Angebote zu "Lebenslanges" (13 Treffer)

Lebenslanges Lernen in der Informatik
19,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebenslanges Lernen in der Informatik

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 19.02.2018
Zum Angebot
Lebenslanges Lernen in der Informatik (Taschenb...
19,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.09.2008Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Lebenslanges Lernen in der InformatikTitelzusatz: Beitraege der Hochschulen und Erwartungen der WirtschaftRedaktion: Altmann, WernerVerlag: Koellen DruckSprache: D

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Lebenslanges Lernen in der Informatik
19,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebenslanges Lernen in der InformatikBeiträge der Hochschulen und Erwartungen der WirtschaftTaschenbuchvon Werner AltmannEAN: 9783885794233Einband: Kartoniert / BroschiertErscheinungsjahr: 2008Sprache: DeutschSeiten: 80Abbildungen: 7 schwarz-wei3

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
ASP für eLearning
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Internet eröffnet lebenslangen Lernprozessen neue Perspektiven: Das Wissen der Zukunft wird dann erworben, wenn es benötigt wird. Im eLearning-Markt - von John Chambers (Ceo, Cisco Systems) als the next big killer A

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Mensch und Computer 2006 - Mensch und Computer ...
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für einen erfolgreichen Strukturwandel müssen sich Wirtschaft, Technik, Arbeitswelt und Wissenschaft dem Wandel stellen: von der industriellen zur wissensbasierten Ökonomie, von der Schwerindustrie zu Hightech-Produkten, von alter Produktion zu neuen Dienstleistungen, vom Lernen für das Leben zu lebenslangem Lernen, von lokaler Verrichtung von Arbeit zu globalem Agieren, vom Computerarbeitsplatz zur intelligenten Umgebung. Im Fokus der Mensch & Computer 2006 steht die Frage nach der Wandlungsfähigkeit und -fertigkeit des Strukturgeflechts von Mensch und Computer. Welche Rollen spielen sie im Wandel? Was ist Ursache, was ist Wirkung? Wer agiert, wer reagiert? Wie können Computeranwendungen dem Menschen in seinen verschiedenen Rollen im Wandel helfen? Der Band enthält eingeladene Vorträge und wissenschaftliche Beiträge in Form von Vorträgen, System-demonstrationen, Design-Präsentationen und Postern zu den Themen: - Modellierung; Partizipation; Qualitätssicherung und Evaluation; Benutzung im Wandel / Aufgabenunterstützung; Neue Interaktionstechniken / Navigation und Visualisierung / Multimodale und adaptive Schnittstellen / Virtuelle und erweiterte Umgebungen / Erweiterung der Realität/ Edutainment und Spiele / Spielerisches Agieren / Lernen und Lehren / Knowledge Media Design / Electronic Health

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Programmieren lernen mit EV3 - Vom Einsteiger z...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrer intuitiv zu bedienenden Oberfläche ermöglicht es die Programmiersprache LEGO MINDSTORMS EV3 jedem, intelligente Roboter zu programmieren. Die große Anzahl an anspruchsvollen Funktionen kann jedoch auf den ersten Blick einschüchternd wirken. Um diese Hemmschwelle zu überwinden, gibt es jetzt dieses Buch - eine farbige Anleitung, die auch für Leser ohne Vorkenntnisse geeignet ist. Hier erfährst du, wie du die EV3-Hauptelemente wie Blöcke, Datenleitungen, Dateien und Variablen zusammenstellst, um ausgeklügelte Programme zu schreiben. Du lernst auch gute Programmierpraktiken, Möglichkeiten zur Speicherverwaltung und nützliche Vorgehensweisen für die Fehlersuche kennen - grundlegende Fähigkeiten, die auch für die Programmierung in anderen Sprachen unverzichtbar sind. Alle in diesem Buch vorgestellten Programme laufen auf einem Allzweck-Roboter, den du ganz am Anfang bauen wirst. Im weiteren Verlauf programmierst du den Roboter dann für die verschiedensten Anwendungen: • Auf unterschiedliche Umgebungseinflüsse und auf Befehle reagieren • Einer Wand folgen, um aus einem Labyrinth herauszufinden • Über Drehregler, Sensoren und Datenleitungen Zeichnungen erstellen und auf dem EV3-Bildschirm anzeigen • Ein Gedächtnisspiel, bei dem Arrays und Dateien zum Einsatz kommen, um eine Aufgabe zu stellen und den Punktestand zu speichern • Einer Linie mit einem PID-Regler folgen, wie er auch in echten Industrierobotern verwendet wird Das Buch behandelt sowohl die normale Einzelhandels- als auch die Education-Ausgabe des EV3-Kastens und ist damit ideal für Kinder, Eltern und Lehrer geeignet. Ob du dein Roboterlabor im Wohnzimmer oder im Klassenraum aufbaust - dies ist der umfassende Leitfaden zur EV3-Programmierung, den du schon immer haben wolltest. Dieses Buch ist von der LEGO-Gruppe weder unterstützt noch autorisiert worden. Terry Griffin arbeitet seit über 20 Jahren als Softwareingenieur und hat den größten Teil dieser Zeit damit zugebracht, Software zur Steuerung der unterschiedlichsten Arten von Maschinen zu entwickeln. Er hat an der Universität von Massachusetts seinen Master in Informatik gemacht und am College sowie in der Erwachsenenbildung Programmierkurse gegeben. Als lebenslanger Lego-Fan hat er The Art of LEGO MINDSTORMS NXT Programming (No Starch Press) geschrieben, um seiner Frau, einer begeisterten Lehrerin für Naturwissenschaften und Mathematik für Sekundarstufe II, dabei zu helfen, die faszinierenden NXT-Roboter auch im Unterricht einzusetzen. Heute arbeitet er für das Ion Microscopy Innovation Center von Carl Zeiss und entwickelt dort Software zur Steuerung von Elektronen- und Ionenmikroskopen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Programmieren lernen mit EV3 - Vom Einsteiger z...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrer intuitiv zu bedienenden Oberfläche ermöglicht es die Programmiersprache LEGO MINDSTORMS EV3 jedem, intelligente Roboter zu programmieren. Die große Anzahl an anspruchsvollen Funktionen kann jedoch auf den ersten Blick einschüchternd wirken. Um diese Hemmschwelle zu überwinden, gibt es jetzt dieses Buch - eine farbige Anleitung, die auch für Leser ohne Vorkenntnisse geeignet ist. Hier erfährst du, wie du die EV3-Hauptelemente wie Blöcke, Datenleitungen, Dateien und Variablen zusammenstellst, um ausgeklügelte Programme zu schreiben. Du lernst auch gute Programmierpraktiken, Möglichkeiten zur Speicherverwaltung und nützliche Vorgehensweisen für die Fehlersuche kennen - grundlegende Fähigkeiten, die auch für die Programmierung in anderen Sprachen unverzichtbar sind. Alle in diesem Buch vorgestellten Programme laufen auf einem Allzweck-Roboter, den du ganz am Anfang bauen wirst. Im weiteren Verlauf programmierst du den Roboter dann für die verschiedensten Anwendungen: • Auf unterschiedliche Umgebungseinflüsse und auf Befehle reagieren • Einer Wand folgen, um aus einem Labyrinth herauszufinden • Über Drehregler, Sensoren und Datenleitungen Zeichnungen erstellen und auf dem EV3-Bildschirm anzeigen • Ein Gedächtnisspiel, bei dem Arrays und Dateien zum Einsatz kommen, um eine Aufgabe zu stellen und den Punktestand zu speichern • Einer Linie mit einem PID-Regler folgen, wie er auch in echten Industrierobotern verwendet wird Das Buch behandelt sowohl die normale Einzelhandels- als auch die Education-Ausgabe des EV3-Kastens und ist damit ideal für Kinder, Eltern und Lehrer geeignet. Ob du dein Roboterlabor im Wohnzimmer oder im Klassenraum aufbaust - dies ist der umfassende Leitfaden zur EV3-Programmierung, den du schon immer haben wolltest. Dieses Buch ist von der LEGO-Gruppe weder unterstützt noch autorisiert worden. Terry Griffin arbeitet seit über 20 Jahren als Softwareingenieur und hat den größten Teil dieser Zeit damit zugebracht, Software zur Steuerung der unterschiedlichsten Arten von Maschinen zu entwickeln. Er hat an der Universität von Massachusetts seinen Master in Informatik gemacht und am College sowie in der Erwachsenenbildung Programmierkurse gegeben. Als lebenslanger Lego-Fan hat er The Art of LEGO MINDSTORMS NXT Programming (No Starch Press) geschrieben, um seiner Frau, einer begeisterten Lehrerin für Naturwissenschaften und Mathematik für Sekundarstufe II, dabei zu helfen, die faszinierenden NXT-Roboter auch im Unterricht einzusetzen. Heute arbeitet er für das Ion Microscopy Innovation Center von Carl Zeiss und entwickelt dort Software zur Steuerung von Elektronen- und Ionenmikroskopen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Liebe und Eifersucht zur Zeit der freien Liebe
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Frau befreit sich in den aufgeklärten 60iger Jahren von den gesellschaftlichen Zwängen, die für Liebesbeziehungen gelten. Sie hält Ehrlichkeit in der Liebe für wichtiger als Treue. Sie glaubt nicht an die lebenslange Liebe und ängstigt sich vor einer Ehe in der die Liebe erkaltet ist. Die Männer die sich in sie verlieben sind weniger aufgeklärt. Sie möchten sie allein besitzen und leiden darunter, dass sie auch zwei Männer gleichzeitig lieben kann. Erzähler der Geschichte ist ein sehr junger Mann. Zu Beginn ist er der Protagonistin an Reife unterlegen. Sie sind beide 17 Jahre alt, als sie sich zum ersten Mal treffen. Am Ende der Geschichte ist er, was Reife betrifft, mit der Protagonistin auf Augenhöhe. Der Autor ist Informatiker

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
DAS NETZ - Die Konstruktion des Unabombers & Da...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem rasanten Laptop-Roadmovie ist der Autor den schwindelerregenden Verbindungen von Systemtheorie, Kybernetik, Militär und Bewusstseinsprotokollen auf der Spur! Den spannenden Recherchen zu Ursprüngen und Voraussetzungen weltweit vernetzter Systeme ist eine deutsche Übersetzung des sogenannten Unabomber-Manifests angehängt. Die weltweite Vernetzung von Computern, Institutionen, Menschen ist längst Realität. In seinem Film Das Netz, der 2004 auf dem european media art festival ausgezeichnet wurde, hat Lutz Dammbeck den Ursprüngen dieser Entwicklung nachgespürt. Seit den 1940er Jahren entwarfen Kybernetik, Multimediakunst, LSD-Versuche und Systemtheorie die faszinierende Vision einer offenen, globalen und vernetzten Weltgesellschaft. Einer der bekanntesten Gegner dieser technologischen Gesellschaft ist der so genannte Unabomber, der von 1978 bis 1995 durch eine Serie von Bombenanschlägen auf namhafte Wissenschaftler die USA erschütterte. Dammbeck hat beeindruckende Dokumente über die Entwicklung der Kybernetik und militärischer Verteidigungsstrategien zu Tage gefördert. Er hat Interviews mit den Protagonisten der Cyber-Elite geführt: dem Verleger John Brockman, den Informatikern Stewart Brand und David Gelernter, dem Physiker Heinz von Foerster u.a. Diesen Stimmen stellt er Briefe des hochbegabten ehemaligen Harvard-Mathematikprofessors Ted Kaczynski entgegen, der 1996 als mutmaßlicher Unabomber verhaftet und zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt wurde. Lutz Dammbeck, geb. 1948 in Leipzig. Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. 1986 Übersiedlung mit der Fotografin Karin Plessing und dem gemeinsamen Kind Sophie nach Hamburg. Maler und Filmemacher, seit 1999 Leiter einer Medienklasse an der Hochschule für Bildende Künste Dresden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
DAS NETZ - Die Konstruktion des Unabombers & Da...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem rasanten Laptop-Roadmovie ist der Autor den schwindelerregenden Verbindungen von Systemtheorie, Kybernetik, Militär und Bewusstseinsprotokollen auf der Spur! Den spannenden Recherchen zu Ursprüngen und Voraussetzungen weltweit vernetzter Systeme ist eine deutsche Übersetzung des sogenannten Unabomber-Manifests angehängt. Die weltweite Vernetzung von Computern, Institutionen, Menschen ist längst Realität. In seinem Film Das Netz, der 2004 auf dem »european media art festival« ausgezeichnet wurde, hat Lutz Dammbeck den Ursprüngen dieser Entwicklung nachgespürt. Seit den 1940er Jahren entwarfen Kybernetik, Multimediakunst, LSD-Versuche und Systemtheorie die faszinierende Vision einer offenen, globalen und vernetzten Weltgesellschaft. Einer der bekanntesten Gegner dieser technologischen Gesellschaft ist der so genannte Unabomber, der von 1978 bis 1995 durch eine Serie von Bombenanschlägen auf namhafte Wissenschaftler die USA erschütterte. Dammbeck hat beeindruckende Dokumente über die Entwicklung der Kybernetik und militärischer Verteidigungsstrategien zu Tage gefördert. Er hat Interviews mit den Protagonisten der Cyber-Elite geführt: dem Verleger John Brockman, den Informatikern Stewart Brand und David Gelernter, dem Physiker Heinz von Foerster u.a. Diesen Stimmen stellt er Briefe des hochbegabten ehemaligen Harvard-Mathematikprofessors Ted Kaczynski entgegen, der 1996 als mutmaßlicher Unabomber verhaftet und zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.01.2018
Zum Angebot