Angebote zu "Lernen" (523 Treffer)

Programmieren lernen mit Java, m. Dvd-Rom
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom ersten Programm bis zur komplexen GUI-Anwendung. Mit vielen Beispielen und &#220bungsaufgaben. Inkl. objektorientierte Programmierung, GUIs, Datenbankanwendungen u.v.m. Keine Vorkenntnisse erforderlichBroschiertes BuchProgrammieren lernen lei

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 09.08.2017
Zum Angebot
Fundamente der Informatik - Funktionale, impera...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

An Gymnasien zählt der Informatik-Unterricht zu den wesentlichen Bausteinen, die die Kinder auf das spätere Studium und Berufsleben vorbereiten sollen. Dieses Buch dient Lehrern, die sich für diesen Unterricht zusätzlich qualifizieren wollen, und Studenten der Didaktik der Informatik als Lern- und Übungsbuch für die Unterrichts- und Prüfungsvorbereitung. Zahlreiche Übungen helfen, das Gelesene zu vertiefen. Die Lösungen stehen im Internet zur Verfügung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Praktische Informatik - Eine Einführung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum der Praktischen Informatik steht die Programmierung eines Rechners. Programmierung bedeutet im Wesentlichen die Übertragung von Funktionen des menschlichen Denkens auf einen Digitalrechner. Damit dieses gelingt, benötigt man Vorstellungen, wie ein Rechner aufgebaut ist, wie Daten unterschiedlicher Typen strukturiert und verwaltet werden können, wie man ein Problem geeignet in einfachere Teilprobleme zerlegt und wie eine Programmiersprache aufgebaut ist. Das Buch ist an Studienanfänger und an Informatik interessierte Leser gerichtet. Programmierkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, alles wird von Anfang an erklärt. Viele Programmbeispiele in der Programmiersprache Java ergänzen die Erläuterungen. Das Buch besteht aus Tafelbildern und ist als Lern- und Arbeitsbuch für eine Einführungsvorlesung der Informatik geeignet. Erläuternde Audio-Dateien sind auf www.vieweteubner.de als Download erhältlich. Der Inhalt Der Aufbau eines programmierbaren Digitalrechners Vom Problem über den Algorithmus zum Programm Einführung in die Programmierung: Datentypen, Steueranweisungen, Felder, Modularisierung Das Klassenkonzept einer objektorientierten Programmiersprache Dateiverarbeitung Listen, Mengen, Graphen, Rekursion, Bäume Formale Spezifikation syntaktischer Strukturen/Backus Naur-Form Die Zielgruppe Studierende der Informatik (Haupt- oder Nebenfach) des ersten Studienjahres in Bachelor-Studiengängen Schülerinnen und Schüler in Informatik-Kursen der Oberstufe Auszubildende zum Fachinformatiker Der Autor Prof. Dr. Gregor Büchel war 1986 bis 1991 Softwareentwickler in der chemischen Industrie. Seit 1991 ist er Professor an der FH Köln, Institut für Nachrichtentechnik. Lehrgebiete: Praktische Informatik und Datenbanken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.08.2017
Zum Angebot
Lebenslanges Lernen in der Informatik
19,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebenslanges Lernen in der InformatikBeitr&#228ge der Hochschulen und Erwartungen der WirtschaftTaschenbuchvon Werner AltmannEAN: 9783885794233Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 80Abbildungen: 7 schwarz-wei&#223e Abbildungen, 3 schw

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 09.08.2017
Zum Angebot
Abenteuer Softwarequalität - Grundlagen und Ver...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch vermittelt ein fundiertes Grundwissen über Softwarequalität. Kann man Qualität messen und wie kommt man zu sinnvollen Qualitätskriterien? Wie findet man Fehler in Programmen und wie geht man beim systematischen Testen vor? Auch organisatorische Fragen werden betrachtet. Das Buch eignet sich als Begleitlektüre zu einer Vorlesung und zum Selbststudium. Die Darstellung führt verständlich in alle Themen ein. Dabei begleitet die Geschichte von Q, der gerade Qualitätsbeauftragter geworden ist, den Leser. Die 2. Auflage misst insbesondere den agilen Methoden wie Scrum mehr Gewicht bei. Prof. Dr. Kurt Schneider leitet das Fachgebiet Software Engineering an der Leibniz Universität Hannover. Er hat in Erlangen Informatik studiert und anschließend an der Universität Stuttgart promoviert. Bei einem Forschungsaufenthalt an der University of Colorado at Boulder beschäftigte er sich mit Techniken zum systematischen Lernen aus Erfahrung im Software Engineering. Er war sieben Jahre bei der DaimlerChrysler AG am Forschungszentrum Ulm tätig. In Projekten mit verschiedenen Unternehmensbereichen spielten Softwarequalität, Prozessgestaltung und wiederum die Erfahrungsnutzung eine wichtige Rolle. Zu seinen Forschungsthemen gehören daneben Softwareanforderungen und agile Methoden, um Informationsflüsse und Dokumentationen in Softwareprojekten zu optimieren. Kurt Schneider legt viel Wert darauf, diese Themen praxisnah zu bearbeiten und vermitteln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Wikipedia als Wissensquelle: Die Online-Enzyklo...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der heutigen Informationsgesellschaft erweist sich der effiziente Umgang mit dem Produktionsfaktor Wissen als entscheidender Wettbewerbsfaktor. Aufgrund der geringeren Halbwertszeit des Wissens tritt das reine Faktenlernen zunehmend in den Hintergrund und das Lernen von Zusammenhängen gewinnt an Bedeutung. Diese Studie beschreibt einen auf der deutschen Wikipedia basierenden Prototyp, der zum einen zum automatisierten Abfragen von Zusammenhängen genutzt werden kann und zum anderen ein neuartiges didaktisches Konzept zum Lernen von Assoziationen einführt. Zur Definition von Wissensdomänen werden Algorithmen vorgestellt, welche die einem Wikipedia-Artikel zugeordneten Kategorien auf vordefinierte Hauptkategorien aggregieren. Da Daten zu inhaltlichen Zusammenhängen zwischen verschiedenen Wikipedia-Einträgen bisher noch nicht erhoben wurden, stellt diese Arbeit solche Assoziationen anhand der semantischen Ähnlichkeit her. Die im entwickelten Prototyp implementierten Konzepte ermöglichen das spielerische Lernen von Zusammenhängen durch die Bearbeitung zufälliger oder vordefinierter Navigationsaufgaben. Dr. Marcel Minke, geboren 1980 in Hildesheim, studierte Informationsmanagement und Informationstechnologie mit den Schwerpunkten Datenbanken, Web-Programmierung und Data Mining und schloss sein Studium an der Universität Hildesheim 2006 mit einem Master of Science ab. Seit 2009 Leiter einer IT-Beratungsfirma mit dem Schwerpunkt Online-Befragungen (auf Basis der Open-Source Umfragesoftware Limesurvey) arbeitete er berufsbegleitend an seiner Promotion am Institut für Mathematik und Angewandte Informatik der Universität Hildesheim. Die 2012 erfolgreich abgeschlossene Dissertation bildet die Basis dieses Buches, in das die während der Promotion gewonnenen Erkenntnisse rund um die Online-Enzyklopädie Wikipedia einfließen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Schwarmintelligenz und Ameisenalgorithmen - Anw...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Fachhochschule Trier - Umwelt-Campus, Standort Birkenfeld, Veranstaltung: Hauptseminar Bionik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die wachsende Komplexität im unternehmerischen Umfeld resultiert durch zunehmende staatliche Regulierungen, Innovationsdruck, der Globalisierung der Märkte und der daraus entstehenden Notwendigkeit zur Internationalisierung sowie den immer höheren Ansprüchen an das Informationsmanagent. Mit traditionellen Praktiken und klassischen Führungsansätzen sind solch einschneidenden Veränderungen nur schwer beizukommen. Im Verlauf der Arbeit soll die Frage, ob die Nutzung der Erkenntnisse aus der Schwarmintelligenzforschung eine geeignete Methode sein kann, um die immer größere Komplexität in Unternehmenslandschaften in den Griff zu bekommen, beantwortet werden. Ist das Konzept der kollektiven Intelligenz überhaupt auf uns Menschen übertragbar: Können wir wirklich von Ameisen und Bienen lernen? Jedermann sah sicherlich bereits schon einmal riesige Vogelschwärme am Himmel, die akrobatisch anmutende Formationen bilden und gemeinsam gegen Süden ziehen. Bestehend aus Tausenden einzelnen Individuen, sind sie gemeinsam perfekt aufeinander abgestimmt und fähig zu einer präzisen Synchronisation während solcher anmutiger Formationsflüge. Doch woher rührt der Impuls, augenscheinlich als ein Organismus zu agieren und nicht etwa als bloße Aggregation einzelner Individuen?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Testgetriebene Entwicklung mit JavaScript - Das...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwickeln oder warten Sie JavaScript-Webapplikationen und haben immer ein ungutes Gefu?hl, wenn Sie Ihre Software in Betrieb nehmen? Dann wird es höchste Zeit, dass Sie sich mit testgetriebener Entwicklung vertraut machen. Dieses Buch zeigt JavaScript-Entwicklern, wie Test-Driven Development (TDD) in der Praxis funktionieren kann. Anschaulich macht Sie Sebastian Springer zunächst mit den allgemeinen TDD-Grundlagen vertraut. Er zeigt, wie Sie diese auf das JavaScript-Umfeld u?bertragen können und stellt verschiedene Testframeworks vor (Jasmine, QUnit, Karma und JsTestDriver). In einer ausfu?hrlichen Beispielanwendung können Sie das Gelernte dann im Red-Green-Refactor- Zyklus praktisch nachvollziehen und u?ben. Darauf aufbauend lernen Sie weitere Facetten der testgetriebenen Entwicklung mit JavaScript kennen, die fu?r Ihre tägliche Arbeit hilfreich oder notwendig sind, u.a.: • Testinfrastruktur fu?r mehrere Browser • Spys, Stubs und Mocks • Abhängigkeiten vom DOM • Asynchrone Operationen • Testen von Bestandscode • Node.js-Anwendungen testgetrieben entwickeln • Werkzeuge, die das Testen leichter machen TDD-Einsteiger haben nach der Lektu?re einen Überblick u?ber TDD im JavaScript-Umfeld und können eigene Projekte testgetrieben durchfu?hren. JavaScript-Entwickler, die bereits testgetrieben entwickeln, können die fortgeschrittenen Kapitel zum Nachschlagen und Vertiefen verwenden. Vorausgesetzt werden Erfahrungen in der JavaScript-Entwicklung. Sebastian Springer ist Diplom-Informatiker (FH) und arbeitet als JavaScript-Entwickler bei der Mayflower GmbH in Mu?nchen. Neben seiner Tätigkeit als Consultant unterrichtet er als Dozent an der Hochschule Rosenheim. Er ist außerdem als Autor fu?r verschiedene Fachmagazine und Referent auf Konferenzen zum Thema Web- und JavaScript-Entwicklung tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Der SAP-Grundkurs für Einsteiger und Anwender
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusive Video-Tutorials - Erfolgreich zur ZertifizierungBroschiertes Buch&#220ber dieses BuchMit diesem Grundkurs lernen Sie SAP kennen: Klick f&#252r Klick f&#252hrt der Autor Sie durch die Software und zeigt Ihnen alle Funktionen , die Sie

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.08.2017
Zum Angebot
Mensch und Computer 2006 - Mensch und Computer ...
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für einen erfolgreichen Strukturwandel müssen sich Wirtschaft, Technik, Arbeitswelt und Wissenschaft dem Wandel stellen: von der industriellen zur wissensbasierten Ökonomie, von der Schwerindustrie zu Hightech-Produkten, von alter Produktion zu neuen Dienstleistungen, vom Lernen für das Leben zu lebenslangem Lernen, von lokaler Verrichtung von Arbeit zu globalem Agieren, vom Computerarbeitsplatz zur intelligenten Umgebung. Im Fokus der Mensch & Computer 2006 steht die Frage nach der Wandlungsfähigkeit und -fertigkeit des Strukturgeflechts von Mensch und Computer. Welche Rollen spielen sie im Wandel? Was ist Ursache, was ist Wirkung? Wer agiert, wer reagiert? Wie können Computeranwendungen dem Menschen in seinen verschiedenen Rollen im Wandel helfen? Der Band enthält eingeladene Vorträge und wissenschaftliche Beiträge in Form von Vorträgen, System-demonstrationen, Design-Präsentationen und Postern zu den Themen: - Modellierung; Partizipation; Qualitätssicherung und Evaluation; Benutzung im Wandel / Aufgabenunterstützung; Neue Interaktionstechniken / Navigation und Visualisierung / Multimodale und adaptive Schnittstellen / Virtuelle und erweiterte Umgebungen / Erweiterung der Realität/ Edutainment und Spiele / Spielerisches Agieren / Lernen und Lehren / Knowledge Media Design / Electronic Health

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot