Angebote zu "Manager" (1.089 Treffer)

Der IT Security Manager
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Profitieren Sie von den Erfahrungen der Autoren! Mit diesem Buch erhalten Sie das aktuelle und zuverlässige Praxiswissen zum IT-Sicherheitsmanagement in Unternehmen und Behörden - Aufbau und Inhalt des Werkes haben sich in der Aus- und Fortbildung von IT-Sicherheitsbeauftragten bewährt. Die Inventarisierung aller Informationswerte (Assets), die Formulierung von Sicherheitszielen und die Erstellung von Leitlinien und Sicherheitskonzepten werden klar und verständlich dargestellt. Anhand vieler praktischer Beispiele erfahren Sie alles über Risikoanalysen und -bewertungen sowie über wichtige Sicherheitsmaßnahmen aus den Bereichen Organisation, Recht, Personal, Infrastruktur und Technik. In der vierten Auflage wurde neben vielen Aktualisierungen und Erweiterungen (z.B. im Hinblick auf den Einsatz mobiler IT-Systeme) das Kapitel über die Inventarisierung komplett überarbeitet; als neues Kapitel wurde die Verhinderung von Datenlecks (Data Loss / Leakage Prevention) in sensiblen Organisationen aufgenommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.06.2017
Zum Angebot
Oracle Enterprise Manager 12c Command-Line Inte...
44,02 € *
ggf. zzgl. Versand

Oracle Enterprise Manager 12c Command-Line Interface shows how to use Enterprise Manager’s powerful scripting language to automate your database administration work and save time by scripting routine tasks, and then executing those scripts across collections of databases and instances in your environment. This book is chock full of ready-made scripting examples contributed by the authors and leading members of the community. For example, youll find scripts and examples of commands to: Remove an Enterprise Manager agent and its related targets Quickly create administrator accounts that are fully-configured with pre-expired passwords and all needed roles Invoke batch files to execute sequences of related commands with consistency against multiple targets Batch create large groups of user logins with a single command and more! The Enterprise Manager Command Line Interface (EM CLI) is the administrators key to unlocking the power of Enterprise Manager 12c (EM12c) with scalability, repeatability, and confidence. In previous versions, most administrators ventured into the command-line interface only with the assistance of Oracle Support. But now there are many features in EM12c that are accessible only from the command-line. This is far from a disadvantage! Enterprise Manager is now a powerful tool for automation in the hands of a skilled database administrator. Enterprise Manager scripting offers potential for all administrators who manage Oracle’s enterprise-level products in their environment. You can automate from the smallest, single-instance configuration all the way up to a broadly distributed enterprise-level rollout having database instances strewn across broad geographical distributions. The power of the EM CLI returns the administrator to the golden age, where the entire environment, from database to application to infrastructure, can often be managed from this powerful command line tool secured by the robust Enterprise Manager framework. Brings a golden-age of automation to Oracle Database administrators Provides ready-made scripts contributed by leading members of the community Covers advanced techniques involving Jython and Python Kellyn PotVin is a Consulting Member of Oracle’s Strategic Customer Program Team who is focused on Enterprise Manager. She offers expertise and support to customers on implementation of special projects involving Enterprise Manager and Ops Center products. She also provides valued direction within Oracle Corporation on the future development of Enterprise Manager. Kellyn is a talented and accomplished database administrator. She is a member of the Oak Table Network, an Oracle ACE Director, serves on the board of the Rocky Mountain Oracle User Group (RMOUG), was Director of RMOUG Training Days 2014, leads the database track for the Oracle Developer Tools User Group’s KSCOPE 2014 event, and speaks widely at industry events on topics relevant to database administration and Oracle technologies.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Evaluierung der Testautomatisierung mit SAP Sol...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Version 7.1 erweitert SAP den SAP Solution Manager mit einigen Funktionen in den Bereichen Testmanagement und Testautomatisierung. Besonders interessant sind die Testwerkzeuge der Testautomatisierung, da das SAP-eigene Testautomatisierungs-Tool eCATT die neuen SAP-Benutzeroberflächen mit unterschiedlichen Technologien nicht unterstützt und somit für das Testen von Geschäftsprozessen nicht geeignet ist. Um diese Lücke zu schließen, wurden verschiedene Drittanwendungen integriert. In diesem Buch wird auf die Möglichkeiten der Testautomatisierung, die sich durch das Upgrade im SAP Solution Manager 7.1 ergeben, eingegangen. Hierzu werden die Werkzeuge eCATT und HP QTP (Drittanwendung) ausführlich untersucht und deren Stärken und Schwächen in der Automatisierung von technologieübergreifenden Geschäftsprozessen aufgezeigt. Alexander Günter, B.Sc., wurde 1983 in Zelinograd/Kasachstan geboren. Sein Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Karlsruhe schloss der Autor im Jahre 2012 mit dem akademischen Grad Bachelor of Science erfolgreich ab. Bereits während des Stud

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Der IT Security Manager - Aktuelles Praxiswisse...
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Profitieren Sie von den Erfahrungen der Autoren! Mit diesem Buch erhalten Sie das aktuelle und zuverlässige Praxiswissen zum IT-Sicherheitsmanagement in Unternehmen und Behörden - Aufbau und Inhalt des Werkes haben sich in der Aus- und Fortbildung von IT-Sicherheitsbeauftragten bewährt. Die Inventarisierung aller Informationswerte (Assets), die Formulierung von Sicherheitszielen und die Erstellung von Leitlinien und Sicherheitskonzepten werden klar und verständlich dargestellt. Anhand vieler praktischer Beispiele erfahren Sie alles über Risikoanalysen und -bewertungen sowie über wichtige Sicherheitsmaßnahmen aus den Bereichen Organisation, Recht, Personal, Infrastruktur und Technik. In der vierten Auflage wurde neben vielen Aktualisierungen und Erweiterungen (z.B. im Hinblick auf den Einsatz mobiler IT-Systeme) das Kapitel über die Inventarisierung komplett überarbeitet; als neues Kapitel wurde die Verhinderung von Datenlecks (Data Loss / Leakage Prevention) in sensiblen Organisationen aufgenommen. Die Autoren Ein renommiertes Team von IT-Sicherheitsexperten: Dr. Heinrich Kersten - CE-Consulting Dr. Gerhard Klett- GK IT-Security Consulting Die Herausgeber Dr. Heinrich Kersten und Klaus-Dieter Wolfenstetter

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.01.2017
Zum Angebot
Einsatzpotentiale von Monitoring mit Microsoft ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Interdisziplinäre Aspekte der Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die ständige Vernetzung und Verfügbarkeit der IT ist für die meisten Unternehmen unverzichtbar geworden. Die Hochverfügbarkeit der IT gehört heute zum einem muss. Doch viele Unternehmen unterschätzen die Anforderungen an die Verfügbarkeit der IT. In der zunehmenden Digitalisierung und der vernetzten Welt stellen IT-Infrastrukturen Anwendungen und Dienste für alle Bereiche des Unternehmens und Lebens bereit, sodass IT-Ausfälle für Unternehmen drastische Folgen haben und immer teurer und risikoreicher werden. Beispielsweise werden IT-Infrastrukturen von Krankenhäusern als kritisch eingestuft, da sie eine herausragende Bedeutung für das Wohlergehen der Bevölkerung führen. Ein IT-Ausfall im Krankenhaus bedeutet eine erhebliche Störung und dramatische Folge. Aus diesem Grund führen IT-Verantwortliche im Krankenhaus eine besondere Verpflichtung die Verfügbarkeit der Dienste und Prozesse sicherzustellen.6 Auch dem Mittelstand drohen IT-Ausfälle hohe Folgekosten. Im gehobenen Mittelstand ab 1000 Mitarbeiter belaufen sich die Kosten durchschnittlich auf 40.000 Euro. Die Kosten für einen IT-Ausfall nehmen mit der Größe des Unternehmens zu. In Deutschland haben Unternehmen alle zwei Wochen einen IT-Ausfall und verzeichnen mit den Behörden im Schnitt 27 ungeplante IT-Ausfälle pro Jahr, wodurch Unternehmen Kosten von über 16 Million US-Dollar pro Jahr entstehen. Doch was sind überhaupt die Ursachen für IT-Ausfälle in Unternehmen? Laut einer Studie bestanden im Jahr 2014 die Hauptursachen für IT-Ausfälle in Unternehmen zu 50% aus Software- und Netzwerkfehler. Eine reibungslose und ausfallsichere IT-Betriebsführung von Software und Netzwerk setzt das Monitoring voraus. Das Angebot an Monitoring-Lösungen ist groß. Eines der etablierten Produkte ist das kommerzielle Server-Produkt System Center Operations Manager von Microsoft. Doch was gehört zu den Einsatzpotentialen von Microsoft System Center Operations Manager in der IT-Betriebsführung? Ist es möglich, mit dem Operations Manager die Software- und Netzwerkfehler in Unternehmen zu überwachen und die Ausfälle zu reduzieren? Mit diesen beiden Fragen befasst sich die vorliegende wissenschaftliche Ausarbeitung. Der Fokus wird auf dem Produkt System Center Operations Manager mit der Version 2012 und auf die Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzpotentiale in Bezug auf Software und Netzwerk gelegt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 29.05.2017
Zum Angebot
Führungsinformationssysteme für eine neue Manag...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus Sicht der Wirtschaftsinformatik sind Führungssysteme komplexe Mensch-Maschine-Systeme, die die Aufgabenebene Unternehmensführung, die mit dieser Aufgabe betrauten Menschen in Organisation sowie die dazu eingesetzte IKT-Unterstützung in Form von Softwaresystemen und IKT-Infrastruktur verknüpfen. Das Zusammenspiel von Aufgaben, Menschen und IKT hat ganz unterschiedliche Facetten, die von der aufgabengerechten Gestaltung von Softwaresystemen bis zu Fragen der Kommunikation, des Arbeitsstils und der Unternehmenskultur reichen. Die enge Verbundenheit von Aufgaben, Menschen und IKT erfordert, dass die Gestaltung von Führungs(informations)systemen (FIS) vom betriebswirtschaftlichen Konzept bis zur IKT-Umsetzung konsistent erfolgen muss. Die Zeit ist reif, sich unter aktuellen Rahmenbedingungen wieder intensiver mit FIS auseinanderzusetzen. Im Rahmen von HMD 282 werden innovative FIS-Ansätze und Konzepte für die heutige Generation von Managern vorgestellt und durch Fallstudien und Erfahrungsberichte veranschaulicht. Methodische Beiträge behandeln die Fragestellungen zum Entwicklungsprozess solcher FIS, zum Stand der Forschung oder zu exemplarischen FIS-Anwendungsbereichen. Dr. Stefan Reinheimer ist Geschäftsführer der BIK - Beratungsgesellschaft für Informations- und Kommunikationsmanagement mbH. Seine Arbeitsgebiete sind Unternehmensstrategie, Geschäftsprozesse und Organisation, Projektmanagement.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.02.2017
Zum Angebot
The Managers Guide to Web Application Security ...
63,06 € *
ggf. zzgl. Versand

The Managers Guide to Web Application Security is a concise, information-packed guide to application security risks every organization faces, written in plain language, with guidance on how to deal with those issues quickly and effectively. Often, security vulnerabilities are difficult to understand and quantify because they are the result of intricate programming deficiencies and highly technical issues. Author and noted industry expert Ron Lepofsky breaks down the technical barrier and identifies many real-world examples of security vulnerabilities commonly found by IT security auditors, translates them into business risks with identifiable consequences, and provides practical guidance about mitigating them. The Managers Guide to Web Application Security describes how to fix and prevent these vulnerabilities in easy-to-understand discussions of vulnerability classes and their remediation. For easy reference, the information is also presented schematically in Excel spreadsheets available to readers for free download from the publisher’s digital annex. The book is current, concise, and to the point—which is to help managers cut through the technical jargon and make the business decisions required to find, fix, and prevent serious vulnerabilities. Ron Lepofsky is the president of ERE Information Security Auditors, which he founded in 2000. He holds the CISSP and CISM security certifications and a degree in mechanical engineering from the University of Toronto. He has extensive experience managing the web application security audit process, advising senior management on remediating security weaknesses, and translating the technical findings of his auditor teams into actionable terms for management.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Handbuch IT-Management
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Methoden und Techniken für erfolgreiches IT-Management Damit Sie als IT-Manager für die Praxis gerüstet sind, stellt dieses Handbuch umfassendes, aktuelles und unverzichtbares Wissen aus allen Bereichen des IT-Managements zur Verfügung. Ein Einblick in wichtige Handlungsfelder der IT sowie Unterstützung für die erfolgreiche Nutzung bewährter Methoden und Instrumente im IT-Management - Lernen Sie die Methoden und Techniken für erfolgreiches IT-Management kennen - Aktuelles Wissen und Praxis-Tipps, die Sie in Ihrem Berufsalltag umsetzen können - Profiwissen für erfahrene und werdende IT-Manager - Von Experten aus Unternehmenspraxis, Consulting-Firmen und Hochschulen Die Autoren, allesamt Experten auf ihrem Gebiet, vermitteln Ihnen die Fähigkeit zur Entwicklung von IT-Strategien und zur Planung von IT-Architekturen sowie fundiertes Wissen zu Managementthemen und Führungsaufgaben. Die IT ist zum unverzichtbaren Enabler von Geschäftsprozessen geworden. So ist erfolgreiches IT-Management inzwischen einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für jedes Unternehmen und deshalb nehmen IT-Manager in Unternehmen eine ganz zentrale Rolle ein.

Anbieter: buch.de
Stand: 13.06.2017
Zum Angebot
Automatisiertes Testen - Testautomatisierung mi...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Traum, die eigene Arbeit zu automatisieren und einfach die Füße hochzulegen, ist wahrscheinlich jedem Entwickler schon einmal durch den Kopf geschossen. Besonders im agilen Arbeitsumfeld sind gewisse Automatisierungen allerdings tatsächlich unabdingbar - bei schnellen Releasezyklen müssen zum Beispiel Tests zumindest teilweise automasiert ablaufen. Dieser shortcut bietet alle notwendigen Informationen, um das automatisiere Testen mit Geb und ScalaTest durchzuführen. Im ersten Kapitel wird das Geb Framework für die Webautomation vorgestellt, während im zweiten Kapitel die Erfahrung mit der Verwendung von ScalaTest geschildert wird. Angi Mathea ist ausgebildete Informatikerin und seit 2013 als Mitarbeiterin in der Qualitätssicherung bei der agido GmbH. Sie unterstützt die Arbeit beim manuellen Testen und hat die Entwicklung automatisierter Tests angestoßen. Sie betritt gerne neues Terrain und ist stets an der Optimierung und Verbesserung von Arbeitsprozessen interessiert. Besonderes Augenmerk legt sie dabei auf Praktikabilität, Umsetzbarkeit und ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis. Daniel Börgers ist ausgebildeter Informatiker und seit 2009 Quality Manager und Leiter der Qualitätssicherung bei der agido GmbH. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen die Prüfung und Wartung von mobilen und webbasierten Applikationen aus dem Java-Umfeld. Mit zunehmender Anwendungsgröße und -komplexität sowie technologischen Innovationen änderten sich auch die Anforderungen an seine Tätigkeit. Er evaluiert immer wieder die Möglichkeiten, die beim manuellen und automatisierten Testen neu auf den Markt kommen. Dennis Rieks war bereits während seines Informatikstudiums an der Entwicklung von mobilen und Webanwendungen bei der agido GmbH beteiligt. Er befasst sich intensiv mit der Programmierung und Optimierung dieser Anwendungen. Hierbei sucht er nach praktikablen, allgemeingültigen und wiederverwendbaren Lösungen, um Programmcode wartungsfreundlich zu entwickeln. Sein Schwerpunkt liegt hier in der Entwicklung von Scala-Anwendungen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 31.01.2017
Zum Angebot
Basiswissen Softwarearchitektur - Verstehen, en...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch vermittelt das grundlegende Wissen, um Softwarearchitekturen zu entwerfen und richtig einzusetzen. Es beantwortet u.a. die Fragen: Was ist Softwarearchitektur? Was ist eine gute Softwarearchitektur? Wie wird sie entwickelt? Ausführlich werden Aufgaben und Werkzeuge des Softwarearchitekten, wie Dokumentation mit UML 2, Architekturstile und -muster, behandelt. Ein weiterer Schwerpunkt ist Software im industriellen Maßstab: Produktlinienansätze, MDA und - neu in der 3. Auflage - domänenspezifische Sprachen. Das Buch richtet sich an Softwareentwickler und Projektleiter. Torsten Posch studierte technische Informatik an der Berufsakademie Ravensburg als Student der DaimlerChrysler Aerospace AG. Bevor er im Management und der Geschäftsleitung mittelständischer Softwareunternehmen tätig war, arbeitete er als Entwickler, Berater und Projektleiter mit Fokus auf UML und Objektorientierung. Lange Zeit war er Vorsitzender des iSQI German Software Architecture Board. Seit 2004 ist Torsten Posch bei Continental Automotive als Programm-Manager schwerpunktmäßig für die Definition und Einführung neuer Elektronik- und Softwareplattformen tätig. Seine E-Mail-Adresse lautet swa@torsten-posch.de. Dr. Klaus Birken studierte Informatik in Erlangen und promovierte über die Themen High Performance Computing und Numerische Simulation an der Universität Stuttgart. In zahlreichen Embedded-Projekten brachte er sein Wissen über Architekturen und Entwicklungsmethodik ein. Dr. Birken ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Vortragender auf internationalen Konferenzen, auch zum Thema Softwarearchitektur. Seit mehreren Jahren ist er Senior Software Architect bei Harman/Bekker Automotive Systems im Bereich Research & Development für Infotainmentsysteme. Seine E-Mail-Adresse lautet swa@birken.info. Michael Gerdom studierte Informatik an der Universität Erlangen-Nürnberg. Er besitzt langjährige, praktische Erfahrung im Einsatz von objektorientierten Technologien und UML in Engineering-Projekten sowie in der Schulung und Beratung zu den Themen Requirements Engineering, Softwarearchitektur und Prozessverbesserung. Bei Method Park leitete er zuletzt mehrere Jahre den Bereich Training & Consulting. Aktuell ist er als Managing Consultant bei Capgemini im Bereich Business Technology mit Schwerpunkt Projektmanagement und Prozessberatung tätig. Seine E-Mail-Adresse lautet swa@michael-gerdom.de.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.02.2017
Zum Angebot