzutage die Kommunikation und Informationsbeschaffung zum größten Teil über das Internet abspielt, müssen dort auch die entsprechenden Plattformen, Programme und Dienstleistungen zur Interaktion bereitgestellt werden. Unternehmen, welche ihre Kernkompetenzen genau in diesen Bereichen sehen, tun gut daran, entsprechend leistungsfähige und benutzerfreundliche Benutzeroberflächen bereitzustellen bzw. bereits vorhandene Plattformen entsprechend zu nutzen. Diese können dann direkt vom Benutzer verwendet werden. Gerade weil die Oberfläche oftmals der einzige Kontaktpunkt eines Benutzers/Kunden mit der Software bzw. dem Unternehmen darstellt, bedarf es besonderer Anforderungen an die Gestaltung dieser Schnittstelle. Sie muss sowohl rechtzeitig in der Softwareherstellung berücksichtigt und formuliert, als auch später im Betrieb ausführlich getestet werden. Zusätzlich müssen diverse ergonomische Punkte wie z.B. Lesbarkeit oder Farbgestaltung berücksichtigt werden, damit der Nutzer ein entsprechend gutes Gefühl bei der Bedienung erhält. Aufgrund der Fülle von Möglichkeiten und Anbietern innerhalb des Internets, sind Fehler in diesem Bereich selten wieder gut zu machen. Potenzielle Kunden erhalten hierdurch möglicherweise einen Eindruck von Unsicherheit und Unzuverlässigkeit. Diese Arbeit stellt eine Auswahl der Interaktionsmöglichkeiten dar, die Unternehmen durch den Einsatz von Internettechnologien nutzen können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Warum nutzen Menschen soziale Online-Netzwerke?...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Augsburg (Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät), Veranstaltung: Forschungsgruppe wi-mobile, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, genauere Erkenntnisse über die Nutzungsabsichten und -einstellungen von Sozialen Online Netzwerk (SON) Nutzern zu gewinnen und wie diese Faktoren durch deren Datenschutzbedenken beeinflusst werden. Dabei wird auch der Zusammenhang mit weiteren Faktoren, welche Menschen dazu bewegen, an SON teil- oder nicht teilzunehmen, untersucht. Um dies herauszufinden, stützt diese Arbeit ihre Ergebnisse auf eine Befragung von Mitgliedern und Nichtmitgliedern des weltweit größten SON Facebook. Insgesamt nahmen 1993 Probanden an der Umfrage teil, wovon 281 Datensätze allerdings nicht vollständig ausgefüllt und deshalb eliminiert wurden. Die Arbeit ist aufgebaut wie folgt: In Kapitel 2 werden zunächst einige weitreichendere Informationen zu SON, insbesondere Facebook, gegeben. Anschließend soll ein Literaturüberblick zeigen, inwieweit bereits ähnliche Themen in der Wissenschaft diskutiert wurden. Am Ende des Kapitels wird das Kausalmodell vorgestellt, auf welches sich diese Arbeit stützt und das die Grundlage der empirischen Untersuchung darstellt. In Kapitel 3 erfolgt dann die Auswertung und Gütebeurteilung der aus der Umfrage hervorgegangenen Datensätze. Die Ergebnisse der vorangegangenen Berechnungen werden in Kapitel 4 genauer betrachtet und interpretiert. In Kapitel 5 werden noch einmal die wichtigsten Erkenntnisse dieser Arbeit zusammengefasst, einige Umstände kritisch reflektiert und weitere Forschungsfelder aufgezeigt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Informatik für Ingenieure
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt, nach einer kurzen Einführung in die allgemeinen Grundlagen, das Basiswissen Informatik zu Hard- und Software, Netzwerken und Programmierung. Besonderheiten sind die grafischen Darstellungen und ein Praxiskapitel mit eigenem Mini-Rechnersystem (Programmierung in der Programmiersprache C). Ein besonderes Kapitel widmet sich einem spannenden Zukunftsthema: Anhand eines Anwendungsbeispiels in Form eines internetfähigen Messdatenerfassungssystems ermöglichen die Autoren einen praktischen Einstieg in das Internet der Dinge. Als Begleitung einer Informatikvorlesung der ersten Semester eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums bestens geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Netzsicherheit - Grundlagen & Protokolle - Mobi...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Entwicklung und dem Ausbau immer komplexerer Netze steigen auch die Anforderungen an die Sicherheit der Kommunikationsvorgänge zwischen Endsystemen sowie an die Sicherung von Netzwerken und der Kommunikationsinfrastrukturen. Dieses Buch bietet eine fundierte Einfu?hrung in das Thema der Netzsicherheit. Ausgehend von den existierenden Bedrohungen stellen die Autoren zunächst grundlegende Sicherheitsmechanismen und -dienste vor, um im weiteren Verlauf ihre Integration in Netzwerkprotokolle und -architekturen - sowohl der Festnetz- als auch der Mobilkommunikation - zu diskutieren. Die zweite Auflage wurde um zahlreiche aktuelle Entwicklungen im Bereich der Kryptografie und der Netzsicherheitsprotokolle ergänzt. Ein neuer Teil geht ausfu?hrlich auf Denial-of-Service-Bedrohungen und den Schutz von Kommunikationsinfrastrukturen ein. Jedes Kapitel schließt mit Übungen und spezifischen Literaturhinweisen, um das Gelernte zu pru?fen und zu vertiefen. Nicht zuletzt aufgrund seines klaren didaktischen Aufbaus vermittelt das Buch ein grundlegendes Verständnis der jeweiligen zentralen Prinzipien der Netzsicherheit und ermöglicht, den Einsatz der wesentlichen Schutzmechanismen in konkreten Netzarchitekturen nachzuvollziehen. Der Leser wird zudem in die Lage versetzt, aktuelle Entwicklungen zu verstehen und kritisch zu bewerten. Günter Schäfer studierte von 1989 bis 1994 Informatik an der Universität Karlsruhe (TH) und arbeitete im Anschluss als wissenschaftlicher Mitarbeiter am dortigen Institut für Telematik. Nach seiner Promotion im Oktober 1998 über das Thema Effiziente Authentisierung und Schlüsselverwaltung in Hochleistungsnetzen wechselte er im Februar 1999 an die Ecole National Supérieure des Télécommunications in Paris, wo er sich mit Fragen der Netzsicherheit und der Leistungsfähigkeit im Zugangsnetzbereich von Mobilkommunikationsnetzen der dritten Generation beschäftigte. Zwischen August 2000 und April 2005 arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent am Fachgebiet Telekommunikationsnetze der Technischen Universität Berlin. Seit April ist er W3-Professor für Telematik/Rechnernetze an der Technischen Universität Ilmenau. Seine hauptsächlichen Arbeitsgebiete sind Netzwerkarchitekturen und -protokolle - oft mit einem Fokus auf Aspekte der Netzsicherheit. Günter Schäfer ist Mitglied der Association of Computing Machinery (ACM), des Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) und der Gesellschaft für Informatik (GI). Michael Roßberg beschäftigt sich seit Beginn seines Informatikstudiums an der Technischen Universität Ilmenau im Jahr 2002 mit verschiedensten Themen der Netzsicherheit. Von 2007 bis 2013 hat er sich als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Telematik/Rechnernetze der TU Ilmenau vor allem mit Themen der VPN-Autokonfiguration beschäftigt und 2011 über ein besonders sabotageresistentes System promoviert. Seit Dezember 2013 fungiert Michael Roßberg als akademischer Rat - ebenfalls im Fachgebiet Telematik/Rechnernetze.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
VMware vRealize Automation - Das Praxisbuch - C...
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der zunehmenden Bedeutung der Cloud ist es fu?r größere Unternehmen wichtiger denn je, eine passende Cloud-Strategie zu entwickeln. Dabei ist nicht nur die Public Cloud relevant, sondern vermehrt auch die Private oder - die Kombination von beidem - die Hybrid Cloud, um die Automatisierung und Orchestrierung von IT-Services im eigenen Unternehmen zu ermöglichen. VMware bietet mit dem Produkt vRealize Automation eine leistungsstarke Lösung, um Ressourcen in der Cloud besser verwalten zu können, die IT zu automatisieren und somit Cloud-fähig zu gestalten, ohne Daten und Prozesse aus der Hand zu geben. Damit ist es möglich, die Bereitstellung von komplexen IT-Services und Workflows (Infrastructure-as-a-Service / IaaS, Platform-as-a-Service / PaaS und Anything-as-a-Service / XaaS) zu vereinfachen und zu beschleunigen. Das Buch soll Kunden bei einer derartigen Implementierung unterstu?tzen. Nach einer Einfu?hrung und Klärung der wichtigsten Begriffe aus der Welt der Virtualisierung und des Cloud-Management wird vRealize Automation konzeptionell vorgestellt. Anschließend werden mögliche Implementierungsdesigns fu?r Umgebungen jeder Größenordnung besprochen und es wird Schritt fu?r Schritt aufgezeigt, wie Sie vRealize Automation fu?r Ihren Einsatz konfigurieren. Ebenso wird auf Aspekte eingegangen, wie komplexe Infrastrukturen inklusive der benötigten Netzwerke angelegt werden können, sowie auf Fragen der Erweiterbarkeit und Anpassbarkeit. Ein Kapitel u?ber das Finanzmanagement-Tool vRealize Business rundet das Buch ab. Dr. Guido Söldner leitet den Geschäftsbereich Cloud Automation und Software Development bei der Söldner Consult GmbH in Nu?rnberg. Sein Unternehmen ist auf Virtualisierungsinfrastrukturen auf Basis von VMware, Citrix und Microsoft sowie auf Cloudtechnologien von Amazon, Pivotal und Microsoft spezialisiert. Seine Zertifizierungen umfassen u.a. die Autorisierung als VMware Certified Instructor, Amazon AWS Instructor sowie SpringSource/Pivotal Trainer. Diplom-Informatiker Jens-Henrik Söldner leitet den Geschäftsbereich IT-Infrastruktur bei der Söldner Consult GmbH in Nu?rnberg. Von VMware wurde er jährlich seit 2013 als VMware vExpert ausgezeichnet. Er hält diverse Hersteller-Zertifizierungen wie VMware Certified Mentor Instructor, EMCÇ Instructor und ist langjähriger Microsoft Trainer. Diplom-Wirtschaftsinformatiker Constantin Söldner leitet den Geschäftsbereich Business- und IT-Consulting bei der Söldner Consult GmbH in Nu?rnberg. Er ist u.a. als VMware Certified Instructor und Amazon AWS Instructor autorisiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Lehrbuch Distributed und Mobile Computing - Aus...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Distributed und Mobile Computing gehört zu den Megatrends der IT. Dieses Lehrbuch gibt Studierenden sowie interessierten Praktikern einen aktuellen Überblick über dieses sich rasch entwickelnde Themengebiet. Der Autor beleuchtet dabei folgende Aspekte: - Datenkommunikation - Distributed Architecture - Enterprise Mobile Management (EMM) - Mobile Devices - Mobile Operating Systems (OS) - Mobile App Development - Mobile Security - Mobile Business Modelle Hansruedi Tremp (dipl. Wirtschaftsinformatiker ED, MA e-Education, MAS e-Didactics, MA Biblical and Theological Studies) lehrt und forscht seit Jahrzehnten in den divergenten Bereichen der Business Informatik, des digitalen Lernens und der Theologie. Er wohnt in der Ostschweiz und arbeitet als Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule FHS St. Gallen. Seine Expertise stellt er in Lehre sowie Forschungs- und Dienstleistungsprojekten gerne zur Verfügung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 27.02.2018
Zum Angebot