Angebote zu "Markt" (19 Treffer)

Grundlagen der Informatik
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle wichtigen Gebiete der Praktischen, Technischen und Theoretischen Informatik, wie sie Bestandteil von Grundlagenvorlesungen für Informatiker und Ingenieure sind, werden in dieser Einführung in verständlicher Form vorgestellt und erklärt. Darüber hinaus ermöglichen Übungsaufgaben dem Leser eine eigenständige Lernzielkontrolle. Rätsel und Denksportaufgaben fördern zudem die systematische Problemlösungsfähigkeit. Zu allen Aufgaben stehen auch die Lösungen zur Verfügung. Die Vielzahl der auf der CWS vorhandenen Demonstrations- und Simulationsprogramme erweitert den Rahmen dieser Möglichkeiten, mit denen sich der erlernte Stoff vertiefen lässt. Dieses Lehrwerk bietet somit ein auf dem Markt einzigartiges komplettes Lernpaket zur Einführung in die Informatik und fußt auf langjährigen Lehr- und Industrieerfahrungen des Autorenteams.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
E-Learning in der Lehre
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Fallstudie II, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: E-Learning wird als Sammelbegriff für das Lernen mit Software und das Nutzen des Internets verwendet. In Deutschland ist diese Form der Weiterbildung anerkannt und wird bereits in einigen Schulen und Universitäten respektive Fachhochschulen eingesetzt. Auch Unternehmen setzen diese Lernmethode ein, um Ihre Mitarbeiter zu schulen. Mit Hilfe von E-Learning kann der Unterrichtsprozess flexibler gestaltet und erweitert werden. Der Markt um E-Learning hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und viele Unternehmen bieten zahlreiche kommerzielle E-Learning Systeme und OpenSource E-Learning Angebote an. Aufgrund der immer weiter wachsenden Konkurrenz unterscheiden sich die OpenSource Produkte in der Bedienung von den kommerziellen Systemen. Innerhalb kürzester Zeit ist aufgrund gestiegener Benutzerfreundlichkeit der Aufbau eines E-Learning Angebotes mit OpenSource Software möglich. Um ein optimales E-Learning Angebot erstellen zu können, sollten man sich jedoch einige Zeit mit E-Learning auseinandersetzen und genügend Zeit für die Planung und Umsetzung planen. Um dies zu ermöglichen werden in dieser Fallstudie die Vorteile und Grenzen, sowie die Einsatzgebiete von E-Learning erläutert. Dies wird ergänzt durch eine Betrachtung von E-Learning in der Lehre, welches mit einem Fragebogen erweitert wird. Da die auf dem Markt vorhandenen E-Learning Systeme recht unterschiedliche Ansätze bieten, wird die Fallstudie durch eine Nutzwertanalyse abgerundet und ein Praxisbeispiel für den Einsatz von E-Learning vorgestellt. Bei der Vorstellung des Praxisbeispiels wurden nur wenige Module des E-Learning Systems verwendet, da der Aufbau des gesamten Systems den zeitlichen Rahmen der Fallstudie überschreiten würde. In kürzester Zeit ist es jedoch möglich mit relativ geringem Aufwand ein gutes Ergebnis mit eingeschränktem Funktionsumfang zu erstellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Datenqualität erfolgreich steuern
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Unternehmen begreifen ein gutes Datenqualitätsmanagement als einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil: Die IT-Kosten sinken, Projekte werden beschleunigt, auf Änderungen am Markt oder von gesetzlichen Auflagen kann schneller und flexibler reagiert werden. Datenintegrationen über System-, Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg werden erleichtert und falsche Entscheidungen basierend auf mangelhaften Daten verhindert. Anhand praktischer Beispiele zeigt Ihnen dieses Buch, wie Sie die Qualität Ihrer Daten zielorientiert und nachhaltig verbessern können. Analysieren Sie die Ursachen und Auswirkungen schlechter Datenqualität und erfahren Sie, welche Investitionen sich wirklich lohnen. Lernen Sie die Grundlagen des Datenqualitätsmanagements kennen, die technische Umsetzung mit passgenauen Werkzeugen sowie die praktische Umsetzung in einem kompletten Zyklus eines BI-Projekts. Mit diesem umfassenden Wissen bieten Ihnen die Autoren einen wertvollen Leitfaden für ein erfolgreiches Datenqualitätsmanagement. Die 3. Auflage wurde komplett überarbeitet. Als neues Thema wurde Big Data aufgenommen, da es für die Welt der Business Intelligence eine neue Evolutionsstufe darstellt und somit Auswirkungen auf das Datenqualitätsmanagement hat. In der Edition TDWI erscheinen Titel, die vom dpunkt.verlag gemeinsam mit dem TDWI Germany e.V. ausgewählt und konzipiert werden. Inhaltliche Schwerpunkte dieser Reihe sind Business Intelligence und Data Warehousing.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Intuitive Bedienbarkeit und Usability
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viel versprechende Geschäftsideen im Internet, innovative Softwarelösungen und technisch hoch entwickelte Verkaufsautomaten setzen sich allzu oft auf dem Markt nicht durch, weil das Interface unverständlich ist und der Benutzer den Vorgang abbricht bevor er sein Ziel erreicht hat. Jens Lange zeigt, wie die Ideen und Funktionen eines Systems so auf dem Interface dargestellt werden, dass der Benutzer und damit auch der Anbieter ihre Ziele erreichen und das Produkt ein Erfolg wird. Indem der Autor systematisch ein praxistaugliches Modell beschreibt, wie die Denk- und Arbeitsweisen der Benutzer bei der Konzeption des Interfaces und des Gesamtsystems reflektiert werden können, gelingt es ihm, auf einem klaren theoretischem Fundament, ein intuitiv bedienbares Interface zu entwickeln. Beeindruckend ist, dass in dem klar strukturierten Modell die individuellen, sozialen, organisatorischen und historisch-kulturellen Aspekte der Computersystemnutzung berücksichtigt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Die Industriedrohne - der fliegende Roboter
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drohnen sind mittlerweile zu intelligenten Systemen für Industrie 4.0 herangereift. Die neuen Flugroboter verfügen über Sicherheitstechnologien, Flugzeiten und Zuladegewichte, die für den Einsatz in der Energiewirtschaft, Behörden der Sicherheit und Verteidigung, Agrarwirtschaft, Kommunikation und Infrastruktur zunehmend nutzbar sind. Genau hier setzen die Autoren - Fachjournalisten mit Insiderwissen über Technik, Markt und Kundensicht - mit ihrem Buch an. Das kompakte Fachbuch gibt praktischen Einblick in den Aufbau und die Technik von Drohnen, sog. Multicoptern. Es zeigt zudem die Einsatzgebiete von Industriedrohnen und erläutert die wichtigsten gesetzlichen Regelungen und Vorschriften für Entscheider aus der Wirtschaft, in denen smarte Robotik aus der Luft relevant wird. Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen und Basisanforderungen an die Industriedrohne - dargestellt in übersichtlichen Tabellen - runden das Buch ab. Das Buch richtet sich an alle, die sich zum Wachstumsmarkt ´´Drohne´´ einen Überblick verschaffen möchten. Als Entscheider in der Industrie erfahren Sie hier, wie sich etwa Bereiche wie die Petrochemie oder die Landwirtschaft durch den Einsatz von Drohnen automatisieren lassen. Auch Sektoren wie der Katastrophenschutz und die Sicherheitstechnik profitieren vom Einsatz von Industriedrohnen und lassen sich durch sie noch effektiver gestalten. Auch Wissenschaftlern und Journalisten, die in den Bereichen Industrie 4.0 und Robotik forschen und schreiben und Privatleuten mit einem generellen Interesse an den Einsatzmöglichkeiten für professionelle Drohnen liefert das Buch kompakt und strukturiert alles Wissenswerte zu Multicoptern in den Zeiten der Industrie 4.0.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Systems Engineering mit SysML/UML
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Systeme bestehen aus Bausteinen unterschiedlicher Disziplinen wie Hardware, Software oder Mechanik. Der Fortschritt ermöglicht immer komplexere Systeme, der Markt fordert immer schnellere Entwicklungszeiten, und die Globalisierung führt zu international verteilten Entwicklungsteams. Das Systems Engineering mit seiner ganzheitlichen, disziplinenübergreifenden Sichtweise hat in diesem Umfeld eine herausragende Bedeutung. Das Buch zeigt anhand des pragmatischen Modellierungsvorgehens SYSMOD und eines durchgängigen Fallbeispiels die Methoden der Systemmodellierung mit der Systems Modeling Language (OMG SysML ). Den Sprachen SysML und UML (auf der SysML basiert) ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet, das alle Sprachelemente behandelt. Ein weiteres Kapitel beschreibt die Spracherweiterung der SysML (Profil) für SYSMOD. Im Anhang befinden sich eine Übersetzung der englischen Begriffe und ein umfangreiches Glossar. Die 3. Auflage basiert auf der aktuellen SysMLVersion 1.4, die einige Neuerungen mitbringt. Ebenso enthält sie auch die Elemente der Vorgängerversion 1.3, die es zum Zeitpunkt der 2. Auflage noch nicht gegeben hat. SYSMOD adressiert jetzt explizit die Architekturtypen: Basisarchitektur, logische Architektur, physische Produktarchitektur und funktionale Architektur. Weiter wurde ein neues Kapitel zur Vorbereitung auf die OCSMP-(OMG Certified Systems Modeling Professional-)Zertifizierung der OMG aufgenommen. ´´Zusammen mit der weltweiten Systems-Engineering-Zertifizierung (inklusive SysML) ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um geradewegs zu starten, die SysML zu lernen und anzuwenden. Dieses Buch ist eine fantastische Unterstützung für dieses Vorhaben.´´ Aus dem Geleitwort vonRichard Mark Soley, OMG

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Content Management Systeme. Möglichkeiten und V...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Wirtschaftsinformatik), 149 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Für das Jahr 2007 kann, ausgehend von den Ergebnissen einer Studie der University of California aus dem Jahre 2003, weltweit mit 18,5 Exabyte an neuen Informationen auf Film, Printmedien sowie magnetischen und optischen Speichermedien gerechnet werden. Das effiziente Management dieser Informationen, insbesondere deren kunden- und qualitätsorientierte Publikation auf Webseiten oder im Intranet, stellt Unternehmen zunehmend vor große Herausforderungen. Während in den Anfangszeiten der Internetnutzung Webseiten größtenteils ein Medium zur statischen Präsentation von Informationen waren, erwarten die verschiedenen Anspruchsgruppen von Unternehmen heutzutage aktuelle, dynamische und personalisierte Intra- und Internetauftritte. In Kombination mit dem exponentiellen Informationswachstum gestaltet sich deren manuelle Pflege und Verwaltung durch einen Webmaster als zunehmend unpraktikabel. Content Management Systeme (CMS) können eingesetzt werden, um diese Probleme bereits im Vorfeld zu vermeiden. Mit ihrer Hilfe kann die Verwaltung von Informationen automatisiert, effizienter gestaltet und aus Sicht der Anspruchsgruppen mit einem nutzenstiftenden Mehrwert im Form von Personalisierung und Aktualität versehen werden. Die Auswahl eines sinnvollen CMS ist allerdings nicht einfach und hängt von vielen Faktoren ab. Unternehmen, die sich für den Einsatz eines CMS entscheiden, sehen sich allein auf dem deutschen Markt mehreren hundert verschiedenen Produkten gegenüber, sodass der Auswahlprozess durchaus mit Schwierigkeiten verbunden sein kann. Neben den unterschiedlichen Bezeichnungen der Systeme tragen auch die Hersteller zur Verwirrung bei, die aufgrund hart umkämpfter Marktanteile oft Differenzierungsstrategien zur Produktabgrenzung verfolgen. Vor diesem Hintergrund sollen in der vorliegenden Arbeit CMS aus Sicht kleiner und mittelständischer Unternehmen betrachtet werden sowie die mit deren Einsatz verbundenen Anforderungen analysiert werden. Ziel der Arbeit ist es, kleine und mittelständische Unternehmen für die Notwendigkeit des Content Managements und die Potenziale des Einsatzes von CMS zu sensibilisieren, die Möglichkeiten und Vorteile moderner Systeme aufzuzeigen sowie den Einführungs- und Auswahlprozess von CMS zu unterstützen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Raus aus der BI-Falle
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxiswissen von Insidern Erkenntnisse aus realen Projekten Kompakt, verständlich, pointiert IT-Verantwortliche in Unternehmen aller Größenordnungen agieren heute im Spannungsfeld kurzfristig benötigter Quick Wins und langfristiger Konsolidierungserfordernisse. Nach Jahren hoher Investitionen in Technologie ohne wirkliche Mehrwerte wird heute aufgrund zunehmenden Kostenbewusstseins von der IT eine positive Rendite gefordert. Angesichts historisch gewachsener, heterogener Systemlandschaften bilden diese Anforderungen an IT-Abteilungen jedoch die Pole eines permanenten Konfliktes: Wie können IT-Systeme heute schon das liefern, was sie aufgrund laufender Optimierungsmaßnahmen erst morgen können werden? Dieses Buch beschreibt auf Basis der langjährigen Erfahrung der Autoren in der Umsetzung von Business Intelligence-Projekten einen möglichen und praktikablen Weg aus dem Dilemma mittels Aufbau von Business Intelligence. Kernaspekt: Schluss mit der Technikgläubigkeit! Im Mittelpunktvon Business Intelligence stehen Menschen in Prozessen, die bei Ihren Entscheidungen durch optimierte IT-Systeme unterstützt werden. Die IT-Systeme selbst sind aus diesem Blickwinkel betrachtet lediglich Bestandteile eines auf permanenten Wandel ausgerichteten, lebendigen Organismus. Dieser Organismus braucht zur Ausschöpfung seiner Potentiale mehr denn je den Dialog zwischen Management und Technologie. Nur so können Unternehmen sich zukünftig in Märkten mit Verdrängungswettbewerb behaupten.Business Intelligence ist ein Unternehmensprozess! Aus dem Inhalt: Business Intelligence & Business Intuition IT-Verantwortliche in der Defensive Strukturelle Ursachen für das Scheitern von BI-Initiativen Der BI-Killer: By-Pass-Reporting und die Folgen Von der Unternehmensstrategie zum Enterprise Data Warehouse Vom Enterprise Data Warehouse zum Business Enabler BI Closed Loops der BI Business Intelligence auf Projektebene umsetzen Business Intelligence erfolgreich managen Wege aus der BI-Falle Klassische Zielkonflikte und deren Auflösung in BI-Projekten BI Quick Check

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Infografik
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch für alle, die komplexe Daten verständlich aufbereiten wollen! Strukturiert und praxisnah behandelt Raimar Heber, Art Director Infografik bei der dpa, alle Aspekte rund um eine gelungene Infografik. Anhand von Beispielen erfahren Sie alles von Recherche über Entwurf bis zur Reinzeichnung. Dabei werden wichtige Themen wie die Hierarchisierungen, Benutzerführung, Storytelling und die Verbreitung von Infografiken behandelt. Nicht vergessen wird natürlich die Gestaltung: Diagramme, Karten, 3D-Elemente und die geschickte Visualisierung von Zahlen uvm. Auch zu interaktiven und mobilen Infografiken sowie Infografik und 3D! Aus dem Inhalt: Kapitel 1: Infografik: eine erste Einordnung Die Geschichte der Infografik Wann wird Infografik eingesetzt? Was kann sie leisten? Was nicht? Was macht eine gute Infografik aus Aktuelle Trends Kapitel 2: Briefing, Recherche und Entwurf Kapitel 3: Storytelling Arten des Erzählens Storyboard, Spannungsaufbau und Zeitablauf Responsives Design Kapitel 4: Grundelemente für Infografiken Balken, Säulen, Torten, Fieberkurven Stammbäume und Ablaufdiagramme Schematische Darstellungen, Schnitte, Explosionsdarstellungen Karten Verzerrung und Perspektive Arten der Beschriftung Zahlen visualisieren Kapitel 5: Besonderheiten der Gestaltung Kleine Farbenlehre Kleine Typolehre Symbole und kulturelle Unterschiede der Wahrnehmung Kapitel 6: Darstellung der wichtigsten Infografik-Elemente Gegenstände Menschen und Tiere Schatten Kapitel 7: Interaktive Infografik für Web und App Aufbau der Animation Leserführung und Navigation Spezielle Gestaltungselemente Interaktive Visualisierungen mit HTML 5 und Hype Interaktive Infografiken nach Responsive-Design-Prinzipien Interaktive Karten Kapitel 8: Infografik und 3D 3D-Elemente in Infografiken: Vor- und Nachteile 3D-Visualisierungen mit Cinema 4D oder 3ds max 3D-Elemente integrieren Kapitel 9: Korrektur, Anpassung und Distribution Medium-übergreifend gestalten Problemlösungen (Zeitplanung, Datenbeschaffung, Illustrationen) Survival-Kit für Infografiker Besonderheiten fremder Märkte Auffindbarkeit von Infografiken in Datenbanken IPTC, SEO Möglichkeiten der Weiterverarbeitung Kapitel 10: Junge Infografiker Ausbildung, Praktika und Schulen Mappe und Bewerbung Index

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Cloud Computing KMU
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Cloud Computing Native KMU - so lässt sich kurz und prägnant der Inhalt des vorliegenden Buches zusammenfassen. Dargestellt werden Grundlagen, Anwendungen, Migrationsstrategien, Sicherheitskonzepte, betriebliches Datenmanagement, technologisches Umfeld, Cloud-Initiativen und die vielen nützlichen Helfer aus dem Internet. Beschrieben, strukturiert und analysiert wird der Cloud-Markt in all seinen vielfältigen Formen und Verästlungen. Dem weiterführenden Interesse dienen sorgfältig recherchierte Hyperlinks. So bekommt der Leser ein systematisches und umfassendes Bild vom Cloud Computing unter KMU-Bedingungen.. All dies dient der optimalen Cloud-Nutzung in kleinen und mittleren Unternehmen respektive in Freiberufler-Büros, HomeOffices oder Start-up-Firmen. Eine solche Vorgehensweise ist ratsam, um diese moderne Technologie samt Umfeld besser zu verstehen und die vorhandenen Angebote am Markt optimal für den eigenen Betrieb nutzen zu können. In diesem Zusammenhang werden auch folgende Fragen thematisiert: Was heißt ´Cloud-Readiness´ für KMU? Ab wann und für wen lohnt sich die Cloud? Brauchen wir eine KMU-eigene Cloud-Policy?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot