Angebote zu "Modellierung" (997 Treffer)

Sinnmaschinen. Modellierung sozialer Beziehungs...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Fachhochschule Dresden (Informatik/Mathematik), Veranstaltung: Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Simulation von Sinnmaschinen soll dargestellt werden können, wie sich das Verhalten der Menschen steuern lässt und dabei Situationen aus dem Alltag, dem Privat- und Berufsleben aufgreifen. Sinnmaschinen werden benötigt, um den Sinn von Dingen zu erklären, die Unwohlsein verursachen und dabei die Vermutung widerlegen, dass diese Dinge nur existieren, weil es sie schon immer gab oder schon immer so waren. Es gibt immer einen Grund für die Entstehung der als schon immer dagewesen empfundenen Prozesse. Dieser Grund soll den Menschen mit der Hilfe von Sinnmaschinen aufgezeigt werden, damit diese mehr Freiheit in ihrem eigenen Handeln bekommen. Ein autonomeres Leben sollte das Ziel aller Menschen sein, wofür ein Verständnis der gesellschaftlichen Ordnung von Nöten ist, dass sich mit Sinnmaschinen erreichen lässt. Im Rahmen des Aufbaus einer Webseite, auf der Sinnmaschinen erstellt und ausgetauscht werden können, soll die Motivation, die hinter der Erstellung von Modellierungen steht, gefunden werden, um Menschen zur Teilnahme am Sinnmaschinen-Projekt zu überzeugen. Da sich die Webseite auch an Neulinge im Bereich der Modellierung richtet, sollen gängige Modellierungsmethoden, die sich zur Erstellung von Sinnmaschinen eignen, vorgestellt werden. Um den Einstieg neuer Nutzer zu erleichtern, soll außerdem eine Beschreibung des richtigen Vorgehens bei der Erstellung von Modellierungen erstellt werden. Für die Webseite muss außerdem ein geeignetes Modellierungswerkzeug gefunden werden, das sich direkt in die Webseite integrieren lässt. Dazu müssen zunächst die Anforderungen für das Modellierungswerkzeug ermittelt werden, um damit Sinnmaschinen erstellen bzw. modellieren zu können. Da bei der Erstellung von Sinnmaschinen vor allem der Spaß im Vordergrund steht, sollte bei den Anforderungen besonders die Bedienbarkeit und der Preis des Modellierungswerkzeugs, sowie die Zusammenarbeit mit anderen Nutzern betrachtet werden. Auf Basis dieser, bei der Anforderungsanalyse ermittelten, Kriterien soll dann eine Marktanalyse über geeignete und verfügbare Modellierungswerkzeuge durchgeführt werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.11.2016
Zum Angebot
Modellierung von Business-Intelligence-Systemen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Modellierung von Business-Intelligence-Systemen (BI) umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Facetten, die im Kontext von Operational BI, agile Warehousing, Real-Time und Self-Service BI zu bewerten sind. Dieses Buch beschreibt die Architektur und Gestaltung von unternehmensweiten analyseorientierten Informationssystemen insbesondere unter dem Aspekt zunehmend agiler Geschäftsanforderungen und deren Unterstützung durch BI-Methoden. Neben der Darstellung von Best Practices der Historisierung und der Data-Mart-Modellierung ist der Aufbau eines Enterprise Data Warehouse von zentraler Bedeutung. Behandelt werden im Einzelnen: - Business-Intelligence-Architektur - Mehrdimensionale Datenstrukturen - Semantische mehrdimensionale Modellierung - Bestandteile und Varianten des Star-Schemas - Historisierung und Zeitabhängigkeit im Data Warehouse - Faktenmodellierung - Dimensionsmodellierung - Core-Data-Warehouse-Modellierung Dieses Buch ist ein Muss für alle mit der Gestaltung und Nutzung von BI-Systemen betrauten Architekten, Analysten, Entwickler und Projektleiter.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 02.03.2017
Zum Angebot
Modellierung und Auswertung von Nutzerprofilen ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Computertechnik, Note: 0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Wissenschaft und die Wirtschaft sind auf leistungsfähige Möglichkeiten zur Beschaffung, Organisation und zum Austausch von Information sowie zur inter- und intradisziplinären Kommunikation angewiesen. Durch den hohen Stellenwert der Information in der heutigen Zeit spricht man auch von einer Informationsgesellschaft. Der Zeitraum, in welchem erworbenes Wissen veraltet oder eine Verdopplung neuen Wissens stattfindet, sinkt dramatisch. Der hohe Informationszuwachs oder die bereits vorhandene Informationsmenge führt zu Problemen. In den letzten 30 Jahren fiel mehr Information an als in den 5000 Jahren zuvor. Alleine auf dem Gebiet der Informatik existieren international etwa 6000 regelmäßig erscheinende Zeitschriften und jedes Jahr erscheinen über 1000 neue Bücher. Durch die Verwendung von Nutzerprofilen können intelligente und lernfähige Informationssysteme geschaffen werden. So wird die Effizienz und Effektivität der Informationssuche enorm gesteigert. Neue Techniken zur Informationsfilterung sollen auch weniger versierten Anwendern eine einfache und benutzerfreundliche Informationssuche ermöglichen. Durch weitere Automatisierung kann erreicht werden, daß der Anwender immer automatisch die neuste Information in den für ihn interessanten Bereich oder Wissensgebiet erhält.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.02.2017
Zum Angebot
Modellierung der Geschäftsprozesse WebShop1 mit...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: Master IT-Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat das Ziel, die Modellierungswerkzeuge Business Process Model and Notation (BPMN) und Ereignisgesteuerte Prozesskette (EPK) im Vergleich kritisch zu bewerten. Dazu wird der Geschäftsprozess WebShop1 Fälligkeitsprüfung, welche für dieses Assignment als Aufgabenstellung vorgegeben wurde, mit den beiden Modellierungswerkzeugen modelliert. Anschließend sollen die Methoden BPMN und EPK kritisch gegenübergestellt werden. Die Wichtigkeit der Informationstechnologie hat in den letzten 30 Jahren stark zugenommen. Heute ist ein erfolgreiches Unternehmen ohne eine unternehmensweite integrierte Softwarelösung zur Unterstützung der Geschäftsprozesse unvorstellbar. Aufgrund von globalem Wettbewerbsdruck und zunehmender Komplexität der Geschäftsmodelle sind Unternehmen gezwungen sich vermehrt mit ihren Geschäftsprozessen auseinanderzusetzen. Die Wertschöpfungsketten der Unternehmen haben sich in den letzten Jahren immer weiter über die Unternehmensgrenzen hinweg verlängert. Die Unternehmen müssen darauf reagieren und auch dabei versuchen sich von Wettbewerbern zu distanzieren. Dazu müssen ihre Geschäftsprozesse untersucht und effizient gestaltet werden. Hierzu werden Methoden des Geschäftsprozessmanagements benötigt. Zu diesen gehören auch Modellierungswerkzeuge. Mit diesen können Geschäftsprozesse dokumentiert und transparent gemacht werden. Dabei steht die Erfassung, Strukturierung und Darstellung von Arbeitsabläufen im Fokus. Mit der Geschäftsprozessmodellierung sollen Prozessabläufe so visualisiert werden, dass sowohl alle Managementebenen im Unternehmen als auch Mitarbeiter die Prozessabläufe verstehen und nachvollziehen können. Zunächst werden im zweiten Kapitel der Begriff des Geschäftsprozesses definiert und die Methoden BPMN und EPK dargestellt. Im dritten Kapitel wird der Geschäftsprozess WebShop1 nacheinander mit den Methoden BPMN und EPK modelliert. Im vierten Kapitel findet dann anhand dieser Modellierungen und unter Bezug auf einschlägige Veröffentlichungen der Vergleich der beiden Methoden statt. Abschließend werden die Ergebnisse zusammengefasst und die beiden Modellierungsansätze kritisch bewertet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Geschäftsprozessmanagement. Ziele, Aufgaben, St...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Geschäftsprozessmanagement soll das Unternehmen dabei unterstützen, seine Unternehmensaktivitäten zu verwalten, zu koordinieren und zu optimieren. Das klingt im ersten Moment trivial, jedoch gestaltet sich die Durchführung in der Praxis je nach Sichtweise deutlich komplexer. Deswegen sollen einige wesentliche Begriffe des Themengebietes erläutert werden. Der Begriff des Geschäftsprozesses wird in der Literatur zumeist synonym zu Prozess verwendet, auch aufgrund der Tatsache, dass über beide Begriffsdefinitionen Uneinigkeit herrscht. Gaddatsch (2010, S. 41) definiert Geschäftsprozesse als eine zielgerichtete, zeitlich-logische Abfolge von Aufgaben, die arbeitsteilig von mehreren Organisationen oder Organisationseinheiten unter Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien ausgeführt werden können. Dieser Definition fehlt jedoch der ganz klare Kundenfokus, welcher in Becker, Kugeler und Rosemann (2008, S. 6) als wesentliches Merkmal von Geschäftsprozessen genannt wird. Diese Kundenorientierung (sowohl intern als auch extern) macht nach Schmelzer und Sesselmann (2010, S. 62 ff.) genau den Unterschied zum Prozess aus.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Entwicklung von Data-Warehouse-Systemen
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Matthias Goeken setzt sich mit der Entwicklung von Data-Warehouse-Systemen, und vor allem mit den frühen Phasen des Entwicklungsprozesses, auseinander. Er analysiert Phasenmodelle der Anwendungsentwicklung, Techniken und Aufgaben des Anforderungsmanagements sowie die Modellierung multidimensionaler Datenstrukturen. Auf dieser Grundlage entwirft er eine eigene Methode zur Entwicklung von Data-Warehouse-Systemen, die ein detailliertes Phasenmodell mit Aktivitäten, Techniken und Entwicklungsergebnissen umfasst, um den Anforderungen verschiedener Benutzergruppen gerecht zu werden.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 02.03.2017
Zum Angebot
Modellierung
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

MODELLIERUNG // - Systematische Darstellung von Modellierungstechniken und -kalkülen - Deckt den Lehrstoff zur Modellierung für Bachelor-Studiengänge ab - Vermittelt Wissen, das für den Einsatz in der Praxis benötigt wird - Mit zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben - Im Internet: Umfassendes Vorlesungs- und Übungsmaterial für Studierende und Dozenten Das Modellieren ist eine typische Arbeitsmethode für das Fach Informatik: Aufgaben, Probleme oder Strukturen werden untersucht und formal beschrieben, bevor sie durch den Entwurf von Software, Algorithmen, Daten oder Hardware gelöst bzw. implementiert werden. Als Student oder Praktiker im Fach Informatik oder Wirtschaftsinformatik müssen Sie die Grundlagen der Modellierung beherrschen. Als Ausdrucksmittel für die Modellierung steht ein breites Spektrum von Kalkülen und Notationen zur Verfügung. Sie sind spezifisch für unterschiedliche Arten von Problemen und Aufgaben. In diesem Buch lernen Sie anhand von vielen praktischen Beispielen, die grundlegenden Methoden und Kalküle zur Modellierung anzuwenden. Dieses Buch, das auch Abschnitte zu UML und XML enthält, vermittelt den Lehrstoff für Einführungsvorlesungen zur Modellierung und eignet sich für die Bachelor-Studiengänge der Informatik und verwandter Fächer. AUS DEM INHALT // Modellierung mit Wertebereichen // Terme und Algebren // Logik // Modellierung mit Graphen // Modellierung von Strukturen // Modellierung von Abläufen // Fallstudien

Anbieter: buch.de
Stand: 27.03.2017
Zum Angebot
Modellierung
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

MODELLIERUNG // - Systematische Darstellung von Modellierungstechniken und -kalkülen - Deckt den Lehrstoff zur Modellierung für Bachelor-Studiengänge ab - Vermittelt Wissen, das für den Einsatz in der Praxis benötigt wird - Mit zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben - Im Internet: Umfassendes Vorlesungs- und Übungsmaterial für Studierende und Dozenten Das Modellieren ist eine typische Arbeitsmethode für das Fach Informatik: Aufgaben, Probleme oder Strukturen werden untersucht und formal beschrieben, bevor sie durch den Entwurf von Software, Algorithmen, Daten oder Hardware gelöst bzw. implementiert werden. Als Student oder Praktiker im Fach Informatik oder Wirtschaftsinformatik müssen Sie die Grundlagen der Modellierung beherrschen. Als Ausdrucksmittel für die Modellierung steht ein breites Spektrum von Kalkülen und Notationen zur Verfügung. Sie sind spezifisch für unterschiedliche Arten von Problemen und Aufgaben. In diesem Buch lernen Sie anhand von vielen praktischen Beispielen, die grundlegenden Methoden und Kalküle zur Modellierung anzuwenden. Dieses Buch, das auch Abschnitte zu UML und XML enthält, vermittelt den Lehrstoff für Einführungsvorlesungen zur Modellierung und eignet sich für die Bachelor-Studiengänge der Informatik und verwandter Fächer. AUS DEM INHALT // Modellierung mit Wertebereichen // Terme und Algebren // Logik // Modellierung mit Graphen // Modellierung von Strukturen // Modellierung von Abläufen // Fallstudien

Anbieter: Thalia.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot
Modellierung
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

MODELLIERUNG // - Systematische Darstellung von Modellierungstechniken und -kalkülen - Deckt den Lehrstoff zur Modellierung für Bachelor-Studiengänge ab - Vermittelt Wissen, das für den Einsatz in der Praxis benötigt wird - Mit zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben - Im Internet: Umfassendes Vorlesungs- und Übungsmaterial für Studierende und Dozenten Das Modellieren ist eine typische Arbeitsmethode für das Fach Informatik: Aufgaben, Probleme oder Strukturen werden untersucht und formal beschrieben, bevor sie durch den Entwurf von Software, Algorithmen, Daten oder Hardware gelöst bzw. implementiert werden. Als Student oder Praktiker im Fach Informatik oder Wirtschaftsinformatik müssen Sie die Grundlagen der Modellierung beherrschen. Als Ausdrucksmittel für die Modellierung steht ein breites Spektrum von Kalkülen und Notationen zur Verfügung. Sie sind spezifisch für unterschiedliche Arten von Problemen und Aufgaben. In diesem Buch lernen Sie anhand von vielen praktischen Beispielen, die grundlegenden Methoden und Kalküle zur Modellierung anzuwenden. Dieses Buch, das auch Abschnitte zu UML und XML enthält, vermittelt den Lehrstoff für Einführungsvorlesungen zur Modellierung und eignet sich für die Bachelor-Studiengänge der Informatik und verwandter Fächer. AUS DEM INHALT // Modellierung mit Wertebereichen // Terme und Algebren // Logik // Modellierung mit Graphen // Modellierung von Strukturen // Modellierung von Abläufen // Fallstudien

Anbieter: Bol.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Data-Warehouse-Systeme
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch gibt einen fundierten Einblick sowohl in die Architektur und Entwicklung eines Data-Warehouse-Systems als auch in den gesamten Ablauf des Data-Warehouse-Prozesses - vom Laden der Daten bis zu deren Auswertung. Der Schwerpunkt liegt auf den Datenbanken und deren Konzeption, Modellierung und Optimierung. Die Autoren zeigen u. a. betriebswirtschaftliche Einsatzbereiche sowie wissenschaftliche und technische Anwendungsgebiete auf und geben Hinweise für den Aufbau und die Wartung eines Data-Warehouse-Systems. Begriffsdefinitionen und ein durchgängiges Anwendungsbeispiel ermöglichen dem Leser einen umfassenden Einblick in das Thema. Praxisbeispiele von Data-Warehouse-Projekten vermitteln darüber hinaus Erfahrungen und zeigen potenzielle Fehlerquellen auf. Die 4. Auflage wurde grundlegend überarbeitet. Neue bzw. erweiterte Themen sind u.a. Datenschutz, Open-Source-Software, agile Methoden (Scrum), Requirements Engineering, BICC (Business Intelligence Competency Center).

Anbieter: Thalia.de
Stand: 03.03.2017
Zum Angebot